SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 05.09.2012 – Kanton Basel-Stadt

    • BS Neueintragungen Akkordant Armierungen GmbH, in Basel, CH-270.4.003.708-2, Marschalkenstr. 83, 4054 Basel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 30.08.2012. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt die Verlegung von Armierungen. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen errichten, sich bei anderen Unternehmungen des In- und Auslands beteiligen, gleichartige oder verwandte Unternehmen erwerben oder errichten, Grundstücke oder Liegenschaften erwerben oder veräussern sowie alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Geschäftszweck der Gesellschaft zu fördern. Stammkapital: CHF 20000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Geschäftsführung an die Gesellschafter erfolgen schriftlich oder per E-Mail an die im Anteilbuch zuletzt eingetragenen Adressangaben. Mit Erklärung vom 30.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Stojadinovic, Ljubodrag, von Basel, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00. Tagebuch Nr. 4981 vom 31.08.2012 06836486

    • BS Konkurspublikation/Schuldenruf 1. Schuldnerin: All - IT GmbH, Solothurnerstrasse 96, 4053 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 20.05.2012 3. Verfahren: summarisch 4. Eingabefrist: 05.10.2012 5. Bemerkungen: Zweck: Betrieb eines Informatik-Unternehmens. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00806685)

    • BS Mutationen Arbera GmbH, in Basel, CH-280.4.011.890-5, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 132 vom 10.07.2012, Publ. 6759914). Mit Erklärung vom 30.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: impusco treuhand ag (CH-270.3.001.010-1), in Basel, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 4984 vom 31.08.2012 06836488

    • BS Mutationen Basel Bäckerei & Konditorei GmbH, in Basel, CH-270.4.003.512-8, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 33 vom 16.02.2012, Publ. 6553224). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Ertan, Sedat, türkischer Staatsangehöriger, in Ettingen, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Badoglu, Erol Sezer, türkischer Staatsangehöriger, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 200 Stammanteilen zu je CHF 100.00 (bisher: Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung mit Einzelunterschrift und mit 100 Stammanteilen zu je CHF 100.00). Tagebuch Nr. 4985 vom 31.08.2012 06836490

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Beautiful Things GmbH, Spalenvorstadt 3, 4051 Basel 2. Konkurseröffnung: 06.02.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Verkauf von und Handel mit Produkten aller Art, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805627)

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Brasil Shop Basilea GmbH, Sperrstrasse 5, 4057 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 02.07.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Import von brasilianischen Waren aller Art sowie Führen einer Modeboutique mit Reisebüro, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805491)

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Breitenfeld Maleratelier GmbH, Schauenburgerstrasse 21, 4052 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 02.07.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Ausführung sämtlicher Maler- und Tapeziererarbeiten, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805591)

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Brötli-Bar Lubina GmbH, Elisabethen-Passage 4, 4051 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 02.07.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Betrieb einer Gastrounternehmung und Handel mit Waren aller Art, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805601)

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Ceraphot GmbH, Clarastrasse 2, 4058 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 02.07.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Erwerb und Verwertung von geistigem Eigentum, insbesondere Patente, Marken, Fabrikationsverfahren, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805497)

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Cudi Technologies GmbH, Laufenstrasse 8, 4053 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 02.07.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Entwicklung und Verkauf von Soft- und Hardware sowie Network, Import und Export im Bereich Internet-Technologie usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805555)

    • BS Neueintragungen Cures Healthcare GmbH, in Basel, CH-270.4.003.709-8, St.Alban-Anlage 46, 4052 Basel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 24.08.2012. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt das Erbringen von Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Marketing und Managemet, insbesondere für pharmazeutische Unternehmungen, sowie den Handel mit pharmazeutischen Produkten. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen errichten, sich im In- und Ausland an anderen Unternehmen beteiligen, Grundstücke erwerben, halten, belasten und veräussern sowie Patente, Markenrechte, Warenzeichen, Lizenzen und andere Immaterialgüterrechte erwerben, verwerten, gewähren und veräussern. Sie kann ferner alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche direkt oder indirekt mit dem Zweck der Gesellschaft im Zusammenhang stehen. Stammkapital: CHF 20000.00. Nebenleistungspflichten, Vorhand-, Vorkaufs- oder Kaufrechte gemäss näherer Umschreibung in den Statuten. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft sind den im Anteilbuch eingetragenen Gesellschaftern schriftlich, mit Telefax oder mit elektronischer Post zuzustellen. Mit Erklärung vom 24.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Farouk Hussein Mohammed, Essam, ägyptischer Staatsangehöriger, in Cherega (DZ), Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00; Jäggi, Daniel, von Oberwil BL, in Biel-Benken, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Vock, Markus, von Sarmenstorf, in Binningen, Direktor, mit Kollektivunterschrift zu zweien; von Heeren, Alexandre, von Frauenfeld, in Binningen, Direktor, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagebuch Nr. 4982 vom 31.08.2012 06835280

    • BS Mutationen Fahrschule Sédano, in Basel, CH-270.1.014.627-7, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 4 vom 08.01.2007, S. 6, Publ. 3711194). Domizil neu: Claragraben 153, 4057 Basel. Tagebuch Nr. 4986 vom 31.08.2012 06836492

    • BS Mutationen Falken-Treuhand Aktiengesellschaft, in Basel, CH-270.3.001.686-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 98 vom 22.05.2012, Publ. 6687964). Statutenänderung: 30.08.2012. (Die publikationspflichtigen Tatsachen haben keine Änderung erfahren.). Mit Erklärung vom 30.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Tagebuch Nr. 4987 vom 31.08.2012 06836494

    • BS Mutationen Hapag-Lloyd (Schweiz) AG, in Basel, CH-270.3.002.907-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 136 vom 16.07.2012, Publ. 6770528). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Neitzel, Reinhard, deutscher Staatsangehöriger, in Wien (AT), Delegierter des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: in Riehen). Tagebuch Nr. 4988 vom 31.08.2012 06836496

    • Liquidations-Schuldenruf einer Gesellschaft mit beschränkter Haftung Erste Veröffentlichung 1. Firma (Name) und Sitz der aufgelösten GmbH: I.C.O.C.I. GmbH in Liquidation, Basel 2. Auflösungsbeschluss durch: Gesellschafterversammlung 3. Datum des Beschlusses: 28.08.2012 4. Anmeldefrist für Forderungen: 08.10.2012 5. Anmeldestelle für Forderungen: Violetta Georgescu-Kyburz, c/o HattemerPartner GmbH, Arnold-Böcklin-Str. 11, 4051 Basel 6. Hinweis: Die Gläubiger der aufgelösten Gesellschaft mit beschränkter Haftung werden aufgefordert, ihre Ansprüche anzumelden. lic. iur. Andrea Schmutz 4010 Basel (00809137)

    • BS Mutationen Karl Jakob Nachf. von J.J. Steiger sel. Erben AG, in Basel, CH-270.3.002.863-9, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 178 vom 14.09.2006, S. 5, Publ. 3549708). Statutenänderung: 30.08.2012. Qualifizierte Tatbestände neu: (Die Bestimmung über die Sacheinlage und Übernahme bei der Gründung ist aus den Statuten gestrichen worden.) (gestrichen: Sacheinlage und Übernahme: Vermögenswerte von CHF 45959.04 und Schulden von CHF 4996.80. Übernahmepreis CHF 40962.24 gegen 80 Namenaktien zu CHF 500.-- und Gutschrift von CHF 962.24.). Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen per Brief, E-Mail oder Telefax an die im Aktienbuch verzeichneten Adressen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Mit Erklärung vom 30.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Falken-Treuhand Aktiengesellschaft, in Basel, Revisionsstelle; Strobel, Hans-Peter, von Basel, in Davos Platz, Mitglied des Verwaltungsrates, ohne Zeichnungsberechtigung. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kiefer, Inge, deutsche Staatsangehörige, in Grenzach (DE), Präsidentin des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift; Kopp, Peter, von Niederönz, in Füllinsdorf, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 4989 vom 31.08.2012 06836498

    • BS Mutationen LCP Libera AG, in Basel, CH-270.3.000.349-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 95 vom 16.05.2012, Publ. 6680696). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Fuchs, Claudia, deutsche Staatsangehörige, in Basel, Vizedirektorin, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagebuch Nr. 4990 vom 31.08.2012 06836500

    • Liquidations-Schuldenruf einer Aktiengesellschaft Erste Veröffentlichung 1. Firma (Name) und Sitz der aufgelösten Aktiengesellschaft: Lichtfabrik 67 AG in Liquidation, Basel 2. Auflösungsbeschluss durch: ausserordentliche Generalversammlung 3. Datum des Beschlusses: 16.07.2012 4. Anmeldefrist für Forderungen: 12.11.2012 5. Anmeldestelle für Forderungen: Etienne Petitpierre, Advokat und Notar, Gerbergasse 1, 4001 Basel 6. Hinweis: Die Gläubiger der aufgelösten Aktiengesellschaft werden aufgefordert, ihre Ansprüche anzumelden. Etienne Petitpierre 4001 Basel (00809119)

    • BS Mutationen Lutfi & Grossi Hairstyling, in Basel, CH-270.2.002.813-0, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 240 vom 09.12.2011, Publ. 6452598). Domizil neu: Schönaustr. 33, 4058 Basel. Tagebuch Nr. 4991 vom 31.08.2012 06836502

    • BS Löschungen M.G. Leroy, Projekt- und Karrierebegleitung, in Basel, CH-270.1.014.539-3, Einzelunternehmen (SHAB Nr. 203 vom 19.10.2006, S. 5, Publ. 3598420). Das Einzelunternehmen ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen. Tagebuch Nr. 5003 vom 31.08.2012 06835284

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Master Consulting Group GmbH, Kohlenberggasse 1, 4001 Basel 2. Datum des Auflösungsentscheids: 31.05.2012 3. Konkurseinstellung: 21.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 5000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Beratung und Vermittlung von Beratung für Unternehmen. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00806725)

    • BS Mutationen MESMER VISUAL GMBH, in Basel, CH-270.4.014.321-2, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 15 vom 23.01.2012, Publ. 6515928). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Mesmer-Robmann, Carmen, von Muttenz und Schönenberg ZH, in Muttenz, Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Mesmer, Andreas, von Muttenz, in Muttenz, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit 37 Stammanteilen zu je CHF 1000.00 (bisher: mit 50 Stammanteilen zu je CHF 1000.00); Hagenbach, Nicolas, von Basel, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 13 Stammanteilen zu je CHF 1000.00. Tagebuch Nr. 4992 vom 31.08.2012 06836504

    • BS Löschungen MS Kunststoffapparatebau AG in Liquidation, in Basel, CH-270.3.004.122-3, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 100 vom 24.05.2012, Publ. 6689922). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5004 vom 31.08.2012 06835286

    • BS Mutationen mysolutions Consulting AG, in Basel, CH-270.3.011.746-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 133 vom 13.07.2010, S. 8, Publ. 5724372). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Streicher & Brotschin Revision und Unternehmensberatung AG (CH-270.3.005.032-1), in Basel, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 4993 vom 31.08.2012 06836506

    • BS Mutationen National Zeitung und Basler Nachrichten AG, in Basel, CH-270.3.002.398-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 146 vom 30.07.2012, Publ. 6789760). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Hicklin, Martin, von Schwyz, in Basel, Vizedirektor, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Angst, Kirsten, von Wil ZH, in Pratteln, mit Kollektivprokura zu zweien; Cozzolino, Ferdinando, von Strengelbach und italienischer Staatsangehöriger, in Zofingen, mit Kollektivprokura zu zweien; Wahlen, Claudia, von Basel, in Muttenz, Vizedirektorin, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagebuch Nr. 4994 vom 31.08.2012 06836508

    • BS Mutationen Olimba AG, in Basel, CH-270.3.013.948-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 223 vom 17.11.2009, S. 7, Publ. 5346180). Domizil neu: Schalerstr. 39, 4054 Basel. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Bachmann, Elena, von Bottenwil, in Basel, einziges Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift (bisher: in Stansstad). Tagebuch Nr. 4995 vom 31.08.2012 06836510

    • BS Neueintragungen PD Dr. med. David Fäh GmbH, in Basel, CH-270.4.003.710-7, St.Galler-Ring 196, 4054 Basel, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 27.08.2012. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt das Bereitstellen von Dienstleistungen in Wissenschaft, Gesundheit und Prävention. Die Gesellschaft kann sich daneben an anderen Unternehmen irgendwelcher Art im In- und Ausland beteiligen, solche gründen, übernehmen und mit ihnen fusionieren. Sie kann Liegenschaften und Immaterialgüterrechte im In- und Ausland erwerben, belasten und veräussern sowie durch Beschluss der Geschäftsführung Zweigniederlassungen und Agenturen im In- und Ausland errichten. Stammkapital: CHF 20000.00. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Gesellschafter erfolgen schriftlich an die im Anteilbuch eingetragenen Adressen. Mit Erklärung vom 27.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen: Fäh, PD Dr. med. David, von Kaltbrunn, in Basel, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00. Tagebuch Nr. 4983 vom 31.08.2012 06835282

    • BS Mutationen PPF-Trading GmbH, in Basel, CH-270.4.014.646-8, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 171 vom 04.09.2009, S. 6, Publ. 5230818). Domizil neu: Steinengraben 55, 4055 Basel. Mit Erklärung vom 30.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Hänggi, Rolf, von Riehen, in Basel, Gesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 19000.00 (bisher: in Riehen, Gesellschafter und Geschäftsführer mit Einzelunterschrift). Tagebuch Nr. 4996 vom 31.08.2012 06836512

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Restaurant-Café Sorbonne Wittersheim André + Wittersheim Marina, Belchenstrasse 2, 4054 Basel 2. Konkurseröffnung: 12.12.2011 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 2500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Betrieb eines Café-Restaurants. Beim Konkursverfahren wurde vom Zivilgericht Basel-Stadt am 27. Dezember 2011 das summarische Verfahren bewilligt (Publikation vom 4. Januar 2012). Mangels Aktiven wird das Verfahren gemäss Beschluss des Zivilgerichtspräsidenten vom 17. August 2012 wieder eingestellt. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805615)

    • BS Mutationen Sala Thai GmbH, in Basel, CH-270.4.013.938-9, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 170 vom 03.09.2012, Publ. 6832340). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Thassakul, Sonthaya, thailändischer Staatsangehöriger, in Basel, Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 4997 vom 31.08.2012 06836514

    • BS Mutationen Saly Frommer Foundation, in Basel, CH-270.7.000.637-7, Stiftung (SHAB Nr. 153 vom 11.08.2009, S. 10, Publ. 5189722). Domizil neu: c/o Dr. Werner Wenger, Aeschenvorstadt 55, 4051 Basel. Tagebuch Nr. 4998 vom 31.08.2012 06836516

    • BS Löschungen SMS Montageservice GmbH in Liquidation, in Basel, CH-270.4.013.617-9, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 100 vom 24.05.2012, Publ. 6690472). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5005 vom 31.08.2012 06835288

    • BS Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Sonatina AG, Theaterstrasse 7, 4051 Basel 2. Konkurseröffnung: 12.03.2012 3. Konkurseinstellung: 17.08.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 15.09.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 8000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Zweck: Führung von Gastronomiebetrieben sowie Herstellung und Handel mit Esswaren und Getränken, usw. Die Pfandgläubiger können bis zum 25. September 2012 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. Innert der gleichen Frist haben alle Personen, die auf in Händen der Schuldnerin oder der Pfandgläubiger befindliche Vermögensstücke Anspruch erheben, ihre Ansprüche unter Einlegung der Beweismittel dem Konkursamt einzugeben. Konkursamt Basel-Stadt 4051 Basel (00805569)

    • BS Löschungen Steck AG in Liquidation, in Basel, CH-270.3.004.991-8, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 179 vom 15.09.2010, S. 7, Publ. 5812358). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagebuch Nr. 5006 vom 31.08.2012 06835290

    • BS Mutationen Stiftung GOSSOS, in Basel, CH-270.7.003.111-5, Stiftung (SHAB Nr. 115 vom 15.06.2012, Publ. 6721486). Aufsichtsbehörde neu: Eidg. Departement des Innern, in Bern. Tagebuch Nr. 4999 vom 31.08.2012 06836518

    • BS Mutationen Trigona Sammelstiftung für berufliche Vorsorge, in Basel, CH-270.7.002.959-9, Stiftung (SHAB Nr. 6 vom 11.01.2010, S. 7, Publ. 5433518). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Büeler, Katharina, von Schwyz und Muotathal, in Aesch BL, Geschäftsführerin, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Gogel-Sutter, Gabriela Christina, von Ormalingen, in Muttenz, Vizepräsidentin des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Baumann, Pia, von Hausen am Albis, in Hausen am Albis, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Imhof, Josef, von Schwyz, in Unterägeri, Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Comploj, Kristian, italienischer Staatsangehöriger, in Lugano, Vizepräsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied des Stiftungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien); Mattig, Dr. Franz, von Betten, in Schwyz, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Präsident des Stiftungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien); Schibler, Wolfgang, von Walterswil SO, in Bettwil, Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Holliger, Michael, von Basel, in Aesch BL, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: stellvertretender Geschäftsführer mit Kollektivunterschrift zu zweien). Tagebuch Nr. 5000 vom 31.08.2012 06836520

    • BS Mutationen Ventico AG, in Basel, CH-270.3.005.375-7, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 6 vom 10.01.2006, S. 6, Publ. 3185554). Firma neu: Ventico AG in Liquidation. Uebersetzungen der Firma neu: (Ventico SA en liquidation) (Ventico Ltd in liquidation). Domizil neu: Liquidationsdomizil: c/o Falken-Treuhand Aktiengesellschaft, Hardstr. 126, 4052 Basel. Die Gesellschaft ist mit Beschluss der Generalversammlung vom 30.08.2012 aufgelöst. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Amman, Urs, von Kirchberg SG, in Liestal, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kopp, Robert, von Niederönz, in Füllinsdorf, Mitglied des Verwaltungsrates und Liquidator, mit Einzelunterschrift (bisher: in Pratteln, Mitglied des Verwaltungsrates mit Einzelunterschrift). Tagebuch Nr. 5001 vom 31.08.2012 06836522

    • BS Mutationen Wicky GmbH in Liquidation, in Basel, CH-270.4.014.228-8, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 169 vom 31.08.2012, Publ. 6830562). Domizil neu: Brunngässlein 6, 4052 Basel. Mit Erklärung vom 20.08.2012 wurde auf die eingeschränkte Revision verzichtet. Tagebuch Nr. 5002 vom 31.08.2012 06836524