Zur Rose Suisse AG

Zur Rose Suisse AG

Walzmühlestrasse 60

8500Frauenfeld

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 7'650'000
    • Gründungsjahr:

    • 1997

    • Bisnode ID:

    • 1456892

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-807-9195

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Zur Rose Suisse AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 30.04.1997

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8500 Frauenfeld

    • HR-Nummer:

    • CH-440.3.009.147-8

    • UID:

    • CHE-101.583.964

    • HR-Amt:

    • Kanton Thurgau

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur Zur Rose Suisse AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma Zur Rose Suisse AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die Zur Rose Suisse AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Zur Rose Suisse AG.

      Zur Zur Rose Suisse AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 281 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 09.01.2017 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Zur Rose Suisse AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Zur Rose Suisse AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Zur Rose Suisse AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Walzmühlestrasse 60

      8500 Frauenfeld

    • Ehemalige Namen:

    • Zur Rose Retail AG (bis 01.07.2011)

      Zur Rose Pharma AG (bis 03.07.2008)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt den Gross- und Detailhandel pharmazeutischer und medizinischer Produkte, Gesundheitsprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika, unter anderem durch Betrieb einer oder mehrerer Apotheken. Die Gesellschaft ist berechtigt, alle Geschäfte zu betreiben, die dem Gesellschaftszweck dienlich sind, insbesondere die Erbringung von Dienstleistungen aller Art für Konzerngesellschaften und für Dritte. Sie kann Liegenschaften erwerben, halten und veräussern und Zweigniederlassungen errichten.

    • Branche(n):

    • Grosshandel mit pharmazeutischen Erzeugnissen

      Versand- und Internet-Detailhandel

    • NOGA 2008:

    • 464601, 479100

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

News

Zur Rose Group mit erfreulichem Ergebnis im ersten Halbjahr

17.08.2016

Der Frauenfelder Zur Rose-Gruppe gelang es, im ersten Halbjahr 2016 Umsatz und Ergebnis gegenüber dem ersten Halbjahr 2015 markant zu steigern. Nach der ausserordentlichen Generalversammlung am 1. September 2016 vollzieht Zur Rose die Kapitalerhöhung durch die Corisol-Gruppe. Aus den Mitteln dieser Kapitalzufuhr finanziert die Versandapotheke ihre geplanten Wachstumsinitiativen für den forcierten Ausbau der europäischen Marktführerschaft.
Zur Rose Group steigerte im ersten Halbjahr 2016 ihren Nettoumsatz im Vergleich zur Vorjahresperiode um 5.5 Prozent auf 434.3 Millionen Franken. Das EBITDA erhöhte sich um 54.9 Prozent auf 7.8 Millionen Franken und das Unternehmensergebnis von minus 2.0 auf plus 0.2 Millionen Franken. Insgesamt setzte die Unternehmensgruppe damit die positive Umsatz- und Ergebnisentwicklung des zweiten Halbjahrs 2015 fort.
Zur Rose - Im Heimmarkt Schweiz gelang es dem Unternehmen, die Marktanteile im Ärztegeschäft weiter auszubauen. Auch das Versandgeschäft an Privatkunden entwickelte sich erfreulich, wobei die aufgrund des Bundesgerichtsurteils vom September 2015 wegfallenden Verkäufe von rezeptfreien Medikamenten den Versandhandelsumsatz um rund 2 Millionen Franken schmälerten. Am 8. August 2016 hat Zur Rose in Bern ihre erste Flagship-Apotheke eröffnet und dadurch ihre Marktstellung in der Schweiz mit stationärer Präsenz erweitert. Mit der Filiale verknüpft Zur Rose Versand- und stationäres Geschäft im Rahmen einer Omni-Channel-Strategie und bietet ihren Kundinnen und Kunden kanalübergreifend den zeitlich flexiblen Bezug von Arzneimitteln, Drogerieartikeln und Gesundheitsprodukten.
DocMorris - DocMorris vermochte ihren Umsatz im ersten Halbjahr 2016 ebenfalls deutlich zu steigern. Besonders erfolgreich entwickelte sich das Onlinegeschäft mit rezeptfreien Medikamenten: Die Verkäufe erhöhten sich gegenüber dem Vorjahreszeitraum um fast 40 Prozent. Der Umsatz im Bereich der rezeptpflichtigen Medikamente lag über dem durch den Poststreik belasteten Vorjahreszeitraum. Im zweiten Halbjahr 2016 wird der Europäische Gerichtshof voraussichtlich über die Frage der Zulässigkeit der deutschen Arzneimittelpreisverordnung für EU-ausländische Versandapotheken entscheiden. DocMorris darf seit der Ausdehnung des deutschen Festpreissystems Ende 2012 keine Boni im Zusammenhang mit der Abgabe rezeptpflichtiger Arzneimittel mehr gewähren.
Ausblick - Wie bereits am 17. Juni 2016 kommuniziert, steigt die Corisol-Gruppe mit Sitz in Zug als neue Ankeraktionärin in die Zur Rose-Gruppe ein. Sie wird sich im Rahmen einer zweistufigen Kapitalerhöhung im Umfang von bis zu 900'000 Aktien und damit zu etwa 20 Prozent am Unternehmen beteiligen. Aus den Mitteln dieser Kapitalzufuhr wird Zur Rose ihre geplanten Wachstumsinitiativen finanzieren. «Nach der Übernahme von DocMorris im Jahr 2012 und dem Bezug des neuen, hochautomatisierten Logistikcenters in Heerlen Mitte 2015 sind wir bereit für den nächsten Wachstumsschub. Als europäisch führende Versandapotheken-Gruppe müssen wir jetzt die Chancen nutzen, die uns die Märkte bieten», sagt Walter Oberhänsli, CEO der Zur Rose-Gruppe. Während einer rund zwei Jahre andauernden Investitionsphase wird nicht das Unternehmensergebnis, sondern das forcierte Wachstum im Fokus stehen. «Wir legen mit einem deutlich erhöhten Marketingeffort die Basis für nachhaltig profitables Wachstum und unterstreichen damit die langfristige Attraktivität des Investments in Zur Rose», betont Oberhänsli.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Zur Rose Suisse AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Zur Rose Suisse AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige