SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 08.10.1999 – Kanton Luzern

    • Luzern (18295) Auflage Kollokationsplan und Inventar Abtretung von Rechtsansprüchen gemäss Art. 260 SchKG Im Konkursverfahren über die Buurelade Bärghof AG, Berg, 6032 Emmen, liegen der Kollokationsplan und das Inventar den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsichtnahme auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind beim Amtsgericht Hochdorf innert 20 Tagen, Beschwerden gegen das Inventar beim Amtsgerichtspräsidenten I von Hochdorf innert 10 Tagen beides seit Bekanntgabe im Schweizerischen Handelsamtsblatt, anhängig zu machen, andernfalls der Kollokationsplan und das Inventar als anerkannt betrachtet werden. Innert gleicher Frist kann beim Konkursamt das Begehren um Abtretung der Rechte nach Art. 260 SchKG (Verantwortlichkeitsansprüche), auf deren Geltendmachung die Konkursverwaltung verzichtet, verlangt werden. 6020 Emmenbrücke, 4. Oktober 1999 Konkursamt Hochdorf

    • Luzern (18296) Im Konkursverfahren über Crescenzo Giovanni, geboren am 11. August 1957, von Italien, früher Gasthaus Sonne, 6034 Inwil, jetzt Eichenstrasse 6, 6015 Reussbühl, liegt der Kollokationsplan den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsichtnahme auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind beim Amtsgericht Hochdorf innert 20 Tagen seit Bekanntgabe im Schweizerischen Handelsamtsblatt, anhängig zu machen, andernfalls der Kollokationsplan als anerkannt betrachtet wird. 6020 Emmenbrücke, 4. Oktober 1999 Konkursamt Hochdorf

    • Luzern (18297) Im Konkursverfahren Dytan Stahl- und Maschinenbau AG, Allmendstrasse 20, 6048 Horw, liegt der Kollokationsplan den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt Luzern-Land, Kriens, zur Einsichtnahme auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind beim Amtsgericht Luzern-Land in Kriens, binnen 20 Tagen seit Bekanntgabe im Schweizerischen Handelsamtsblatt, anhängig zu machen, andernfalls der Kollokationsplan als anerkannt betrachtet wird. 6011 Kriens, 8. Oktober 1999 Konkursamt Luzern-Land

    • Luzern (18074) Schuldnerin: Ever Sun Management GmbH, Meierhofstrasse 9, 6032 Emmen, weitere Adresse: Postfach 192, 6247 Schötz. Datum Konkurseröffnung: 1. September 1999. Einstellung mangels Aktiven: 24. September 1999. Sofern nicht ein Gläubiger bis zum 18. Oktober 1999 die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran einen Kostenvorschuss von CHF 4000.- (Nachforderungsrecht vorbehalten) leistet, gilt das Verfahren als geschlossen. 6020 Emmenbrücke, 30. September 1999 Konkursamt Hochdorf

    • Luzern (18321) Das Konkursverfahren über Greter Markus, geboren am 5. Juli 1969, von Wolhusen, Lehnstrasse 7, 6023 Rothenburg, ist mit Verfügung des Amtsgerichtspräsidenten I des Amtes Hochdorf am 20. September 1999 als geschlossen erklärt worden. 6020 Emmenbrücke, 1. Oktober 1999 Konkursamt Hochdorf

    • Luzern (18233) Betreibungsrechtliche Grundstücksteigerung Solidarschuldner: Kilic Levent, Stauffacherstrasse 106, 8004 Zürich und Heisch Kilic Martina, Luegisland 338, 8051 Zürich. Pfandeigentümer: Kilic Levent, Stauffacherstrasse 106, 8004 Zürich. Tag, Zeit, Ort der Steigerung: Donnerstag, 3. Februar 2000, 9.15 Uhr, Restaurant Kreuz, Seetalstrasse 90, 6032 Emmen. Ende der Eingabefrist: 28. Oktober 1999. Auflage der Steigerungsbedingungen und des Lastenverzeichnisses: vom 6. Dezember 1999 bis 15. Dezember 1999 beim unterzeichneten Betreibungsamt. Besichtigung: Donnerstag, 20. Januar 2000 (nur auf telefonische Voranmeldung beim Betreibungsamt Emmen, Telefon Nr. 041 268 02 17). Steigerungsobjekt: Grundstück Nr. 9502, GB Emmen, STWE 30/1000 Miteigentum an Grdst. Nr. 2460 Sonderrecht an 1¹/Zimmer-Wohnung 17 im Dachgeschoss und Keller Nr. 17 im Gebäude Nr. 3240 Katasterschatzung: CHF 163 900.- Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 180 000.- Grundstück Nr. 9511, GB Emmen, STWE 1/1000 Miteigentum an Grdst. Nr. 2460 Sonderrecht an Estrich Nr. 2 im Dachgeschoss im Gebäude Nr. 3240 Katasterschatzung: CHF 10 400.- Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 6000.- Die Grundstücke werden gesamthaft versteigert (eine wirtschaftliche Einheit). Die Grundpfandverwertung wird durch die Grundpfandgläubigerin im 1. bis 3. Rang, resp. 1. Rang verlangt. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, dem unterzeichneten Betreibungsamt binnen der Eingabefrist ihre Ansprüche - Wert 3. Februar 2000 - an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch die öff. Bücher festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland vom 16. Dezember 1983, in Kraft seit 1. Januar 1985, sowie auf die Verordnung vom 1. Oktober 1984 und deren Änderung vom 10. September 1997 (in Kraft seit 1. Oktober 1997) aufmerksam gemacht. 6021 Emmenbrücke, 4. Oktober 1999 Betreibungsamt Emmen

    • Luzern (18258) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 29. September 1999 über den Renn-Club Luzern in Liq., Postfach 3260, 6002 Luzern, gemäss Art. 191 SchKG, den Konkurs eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6000 Luzern 5, 4. Oktober 1999 Konkursamt Luzern-Stadt

    • Luzern (18236) Betreibungsrechtliche Grundstücksteigerung (Gilt als Anzeige im Sinne von Art. 30 VZG und Art. 139 SchKG) Schuldner und Pfandeigentümer: Schnyder Franz, geboren 2. April 1946 von Ballwil, Vaterland-Hügel in 6284 Gelfingen (Miteigentum zu 1/2) Besichtigung: Mittwoch, 15. Dezember 1999, 16 Uhr (nur nach telefonischer Voranmeldung 041 910 33 36). Steigerungstag: Freitag, 7. Januar 2000, 14 Uhr. Steigerungslokal: Restaurant Braui, 6280 Hochdorf. Ende der Eingabefrist: Donnerstag, 28. Oktober 1999. Steigerungsobjekt: Grundstück Nr. 498, Grundbuch Gelfingen, Plan 1, 5 a 76 m², Wohnhaus Nr. 124 und Miteigentümergrundstück Nr. 54, GB Gelfingen. Katasterschatzung: CHF 618 800.- Gebäudeversicherung: CHF 500 600.- Betreibungsamtliche Schatzung: CHF 650 000.- Auflegung der Steigerungsbedingungen nebst dem Lastenverzeichnis auf dem Betreibungsamt Kreis Hochdorf als Betreibungsbeamten-Stellvertreter des Kreises Hitzkirch in Hochdorf, vom 11. November 1999 bis 22. November 1999. Die Grundpfandverwertung wird durch den Gläubiger im 1. Rang verlangt. Es ergeht hiermit die Aufforderung an die Pfandgläubiger und die Grundlastberechtigten, dem unterzeichneten Betreibungsamt binnen der Eingabefrist ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche, soweit sie nicht durch die öffentlichen Bücher festgestellt sind, sind von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland vom 16. Dezember 1983, in Kraft seit 1. Januar 1985, sowie auf die Verordnung vom 1. Oktober 1984 und deren Änderung vom 10. September 1997, in Kraft seit 1. Oktober 1997, aufmerksam gemacht. 6281 Hochdorf, 4. Oktober 1999 Betreibungsamt Kreis Hitzkirch Der Stellvertreter

    • Luzern (18324) Das Konkursverfahren über die Spring Landesprodukte AG, Heuschloss, 6282 Urswil, ist mit Verfügung des Amtsgerichtspräsidenten I des Amtes Hochdorf am 20. September 1999 als geschlossen erklärt worden. 6020 Emmenbrücke, 4. Oktober 1999 Konkursamt Hochdorf

    • Luzern (18325) Das Konkursverfahren über die Tellimatt Sport GmbH, Postfach, 6287 Aesch, ist mit Verfügung des Amtsgerichtspräsidenten I des Amtes Hochdorf am 23. September 1999 als geschlossen erklärt worden. 6020 Emmembrücke, 4. Oktober 1999 Konkursamt Hochdorf