SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 01.10.1999 – Kanton Graubünden

    • 27.09.1999 (2628) Berichtigung des im SHAB Nr. 184 vom 22. 09. 1999, S. 6483, publizierten TB-Eintrags Nr. 2551 vom 16. 09. 1999. Allgemeine Plakatgesellschaft, in Chur, Zweigniederlassung (SHAB Nr. 184 vom 22. 09. 1999, S. 6483), mit Hauptsitz in: Genf. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Loviat, Benjamine, von Le Grand-Saconnex, in Meyrin, mit Kollektivprokura zu zweien (nicht: Loviat, Benjamin).

    • Graubünden (17917) In der Gerichtssitzung vom 30. August 1999 hat der Bezirksgerichtsausschuss Glenner den Schuldnern, nämlich: - Baugesellschaft Padrus, 7141 Luven, eine Nachlassstundung von sechs Monaten ab Mitteilung des Entscheides (2. September 1999) gewährt. Als Sachwalter wird Herr Mario Casanova, PROCURA-Treuhand AG, Quaderstrasse 7, 7000 Chur, ernannt. 7130 Ilanz, 2. September 1999 Für den Bezirksgerichtsausschuss Glenner: Der Präsident: lic. iur. Philipp Caduff

    • 27.09.1999 (2634) Bohni, Göldi, Koch + Co., Architektur und Planung, in Chur, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 11 vom 19. 01. 1998, S. 376). Domizil neu: Werkstrasse 2, 7000 Chur.

    • 27.09.1999 (2633) Denner Satellit, F. Schurtenberger, in Chur, Verkauf von Lebensmitteln und Getränken, Einzelfirma (SHAB Nr. 21 vom 01. 02. 1999, S. 709). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 27.09.1999 (2629) Drusatscha Park AG, in Davos, Promenade 60, 7270 Davos, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 24. 09. 1999. Zweck: Betrieb von Hotels und Restaurants sowie Erwerb, Verwaltung, Vermietung und Veräusserung von Grundstücken; die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen und Tochtergesellschaften im In- und Ausland errichten und kann sich an anderen Unternehmungen im In- und Ausland beteiligen. Aktienkapital: CHF 250000. Liberierung Aktienkapital: CHF 250000. Aktien: 250 Inhaberaktien zu CHF 1 000. Qualifizierte Tatbestände: Sachübernahme: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung gemäss Kaufverträge vom 23.07.1999 und vom 03.09.1999 zwei Grundstücke in Davos zum Preis und Wert von insgesamt CHF 2 233 275. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen durch Brief, soweit alle Adressen bekannt sind, andernfalls durch Publikation im SHAB. Eingetragene Personen: Mattli, Dr. Georg S., von Langwies, in Davos, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Hew, Christian, von Klosters-Serneus, in Klosters (Klosters-Serneus), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Treuhand Model & Bass AG, in Chur, Revisionsstelle.

    • 27.09.1999 (2630) EB Research Institute AG, in Chur, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 127 vom 07. 07. 1997, S. 4740). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Revisuisse Price Waterhouse AG, in Zürich, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Meier, Stephan Georg, von Zollikon, in Stallikon, Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: in Zug); PricewaterhouseCoopers AG, in Zürich, Revisionsstelle.

    • Graubünden (17917) In der Gerichtssitzung vom 30. August 1999 hat der Bezirksgerichtsausschuss Glenner den Schuldnern, nämlich: - Einzelfirma Elektroanlagen Martin Vinzens-Caviezel, Glennerstrasse 17, 7130 Ilanz, eine Nachlassstundung von sechs Monaten ab Mitteilung des Entscheides (2. September 1999) gewährt. Als Sachwalter wird Herr Mario Casanova, PROCURA-Treuhand AG, Quaderstrasse 7, 7000 Chur, ernannt. 7130 Ilanz, 2. September 1999 Für den Bezirksgerichtsausschuss Glenner: Der Präsident: lic. iur. Philipp Caduff

    • Graubünden (17920) Am Freitag, 22. Oktober 1999, um 11 Uhr, findet vor Bezirksgerichtsausschuss Oberlandquart im «Sprützenhüschi» am Kirchplatz, 7250 Klosters, die Verhandlung i.S. Kollektivgesellschaft Montelago Hotels Davos, K. Künzli und A. Hüsler, Promenade 136, 7260 Davos Dorf, betreffend Genehmigung des Nachlassvertrages statt. Den Gläubigern der erwähnten Gesellschaft wird hiermit angezeigt, dass sie ihre Einwendungen gegen den Nachlassvertrag in der Verhandlung anbringen können. 7250 Klosters, 28. September 1999 Bezirksgericht Oberlandquart Der Vizepräsident: A. Valer

    • 27.09.1999 (2632) Markus Sprunger Planung + Design, in Urmein, 7427 Urmein, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Planung, Beratung und Gestaltung im Berich Metallbau. Eingetragene Personen: Sprunger, Markus, von Fischingen, in Urmein, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • 27.09.1999 (2631) Neet-Air AG, in Chur, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 79 vom 27. 04. 1998, S. 2819). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Realfida Treuhand & Revisions AG, in Zürich, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Dorizzi AG Steuerberatung, in Zürich, Revisionsstelle.

    • Graubünden (17911) Das Konkursverfahren über die Restaurant Krone AG, VR-Präsident de Cardenas Roberto, Via Nova 52, 7013 Domat/Ems, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidiums Imboden vom 27. September 1999 als geschlossen erklärt worden. 7013 Domat/Ems, 28. September 1999 Konkursamt Rhäzüns: L. Gartmann

    • Graubünden (17919) In der Gerichtssitzung vom 6. September 1999 hat der Bezirksgerichtsausschuss Glenner der Schuldnerin Tissaria Schluein, Inhaber Plazi Cajochen, 7151 Schluein, eine Nachlassstundung von vier Monaten ab Mitteilung des Entscheides (9. September 1999) gewährt. Als Sachwalter wird Herr Hermann Fopp, Allemann, Zinsli & Partner AG, Quaderstrasse 11, 7000 Chur, ernannt. 7130 Ilanz, 9. September 1999 Für den Bezirksgerichtsausschuss Glenner: Der Präsident: lic. iur. Philipp Caduff

    • Graubünden (17918) Widerruf der Gläubigerversammlung Nachlass Torriani Giancarlo, Hotel Solaria, Bivio. Im Nachlassstundungsverfahren Giancarlo Torriani, Hotel Solaria, Bivio, wird die - gemäss Publikation vom 31. August 1999 - auf den 1. Oktober 1999 eingeladene Gläubigerversammlung widerrufen und findet somit nicht statt. 7500 St. Moritz, 28. September 1999 Riedi Berni Theus AG Treuhand- & Revisionsgesellschaft Der Sachwalter: Enrico Joos

    • Graubünden (17917) In der Gerichtssitzung vom 30. August 1999 hat der Bezirksgerichtsausschuss Glenner den Schuldnern, nämlich: - Vinzens-Caviezel Martin, 7141 Luven, eine Nachlassstundung von sechs Monaten ab Mitteilung des Entscheides (2. September 1999) gewährt. Als Sachwalter wird Herr Mario Casanova, PROCURA-Treuhand AG, Quaderstrasse 7, 7000 Chur, ernannt. 7130 Ilanz, 2. September 1999 Für den Bezirksgerichtsausschuss Glenner: Der Präsident: lic. iur. Philipp Caduff