com-il-faut ag in Liquidation

com-il-faut ag in Liquidation

Kanonengasse 53

4410Liestal

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • inaktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 100'000
    • Gründungsjahr:

    • 2015

    • Bisnode ID:

    • 2486096

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-009-6998

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die com-il-faut ag in Liquidation. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 10.09.2015

    • Rechtlicher Sitz:

    • 4410 Liestal

    • HR-Nummer:

    • CH-280.3.019.336-6

    • UID:

    • CHE-141.627.585

    • HR-Amt:

    • Kanton Basel-Landschaft

    • Handelsregisterauszug:

    • Sehen Sie sich hier den original Internet-Auszug zur com-il-faut ag in Liquidation aus dem zuständigen Handelsregister (HR) an.

      Handelsregisterauszug online

NEU Bewertungen

0 / 5)

Zur Firma com-il-faut ag in Liquidation liegen noch keine Bewertungen vor.

Firma bewerten

Porträt

    • Infos aus erster Hand:

    • Die com-il-faut ag in Liquidation hat noch kein Porträt auf monetas erfasst.

      Infos zum Porträt

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma com-il-faut ag in Liquidation.

      Zur com-il-faut ag in Liquidation konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 3 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma com-il-faut ag in Liquidation Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur com-il-faut ag in Liquidation haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • com-il-faut ag in Liquidation

    • Aktuelle Adresse:

    • Kanonengasse 53

      4410 Liestal

    • Ehemalige Namen:

    • com-il-faut ag (bis 23.05.2017)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt den Betrieb eines Verlags für Medien aller Art in digitaler oder gedruckter Form mit allen damit direkt oder indirekt zusammenhängenden Verlagsdienstleistungen sowie das Erbringen von Dienstleistungen durch Beratung und Realisation im Bereich der Marketingkommunikation. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich an anderen Unternehmungen beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmungen erwerben oder errichten, Immobilien im In- und Ausland erwerben sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck der Gesellschaft zu fördern oder die direkt oder indirekt damit im Zusammenhang stehen. Sie kann sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie gewerbliche Schutzrechte, Grundeigentum und andere Vermögenswerte erwerben, bewirtschaften und verwerten.

    • Branche(n):

    • Sonstiges Verlagswesen (ohne Software)

    • NOGA 2008:

    • 581900

News

Com-il-faut-Verlag kämpft ums Überleben

13.03.2017

Kann die Com-il-faut AG noch gerettet werden? - Der Verlag hat seine publizistischen Tätigkeiten vorübergehend auf Eis gelegt. Der Verwaltungsrat habe, aufgrund fehlendem Geld in der Kasse, bereits im Februar einem Dutzend Angestellten «vorsorglich gekündigt».

«Der Verlag steckt derzeit in einer schwierigen Situation, die aber nicht aussichtslos ist», bestätigt Verwaltungsrat und Geschäftsleiter Rolf Kaufmann Teile eines Berichts der «Basler Zeitung» über finanzielle Schwierigkeiten der Com-il-faut AG.

Einige Mitarbeiter haben Ende letzten Jahres oder Anfang dieses Jahres neue Stellen gefunden, «andere Com-il-faut-Mitarbeiter sind dann im Februar vom Verwaltungsrat vor dem Hintergrund der Verhandlungen mit neuen Aktionären und Investoren vorsorglich gekündigt und mit sofortiger Wirkung freigestellt worden», präzisiert Kaufmann.

Die Angestellten wurden Anfang März per E-Mail informiert, dass der Verlag nach einer «tragfähigen Lösung» für die Zukunft sucht. «Verwaltungsrat, bisherige und künftige Investoren sowie die Geschäftsleitung sind sich bewusst, dass es in der heutigen Zeit für ein Startup-Unternehmen im Verlagsbereich nicht einfach ist. Sie machten sich deshalb schon frühzeitig Gedanken und loten weiterhin alle Optionen für eine tragfähige Lösung aus», erklärt Kaufmann.

Die «Basler Zeitung» berichtete von einer sich anbahnenden «Firmenpleite». Kaufmann sieht dies nicht so, räumt jedoch ein: «Im Nachhinein muss es als ungeschickt eingestuft werden, die Mitarbeitenden in die Überlegungen der Verlagszukunft einzubeziehen. Dies deshalb, weil jetzt einige von ihnen, die schon länger selber gekündigt hatten oder gar nie zum Team gehörten, mit allen Mitteln von aussen die laufenden Verhandlungen mit Investoren bewusst und mutwillig stören.»

Über einen allfälligen Konkurs sei aktuell «noch gar nichts» entschieden: «Erfolgsrechnung und Bilanz werden derzeit fertig gestellt und ordentlich revidiert. Bis das Ergebnis etwa Ende März 2017 vorliegt, kann noch nichts gesagt werden», sagt Rolf Kaufmann am Montag. «Hinzu kommt, dass nach wie vor Verhandlungen mit neuen Aktionären und Investoren im Gang sind, die in jedem Fall Einfluss auf den Entscheid haben werden, da der Kernpunkt der Diskussion eine nachhaltige Lösung für die Zukunft von Verlag und Medientiteln war und ist.»

Der Verlag ist genau seit einem Jahr operativ tätig. Sein Prtfolio beinhaltet «Tierisch g`sund» sowie die «sfz Fachhändler». Für Mai 2017 war zudem die Erstausgabe eines interkulturellen Magazins mit dem Titel «Cosmo Swiss» geplant. Der bisherige geschäftsführende Verlagsleiter war Christian Ruetz.

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma com-il-faut ag in Liquidation im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der com-il-faut ag in Liquidation?

    Eintrag editieren
Inhalt druckenPer E-Mail versenden
  • Login
  • Registrieren
Anzeige
Anzeige