SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 02.11.1994 – Kanton Basel-Landschaft

    • Basel-Landschaft (13731) Über Abacus Travel AG (Abacus Travel SA) (Abacus Travel Ltd), Organisation, Verkauf von Reisen usw., Binningerstrasse 4, 4123 Allschwil, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidenten zu Arlesheim vom 17. Oktober 1994 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung des Konkursrichters am 24. Oktober 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 14. November 1994 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben einen Vorschuss von Fr. 3000.- (Mehrforderungen vorbehalten) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. 4102 Binningen, 2. November 1994 Konkursamt Binningen

    • Basel-Landschaft (13640) Gemeinschuldnerin: Agutech René Wieland + Co., Oristalstrasse 87A, 4410 Liestal. Datum der Konkurseröffnung: 21. Oktober 1994. Summarisches Verfahren: Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis 16. November 1994 (Wert 21. Oktober 1994). Verwertung der Aktiven: Sofern die Mehrheit der bekannten Gläubiger bis zum 7. November 1994 beim Konkursamt Liestal nicht schriftlich Einsprache erhebt, erachtet sich die Konkursverwaltung als ermächtigt, die vorhandenen Aktiven vorzeitig freihändig, en bloc oder stückweise zu verkaufen oder zu versteigern. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Innert der gleichen Frist können schriftlich Kaufangebote eingereicht werden. Die Grossisten-Nummer 162 367 wird hiermit widerrufen. 4410 Liestal, 2. November 1994 Konkursamt Liestal

    • Basel-Landschaft (13738) Das Konkursverfahren über die Firma Bikon AG, Weidenring 32, 4147 Aesch, ist durch Verfügung des Bezirksgerichts Arlesheim vom 26. Oktober 1994 als geschlossen erklärt worden. 4144 Arlesheim, 28. Oktober 1994 Konkursamt Arlesheim

    • Basel-Landschaft (13641) Gemeinschuldnerin: Compdata AG, Mittebrühlstrasse 36, 4416 Bubendorf. Datum der Konkurseröffnung: 30. September 1994. Summarisches Verfahren: Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis 16. November 1994 (Wert 30. September 1994). Die Grossisten-Nr. 162 861 wird hiermit widerrufen. 4410 Liestal, 2. November 1994 Konkursamt Liestal

    • Basel-Landschaft (13724) Gemeinschuldner: Hodel-Bösch Genoveva, geb. 9. August 1966, Geschäftsführerin, von Basel, Finkenstrasse 10a, 4132 Muttenz. Datum der Konkurseröffnung: 18. Oktober 1994. Summarisches Verfahren, Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis 22. November 1994 (Wert: 18. Oktober 1994). Verwertung der Aktiven: Sofern die Mehrheit der bekannten Gläubiger bis zum 14. November 1994 beim Konkursamt Arlesheim nicht schriftlich Einsprache erhebt, erachtet sich die Konkursverwaltung als ermächtigt, die vorhandenen Aktiven vorzeitig freihändig, en bloc oder stückweise zu verkaufen oder zu versteigern. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Innert der gleichen Frist können schriftliche Kaufangebote eingereicht werden. 4144 Arlesheim, 28. Oktober 1994 Konkursamt Arlesheim

    • Basel-Landschaft (13732) Über Pernter Alma, geb. 10. März 1940, von Eggiwil BE, Inhaberin der Einzelfirma Boutique Anitas Fashion, A. Pernter, Dornacherstrasse 88, 4053 Basel, wohnhaft: Bahnhofstrasse 31, 4106 Therwil, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidenten zu Arlesheim vom 30. August 1994 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung des Konkursrichters am 26. Oktober 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 14. November 1994 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben einen Vorschuss von Fr. 4000.- (Mehrforderungen vorbehalten) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. 4102 Binningen, 2. November 1994 Konkursamt Binningen

    • Basel-Landschaft (13735) Abänderung des Kollokationsplanes Im Konkursverfahren Nachlass Schäublin-Jakobs René, geb. 27. Dezember 1940, von Reinach BL und Basel, Schalbergstrasse 16, 4153 Reinach, liegt der infolge nachträglicher Forderungseingabe abgeänderte Kollokationsplan den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Planes sind innert 10 Tagen von der Bekanntmachung an gerichtlich anhängig zu machen, andernfalls er als anerkannt betrachtet würde. 4144 Arlesheim, 28. Oktober 1994 Konkursamt Arlesheim

    • Basel-Landschaft (13736) Abänderung des Kollokationsplanes Im Konkursverfahren über von Rohr Max AG, Fichtenhagstrasse 4, 4132 Muttenz, liegt ab 4. November 1994 der infolge nachträglicher Anerkennung einer Forderung in 1. Klasse durch die Konkursverwaltung und einer verspäteten Forderungseingabe abgeänderte Kollokationsplan den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung sind innert 10 Tagen seit Beginn der Auflagefrist, das heisst vom 4. bis 14. November 1994, beim Bezirksgericht Arlesheim, 4144 Arlesheim, anzuheben. 4144 Arlesheim, 2. November 1994 Konkursamt Arlesheim