ABB Schweiz AG

ABB Schweiz AG

Brown Boveri Strasse 6

5400Baden

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 55'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 1891

    • Bisnode ID:

    • 300915

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-235-7050

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die ABB Schweiz AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 17.01.1990

    • Rechtlicher Sitz:

    • 5400 Baden

    • HR-Nummer:

    • CH-400.3.008.861-1

    • UID:

    • CHE-101.538.426

    • HR-Amt:

    • Kanton Aargau

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur ABB Schweiz AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma ABB Schweiz AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die ABB Schweiz AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma ABB Schweiz AG.

      Zur ABB Schweiz AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 31153 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 24.07.2017 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma ABB Schweiz AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur ABB Schweiz AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • ABB Schweiz AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Brown Boveri Strasse 6

      5400 Baden

    • Ehemalige Namen:

    • ABB Industrie AG. (bis 27.12.2001)

      ABB Drives AG (bis 28.12.1993)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt vorwiegend in der Schweiz die Entwicklung, die Projektierung, die Herstellung, die Installation und den Vertrieb von und den Handel mit Anlagen, Systemen, Maschinen, Apparaten und technischen Erzeugnissen irgendwelcher Art auf dem Gebiet insbesondere der Energie- und Automatisierungstechnik, sowie Erbringung von Dienstleistungen insbesondere in den Bereichen Forschung, Entwicklung, Informationstechnologie, Kommunikation sowie Management- und Geschäftsunterstützung; kann Grundstücke erwerben, Zweigniederlassungen gründen und sich an anderen Gesellschaften beteiligen; kann Finanzierungsgeschäfte tätigen und kann auch für Verpflichtungen ihrer Aktionäre und von verbundenen Gesellschaften Sicherheiten insbesondere in Form von Garantien, Pfändern, Globalzessionen, Sicherungsübereignungen, Sicherungsabtretungen und Schadloshaltungserklärungen stellen.

    • Branche(n):

    • Herstellung von elektronischen Bauelementen

      Bau-Ingenieurbüros

      Architekturbüros

      Sonstige Herstellung von Maschinen für sonstige bestimmte Wirtschaftszweige a. n. g.

      Herstellung von sonstigen nicht wirtschaftszweigspezifischen Maschinen a. n. g.

      Grosshandel mit sonstigen Maschinen und Ausrüstungen

      Erbringung von Beratungsleistungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie

    • NOGA 2008:

    • 261100, 711201, 711101, 289902, 282900, 466900, 620200

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

    • Niederlassungen:

    • Im Ausland

News

ABB and Kawasaki announce collaborative robot automation cooperation

27.11.2017

ABB and Kawasaki Heavy Industries, two global industrial automation and robot suppliers, announced today that the companies will join forces to share knowledge and promote the benefits of collaborative robots, in particular those with dual arm designs. The global cooperation will become effective immediately.

Under the new cooperation, which is the world’s first to focus on ‘cobots,’ both robot makers will continue independently manufacturing and marketing their own offerings while working together on joint technical and awareness opportunities. This includes educating policy makers, NGOs and the general public about the benefits of collaborative automation, and creating common industry approaches to safety, programming and communications.

Collaboration between people and robots, machines and processes is increasingly important as production in many industries has shifted from larger lots with little variation to low volumes with a high mix. This means more variability and more human intervention. Collaborative automation allows people and robots to each contribute their unique strengths – people offer process knowledge, insight and improvisation for change, while robots offer tireless endurance for repetitive tasks.

The cooperation also represents collaboration across borders, with ABB as Europe’s largest robot supplier and Kawasaki one of Asia’s industrial giants. “The scale and pace of change in the robotics industry today is unimaginable,” said Per Vegard Nerseth, Managing Director of ABB’s Robotics business. “Beyond the technologies behind collaborative automation, there is also a need for innovative new ways of working together and creating common industry approaches to safety, programming and communications.”

“Collaborative robots, especially those with two arms capable of human interactions, can greatly contribute to society and help the world cope with labor shortages and an aging workforce. We see high potential in expanding collaborative applications and processes where people and technology work together to create solutions,” said Yasuhiko Hashimoto, Managing Executive Officer and General Manager, Kawasaki Robot Division. “I’m very pleased that ABB and Kawasaki are joining forces to lead the drive for more user-friendly, advanced collaborative automation.”

ABB is recognized as a pioneer in collaborative automation through its YuMi dual arm robot, the world’s first truly collaborative robot. The YuMi robot makes it possible for people and robots to safely share common tasks such as assembling small electronics.

Kawasaki is offering a very unique and innovative Dual-Arm SCARA Robot “duAro”, which has been developed based on extensive application know-how and which can safely collaborate with humans in the workplace.

The first output from this cooperation will be a collaborative dual arm robot demonstration in Booth IR3-56, IR5-22 and SR-82 at IREX, to be held in Tokyo, Japan from November 29 to December 2, 2017.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma ABB Schweiz AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der ABB Schweiz AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige