Zumtobel Licht AG

Zumtobel Licht AG

Thurgauerstrasse 39

8050Zürich

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 3'500'000
    • Gründungsjahr:

    • 1966

    • Bisnode ID:

    • 121152

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-236-4015

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Zumtobel Licht AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 05.01.1990

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8000 Zürich

    • HR-Nummer:

    • CH-020.3.929.502-8

    • UID:

    • CHE-105.895.492

    • HR-Amt:

    • Kanton Zürich

    • Revisionsstelle:

    • KPMG AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Zumtobel Licht AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Zumtobel Licht AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Zumtobel Licht AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Zumtobel Licht AG.

      Zur Zumtobel Licht AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 324 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Zumtobel Licht AG Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Zumtobel Licht AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Zumtobel Licht AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Thurgauerstrasse 39

      8050 Zürich

    • Ehemalige Namen:

    • Zumtobel Staff AG (bis 10.05.2006)

      Zumtobel Licht AG (bis 01.04.1997)

      Zumtobel AG (bis 06.05.1991)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt den Handel mit Beleuchtungssystemen und Beleuchtungskörpern sowie die Entwicklung und fachtechnische Beratung über die Verwendung von Lichtquellen und Lichtsystemen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen errichten und sich im In- und Ausland an anderen Unternehmen beteiligen. Sie kann Grundstücke und Immaterialgüterrechte erwerben, halten, belasten und veräussern. Die Gesellschaft kann auch alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche mit dem Zweck der Gesellschaft direkt oder indirekt im Zusammenhang stehen. Die Gesellschaft ist befugt, Finanzierungs-, Sanierungs- und Interzessionsmassnahmen zu Gunsten von Aktionären, Konzerngesellschaften oder Dritten vorzunehmen, sowie Aktionären, Konzerngesellschaften oder Dritten Darlehen oder für deren Verpflichtungen Sicherheiten zu gewähren.

    • Branche(n):

    • Grosshandel mit elektrischen Haushaltsgeräten

      Grosshandel mit Möbeln, Teppichen, Lampen und Leuchten

      Sonstige freiberufliche, wissenschaftliche und technische Tätigkeiten a. n. g.

    • NOGA 2008:

    • 464301, 464700, 749000

Verbindungen

    • Niederlassungen:

News

Bericht zum 1. Halbjahr (Mai bis Oktober 2015) der Zumtobel Group AG: Lichtkonzern kann im 2. Quartal sein operatives Geschäft wieder verbessern

09.12.2015

- Konzernumsatz steigt um 5,8% auf 702,0 Mio EUR
- Weiterhin hohe Dynamik mit LED-Produkten (plus 45,1%)
- Kosteneinsparungen aus Restrukturierung spürbar, aber noch nicht voll entfaltet
- Halbjahresergebnis (ber. EBIT) mit 42,3 Mio EUR noch hinter Vorjahr (47,2 Mio EUR), aber Q2 mit 28,8 Mio EUR leicht über Vorjahr und deutlich besser als Q1 (13,5 Mio EUR)
- Periodenergebnis mit 27,5 Mio EUR knapp unter Vorjahr (28,9 Mio EUR)
- Ausblick: Anpassung der Ergebnisprognose 2015/16 auf 70 bis 80 Mio EUR
Dornbirn / Österreich – Nach einem verhaltenen Start in das neue Geschäftsjahr verzeichnete der internationale Lichtkonzern Zumtobel Group im zweiten Quartal (August bis Oktober) des Jahres 2015/16 wieder eine deutliche Verbesserung seines operativen Geschäfts. In Summe stieg der Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten um 5,8% auf 702,0 Mio EUR. Die Umsatzentwicklung wurde durch positive Währungseffekte unterstützt. Bereinigt um diese Effekte lag das Wachstum bei 1,6%. Wichtigster Wachstumstreiber war einmal mehr das Geschäft mit innovativen und energieeffizienten LED-Leuchten und –Komponenten. Mit einem Wachstum von 45,1% vergrößerte sich der LED-Anteil am Konzernumsatz im Jahresvergleich deutlich auf inzwischen 61,8%.
Erfreuliche Entwicklung bei Komponenten, temporäre Belastungen im Leuchtengeschäft
In der Betrachtung nach Geschäftssegmenten ist weiterhin eine unterschiedliche Entwicklung zu verzeichnen: Sehr erfreulich verlief im Berichtszeitraum die Entwicklung des Komponentensegments (Marke Tridonic), wo weiterhin große Fortschritte in der konsequenten Ausrichtung des Geschäfts auf die LED-Technologie geleistet wurden. Insgesamt stieg der Segmentumsatz um 9,7% (währungsbereinigt 6,2%) auf 215,5 Mio EUR (VJ: 196,4 Mio EUR). Deutlich verhaltener, wenn auch mit leichter Verbesserung im zweiten Quartal, war die Entwicklung im Leuchtengeschäft (Marken Thorn / Zumtobel / acdc). Hier stiegen die Umsätze in den ersten sechs Monaten um 6,0% (währungsbereinigt plus 1,8%) auf 531,1 Mio EUR (VJ: 500,9 Mio EUR). Diese Entwicklung ist auf einige temporäre Belastungen zurückzuführen, darunter insbesondere ein marktbedingt starker Nachfragerückgang in Frankreich und Australien sowie die andauernde Schwäche in Asien. Die Lieferfähigkeit und Produktivität im Leuchtenwerk in Spennymoor (UK) konnten im zweiten Quartal hingegen wieder deutlich verbessert werden.
Operatives Ergebnis im 2. Quartal besser, Halbjahresergebnis aber noch hinter Vorjahr
Das operative Halbjahresergebnis (bereinigtes EBIT) verringerte sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 42,3 Mio EUR (VJ: 47,2 Mio EUR, minus 10,5%). Dies entspricht einer Umsatzrendite (ber. EBIT-Marge) von 6,0% (VJ: 7,1%). Die Ergebniszahlen reflektieren die schwache währungsbereinigte Umsatzdynamik im Leuchtengeschäft. Darüber hinaus konnten sich die erwarteten Kosteneinsparungen aus den bisherigen Restrukturierungsmaßnahmen im Vertrieb und der Produktion noch nicht im vollen Umfang entfalten. Das Ergebnis wurde außerdem durch deutlich höhere Ausgaben für Forschung & Entwicklung (plus 7,9 Mio EUR), anhaltenden Preisdruck sowie temporäre negative Währungseffekte aus dem US-Dollar und dem Schweizer Franken belastet. Betrachtet nach Quartalen verbesserte sich das bereinigte EBIT im zweiten Quartal mit 28,8 Mio EUR leicht gegenüber dem Vorjahr (28,2 Mio EUR) und liegt deutlich über dem schwachen ersten Quartal (13,5 Mio EUR). Das Periodenergebnis lag für das erste Halbjahr 2015/16 bei 27,5 Mio EUR und damit knapp unter dem Vorjahreswert von 28,9 Mio EUR.
„Das laufende Geschäftsjahr ist das entscheidende Jahr für die strategische Neuaufstellung der Zumtobel Group hin zu nachhaltig profitablem Wachstum. Wir setzen weiterhin konsequent auf einen markenübergreifenden Vertrieb, ein agiles, global wettbewerbsfähiges Produktionsnetzwerk und die Nutzung von Synergieeffekten im Einkauf und in unserer Entwicklung. Nach einem schwachen ersten Quartal konnten wir unser operatives Geschäft im zweiten Quartal wieder deutlich verbessern, auch wenn wir in Summe noch etwas hinter unseren Erwartungen zurückliegen. Deshalb liegt unser Fokus im zweiten Halbjahr insbesondere auf der Vertriebsarbeit, um über unseren Mehrmarkenansatz die bestehenden Marktpotentiale noch deutlich stärker für die Zumtobel Group zu nutzen. Darüber hinaus evaluieren wir, wie bereits angekündigt, zusätzliche Optimierungsmöglichkeiten in unseren Strukturkosten“, so die Zwischenbilanz von CEO Ulrich Schumacher.
Mitarbeiterstand bei 7.200 Vollzeitkräften
Der Mitarbeiterstand war mit 7.200 Vollzeitkräften inklusive Leiharbeiter, ohne Lehrlinge zum Halbjahresstichtag am 31.10.2015 auf dem gleichen Niveau des Vorjahresstichtags (7.211 Mitarbeiter). Dabei steht dem strukturellen Stellenabbau in den Bereichen der Werke und dem Leuchtenvertrieb ein volumenbedingter Aufbau von direkten Produktionsmitarbeitern gegenüber, was sich auch in einem 5-prozentigen Aufbau bei den Leiharbeitern widerspiegelt. In den Zahlen enthalten sind nun auch 118 Mitarbeiter der im September akquirierten Marke acdc. Der Mitarbeiterstand in Österreich stieg im Berichtszeitraum um 5,3% auf 2.376 Vollzeitkräfte. Die Belegschaft in Vorarlberg wuchs um 6,9% auf 2.092 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Aufbau beruht vor allem auf zusätzlichen direkten Mitarbeitern in der Produktion sowie der Eingliederung von Mitarbeitern im Bereich der IT-Infrastruktur, die zuvor bei einem externen Dienstleister beschäftigt waren.
Ausblick: Anpassung der Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2015/16
Die temporären Belastungen waren für das Management seit einiger Zeit absehbar und sind daher im Ausblick für das Gesamtjahr 2015/16 bereits berücksichtigt. Allerdings ist angesichts der schwachen währungsbereinigten Umsatzdynamik und der Verzögerungen bei den prognostizierten Kosteneinsparungen über die ersten sechs Monate festzuhalten, dass die Geschäftsentwicklung hinter den Erwartungen des Vorstands liegt. Vor diesem Hintergrund passt der Vorstand seine Ergebnisprognose (bereinigtes EBIT) für das Gesamtjahr von bislang 90 bis 100 Mio EUR auf nunmehr 70 bis 80 Mio EUR an (ber. EBIT im VJ: 66,5 Mio EUR). Das Umsatzziel bleibt unverändert bei einem Wachstum von rund 5% im Vergleich zum Vorjahr, welches vor allem aufgrund positiver Währungseffekte erreicht werden wird.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Zumtobel Licht AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Zumtobel Licht AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige