SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 08.12.1994 – Kanton Appenzell Innerrhoden

    • 29. November 1994 Albin Breitenmoser AG «alba», in Appenzell, Fabrikation und Handel mit Taschentüchern usw. (SHAB Nr. 124 vom 29. 6. 1994, S. 3636). An der Generalversammlung vom 30. September 1994 wurde die Fusion nach Art. 748 OR mit der Firma Alfred Hausammann & Co. A. G., in Appenzell beschlossen. Danach übernimmt die Gesellschaft sämtliche Aktiven und Passiven der übernommenen Firma gemäss Fusionsvertrag vom 30. September 1994 und Bilanz vom 30. Juni 1994. Da die Gesellschaft bereits Eigentümerin sämtlicher Aktiven dieser Firma ist, findet keine Kapitalerhöhung statt. An der Generalversammlung vom 22. November 1994 wurden die Statuten generell geändert. Firma neu: Albin Breitenmoser AG alba. Zweck neu: Entwicklung, Produktion, Veredelung sowie den Verkauf von Textilien, Accessoires und Geschenkartikeln. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen gründen, sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder derartige Unternehmungen gründen, erwerben oder finanzieren: Grundstücke erwerben oder veräussern. Aktien neu: 3000 Namenaktien zu Fr. 100 (bisher 300 Namenaktien zu Fr. 1000). Publikationsorgan neu: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebene Briefe, soweit deren Adressen der Gesellschaft bekannt sind, andernfalls im SHAB. Neu ist die Übertragbarkeit der Namenaktien, beschränkt nach Massgabe der Statuten. Die Statutenbestimmung über die Sacheinlage und -übernahme vom 1. Januar 1944 wurde aufgehoben. Die weiteren Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • 29. November 1994 Alfred Hausammann & Co. A. G., in Appenzell, Fabrikation von, Handel mit und Export von Stickereien usw. (SHAB Nr. 124 vom 29. 6. 1994, S. 3636). Die Generalversammlung vom 22. November 1994 hat die Fusion mit der Albin Breitenmoser AG alba, in Appenzell, beschlossen. Aktiven und Passiven gehen gemäss Bilanz per 30. Juni 1994 damit im Sinne von Art. 748 OR an die Albin Breitenmoser AG alba über. Die Alfred Hausammann & Co. A. G. ist aufgelöst.

    • 29. November 1994 Andrea Kühnis, Massagepraxis, in Schwende. Inhaberin dieser Firma ist Andrea Kühnis, von Appenzell und Oberriet, in Schwende. Zweck des Geschäftes: Praxis für Fussreflexzonen- und klassischer Ganzkörpermassagen. Geschäftsadresse: Unterau 68, 9057 Weissbad.

    • 29. November 1994 Kinderboutique Zum Karussell AG, in Appenzell (SHAB Nr. 173 vom 7. 9. 1994, S. 4980). Domizil neu: Blumenrainstrasse 20, 9050 Appenzell.

    • 29. November 1994 Schweizerischer Bankverein, Zweigniederlassung in Appenzell. Betrieb einer Bank im In- und Ausland usw. (SHAB Nr. 130 vom 7. 7. 1994, S. 3809). Dr. David Linder, VR-Vizepräsident und Franz Muheim, Vizepräsident, sind aus dem VR ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Neu in VR wurden gewählt Dr. Alex Krauer, von Basel, in Riehen, I. Vizepräsident; Dr. Georg Krneta, von Bern und Aarburg, in Muri BE, II. Vizepräsident, und Dr. Walter Schümperli, von und in Basel, als Sekretär; sie zeichnen neu mit Kollektivunterschrift zu zweien. Bruno Hug ist neu Bürger von Schwaderloch AG und Mies (bisher nur Schwaderloch). Erich Gautschi wohnt neu in Basel (bisher in Arlesheim).

    • 29. November 1994 Sparkasse der Administration des katholischen Konfessionsteiles des Kantons St. Gallen, Zweigniederlassung in Appenzell, Betrieb eines Bankgeschäftes usw. (SHAB Nr. 166 vom 29. 8. 1994, S. 4799), öffentlich-rechtliche Körperschaft mit Hauptsitz in St. Gallen. Peter Kolb ist als Vizedirektor ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen.