cablex AG

cablex AG

Tannackerstrasse 7 Post:

3050Bern

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 5'000'000
    • Gründungsjahr:

    • 2001

    • Bisnode ID:

    • 1708974

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-155-5501

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die cablex AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 04.07.2001

    • Rechtlicher Sitz:

    • 3074 Muri bei Bern

    • HR-Nummer:

    • CH-035.3.029.513-6

    • UID:

    • CHE-109.087.580

    • HR-Amt:

    • Kanton Bern

    • Revisionsstelle:

    • KPMG AG

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur cablex AG aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma cablex AG liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die cablex AG hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma cablex AG.

      Zur cablex AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 4395 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 22.07.2016 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma cablex AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur cablex AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt im Inland Leitungsnetze zu bauen und unterhalten sowie damit zusammenhängende Dienstleistungen zu erbringen. Sie kann alle Rechtsgeschäfte tätigen, die der Gesellschaftszweck mit sich bringt, namentlich Grundstücke erwerben, halten und veräussern, Mittel am Geld- und Kapitalmarkt aufnehmen und anlegen, Gesellschaften gründen, sich an Gesellschaften beteiligen, oder auf andere Weise mit Dritten zusammenarbeiten. Sie kann ihren direkten oder indirekten Aktionären oder anderen Konzerngesellschaften Kredite gewähren, mit ihnen Cash Pooling Verträge abschliessen und für deren Verbindlichkeiten gegenüber Dritten Sicherheiten aller Art bestellen.

    • Branche(n):

    • Leitungsgebundene Telekommunikation

      Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau

    • NOGA 2008:

    • 611000, 422100

Verbindungen

    • Niederlassungen:

    • Im Ausland

News

Stabiles Ergebnis im ersten Quartal

03.05.2017

Zwischenbericht per Ende März 2017 +++ Solide Leistung in schwierigem Umfeld +++ Umsatz leicht rückläufig, EBITDA stabil +++ Anhaltender Druck auf Preise, hohe Marktsättigung +++ Mobilfunk stagniert, Festnetztelefonie weiter rückläufig +++ Trotz hartem Wettbewerb erfolgreich im Markt mit TV-Anschlüssen und Bündelangeboten, neues Produkt inOne im April 2017 gestartet +++ Zusätzliches Kundenwachstum bei Fastweb +++ Ausblick für 2017 unverändert

Rückgang im Kerngeschäft im Rahmen der Erwartungen

Der Nettoumsatz von Swisscom war leicht rückläufig. Während in der Schweiz der Umsatz mit Telekom-Diensten wegen hohem Preisdruck und zunehmender Marktsättigung über das letzte Jahr um 1,8% sank, verstärkte sich diese Entwicklung im ersten Quartal. In den ersten drei Monaten verlor Swisscom CHF 37 Mio. Umsatz mit Telekom-Diensten (-2,2%). Rund 50% des Umsatzrückgangs resultiert aus dem rückläufigen Teilnehmerbestand in der Festnetztelefonie; die anderen 50% ergeben sich aus Preissenkungen, inklusive Roaming, und einem Rückgang im Grosskundengeschäft.
Unveränderter finanzieller Ausblick

"Unser Umfeld wird auch im weiteren Verlauf des Jahres anspruchsvoll bleiben", bestätigt CEO Urs Schaeppi. "Wir sind aber auf Kurs und für die zukünftige Entwicklung gut aufgestellt". So erwartet Swisscom für 2017 einen Nettoumsatz von rund CHF 11,6 Mrd., einen EBITDA von rund CHF 4,2 Mrd. und Investitionen von rund CHF 2,4 Mrd. Bei Erreichen ihrer Ziele plant Swisscom, der Generalversammlung 2018 für das Geschäftsjahr 2017 eine unveränderte Dividende von CHF 22 pro Aktie vorzuschlagen.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma cablex AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der cablex AG?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige