'Warlo' Immobilien AG

'Warlo' Immobilien AG

Spitalgasse 47

3011Bern

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 1'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 1938

    • Bisnode ID:

    • 1077719

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-138-4485

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die 'Warlo' Immobilien AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 11.07.1938

    • Rechtlicher Sitz:

    • 3000 Bern

    • HR-Nummer:

    • CH-035.3.002.950-7

    • UID:

    • CHE-102.746.571

    • HR-Amt:

    • Kanton Bern

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur 'Warlo' Immobilien AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma 'Warlo' Immobilien AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die 'Warlo' Immobilien AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma 'Warlo' Immobilien AG.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma 'Warlo' Immobilien AG Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur 'Warlo' Immobilien AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Übernahme, Verwaltung und Verwertung der dem Betriebe des Warenhauses der Firma Loeb AG, in Bern, dienenden Liegenschaften, sie kann andere Liegenschaften erwerben.

    • Branche(n):

    • Vermittlung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte

      Verwaltung von Grundstücken, Gebäuden und Wohnungen für Dritte

    • NOGA 2008:

    • 683100, 683200

News

Umsatzrückgang und ausserordentliche Aufwendungen führen zu einem Verlust

16.03.2017

«Viele Bereiche des Detailhandels leiden immer noch unter dem Frankenschock», «Gedämpfte Konsumentenstimmung beeinflusst Umsätze im Non-Food-Bereich», «2016 legte nicht nur der grenzüberschreitende Onlinehandel zu». Diese und viele andere Schlagzeilen der letzten Wochen machen deutlich, wie anspruchsvoll das Umfeld im Detailhandel ist. Die
Einflüsse machten auch vor der Loeb-Gruppe nicht Halt. Der Umsatzrückgang um 6.2 Prozent auf CHF 93.6 Mio. (Vorjahr CHF 99.8 Mio.) ist vorwiegend auf Preissenkungen sowie auf das für den stationären Handel schwierige Marktumfeld zurückzuführen. Deshalb sank auch die Bruttomarge (Nettoerlös abzüglich Warenaufwand) von 45.5 auf 42.8 Prozent. Der tiefere Nettoerlös schmälerte das Betriebsergebnis (EBITDA) von CHF 12.0 Mio. auf 6.4 Mio. Auch das Betriebsergebnis (EBIT) verringerte sich von CHF 3.6 Mio. auf – 2.4 Mio. Das Finanzgeschäft hat sich gegenüber dem Vorjahr dank der verbesserten Verfassung der Finanzmärkte erholt. Der Saldo beläuft sich auf CHF – 0.1 Mio. im Vergleich zu – 1.7 Mio. im
Vorjahr. Das Gruppenergebnis beläuft sich auf CHF – 4.6 Mio. (Vorjahr 2.1 Mio.). Im ausgewiesenen ausserordentlichen Aufwand von CHF 4.1 Mio. sind Sonderkosten für die Anpassung im Filialnetz sowie gut CHF 1 Mio. für die Kompensation von Rentenanpassungen im Zusammenhang mit der Senkung des Umwandlungssatzes in der Pensionskasse enthalten.
Loeb AG
Der anspruchsvollen Situation im Detailhandel begegnete die Loeb AG 2016 mit zahlreichen Massnahmen. Das neu eingeführte Warenwirtschaftssystem und die damit verbundene Umstellung der Logistikprozesse werden es erlauben, schneller auf die Kundenbedürfnisse zu reagieren und die Lagerbestände zu optimieren. Diese neue Logistikplattform bildet zusammen mit dem vom Verwaltungsrat beschlossenen Investitionsprogramm für die drei Warenhäuser in Bern, Thun und Biel die Basis für die Weiterentwicklung der Loeb AG. Ab Januar 2018 bis 2020 investiert die Loeb-Gruppe rund 20 Mio. CHF in die Warenhäuser. Mit zahlreichen baulichen Massnahmen will Loeb neue Konzepte und Dienstleistungen etablieren und das Kundenerlebnis weiter stärken.
Zudem werden auch die digitalen Formate weiterentwickelt und wo sinnvoll mit dem stationären Handel verbunden. So haben Kundinnen und Kunden seit November 2016 die Möglichkeit, sich mittels der App «mealy» von Rezepten von Food Bloggern inspirieren zu lassen und die Zutaten bequem online zu bestellen. Auf dem Heimweg können die Einkäufe fertig gepackt bei Loeb Lebensmittel abgeholt werden. Auch die im Februar 2016 etablierte Zusammenarbeit mit dem Online-Marktplatz Siroop entwickelt
sich gemessen an den prozentualen Zuwachsraten erfreulich und erlaubt wichtige Erkenntnisse für die Nutzung von weiteren Formaten.
Zudem hat die Loeb AG aufgrund der anspruchsvollen Situation im Detailhandel auch das Filialnetz einer näheren Prüfung unterzogen. Die im Juni 2016 angekündigte Schliessung der Filiale im Shoppyland wurde per Januar 2017 vollzogen. Auch ein Outletstore im Ryffligässchen in Bern wurde aufgegeben, beim zweiten Outlet erfolgt die Schliessung im September 2017.
Auch 2017 wird das Umfeld für den Detailhandel in der Schweiz anspruchsvoll bleiben. Die Konsumentenstimmung dürfte von Zurückhaltung geprägt bleiben. Mit den eingeleiteten Massnahmen wird eine Verbesserung der Ertragslage erwartet.
Immobilien
Der Bereich Immobilien hat sich 2016 erfreulich entwickelt. Der Immobilienbestand ist vollvermietet.
Anträge des Verwaltungsrates zuhanden der Generalversammlung
Der Verwaltungsrat beantragt der Generalversammlung vom 4. Mai 2017 die Ausschüttung einer unveränderten Dividende von CHF 1.50 pro Partizipationsschein (PS) und Namenaktie B sowie CHF 0.15 pro Namenaktie A aus den Gewinnreserven. Zusätzlich beantragt der Verwaltungsrat eine steuerlich begünstigte Nennwertrückzahlung in der Höhe von CHF 1.50
pro PS und Namenaktie B sowie CHF 0.15 pro Namenaktie A. Die Auszahlung der Dividende erfolgt am Mittwoch, 10. Mai, diejenige der Nennwertreduktion Mitte Juli 2017.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma 'Warlo' Immobilien AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der 'Warlo' Immobilien AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige