VZ Depotbank AG

VZ Depotbank AG

Innere Güterstrasse 2

6300Zug

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 45'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 2006

    • Bisnode ID:

    • 1906301

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-345-4422

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die VZ Depotbank AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 26.07.2006

    • Rechtlicher Sitz:

    • 6300 Zug

    • HR-Nummer:

    • CH-020.3.030.077-8

    • UID:

    • CHE-113.033.311

    • HR-Amt:

    • Kanton Zug

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur VZ Depotbank AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma VZ Depotbank AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die VZ Depotbank AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma VZ Depotbank AG.

      Zur VZ Depotbank AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 28 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma VZ Depotbank AG Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur VZ Depotbank AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • VZ Depotbank AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Innere Güterstrasse 2

      6300 Zug

    • Ehemalige Namen:

    • VZ Portfolio Services AG (bis 15.03.2007)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt den Betrieb einer Bank, vornehmlich im Bereich einer Depotbank. Die Geschäftstätigkeit der Bank umfasst sämtliche mit diesem Zweck direkt oder indirekt zusammenhängenden Dienstleistungen sowie Geschäfte, die diesen Zweck zu fördern geeignet sind, insbesondere:1. Führung von Konti und Depots für Kunden;2. Abwicklung des mit der Konto- und Depotführung verbundenen Zahlungsverkehrs für Kunden;3. Besorgung der Aufbewahrung von Wertpapieren und sonstigen Wertgegenständen für Kunden;4. Abwicklung und Umsetzung der Anlageentscheide von externen Vermögensverwaltern;5. Ausgabe von Kredit- und Debitkarten in Verbindung mit der Einräumung von Kreditlimiten auf ungedeckter Basis;6. Erbringen von administrativen Dienstleistungen für externe Vermögensverwalter;7. Betreuung von Kunden ohne Vermögensverwaltungs-Mandat;8. Handel von Effekten aller Art, insbesondere in- und ausländischen Aktien, Obligationen, kollektive Kapitalanlagen, Optionen und Futures, Over-the-Counter (OTC) Termingeschäfte, strukturierte und synthetische Finanzprodukte im eigenen Namen auf Rechnung von Kunden;9. Kauf und Verkauf von Devisen und Edelmetallen im eigenen Namen auf Rechnung von Kunden;10.Ausübung der Funktion eines Vertriebsträgers für kollektive Kapitalanlagen;11.Gewährung und Erwerb von Hypothekarkrediten;12.Gewährung von Lombardkrediten für Kunden, für welche die Bank Konten führt oder Werte verwahrt, die zur Besicherung der Lombardkredite verwendet werden;13.Betreiben von Bancomaten in der Schweiz. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und sich an anderen Unternehmen im In- und Ausland beteiligen. Die Gesellschaft kann Patente, Handelsmarken, technische und industrielle Kenntnisse erwerben, verwalten und übertragen. Die Gesellschaft ist berechtigt, im In- und Ausland Grundeigentum zu erwerben, zu belasten, zu veräussern und zu verwalten. Die Gesellschaft kann im Übrigen alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche mit dem oben erwähnten Zweck der Gesellschaft in Zusammenhang stehen. Der Geschäftskreis erstreckt sich hauptsächlich auf die Schweiz.

    • Branche(n):

    • Sonstige Kreditinstitute (ohne Spezialkreditinstitute) a. n. g.

    • NOGA 2008:

    • 641912

News

Ertragswachstum der VZ Gruppe temporär gebremst

16.08.2016

Im ersten Halbjahr 2016 steigerte die VZ Gruppe ihre Betriebserträge um 1,2 Prozent auf 113,8 Mio. Franken. Der Betriebsaufwand stieg mit 8,0 Prozent temporär stärker als die Erträge, darum fiel der Reingewinn mit 40,4 Mio. Franken 5,8 Prozent tiefer aus als im Vorjahr. CEO Matthias Reinhart erwartet, dass das Unternehmen im zweiten Halbjahr auf den Wachstumskurs zurückkehrt.
Spürbar negatives Umfeld
In der ersten Jahreshälfte häuften sich negative Schlagzeilen, wobei in Europa die Flüchtlingskrise und der Brexit im Vordergrund standen. Die Börsen starteten sehr schlecht ins Jahr, und die Kurse erholten sich nur zögerlich, während die Zinsen erneut sanken. Entsprechend verhalten reagierten die Kundinnen und Kunden der VZ Gruppe.
Externe Faktoren bremsen das Wachstum
Im Vorjahresvergleich stiegen die Erträge um 1,2 Prozent auf 113,8 Millionen Franken. Zwei Gründe sind für den bescheidenen Anstieg verantwortlich: Erstens ist die Vergleichsbasis ausserordentlich hoch, weil der Franken-Schock im ersten Halbjahr 2015 beträchtliche Zusatzerträge einbrachte. Zweitens wachsen die Erträge langsamer, weil die Börsen Anfang 2016 einbrachen, die Kunden spürbar zurückhaltender sind und die Negativzinsen den Ertrag zusätzlich belasten. Für den weiteren Ausbau stiegen die Kosten mit 8,0 Prozent temporär stärker als die Erträge. Daher fiel der Gewinn mit 40,4 Millionen Franken 5,8 Prozent tiefer aus als im Vorjahr.
Höhere Bilanzsumme
Viele verunsicherte Kunden lassen hohe Geldbeträge auf dem Konto stehen, statt sie zu investieren. Deshalb wuchs die Bilanz seit Jahresbeginn um 16,2 Prozent auf 2,3 Milliarden Franken. Gleichzeitig stieg das Eigenkapital auf 384 Millionen Franken. Im Branchenvergleich sind die Eigenkapitalquoten überdurchschnittlich solid.
Robustes Geschäftsmodell
Der Kundenzustrom ist ungebremst. Die VZ Gruppe legt ihren Fokus darauf, allen
Kunden einen messbaren Mehrwert zu bieten, darum suchen sie auch in unsicheren Zeiten den Rat der unabhängigen Experten. Trotz negativer Börsen stieg der Wert der verwalteten Vermögen im ersten Halbjahr auf 17’272 Millionen Franken. Das Netto-Neugeld betrug 1005 Millionen Franken gegenüber 1105 Millionen Franken in der Vorjahresperiode. Die Abnahme spiegelt die Zurückhaltung der Kunden, neue Engagements einzugehen.
Nächste Entwicklungsschritte
MeinFinanzportal löst das bisherige E-Banking ab und geht noch weiter. Es ist ein persönliches Cockpit, von dem aus die Kundinnen und Kunden eine tagesaktuelle Übersicht über ihre gesamten Finanzen haben: Konten und Depots, Pensionskasse und Säule 3a, Versicherungen und Steuern, Liegenschaften und Hypotheken, Nachlass und Testament. Damit können die Kunden alle ihre finanziellen Angelegenheiten bequem online erledigen. Auch die angekündigte Gründung einer Bank in Deutschland im nächsten Jahr ist gut im Plan.
Ausblick
«Wir erwarten, dass wir im zweiten Halbjahr auf unseren Wachstumskurs zurückkehren. Daher rechnen wir für das gesamte Jahr mit einem ähnlichen Gewinn wie 2015, sofern weitere Verwerfungen an den Börsen ausbleiben», sagt Matthias Reinhart, Vorsitzender der Geschäftsleitung. «Gestützt auf unser robustes Geschäftsmodell und die eingeleiteten Entwicklungsschritte sind wir zuversichtlich, dass sich das Wachstum nächstes Jahr fortsetzen und auch in den Finanzzahlen niederschlagen wird.»

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma VZ Depotbank AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der VZ Depotbank AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige