SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 04.10.2012 – Kanton Glarus

    • GL Neueintragungen CriMiCri Trade Streun Keller, in Glarus Nord, CH-160.1.005.409-5, Südstrasse 9, 8753 Mollis, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Gross- und Detailhandel, im speziellen mit Olivenöl. Eingetragene Personen: Streun Keller, Christa, von Kradolf-Schönenberg und Därstetten, in Mollis (Glarus Nord), Inhaberin, mit Einzelunterschrift; Keller Streun, Christoph, von Kradolf-Schönenberg, in LAmpolla/Tarragona (ES), mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 751 vom 01.10.2012 06876638

    • GL Mutationen Glarner Kantonalbank, in Glarus, CH-160.8.002.640-1, besondere Rechtsformen (SHAB Nr. 173 vom 06.09.2012, S. 0, Publ. 6838072). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Senn, Dominique, von Affoltern am Albis, in Zürich, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagebuch Nr. 752 vom 01.10.2012 06875972

    • GL Mutationen Netstal-Maschinen AG, in Glarus Nord, CH-160.3.001.114-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 103 vom 30.05.2012, S. 0, Publ. 6696132). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Stamm, Martin, von Schleitheim, in Reichenburg, mit Kollektivprokura zu zweien; Anderegg, Thomas, von St. Peterzell, in Wil SG, mit Kollektivprokura zu zweien; Landolt, Adrian, von Glarus Nord, in Lachen, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagebuch Nr. 753 vom 01.10.2012 06875974

    • GL Kollokationsplan und Inventar 1. Schuldnerin: Z. S. Kojetinski AG in Liquidation, Hauptstrasse 1, 8867 Niederurnen 2. Auflagefrist Kollokationsplan: 20 Tage nach erfolgter Publikation 3. Anfechtungsfrist Inventar: 10 Tage nach erfolgter Publikation 4. Bemerkungen: Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar liegen den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innert 20 Tagen seit der Bekanntmachung beim Kantonsgericht, Spielhof 6, 8750 Glarus, schriftlich und im Doppel einzureichen. Innert 10 Tagen seit der Bekanntmachung sind Beschwerden auf Anfechtung des Inventars beim Kantonsgericht Glarus, Spielhof 6, 8750 Glarus und Abtretungsbegehren nach Art. 260 SchKG (Drittansprachen) beim unterzeichneten Konkursamt einzureichen. Während der Auflagefrist liegt zudem das Lastenverzeichnis als Bestandteil des Kollokationsplanes des folgenden Grundstückes auf: Liegenschaft Nr. 490, Grundbuch Niederurnen, Gemeinde Glarus Nord. Konkursamt des Kantons Glarus 8750 Glarus (00817401)

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: ZOHA Consulting GmbH in Liquidation, Molliserstrasse 41, 8754 Netstal 2. Konkurseröffnung: 08.08.2012 3. Konkurseinstellung: 13.09.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.10.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kantons Glarus 8750 Glarus (00817761)