SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 06.12.2012 – Kanton Glarus

    • GL Mutationen Alters-, Invaliden- und Hinterbliebenen-Fonds der Kalkfabrik Netstal AG, in Glarus, CH-160.7.002.712-7, Stiftung (SHAB Nr. 153 vom 10.08.2011, S. 0, Publ. 6290416). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Marti-Auer, Heinz, von Glarus Süd, in Netstal (Glarus), Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Präsident mit Einzelunterschrift); Zäch, Pascal, von Oberriet SG, in Wangen SZ, Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Geschäftsführer mit Einzelunterschrift). Tagebuch Nr. 936 vom 03.12.2012 06963040

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Finverwa A.G. in Liquidation, 8750 Glarus, ohne Domizil 2. Datum des Auflösungsentscheids: 05.10.2012 3. Konkurseinstellung: 23.11.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 17.12.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kantons Glarus 8750 Glarus (00842937)

    • GL Schluss des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Interkran Service GmbH in Liquidation, Fronalpstrasse 7a, 8865 Bilten 2. Datum des Schlusses: 23.11.2012 Konkursamt des Kantons Glarus 8750 Glarus (00842361)

    • GL Mutationen Jean Bär Stiftung, in Glarus Nord, CH-160.7.002.717-4, Stiftung (SHAB Nr. 125 vom 29.06.2012, S. 0, Publ. 6743378). Urkundenänderung: 09.11.2012. Zweck neu: Förderung der beruflichen Ausbildung der Kinder der aktiven und pensionierten Mitarbeiter und Angestellten der Eternit (Schweiz) AG und ihrer Tochtergesellschaften. Unter beruflicher Ausbildung sind auch Studien an Fachschulen sowie an mittleren und höheren Lehranstalten verstanden. Der Zweck wird erreicht durch die Auszahlung von Stipendien an die Eltern der Kinder. Der Stiftungsrat kann innerhalb des Stiftungszweckes nach freiem Ermessen über die Höhe der Zuwendungen, sowie den Kreis der Berechtigten bestimmen. Irgendwelche persönliche Rechtsansprüche auf Leistungen bestehen nicht. Genehmigung der neuen Stiftungsurkunde vom 09.11.2012 durch die Aufsichtsbehörde mit Verfügung vom 16.11.2012. Tagebuch Nr. 937 vom 03.12.2012 06962432

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Linth-Viehvermarktungs AG in Liquidation, Stöcken 1, 8865 Bilten 2. Konkurseröffnung: 24.09.2012 3. Konkurseinstellung: 26.11.2012 4. Frist für Kostenvorschuss: 17.12.2012 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kantons Glarus 8750 Glarus (00842165)

    • GL Mutationen SMA Europe AG, in Glarus Nord, CH-160.3.003.881-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 187 vom 26.09.2012, S. 0, Publ. 6865078). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Süess-Michel, Hans Peter, von Glarus Süd und Buttisholz, in Oberurnen (Glarus Nord), Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Süess-Michel, Manuela, von Glarus Süd, Buttisholz und Kerns, in Oberurnen (Glarus Nord), mit Kollektivunterschrift zu zweien mit Hansjürg Rhyner; Zwick, Roger, von Salenstein, in Rüti ZH, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Tagebuch Nr. 938 vom 03.12.2012 06963042