Burckhardt Compression AG

Burckhardt Compression AG

Im Link 5

8404Winterthur

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 2'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 1844

    • Bisnode ID:

    • 411778

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-000-7327

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Burckhardt Compression AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 08.07.1890

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8400 Winterthur

    • HR-Nummer:

    • CH-270.3.002.457-9

    • UID:

    • CHE-101.390.201

    • HR-Amt:

    • Kanton Zürich

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Burckhardt Compression AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Burckhardt Compression AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Burckhardt Compression AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Burckhardt Compression AG.

      Zur Burckhardt Compression AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 2427 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 16.06.2016 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Burckhardt Compression AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Burckhardt Compression AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Burckhardt Compression AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Im Link 5

      8404 Winterthur

    • Ehemalige Namen:

    • Maschinenfabrik Sulzer-Burckhardt AG (bis 17.06.2002)

      Maschinenfabrik Burckhardt Aktiengesellschaft (bis 05.01.1982)

      Maschinenfabrik Burckhardt Aktiengesellschaft in Basel (bis 22.01.1920)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Forschung, Entwicklung, Planung, Herstellung, Unterhalt, Erbringung von Dienstleistungen und Handel auf dem Gebiet des Maschinen- und Anlagenbaus, insbesondere im Bereich der Kolbenkompressoren; kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen oder solche finanzieren, gleichartige oder verwandte Unternehmungen gründen oder erwerben, Lizenzen vergeben, Vertretungen übernehmen sowie alle Geschäfte tätigen und Verträge abschliessen, die mit dem Gesellschaftszweck in Verbindung stehen und zu dessen Förderung als nützlich erscheinen sowie Grundeigentum im In- und Ausland erwerben.

    • Branche(n):

    • Herstellung von Pumpen und Kompressoren a. n. g.

      Herstellung von Bergwerks-, Bau- und Baustoffmaschinen

    • NOGA 2008:

    • 281300, 289200

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

News

Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2016: Erfreuliches Servicegeschäft – Einbruch des Bestellungseingangs bei Gastransport und -lagerung der Systems Division – Betriebsgewinn auf Vorjahresniveau

08.11.2016

In den ersten sechs Monaten des laufenden Geschäftsjahres entwickelte sich der Bestel-lungseingang der beiden Divisionen von Burckhardt Compression unterschiedlich. Wäh-rend die Services Division von einem starken ersten Halbjahr profitierte, war beim Bestel-lungseingang in der Systems Division ein starker Rückgang zu verzeichnen. Insbesondere der Bestellungseingang im Bereich Gastransport und -lagerung verzeichnete einen Ein-bruch um mehr als die Hälfte. Gesamthaft erreichte Burckhardt Compression einen Bestel-lungseingang von CHF 222.8 Mio. oder 12.4% weniger als in der gleichen Vorjahresperiode. Diese Zahl schliesst den Bestellungseingang seit Mai der mehrheitlich erworbenen Shen-yang Yuanda Compressor ein; akquisitionsbereinigt lag der Bestellungseingang mit CHF 190.3 Mio. um 25.1% unter dem Vorjahreswert. Burckhardt Compression erzielte im ersten Halbjahr einen Umsatz von CHF 269.6 Mio. (+11.0%), akquisitionsbereinigt lag der Umsatz mit CHF 228.6 Mio. unter dem Vorjahreswert (–5.9%). Der Betriebsgewinn (–2.3%) und der Reingewinn (–17.5%) lagen ebenfalls unter den jeweiligen Vorjahreswerten. Die im August angekündigten Kapazitätsanpassungen wurden eingeleitet und werden sich bereits im zwei-ten Halbjahr kostenmindernd auswirken. Die Integration von Shenyang Yuanda Compressor und die Zusammenarbeit mit Arkos verlaufen planmässig.
Unterschiedliche Entwicklung in den Hauptanwendungsgebieten
Die Hauptanwendungsgebiete haben sich in der Berichtsperiode unterschiedlich entwickelt. Das Marinegeschäft im Bereich Gastransport und -lagerung verzeichnete einen massiven Rückgang. Ausserdem kam es zu vereinzelten, im Kompressorgeschäft äusserst seltenen Auftragsstornierun-gen, und gewisse Rahmenverträge wurden von den Kunden nicht ausgeschöpft. Eine positive Ent-wicklung verzeichneten hingegen die Bereiche petrochemische und chemische Industrie sowie Raffinerie. Erfreulich war eine erste grosse Bestellung aus Afrika. Auch das Geschäft im Mittleren Osten entwickelte sich sehr positiv.
Systems Division mit tieferem Bestellungseingang
Trotz schwierigem Marktumfeld konnte Burckhardt Compression seine führende Marktposition be-haupten. Mit CHF 123.6 Mio. lag der Bestellungseingang der Systems Division – inklusive Shen-yang Yuanda Compressor – 26.4% unter Vorjahr. Von diesem Betrag entfallen CHF 28.4 Mio. auf Aufträge an Shenyang Yuanda Compressor im Zeitraum Mai bis September 2016. Der Umsatz in-klusive Shenyang Yuanda Compressor übertraf mit CHF 186.2 Mio. den Vorjahreswert von CHF 168.8 Mio. um 10.3%; akquisitionsbereinigt betrug der Halbjahresumsatz CHF 151.6 Mio. (–10.2%).
Erfreuliche Entwicklung der Services Division
In der Services Division konnte der Bestellungseingang inklusive Shenyang Yuanda Compressor um 14.9% auf CHF 99.2 Mio. gesteigert werden, akquisitionsbereinigt um 10.2% auf CHF 95.1 Mio. Der Umsatz inklusive Shenyang Yuanda Compressor übertraf das Vorjahr um deutliche 12.4% und erreichte CHF 83.4 Mio. Akquisitionsbereinigt betrug die Zunahme immer noch 3.6% (CHF 76.9 Mio.). Der Umsatz mit Serviceleistungen erreichte damit eine neue Bestmarke. Die neue Organisationsstruktur, mit der Burckhardt Compression noch besser auf die individuellen Kundenbedürfnisse eingehen kann, zeigt erste positive Auswirkungen. Zusätzlich profitiert der Ser-vicebereich auch vermehrt von der deutlich grösseren installierten Basis von Kompressorsyste-men.
Bruttogewinn leicht unter Vorjahr
Der Bruttogewinn lag im ersten Halbjahr mit CHF 61.6 Mio. um 15.5% unter dem Vorjahreswert von CHF 73.0 Mio., was eine Bruttomarge von 22.9% ergab (Vorjahresperiode 30.0%). Diese stieg in der Services Division im Vorjahresvergleich von 48.7% auf 53.0%, während sie in der Systems Division mit 9.4% (Vorjahresperiode: 21.9%) als Folge der Fakturierung von Projekten, die im Vor-jahr in einem hart umkämpften Marktumfeld eingeschrieben wurden, deutlich tiefer ausfiel. Zudem führte der geänderte Produktemix im Geschäft mit Kompressorsystemen zu einer geringeren Aus-lastung in der Fertigung.
Betriebsgewinn auf Vorjahresniveau
Der halbjährliche Betriebsgewinn sank gegenüber dem Vorjahressemester von CHF 32.8 Mio. auf CHF 32.1 Mio. und bewegt sich damit nahezu auf Vorjahresniveau, womit sich eine Gewinnmarge von 11.9% ergab (Vorjahresperiode 13.5%). Aufgrund von Anpassungen bei Personalvorsorgeein-richtungen ist im Betriebsgewinn ein Beitrag von CHF 16.9 Mio. (netto) enthalten. Der Nettogewinn lag mit CHF 20.7 Mio. ebenfalls unter dem Vorjahreswert (CHF 25.1 Mio.). Der Nettogewinn pro Aktie betrug CHF 6.08 (Vorjahr CHF 7.40).
Deutlich veränderte Bilanzstruktur
Ende September lag die Bilanzsumme bei CHF 918.1 Mio. und ist damit seit Ende des Geschäfts-jahres 2015 um 29.7% gestiegen. Das Eigenkapital sank vor allem aufgrund der Einbuchung der Put-Option im Wert von CHF 50.7 Mio., über welche die Minderheitsaktionäre von Shenyang Yuanda Compressor verfügen. Zusammen mit der teilweisen Finanzierung der Akquisition von Shenyang Yuanda Compressor führte dies im Vergleich zum Jahresende 2015 zu einer Abnahme der Eigenkapitalquote von 50.2% auf 35.0%. Das Anlagevermögen stieg im gleichen Zeitraum vor allem aufgrund der Akquisition von Shenyang Yuanda Compressor um insgesamt CHF 131.0 Mio. auf CHF 378.2 Mio. Die positive Nettofinanzposition per Ende des letzten Geschäftsjahres von CHF 93.2 Mio. hat hauptsächlich durch die Akquisition von Shenyang Yuanda Compressor um CHF 161.2 Mio. abgenommen und sich per Ende September in eine operative Nettoverschuldung von CHF 68.0 Mio. gewandelt.
Angekündigte Kapazitätsanpassungen eingeleitet
Die Ende August aufgrund des veränderten Marktumfelds für das Geschäft mit Kompressorsyste-men angekündigten Kapazitätsanpassungen und der damit verbundene Stellenabbau wurden ein-geleitet. Diese werden sich bereits im zweiten Halbjahr kostenmindernd auswirken.
Planmässiger Fortschritt mit den Akquisitionen
Die Integration von Shenyang Yuanda Compressor liegt im Plan und wird Ende des Kalenderjah-res 2017 abgeschlossen sein. Die Kooperation mit der US-Gesellschaft Arkos Field Services, an welcher Burckhardt Compression eine Minderheitsbeteiligung besitzt, läuft ebenfalls planmässig. So hat Arkos einen Teil der Fläche des neuen Standorts von Burckhardt Compression in Houston übernommen und ein modernes, leistungsfähiges Service- und Reparaturcenter aufgebaut. Zu-sammen mit der im September akquirierten deutschen Gesellschaft IKS Industrie- und Kompresso-renservice GmbH verstärkt Burckhardt Compression damit seine lokale Präsenz gerade im Ser-vicegeschäft in den drei zentralen Märkten China, USA und Deutschland deutlich und stösst im Fall Chinas in zusätzliche Marktsegmente vor.
Ausblick
Geschäftsjahr 2016: Burckhardt Compression erwartet eine weiterhin positive Entwicklung des Bestellungseingangs der Services Division, während in der System Division keine Erholung des Bestellungseingangs im Marktsegment Gastransport und -lagerung zu erwarten ist. Für das Ge-schäftsjahr 2016 geht Burckhardt Compression davon aus, dass der Bestellungseingang (inkl. Shenyang Yuanda Compressor) zwischen CHF 450 und 500 Mio. liegen wird. Der Umsatz der ge-samten Gruppe (inkl. Shenyang Yuanda Compressor) wird CHF 600 Mio. übersteigen. Die Be-triebsgewinnmarge (inkl. Shenyang Yuanda Compressor) wird im Bereich von 10% bis 12% liegen, was in absoluten Zahlen leicht unter Vorjahr liegt.
Geschäftsjahr 2017: Aus heutiger Sicht wird sich im Geschäftsjahr 2017 die erfreuliche Entwick-lung in der Service Division fortsetzen, während das Unternehmen davon ausgeht, dass sich der Bestellungseingang in der Systems Division erst im Geschäftsjahr 2018 wieder positiver entwickeln wird. Für das Geschäftsjahr 2017 erwartet Burckhardt Compression einen um rund CHF 100 Mio. tieferen Umsatz. Eine Verbesserung der Betriebsgewinnmarge wird sich dadurch im Geschäftsjahr 2017 noch nicht einstellen. Eine Erholung der Betriebsgewinnmarge erwartet Burckhardt Compres-sion für das Geschäftsjahr 2018.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Burckhardt Compression AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Burckhardt Compression AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige