2016: Bereits 3'753 Firmenkonkurse

2016: Bereits 3‘753 Firmenkonkurse

Die Anzahl der Insolvenzeröffnungen von Unternehmen stieg von Januar bis Oktober 2016 um drei Prozent auf 3‘753 Fälle an. Besonders stark war dieser Zuwachs im Tessin (+12%) und in der Südwestschweiz (+9%). Das Gastgewerbe ist weiterhin die grösste Pleitebranche, denn hier ist das Risiko einer Zahlungsunfähigkeit besonders ausgeprägt. Die Neugründungen von Unternehmen stiegen um zwei Prozent auf 33‘750 Unternehmen an. Das Tessin fällt auch hier besonders negativ auf, denn die Neueintragungen von Unternehmen ins Handelsregister sanken gegenüber der Vorjahresperiode um 12 Prozent. In allen anderen Regionen der Schweiz stiegen die Gründungen an. Besonders gründungsfreudig zeigten sich dabei die Holz- und Möbelindustrie und das Gastgewerbe.

Zur kompletten Studie:

Komplette Studie als PDF runterladen (PDF, 505 kb)
Firmenkonkurse und Gründungen per Oktober 2016

Firmenkonkurse und Gründungen per Oktober 2016

Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren