Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung

Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung

Falkenstrasse 11

8008Zürich

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 4'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 1780

    • Bisnode ID:

    • 111356

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-045-6763

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 10.02.1883

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8000 Zürich

    • HR-Nummer:

    • CH-020.3.900.787-2

    • UID:

    • CHE-104.085.912

    • HR-Amt:

    • Kanton Zürich

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung

    • Aktuelle Adresse:

    • Falkenstrasse 11

      8008 Zürich

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Herausgabe der 'Neuen Zürcher Zeitung' als ein von Sonderinteressen unabhängiges politisches, wirtschaftliches und kulturelles Organ von hoher Qualität und freisinnig-demokratischer Grundhaltung; kann diesen Zweck direkt oder indirekt (durch eine oder mehrere Tochtergesellschaften) verfolgen, sich an Gesellschaften beteiligen, die ihrerseits Medien- und Druckereiunternehmen sowie verwandte Unternehmen betreiben oder sich an solchen beteiligen.

    • Branche(n):

    • Drucken von Zeitungen

      Verlegen von Zeitungen

      Siebdruck

      Grosshandel mit Schreibwaren, Büchern und Zeitungen

      Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten a. n. g.

      Finanzholdinggesellschaften

    • NOGA 2008:

    • 181100, 581300, 181202, 464901, 749000, 642001

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

News

NZZ-Mediengruppe steigert Gewinn

17.03.2017

Infolge der Strategie mit Fokus auf Publizistik verschiebt sich der Umsatz der NZZ-Mediengruppe kontinuierlich weg von den strukturell rückläufigen Bereichen Print-Werbung und Druck, hin zu Einnahmen aus dem Lesermarkt und neuen Geschäftsfeldern. Bei den digitalen Werbemarkterträgen wirkten sich vor allem neue Angebote sowie die Gründung der Werbevermarktungsgesellschaft Audienzz positiv aus, sodass die Einnahmen um 4% stiegen. Diese Entwicklung vermochte den um 11% rückläufigen Print-Werbemarkt nicht zu kompensieren. Gemäss Umsatzstatistik der Schweizer Presse entwickelte er sich damit besser als der vergleichbare Werbeumsatz der Schweizer Tages- und Sonntagspresse, der um 13% sank. Insgesamt belief sich der Werbemarktertrag auf 176,3 Mio. CHF. Im Lesermarkt stabilisiert die Gruppe die Erträge entgegen dem Markttrend und erwirtschaftete 155,9 Mio. CHF. Der gegenüber Vorjahr leichte Rückgang um 2% ist insbesondere auf die Zusammenführung dreier Zeitungen in der Ostschweiz und den Wegfall von Zeitschriftenobjekten zurückzuführen. Hauptsächlich wegen des Verkaufs der Appenzeller Druckerei und der Schliessung des Druckzentrums Schlieren 2015 ging der Druckertrag um 15% auf 37,3 Mio. CHF zurück. Die übrigen Erträge stiegen um 16% auf 73,2 Mio. CHF. Dies vor allem dank der neuen Tochtergesellschaften Bindexis und Zurich Film Festival sowie der seit Mitte 2015 berücksichtigten Architonic. Insgesamt erzielte die NZZ-Mediengruppe im Geschäftsjahr 2016 einen betrieblichen Gesamtertrag von 442,7 Mio. CHF gegenüber 456,4 Mio. CHF im Vorjahr. Trotz neuer Beteiligungen konnte die Gruppe den betrieblichen Gesamtaufwand gegenüber der Vorjahresperiode um 5% auf 415,2 Mio. CHF senken, dies durch tiefere Kosten aus dem Druckbereich und dank verschiedener gruppenweiter Optimierungsmassnahmen. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) betrug in der Berichtsperiode 27,4 Mio. CHF und verbesserte sich damit gegenüber Vorjahr um 5,9 Mio. CHF oder 27%. Die EBIT-Marge erhöhte sich von 4,7% im Vorjahr auf 6,2%. Auch das Gruppenergebnis konnte von 22,2 Mio. CHF auf 23,8 Mio. CHF gesteigert werden.

«Wir verbessern bestehende Angebote und lancieren neue, wir treiben das Wachstum bei den Business Medien unter anderem durch Akquisitionen und senken Kosten da, wo es den Kundennutzen nicht beeinträchtigt. So gelingt es uns erneut, unser Ergebnis zu verbessern», kommentiert Veit Dengler, CEO der NZZ-Mediengruppe, den Jahresabschluss.

Der durchschnittliche Personalbestand nahm im Berichtsjahr um 4 auf 1650 Vollzeitstellen ab. Das Eigenkapital inklusive Minderheitsanteile ging wegen Goodwill-Verrechnungen aus Akquisitionen und Dividendenausschüttungen um 12,9 Mio. CHF auf 280,3 Mio. CHF zurück. Der Eigenfinanzierungsgrad bleibt mit 65,7% auf einem hohen Niveau. Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung eine gegenüber Vorjahr unveränderte Dividende von 200 CHF pro Aktie.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Aktiengesellschaft für die Neue Zürcher Zeitung?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige