SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 04.12.2009 – Kanton Obwalden

    • OW Löschungen Amstalden AG in Liquidation, in Sarnen, CH-140.3.000.016-8, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 31 vom 16. 02. 2009, S. 15, Publ. 4882070). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird mit Bestätigung des zugelassenen Revisorsexperten vom 15.06.2009 vor Ablauf des Sperrjahres gelöscht . Tagebuch Nr. 1919 vom 30.11.2009 05376168

    • OW Mutationen EGH Elektronische Geräte Handels AG in Liquidation, in Alpnach, CH-020.3.902.084-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 153 vom 11. 08. 2009, S. 17, Publ. 5191310). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: SRT AG, in Rüti ZH (CH-020.3.006.514-6), Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 1915 vom 30.11.2009 05375098

    • OW Löschungen Erwin Glauser, Präzisions-Mechanik, in Giswil, CH-140.1.002.775-2, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 206 vom 24. 10. 2005, S. 10, Publ. 3072972). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagebuch Nr. 1920 vom 30.11.2009 05376170

    • Betreibungsamtliche Grundstücksteigerung 1. Schuldnerin: Landgasthof Kaiserstuhl GmbH, Brünigstrasse 232, 6078 Lungern 2. Ort und Datum der Steigerung: 6078 Lungern, 18.02.2010 3. Zeit/Lokal: 14:00 Uhr, Landgasthof Kaiserstuhl, Lungern 4. Steigerungsbedingungen liegen auf vom: 18.01.2010 bis 28.01.2010 Ort: Betreibungsamt Obwalden, Flüelistrasse 1, 6060 Sarnen Sonstige Angaben: Dienstag, 11. Februar 2010, 14:00 - 16:30 Uhr (nur auf telefonische Voranmeldung: 041 666 64 48) 5. Eingabefrist: 24.12.2009 6. Steigerungsobjekte: Grundbuch Lungern, Grundstück Nr. 621, Plan Nr. 15, Chaiserstuel, Gesamtfläche 1462 m2, Hotel Restaurant Kaiserstuhl, Gästehaus, Ökonomiegebäude, Hofraum (1462 m2) Grundbuch Lungern, Grundstück Nr. 1765, Plan Nr. 15, Chaiserstuel, Fläche 173 m2, Hofraum (173 m2) Die beiden Grundstücke werden gemeinsam als wirtschaftliche Einheit versteigert. Betreibungsamtliche Schatzung:Grundstück Nr. 621, CHF 1750000.00, Grundstück Nr. 1765, CHF 15000.00 7. Bemerkungen: Die Verwertung wird verlangt von Pfändungsgläubigerin. Unmittelbar vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von CHF 200000.00 in bar oder Check auf eine schweizerische Gross-, Kantonal-, Regional oder Raiffeisenbank zu leisten. Davon werden CHF 180000.00 an den Zuschlagspreis angerechnet. CHF 20000.00 gelten als Sicherung der Kosten der Eigentumsübertragung. Bei Baranzahlung wird der Nachweis über die Herkunft des Geldes verlangt. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, binnen der Eingabefrist dem unterzeichneten Betreibungsamt ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Die Zinsen sind auf den Steigerungstermin aufzurechnen. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch die öffentlichen Bücher festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Diese Mitteilung gilt als Spezialanzeige gemäss Art. 139 und 140 Abs. 3 SchKG sowie nach Art. 30 VZG. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (SR 211.412.41) sowie die dazugehörende Verordnung (SR 211.412.411) aufmerksam gemacht. Betreibungsamt Obwalden 6060 Sarnen (00430487)

    • OW Mutationen Leviathan Capital Partners AG, in Sarnen, CH-140.3.002.371-2, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 80 vom 26. 04. 2007, S. 11). Domizil neu: Bitzighoferstrasse 9, 6060 Sarnen. Tagebuch Nr. 1916 vom 30.11.2009 05375100

    • OW Mutationen PNYG Company License AG, in Sarnen, CH-140.3.002.932-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 121 vom 26. 06. 2007, S. 11, Publ. 3993646). Statutenänderung: 11. 11. 2009. Domizil neu: Bitzighoferstrasse 9, 6060 Sarnen. Mitteilungen neu: Sofern der Gesellschaft die Namen aller Aktionäre bekannt sind, und das Gesetz nicht zwingend etwas anderes bestimmt, können die Mitteilungen an die Aktionäre durch eingeschriebenen Brief erfolgen. In diesem Fall kann die Publikation im SHAB unterbleiben. Gemäss Erklärung des Verwaltungsrates vom 11.11.2009 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. (Nicht publikationspflichtige weitere Statutenänderungen). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Stephanie Baumann Treuhand AG, in Luzern, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 1917 vom 30.11.2009 05375102

    • OW Mutationen Universaltec GmbH, in Giswil, CH-270.4.014.113-4, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 132 vom 13. 07. 2009, S. 20, Publ. 5132622). Domizil neu: Die Gesellschaft hat ihr Domizil eingebüsst. Tagebuch Nr. 1918 vom 30.11.2009 05375104

    • OW Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Zürn AG, Hostatt 11, 6060 Sarnen 2. Konkurseröffnung: 02.11.2009 3. Konkurseinstellung: 26.11.2009 4. Frist gem. Art. 230 Abs2 SchKG: 14.12.2009 5. Kostenvorschuss: CHF 4000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert gleicher Frist sind allfällige Verwertungsbegehren nach Art. 230a Abs. 2 SchKG einzureichen. Konkursamt Obwalden 6060 Sarnen (00429935)