Zürcher Kantonalbank

Zürcher Kantonalbank

Bahnhofstrasse 9

8001Zürich

    • Rechtsform:

    • Öffentlich-rechtliche Institution
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 0
    • Gründungsjahr:

    • 1870

    • Bisnode ID:

    • 1069807

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-000-1114

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Zürcher Kantonalbank. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 24.04.1883

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8000 Zürich

    • HR-Nummer:

    • CH-020.8.900.022-4

    • UID:

    • CHE-108.954.607

    • HR-Amt:

    • Kanton Zürich

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Zürcher Kantonalbank aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Zürcher Kantonalbank liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Zürcher Kantonalbank hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Zürcher Kantonalbank.

      Zur Zürcher Kantonalbank konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 3244 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Zürcher Kantonalbank Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Zürcher Kantonalbank haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Bank hat den Zweck, zur Lösung der volkswirtschaftlichen und sozialen Aufgaben im Kanton beizutragen. Sie unterstützt eine umweltverträgliche Entwicklung im Kanton. Sie befriedigt die Anlage- und Finanzierungsbedürfnisse durch eine auf Kontinuität ausgerichtete Geschäftspolitik. Dabei berücksichtigt sie insbesondere die Anliegen der kleinen und mittleren Unternehmungen, der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, der Landwirtschaft und der öffentlich-rechtlichen Körperschaften. Sie fördert das Wohneigentum und den preisgünstigen Wohnungsbau. Das Gesetz enthält noch nähere Bestimmungen über den Geschäftskreis.

    • Branche(n):

    • Kantonalbanken

      Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten a. n. g.

    • NOGA 2008:

    • 641902, 749000

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

    • Niederlassungen:

    • Im Ausland

News

Jahresabschluss 2016 mit Konzerngewinn von 761 Mio. Franken.

10.02.2017

Die Zürcher Kantonalbank hat im vergangenen Jahr den betrieblichen Konzerngewinn um 5% auf 761 Mio. Franken gesteigert. Dazu beigetragen haben insbesondere höhere Erträge im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft sowie das starke Handelsgeschäft. Die Ausschüttung an Kanton und Gemeinden steigt um 10% auf 330 Mio. Franken. Der Geschäftsertrag stieg im Vergleich zum Vorjahr um 5% auf den historischen Höchststand von 2‘325 Mio. Franken. Sehr erfreulich entwickelten sich dabei insbesondere das Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft sowie das Handelsgeschäft. Beide Ertragspfeiler verzeichneten im Periodenvergleich eine deutliche Zunahme des Erfolgs. Weniger stark stieg demgegenüber der Erfolg aus dem Zinsgeschäft.

Das Zinsgeschäft erzielte im vergangenen Geschäftsjahr einen Netto-Erfolg von 1‘187 Mio. Franken, was einem Anstieg von 2% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Darin enthalten ist ein Aufwand für ausfallbedingte Wertberichtigungen sowie Verluste aus dem Zinsgeschäft von 12 Mio. Franken, nachdem im Vorjahr noch ein Ertrag von 3 Mio. Franken ausgewiesen wurde. Das steigende Zinsergebnis reflektiert das erfreuliche Wachstum der Volumen im Hypothekargeschäft um 3,7 Mrd. Franken. Die Qualität der Ausleihungen hat für die Zürcher Kantonalbank unverändert höchste Priorität. Angesichts latenter Zinsänderungsrisiken errechnet die Bank die Tragbarkeit einer Liegenschaft für Kunden nach wie vor mit einem kalkulatorischen Hypothekarzins von 5%.

Der Erfolg im Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft verbesserte sich vor dem Hintergrund der erfolgreichen Integration von Swisscanto um 9% auf 728 Mio. Franken. Die deutliche Zunahme ist vor allem auf das Anlagegeschäft zurückzuführen, das von Mehrerträgen im Fonds- und Vermögensverwaltungsgeschäft getrieben wurde.

Im Handelsgeschäft profitierte die Zürcher Kantonalbank vor dem Hintergrund erhöhter Marktvolatilität von einer deutlichen Zunahme der Handelsaktivitäten der Kunden und vermochte den Erfolg im Vergleich zum Vorjahr um 16% auf 379 Mio. Franken zu steigern. Das Handelsgeschäft der Zürcher Kantonalbank ist breit aufgestellt und hat einen klaren Fokus auf die Bedürfnisse der Kunden. Die auf das Kundengeschäft ausgerichtete Strategie findet auch in den Risikozahlen ihren Niederschlag. So sanken die Handelsrisiken im Handelsbuch (Value-at-Risk mit Haltedauer 10 Tage) auf 11 Mio. Franken nach 17 Mio. Franken im Geschäftsjahr 2015.
Der Geschäftsaufwand stieg im Geschäftsjahr 2016 um 5% auf 1‘441 Mio. Franken. Die Zunahme ist vor allem auf die höheren Personalaufwendungen zurückzuführen, die aufgrund der erstmaligen ganzjährigen Berücksichtigung von Swisscanto und höherer variabler Lohnbestandteile im Vergleich zum Vorjahr um 7% auf 1‘009 Mio. Franken anstiegen. Der Sachaufwand belief sich auf 433 Mio. Franken, was einem Anstieg gegenüber 2015 von 1% entspricht. Darin enthalten ist auch der Aufwand für die Abgeltung der Staatsgarantie von 22 Mio. Franken, nach 21 Mio. Franken im Vorjahr.
Die Kundenvermögen beliefen sich per Ende 2016 auf 264,8 Mrd. Franken gegenüber 257,5 Mrd. Franken per Ende 2015. Der Netto-Neugeldzufluss von verwalteten Vermögen belief sich auf 8,0 Mrd. Franken, nachdem im 2015 ein Netto-Neugeldabfluss von 2,5 Mrd. Franken ausgewiesen wurde.
Zum Ausblick sagt Martin Scholl: "Die anhaltenden makroökonomischen Unsicherheiten und das herausfordernde Umfeld mit den Negativzinsen werden uns auch 2017 fordern. Ich bin zuversichtlich, dass wir dank unserem ausgewogenen Geschäftsmodell auch im laufenden Geschäftsjahr die Herausforderungen meistern und die Chancen nutzen."

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Zürcher Kantonalbank im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Zürcher Kantonalbank?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige