SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 06.12.1994 – Kanton Appenzell Innerrhoden

    • 25. November 1994 Lutz Sport-Mode AG, in Appenzell, Handel mit und Vermittlung von Textilien und Waren in der Bekleidungs- und Freizeitbranche usw. (SHAB Nr. 38 vom 24. 2. 1993, S. 923). An der Generalversammlung vom 22. November 1994 wurden die Statuten generell geändert. Zweck neu: Herstellung und den Handel mit Sport- und Freizeitprodukten aller Art. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen gründen, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder derartige Unternehmungen gründen, erwerben oder finanzieren; Grundstücke erwerben oder veräussern. Aktien neu: 2000 Namenaktien zu Fr. 100 (bisher 100 Namenaktien zu Fr. 500 und 150 Namenaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebene Briefe, soweit deren Adressen der Gesellschaft bekannt sind, andernfalls im SHAB. Neu ist die Übertragbarkeit der Namenaktien beschränkt nach Massgabe der Statuten. Die weiteren Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • 25. November 1994 R. Ganter A.G., in Appenzell, Fabrikation von und Handel mit Stickereien usw. (SHAB Nr. 124 vom 29. 6. 1994, S. 3636). An der Generalversammlung vom 22. November 1994 wurden die Statuten generell geändert. Firma neu: Robert Ganter AG. Zweck neu: Entwicklung, Produktion, Veredelung sowie den Verkauf von Textilien und ist insbesondere im Stickereigeschäft tätig. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen gründen, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder derartige Unternehmungen gründen, erwerben oder finanzieren; Grundstücke erwerben oder veräussern. Aktien neu: 2100 Namenaktien zu Fr. 100 (bisher 300 Namenaktien zu Fr. 200 und 300 Namenaktien zu Fr. 500). Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebene Briefe, soweit deren Adressen der Gesellschaft bekannt sind, andernfalls im SHAB. Neu ist die Übertragbarkeit der Namenaktien beschränkt nach Massgabe der Statuten. Die weiteren Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • 25. November 1994 RCO Holding AG, in Appenzell, Erwerb und dauernde Verwaltung anderer Unternehmungen usw. (SHAB Nr. 103 vom 31. 5. 1994, S. 3009). Peter Dietsche, Verwaltungsratsmitglied (VR), ist aus dem VR ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Karl Fässler, bisher VR-Präsident, ist neu einziges VR-Mitglied. Er zeichnet wie bisher mit Einzelunterschrift.

    • 25. November 1994 Tempetrol AG, in Appenzell. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 24. November 1994 eine Aktiengesellschaft. Zweck: Handel mit Ölprodukten aller Art. Die Gesellschaft kann alle Geschäfte eingehen und Verträge abschliessen, die geeignet sind, den Zweck zu fördern. Das voll einbezahlte Aktienkapital beträgt Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Inhaberaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Sofern die Namen und Adressen aller Aktionäre bekannt sind, können die Mitteilungen durch eingeschriebenen Brief erfolgen, andernfalls im SHAB. Als Verwaltungsratsmitglieder mit Kollektivunterschrift zu zweien werden gewählt: Karl Fässler, von und in Appenzell, Präsident; Vreni Sonderer, von Appenzell, in Rheinach BL, und Hans Büchler, von und in Appenzell. Als Revisor wurde Ruedi Müller, von Löhningen, in Appenzell, gewählt. Domizil: Gerbestrasse 2, 9050 Appenzell.

    • 25. November 1994 Tony Fässler, Gasthof Sammelplatz, in Appenzell. Inhaber dieser Firma ist Tony Fässler, von und in Appenzell. Zweck des Geschäftes: Betrieb des Gasthofes Sammelplatz. Die Firma erteilt Einzelunterschrift an Barbara Fässler-Räss, von und in Appenzell. Geschäftsadresse: Sammelplatz 4, Meistersrüte, 9050 Appenzell.

    • 25. November 1994 Weberei Appenzell AG «Weba», in Appenzell, Fabrikation von, Handel mit Taschentüchern usw. (SHAB Nr. 35 vom 19. 2. 1993, S. 850). An der Generalversammlung vom 22. November 1994 wurden die Statuten generell geändert. Firma neu: Weberei Appenzell AG Weba. Zweck neu: Entwicklung, Produktion, Veredelung sowie den Verkauf von Textilien aller Art und insbesondere im Webereigeschäft tätig. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen gründen, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder derartige Unternehmungen gründen, erwerben oder finanzieren; Grundstücke erwerben oder veräussern. Aktien neu: 2000 Namenaktien zu Fr. 100 (bisher 200 Namenaktien zu Fr. 1000). Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebene Briefe, soweit deren Adressen der Gesellschaft bekannt sind, andernfalls im SHAB. Neu ist die Übertragbarkeit der Namenaktien beschränkt nach Massgabe der Statuten. Die Statutenbestimmung über die Sacheinlage und -übernahme wurde aufgehoben. Die weiteren Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen.