Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren

Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren

c/o Insel Gruppe AG

Freiburgstrasse 18

3010Bern

    • Rechtsform:

    • Stiftung / Verein
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • -

    • Gründungsjahr:

    • 2006

    • Bisnode ID:

    • 1916678

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-355-4072

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 08.11.2006

    • Rechtlicher Sitz:

    • 3000 Bern

    • HR-Nummer:

    • CH-035.7.036.669-9

    • UID:

    • CHE-113.241.683

    • HR-Amt:

    • Kanton Bern

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren

    • Aktuelle Adresse:

    • Freiburgstrasse 18

      3010 Bern

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Stiftung bezweckt, die unselbständigen Stiftungen unter einem gemeinsamen administrativen Dach zu übernehmen, zu verwalten und weiterhin im Sinn ihrer bisherigen Zweckbestimmung zu verwenden, die im Rahmen der Umsetzung des Spitalversorgungsgesetzes zum Übergang auf den Kanton Bern vorgesehen sind (Art. 88 Abs. 3 SpVG). Die Stiftung bezweckt, unter einem gemeinsamen administrativen Dach weitere Teilvermögen entgegenzunehmen, zu verwalten und zu verwenden, die von den Zuwendern durch Auflagen ausschliesslich öffentlichen und/oder gemeinnützigen Zwecken unterschiedlichster Art gewidmet sind und die im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen im Kanton Bern stehen. Die Stiftung bezweckt, Zuwendungen für öffentliche und/oder gemeinnützige Zwecke im Zusammenhang mit dem Gesundheitswesen im Kanton Bern generell zu fördern, insbesondere indem sie eine Alternative zur Errichtung rechtlich selbständiger Stiftungen bietet und insbesondere auch Teilvermögen eine Stiftungsfunktion ermöglicht, wenn die Errichtung einer rechtlich selbständigen Stiftung auf Grund des Verhältnisses von Gründungs- und Verwaltungskosten einerseits und Kapital bzw. dessen Erträgen andererseits aus wirtschaftlichen Überlegungen unvorteilhaft erscheint. Die Stiftung kann im Rahmen ihres Zwecks und in Umsetzung der mit den Teilvermögen verbundenen Auflagen soziale, karitative, humanitäre, medizinische, ökologische, wissenschaftliche, kulturelle oder andere Institutionen oder Projekte in all ihren möglichen Formen unterstützen. Die Stiftung hat öffentlichen und gemeinnützigen Charakter und verfolgt keinerlei Erwerbszweck. Sie ist politisch und konfessionell neutral.

    • Branche(n):

    • Organisationen der Kultur, Bildung, Wissenschaft und Forschung

    • NOGA 2008:

    • 949901

News

Es liegen zur Zeit keine News zur Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren vor.

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Bernische Stiftung für die Regionalen Spitalzentren?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige