SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 09.12.1994 – Kanton Bern

    • Liquidations-Schuldenruf gemäss Art. 742 und 745 OR Alpha AG Oberflächentechnik in Liq., Nidau Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung vom 29. November 1994 hat die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft beschlossen. Die Gläubiger werden hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche innert 30 Tagen nach der dritten Veröffentlichung dieses Schuldenrufes im Schweizerischen Handelsamtsblatt bei der Verwaltung als Liquidatorin der Gesellschaft, Schlossstrasse 15, 2560 Nidau, anzumelden. (A 4147³) 2560 Nidau, 5. Dezember 1994 Die Liquidatorin

    • 1. Dezember 1994 Amstutz & Co., in Sigriswil, Sägerei und Holzhandel, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 274 vom 23. 11. 1988, S. 4765). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Johann Amstutz, unbeschränkt haftender Gesellschafter. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Mathilde Amstutz-von Gunten, von und in Sigriswil, unbeschränkt haftende Gesellschafterin.

    • Bern (15464) Gemeinschuldner: Avi Andreas, geb. 27. Oktober 1957, von Zürich, Ferenbergstrasse 85, 3066 Stettlen, Inhaber der Einzelfirmen: Luft- und Seefahrtschule A. Avi und Interscan A. Avi, Stettlen. Datum des Schlusses des summarischen Verfahrens: 28. November 1994. 3011 Bern, 2. Dezember 1994 Konkursamt Bern

    • 1. Dezember 1994 Betta Ingenieur Büro AG, in Ittigen (SHAB Nr. 212 vom 1. 11. 1994, S. 5976). Am 31. Oktober 1994 hat der Bezirksrichter von Bremgarten AG über die Gesellschaft den Konkurs eröffnet. Sie ist dadurch aufgelöst. Firma nun: Betta Ingenieur Büro AG in Konkurs.

    • Bern (15496) Gemeinschuldnerin: Blaser H. Architektur AG, Schulhausstrasse 57b, 3076 Worb. Datum der Eröffnung: 12. Oktober 1994. Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist: 30. Dezember 1994. Nachdem innert der gemäss Publikation vom 18./19. November 1994 gesetzten Frist der geforderte Kostenvorschuss geleistet worden ist, wird das Konkursverfahren durchgeführt. 3082 Schlosswil, 5. Dezember 1994 Konkursamt Konolfingen in Schlosswil

    • 1. Dezember 1994 Buri & Cinter, Coiffeure Onyx, Kollektivgesellschaft, in Bern, Coiffeurgeschäft (SHAB Nr. 266 vom 14. 11. 1993, S. 3914). Gesellschaft seit 21. Juli 1994 aufgelöst. Liquidation beendet. Firma erloschen.

    • Bern (15582) Kollokationsplan und Inventar Gemeinschuldner: Canali Rudolf, 13. Februar 1938, von Luzern, Aussendienstmitarbeiter, Birkenweg 8, 2560 Nidau; Inhaber der Einzelfirma Rudolf Canali, Vertretungen, Birkenweg 8, 2560 Nidau. Auflage- und Anfechtungsfrist: 19. Dezember 1994. Innert der gleichen Frist können die Gläubiger, bei Vermeidung des Ausschlusses, Abtretungsbegehren gemäss Art. 260 SchKG, hinsichtlich der von der Konkursverwaltung anerkannten Eigentumsansprüche (Art. 47-49 KOV), beim Konkursamt Nidau einreichen. Sofern während der Auflagezeit keine Anfechtung erfolgt, gelten die Entscheide des Konkursamtes als anerkannt. 2560 Nidau, 6. Dezember 1994 Konkursamt Nidau: B. Luginbühl

    • 16 novembre 1994 Carmur, M. Frid, à Bienne, maçonnerie, carrelage, etc. (FOSC du 12. 4. 1991, no 70, p. 1501). Titulaire déclaré en état de faillite selon jugement du Tribunal I de Bienne du 28 septembre 1994. La procédure de faillite, suspendue faute dactif, a été clôturée par jugement du Tribunal I de Bienne du 4 novembre 1994. Le titulaire ayant cessé lexploitation de son commerce, la raison est radiée doffice.

    • 1. Dezember 1994 Carrosserie Wendel, in Ittigen, Einzelfirma (SHAB Nr. 141 vom 23. 6. 1987, S. 2523). Am 8. Oktober 1991 hat der Konkursrichter von Bern über den Inhaber den Konkurs eröffnet. Nachdem das Konkursverfahren geschlossen worden ist, wird die Firma von Amtes wegen gelöscht.

    • Bern (15465) Gemeinschuldnerin: Cédim KG, A. Biermann & Co., Brunnmattstrasse 21, 3007 Bern. Datum des Schlusses des summarischen Verfahrens: 21. November 1994. 3011 Bern, 2. Dezember 1994 Konkursamt Bern

    • 30. November1994 Central-Garage AG Meiringen, in Meiringen, Handel mit Autos usw. (SHAB Nr. 195 vom 8. 10. 1992, S. 4702). Revisionsstelle: Thales Organisation AG, Schläflistrasse 17, 3000 Bern 11.

    • 1. Dezember 1994 Checkmate Prince, in Bern, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Prince Mark, englischer Staatsangehöriger, in Bern. Geschäftsnatur: Wissenschaftliches Übersetzungs- und Korrekturbüro sowie andere Dienstleistungen. Domizil: Gutenbergstrasse 46, 3011 Bern.

    • 1. Dezember 1994 City-Job AG, in Bern, Vermittlung von temporären Arbeitskräften usw. (SHAB Nr. 214 vom 2. 11. 1989, S. 4446). Breuss-Hirt Verena ist aus dem VR (Verwaltungsrat) ausgeschieden; ihre Unterschrift ist erloschen. Neues VR-Mitglied mit Einzelunterschrift ist: Berger Stefan, von und in Augst. Revisionsstelle: Effida Treuhand und Revisionen, in Zürich.

    • Bern (15573) Konkurssteigerung bzw. konkursamtliche Liegenschaftssteigerung In der Spezialliquidation gemäss Art. 134 VZG gegen die EAL-Planungs- und Bau AG in Liq., Stauffacherstrasse 75, 3014 Bern, wird Donnerstag, 22. Dezember 1994, 15 Uhr, im Schloss Wangen an der Aare, Amthaus, 1. Stock, folgendes Grundstück öffentlich versteigert: Niederbipp-Grundbuchblatt Nr. 383 30,51 a Land, Rützeleacher, Plan 10 Das Grundstück befindet sich an bester Lage in Niederbipp. Der Regierungsstatthalter von Wangen hat am 31. August 1992 eine Baubewilligung für ein Gewerbehaus, 2 Mehrfamilienhäuser mit je sechs 3-Zimmer-Wohnungen, 1 Doppeleinfamilienhaus mit je einer 6-Zimmer-Wohnung und einer unterirdischen Einstellhalle für 22 PWs, erteilt. Konkursamtliche Schatzung: Fr. 1 220 400.-. Die Steigerungsbedingungen und das Lastenverzeichnis liegen vom 10. bis 19. Dezember 1994 beim Konkursamt Wangen öffentlich auf. Der Zuschlag erfolgt an den Meistbietenden ohne Rücksichtnahme auf die konkursamtliche Schatzung. Es wird auf die Bundesbeschlüsse über die Bewilligungspflicht für den Erwerb von Liegenschaften durch Personen im Ausland aufmerksam gemacht. Kaufinteressenten, die das Grundstück besichtigen möchten, können sich beim Konkursamt Wangen melden. 4705 Wangen an der Aare, 9. Dezember 1994 Konkursamt Wangen Tel. 065 71 21 18

    • 1. Dezember 1994 Flora-Garage, Stefan Thönen, in Thun, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Stefan Thönen, von und in Reutigen. Betrieb einer Autoreparaturwerkstätte; Handel mit und Verkauf von Pw.

    • 1. Dezember 1994 Franz Rufener, Garage, in Blumenstein, Scheitermatt 228, 3638 Blumenstein, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Franz Rufener, von und in Blumenstein. Reparaturwerkstätte für und Handel mit Autos, Lastwagen und Baumaschinen. Einzelunterschrift wird erteilt an Margrit Rufener-Siegenthaler, von und in Blumenstein.

    • 1. Dezember 1994 Frieden GmbH Stettlen, in Stettlen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten vom 24. November 1994. Zweck: Ausführung von Maler- und Gipserarbeiten, Fassadenisolationen, Gerüstebau sowie alle damit zusammenhängenden Dienstleistungen; kann sich an andern Unternehmungen beteiligen und Grundstücke erwerben. Stammkapital: Fr. 20 000; Liberierung: Fr. 20 000; 2 Stammanteile zu Fr. 18 000 und Fr. 2000. Sachübernahme gemäss Inventarliste vom 10. 11. 1994: Fahrzeug, Gerüste, Geräte, Maschinen, Werkzeuge und Farbenlager zum Preis von Fr. 23 000. Publikationsorgan. SHAB. Eingetragene Personen mit Einzelunterschrift: Hänni Thomas, von Köniz, in Liebefeld, mit einem Stammanteil von Fr. 18 000, Gesellschafter, ohne Unterschrift: Frieden Hans-Peter, von Ruppoldsried, in Stettlen, mit einem Stammanteil von Fr. 2000, Gesellschafter/Geschäftsführer. Domizil: Ringstrasse 2, 3066 Stettlen.

    • 1. Dezember 1994 Garage Hans Peter Dummermuth, in Fahrni, Aeschlisbühl, 3617 Fahrni, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Hans Peter Dummermuth, von Schlosswil, in Fahrni. Betrieb einer Autoreparaturwerkstätte; Handel mit und Verkauf von Pw.

    • 30. November 1994 Gebr. Scheidegger A.G., in Huttwil, Import, Handel mit Leder, Fellen, Kunststoffen und Erzeugnissen daraus (SHAB Nr. 222 vom 15. 11. 1993, S. 5984). Marlies Scheidegger ist aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; ihre Unterschrift ist erloschen.

    • 1er décembre 1994 GFD (Suisse) S.A., à Bienne, achat, fabrication, vente, commission, représentation de tous articles industriels, etc. (FOSC du 27. 8. 1987, no 197, p. 3435). Nouvelle raison sociale: GFD (Suisse) S.A. en liquidation. Société dissoute selon assemblée générale du 28 novembre 1994. Liquidateurs avec signature individuelle: Jacques Scholler (jusquici secrétaire du conseil dadministration), et Philippe Hêche (jusquici membre du conseil). La signature de Patrice Veillon, président du conseil dadministration, est éteinte.

    • 1. Dezember 1994 Hans Amstutz, in Sigriswil, Zimmerei (SHAB Nr. 186 vom 11. 8. 1967, S. 2707). Firma infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 30. November 1994 Hans Berger, in Fahrni, Tüchtiwyl, 3617 Fahrni, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Hans Berger, von und in Fahrni. Handel mit und Verkauf von Motorsägen, Waldwerkzeugzubehör, Forst- und Sicherheitsbekleidung; Betrieb einer Mähdrescherei, Ausführung von Bagger- und Bauarbeiten; Ausführung von Reparatur- und Servicearbeiten an Motorsägen. Einzelunterschrift wird erteilt an Hanni Berger-Eicher, von und in Fahrni.

    • 30. November 1994 Hans Wölfli, in Heimberg, Ausführen von Terrazzo- und Waschbetonbelagsarbeiten (SHAB Nr. 45 vom 6. 3. 1992, S. 1042). Firma infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 30. November 1994 Heavy Duty AG, in Thun, Handel mit sowie Vermietung von Sportartikeln aller Art (SHAB Nr. 39 vom 25. 2. 1993, S. 943). Geschäftslokal neu: Scheibenstrasse 19, 3601 Thun.

    • 24. November 1994 Hehlen Walter, in Saanenmöser, Gemeinde Saanen, Chalet Meierisli, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Walter Hehlen, von Boltigen, in Saanenmöser. Zweck: Pannenhilfe, Autohandel und Garage.

    • Bern (15352) Das Konkursverfahren über Ikos AG, Dienstleistungen aller Art, Hohlestrasse 4, 3123 Belp, ist durch Verfügung des Gerichtspräsidenten von Seftigen vom 29. November 1994 als geschlossen erklärt worden. 3123 Belp, 30. November 1994 Konkursamt Seftigen

    • Bern (15515) Gemeinschuldner: Kapas Sandor, geb. 10. Juni 1941, von Bern, Kaufmann, Bümplizstrasse 84/102, 3018 Bern; Inhaber der im Handelsregister eingetragenen Einzelfirma Kapas Sandor, Bern, Handel mit Naturprodukten und chemisch-pharmazeutischen Präparaten. Datum der Eröffnung: 1. November 1994. Depositionsfrist: 21. Dezember 1994. Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven eingestellt, sofern nicht ein Gläubiger innert der Depositionsfrist von 10 Tagen für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von Fr. 5000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 3011 Bern, 5. Dezember 1994 Konkursamt Bern

    • 30. November 1994 Käsereigenossenschaft Gehrisberg, in Wyssachen (SHAB Nr. 99 vom 25. 5. 1993, S. 2653). Der Vizepräsident/Kassier Jakob Zaugg ist aus dem Vorstand ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Als neue Kassiererin wurde gewählt: Marianne Leuenberger, von Huttwil, in Wyssachen; sie führt Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 30. November 1994 Kies + Beton AG Schwarzenburg, in Schwarzenburg, Gemeinde Wahlern, Betrieb von Kiesgruben, Herstellung und Vertrieb von Frischbeton usw. (SHAB Nr. 153 vom 12. 8. 1991, S. 3497). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Hans Binggeli, von Wahlern, in Schwarzenburg, Gemeinde Wahlern, VR-Vizepräsident, mit Unterschrift kollektiv zu zweien; Kurt Emil Baumgartner, von Rüderswil, in Spiegel-Köniz, VR-Präsident, mit Unterschrift kollektiv zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Alfred Schmid, von Frutigen, in Schwarzenburg, Gemeinde Wahlern, VR-Präsident (bisher VR-Mitglied) mit Unterschrift kollektiv zu zweien, Ulrich Binggeli, von Wahlern, in Schwarzenburg, Gemeinde Wahlern, VR-Vizepräsident, mit Unterschrift kollektiv zu zweien; Peter Baumann, von Bern, in Thun, VR-Delegierter, mit Unterschrift kollektiv zu zweien. Gewerbetreuhand AG, in Bern, Revisionsstelle.

    • Bern (15495) Gemeinschuldner: Läderach Bruno, geb. 6. Juli 1951, von Rubigen, Inhaber der Einzelfirma Läderach Repro, Bärmattweg 8, 3324 Hindelbank. Datum der Eröffnung: 16. November 1994. Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist: 31. Dezember 1994. 3400 Burgdorf, 5. Dezember 1994 Konkursamt Burgdorf

    • Bern (15433) Gemeinschuldnerin: Länggasse-Immobilien AG Uno, Länggasse 9, 2504 Biel. Verwaltung, Vermietung, Vermittlung sowie Erwerb und Veräusserung von Immobilien und Erbringung aller damit in Zusammenhang stehender Dienstleistungen, namentlich Beteiligung an Baugesellschaften. Eigentümerin folgender Grundstücke: Biel-Grundbuch Nr. 209, Wohn- und Geschäftshaus, Platz, Umschwung, Fläche 1325 m², Länggasse 9, Biel Pieterlen-Grundbuch Nr. 1113 Land, Fläche 394 m², Sagimöösli Pieterlen-Grundbuch Nr. 1114, Land, Fläche 66 m², Sagimöösli Pieterlen-Grundbuch Nr. 1115, Hausplatz, Umschwung, Wohnhaus Nr. 4, Fläche 415 m², Freidorfweg Pieterlen-Grundbuch Nr. 1116, Land, Fläche 1625 m², Sagimöösli Pieterlen-Grundbuch Nr. 1118, Hausplatz, Umschwung, Wohnhaus mit Schreinerei Nr. 1, Fläche 2783 m², Freidorfweg Pieterlen-Grundbuch Nr. 1119, Platz, Umschwung, Werkhalle Nr. 18, Fläche 4282 m², Sägestrasse Pieterlen-Grundbuch Nr. 1123, Platz, Umschwung, Einstellhalle Nr. 5, Fläche 1262 m², Freidorfweg Pieterlen-Grundbuch Nr. 1125, Platz, Umschwung, Lagerschuppen Nr. 7, Fläche 1339 m², Freidorfweg Pieterlen-Grundbuch Nr. 1126, Geleiseplatz, Fläche 558 m², Sagimöösli Pieterlen-Grundbuch Nr. 1146, Land, Fläche 290 m², Sagimöösli Meiringen-Grundbuch Nr. 2583 Baurecht mit Rentenpflicht bis 17. November 2092 zu Lasten eines Teils von Gbbl. Nr. 88 Werkstatt und Magazin Nr. 39a, Rüüssallmeind Hasliberg-Grundbuch Nr. 1287, Hotel Nr. 117 A, Hausplatz, Umschwung, Land, Fläche 9999 m², Underbalmi Hasliberg-Grundbuch Nr. 2315, Garage Nr. 117 B, Land, Wald, Fläche 2971 m², Underbalmi Safnern-Grundbuch Nr. 957, Platz, Umschwung, Garagen Nr. 13 A, 15 A, 17 A, Meisenweg, Eigentümerin zu 1/3 Beteiligt an einfacher Gesellschaft: Safnern-Grundbuch Nr. 440, Land 665/1990, Fläche 726 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 898, Land 135/1986, Fläche 793 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 911, Land 665/1990, Fläche 1066 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 912, Land 916/1987, Fläche 830 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 938, Platz, Umschwung, Wohnhaus Nr. 17, Fläche 474 m², Plan 14, Meisenweg Safnern-Grundbuch Nr. 941, Land 665/1980, Fläche 948 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 942, Land 665/1990, Fläche 675 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 943, Land 665/1990, Fläche 573 m², Plan 14, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-1, Stockwerkeigentum, 136/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus rosa, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-2, Stockwerkeigentum, 95/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus blau, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-3, Stockwerkeigentum, 118/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus rot, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-5, Stockwerkeigentum, 132/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus hellgrün, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-6, Stockwerkeigentum, 109/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus orange, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-7, Stockwerkeigentum, 109/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus türkis, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-8, Stockwerkeigentum, 138/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Einfamilienhaus gelb, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-9, Stockwerkeigentum, 6/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Kellerabteil im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-10, Stockwerkeigentum, 6/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Kellerabteil im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-11, Stockwerkeigentum, 8/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Kellerabteil im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-12, Stockwerkeigentum, 7/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Kellerabteil im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-13, Stockwerkeigentum, 6/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Kellerabteil im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 954-14, Stockwerkeigentum, 12/1000 Miteigentum an GB Nr. 954 mit Sonderrecht an Abstellraum im UG, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nrn. 993-2, -3, -4, -5, -6, -7, -8, -9, -10, -11, -12, -13, -14, -15, -16 je 1/16 Miteigentum an Grundstück Nr. 993, Gassenacher Safnern-Grundbuch Nr. 955, Platz, Umschwung, Wohnhaus Nr. 15, Fläche 214 m², Meisenweg Aarberg-Grundbuch Nr. 1349-3 (aktueller GB-Eintrag) (neue Verteilung GB noch nicht eingetragen) 69/1000 Miteigentum an der Liegenschaft 1349 Datum der Konkurseröffnung: 4. November 1994 (Art. 725 OR und 192 SchKG). Summarisches Verfahren. Eingabefrist: für Forderungen und Dienstbarkeiten bis 29. Dezember 1994. Bestellung einer ausseramtlichen Konkursverwaltung: Die Konkursverwaltung beantragt den Gläubigern, André Rettenmund, dipl. Bücherexperte, c/o Fiduco Treuhandgesellschaft AG, Mattenstrasse 135, 2501 Biel, als ausseramtlichen Konkursverwalter einzusetzen. Dieser Antrag gilt, als auf dem Zirkularweg zum Beschluss erhoben, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger innert 10 Tagen seit der Publikation der Konkurseröffnung im Schweizerischen Handelsamtsblatt, das heisst bis und mit 19. Dezember 1994 beim Konkursamt Biel schriftlich Einsprache erhebt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Gläubiger, die ihre Forderung bereits im Verfahren der Nachlassstundung geltend gemacht haben, sind einer nochmaligen Anmeldung enthoben, sofern sich die Beträge inzwischen nicht verändert haben. Die weiteren Forderungseingaben sind durch die Gläubiger wie folgt einzeln einzugeben: Kapital, Zinsen und Kosten, Valuta 4. November 1994. Eingabestelle ist die ausseramtliche Konkursverwaltung André Rettenmund, Biel. Verwertung der Aktiven: die Konkursverwaltung erachtet sich als ermächtigt, sämtliche beweglichen Sachen der Gemeinschuldnerin sofort freihändig, en bloc oder stückweise zu verkaufen bzw. zu versteigern, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger bis 29. Dezember 1994 schriftlich Einsprache erhebt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Die Mehrheit der Gläubiger entscheidet. Gläubiger und weitere Interessenten wollen allfällige Kaufsofferten innert der gleichen Frist einreichen. Allfällige Eigentums- und Drittansprachen sind ebenfalls sofort anzumelden, spätestens bis 29. Dezember 1994 unter Vorlegung der Beweismittel. Die von der Gemeinschuldnerin unter der Nummer 250 183 ausgestellten Grossistenerklärungen werden hiermit widerrufen (Art. 14 Abs. 4 WUB). 2500 Biel, 9. Dezember 1994 Konkursamt Biel

    • 1. Dezember 1994 Luft- und Seefahrtschule A. Avi, in Stettlen, Einzelfirma (SHAB Nr. 4 vom 6. 1. 1994, S. 93). Nachdem das Konkursverfahren geschlossen worden ist, wird die Firma von Amtes wegen gelöscht.

    • Bern (15497) Vorläufige Konkursanzeige Schuldnerin: M.F.S. Maschinen, Filter- und Schleiftechnik AG, Burgfeldweg 13, 3612 Steffisburg. Am 22. November 1994 ist über die genannte Schuldnerin der Konkurs eröffnet worden. Die Anzeige betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 3601 Thun, 4. Dezember 1994 Konkursamt Thun Der Vorsteher: F. Hueber

    • 1. Dezember 1994 Malerei + Gipserei Musco, in Köniz, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Musco Salvatore, italienischer Staatsangehöriger, in Niederwangen. Geschäftsnatur: Malerei und Gipserei. Übernahme der Aktiven und Passiven der gelöschten Kollektivgesellschaft «Malerei Musco + Co», in Köniz. Domizil: Brüggbühlstrasse 35, 3172 Niederwangen.

    • 1. Dezember 1994 Malerei Musco + Co., in Köniz, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 144 vom 29. 7. 1992, S. 3565). Gesellschaft aufgelöst. Übergang von Aktiven und Passiven an die «Malerei + Gipserei Musco», in Köniz. Liquidation beendet. Firma erloschen.

    • Bern (15533) Kollokationsplan und Inventar Gemeinschuldnerin: Moplan Unterlagsböden und Isolationen AG, Hauptstrasse 80, 2553 Safnern. Auflage- und Anfechtungsfrist bis und mit 19. Dezember 1994. Innert der gleichen Frist können die Gläubiger, bei Vermeidung des Ausschlusses, Abtretungsbegehren gem. Art. 260 SchKG, hinsichtlich der von der Konkursverwaltung anerkannten Eigentumsansprüche (Art. 47-49 KOV), beim Konkursamt Nidau einreichen. Sofern während der Auflagezeit keine Anfechtung erfolgt, gelten die Entscheide des Konkursamtes als anerkannt. 2560 Nidau, 5. Dezember 1994 Konkursamt Nidau: B. Luginbühl

    • Bern (15568) Abänderung des Kollokationsplanes Im Nachlass-Liquidationsverfahren der Omni Beteiligungen AG in NL, Bern, wird der abgeänderte Kollokationsplan infolge nachträglicher vergleichsweiser Anerkennung von drei Forderungen, hinsichtlich denen der Entscheid seinerzeit ausgesetzt worden war, nochmals aufgelegt. Die Akten liegen den beteiligten Gläubigern bei der Co-Liquidatorin Coopers & Lybrand AG, Stampfenbachstrasse 73, 8035 Zürich, zur Einsicht nach telefonischer Voranmeldung auf (Tel. 01 365 83 65). Zufolge der den Liquidationsorganen im Nachlassvertrag erteilten Kompetenz zum Vergleichsabschluss kann die vergleichsweise Anerkennung dieser drei Forderungen von den Gläubigern nicht durch Kollokationsklage angefochten werden. Eine eventuelle Beschwerde gegen die Neuauflage des Kollokationsplanes ist innert 10 Tagen seit Publikation der Auflegung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 9. Dezember 1994 schriftlich begründet im Doppel beim Gerichtspräsidenten am Richteramt IV in Bern als Aufsichtsbehörde in SchKG-Sachen einzureichen. 8035 Zürich, 5. Dezember 1994 Die Co-Liquidatoren: RA Dr. E. Isler Coopers & Lybrand AG

    • Nachtrag Ovaco AG, in Bern (SHAB Nr. 231 vom 28. 11. 1994, S. 6478). Neues Mitglied des Versaltungsrats, ohne Unterschrift: Glouchkov Nikolai Alexeevich, russischer Staatsangehöriger, in Moskau (SU).

    • 1. Dezember 1994 Pneuma Trachsel, in Köniz, Einzelfirma, Handel und Montage von Reifen usw. (SHAB Nr. 237 vom 6. 12. 1994, S. 6647). Firma nun: Pneu Trachsel.

    • 30. November 1994 R. Bühler AG, in Neuenegg, Aktiengesellschaft, Betrieb einer Autogarage, Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen (SHAB Nr. 48 vom 9. 3. 1994, S. 1304). Ergänzung der Belege zum Sacheinlagevertrag vom 17. 2. 1994 durch Nachtrag vom 11. 7. 1994 (Änderung der Pfandhaftverteilung auf den eingebrachten Grundstücken zufolge Begründung von Stockwerkeigentum).

    • 1. Dezember 1994 Radio & Television Evard GmbH, in Biel (SHAB Nr. 84 vom 2. 5. 1990, S. 1715). Statutenänderung vom 21. November 1994. Neue Gesellschafter und Mutationen: Egon Grubenmann, Stammeinlage neu Fr. 4000 (bisher Fr. 15 000); Jacqueline Grubenmann-Evard, Stammeinlage neu Fr. 4000 (bisher Fr. 25 000); Yvette Pilecki-Grubenmann, von Biel BE, in Freiburg, neue Gesellschafterin mit einer Stammeinlage von Fr. 6000; Daniel Grubenmann-Huguenin, von Appenzell, in Ipsach, neuer Gesellschafter mit einer Stammeinlage von Fr. 14 000; Doris Grubenmann, von Appenzell, in Sutz-Lattrigen, neue Gesellschafterin mit einer Stammeinlage von Fr. 6000, und Colette Fankhauser-Grubenmann, von Trub, in Diessbach, neue Gesellschafterin mit einer Stammeinlage von Fr. 6000. Voll liberiertes Stammkapital von Fr. 40 000 unverändert.

    • Bern (15467) Gemeinschuldnerin: Reise AG, Effingerstrasse 2, 3011 Bern. Datum des Schlusses des summarischen Verfahrens: 28. November 1994. 3011 Bern, 2. Dezember 1994 Konkursamt Bern

    • 1. Dezember 1994 Reise AG Bern in Konkurs, in Bern,Betrieb eines Reisebüros in Bern usw. (SHAB Nr. 97 vom 21. 5. 1993, S. 2587). Nachdem das Konkursverfahren geschlossen worden ist, wird die Firma von Amtes wegen gelöscht.

    • 30. November 1994 Rudolf Lehmann, in Worb, Gipser- und Malergeschäft usw. (SHAB Nr. 2 vom 5. 1. 1982, S. 15). Die Firma wird infolge Geschäftsübergabe gelöscht. Aktiven und Passiven gehen über an die nachstehend eingetragene «Rudolf Lehmann AG», in Worb.

    • 30. November 1994 Rudolf Lehmann AG, in Worb. Gemäss Statuten vom 16. 11. 1994 besteht unter dieser Firma eine Aktiengesellschaft. Sie bezweckt den Betrieb eines Gipser- und Malergeschäfts. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben usw. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt Fr. 100 000 und ist eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Aktiven sind vinkuliert gemäss den Bestimmungen der Statuten. Die Gesellschaft übernimmt gemäss Sacheinlagevertrag vom 16. 11. 1994 und Übernahmebilanz per 31. 5. 1994 von der Einzelfirma «Rudolf Lehmann», in Worb, Aktiven von Fr. 273 882.21 und Passiven von Fr. 153 969.05. Vom Aktivenüberschuss von Fr. 119 913.16 werden Fr. 98 000 an das Aktienkapital angerechnet und dafür 98 Namenaktien zu Fr. 1000 ausgegeben. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief; Publikationsorgan ist das SHAB. Der Verwaltungsrat besteht aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Ihm gehören an: Rudolf Lehmann, von und in Worb, Präsident; und Marianne Lehmann-Ott, von und in Worb, Mitglied. Sie führen beide Einzelunterschrift. Revisionsstelle: Revisuisse Price Waterhouse AG, Zweigniederlassung in Münsingen. Domizil: Bernstrasse 38, 3076 Worb.

    • Bern (15466) Gemeinschuldnerin: Schär Rudolf + Co. AG, Aarbergergasse 40, 3011 Bern. Datum des Schlusses des ordentlichen Verfahrens: 21. November 1994. 3011 Bern, 2. Dezember 1994 Konkursamt Bern

    • 1. Dezember 1994 Scubi Tauch GmbH, in Gunten, Gemeinde Sigriswil, Herzogenacher, 3654 Gunten, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten: 15./29. 11. 1994. Zweck: Durchführung von Tauchkursen und Handel mit Tauchartikeln. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Stammkapital: Fr. 21 000. Sacheinlage und -übernahme: Gemäss zwei Sacheinlageverträgen vom 4. 10. 1994 Tauchutensilien zum Preis von Fr. 15 000 sowie ein Zodiac Gummiboot inkl. Anhänger zum Preis von Fr. 15 000, insgesamt Fr. 30 000, wofür 2 Stammeinlagen von je Fr. 7000 abgegeben und Fr. 16 000 als Darlehen gutgeschrieben werden. Beabsichtigte Sachübernahme: Blockhaus in Gunten, Gemeinde Sigriswil, zum Preis von Fr. 3825.50. Gesellschafter mit je einer Stammeinlage von Fr. 7000 sind: Walter Studer, von Escholzmatt, in Aesch BL, zugleich Geschäftsführer mit Einzelunterschrift; Ernst Aeschbacher, von Trachselwald, in Wynigen; Rudolf Klee, von Heiden AR, in Herbligen. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an Gesellschafter: schriftlich.

    • 1. Dezember 1994 Sebag Informatik AG, in Zollikofen, Beratung von Unternehmen in EDV-Belangen usw. (SHAB Nr. 115 vom 16. 6. 1994, S. 3374). Statutenänderung vom 29. November 1994. Firma nun: Gisag Informatik AG (Gisag Informatique SA).

    • Bern (15574) Konkurssteigerung bzw. konkursamtliche Liegenschaftssteigerung In der Spezialliquidation gemäss Art. 134 VZG gegen die Sybag Systembau- & Bauorganisation AG, Bern, wird Donnerstag, 22. Dezember 1994, 15.30 Uhr, im Schloss Wangen an der Aare, Amthaus, 1. Stock, folgende Liegenschaft öffentlich versteigert: Inkwil-Grundbuchblatt Nr. 80 a. Wohnhaus mit Scheune Nr. 6, Plan 5, Seegasse 6, Inkwil b. Platz, Umschwung im Halte von 11,23 a. Konkursamtliche Schatzung: Fr. 500 000.-. Die Steigerungsbedingungen und das Lastenverzeichnis liegen vom 10. bis 19. Dezember 1994 beim Konkursamt Wangen öffentlich auf. Der Zuschlag erfolgt an den Meistbietenden ohne Rücksichtnahme auf die konkursamtliche Schatzung. Es wird auf die Bundesbeschlüsse über die Bewilligungspflicht für den Erwerb von Liegenschaften durch Personen im Ausland aufmerksam gemacht. Kaufinteressenten, die die Liegenschaft besichtigen möchten, können sich beim Konkursamt Wangen melden. 4705 Wangen an der Aare, 9. Dezember 1994 Konkursamt Wangen Tel. 065 71 21 18

    • 1. Dezember 1994 Thoma Treuhand GmbH, in Bern, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten: vom 25. November 1994. Zweck: Betrieb eines Treuhandbüros und alle Dienstleistungen, die direkt oder indirekt damit zusammenhängen, insbesondere Liegenschaftsverwaltungen; die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen und Liegenschaften erwerben. Stammkapital: Fr. 20 000; Liberierung: Fr. 10 000; 2 Stammanteile zu Fr. 15 000 und Fr. 5000. Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen, mit Einzelunterschrift: Thoma Hjalmar, von Nuglar-St. Pantaleon, in Bern, mit einem Stammanteil von Fr. 15 000, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelprokura: Thoma-Krauss Heinke, von Nuglar-St. Pantaleon, in Bern, mit einem Stammanteil von Fr. 5000, Gesellschafterin. Domizil: Schwabstrasse 51, 3018 Bern.

    • 1. Dezember 1994 Thoma Treuhandbüro, in Bern, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Thoma Hjalmar, von Nuglar-St. Pantaleon, in Bern. Geschäftsnatur: Betrieb eines Treuhandbüros und Verwaltung von Liegenschaften. Domizil: Schwabstrasse 51, 3018 Bern.

    • Bern (15625) Lastenverzeichnisse im Spezialliquidationsverfahren gem. Art. 134 VZG Gemeinschuldnerin: Tüscher GmbH Generalunternehmung, 2504 Biel, Solothurnstrasse 126. Biel Grundbuchblatt Nr. 9798, Bischofkänelweg 5, Nr. 9799, Bischofkänelweg 7, Nr. 9793-2, Buttenbergstrasse Nr. 9794-3, Buttenbergstrasse Nr. 9794-18, Buttenbergstrasse, Nr. 9794-21, Buttenbergstrasse, Nr. 9794-23, Buttenbergstrasse, Nr. 9794-24, Buttenbergstrasse Auflage- und Anfechtungsfrist: bis 19. Dezember 1994. Sofern während der Auflagefrist keine Anfechtung erfolgt, gelten die Entscheide des Konkursamtes Biel als anerkannt. 2500 Biel, 9. Dezember 1994 Konkursamt Biel

    • Berichtigungen Verein gegen die Wegwerfmentalität und Börsenhaus für Sportartikel, in Bern (SHAB Nr. 226 vom 21. 11. 1994, S. 6348). Eingetragene Personen, mit Einzelunterschrift: Jakab Istvan (nicht Jakab Instvan), V-Präsident.

    • 30. November 1994 Video-Rent, Schweizer, in Steffisburg (SHAB Nr. 273 vom 24. 11. 1981, S. 3699). Löschung der Firma infolge Wegzugs des Inhabers von Amtes wegen gemäss Art. 68 Abs. 1 HRegV.

    • 1. Dezember 1994 Wabo-Line Einkaufsgenossenschaft für Wand- und Bodenbeläge und Innendekorationen, in Bern, Genossenschaft (Neueintragung). Statuten vom 30. September. Zweck: Die Genossenschaft bezweckt in gemeinsamer Selbsthilfe ihren Mitgliedern vorteilhafte Einkaufsmöglichkeiten zu verschaffen. Als Ware gelten die für die Bodenbelagsbranche üblichen Materialien und Innendekorationsartikel. Anteilscheine von Fr. 2000. Keine persönliche Haftbarkeit oder Nachschusspflicht der Mitglieder. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Genossenschafter: schriftlich. Eingetragene Personen, mit Unterschrift kollektiv zu zweien: Nava Carlo, von Basel, in Zollikofen, V-Präsident; Schaub Hans-Jörg, von Diepflingen, in Gelterkinden, V-Vizepräsident; ohne Unterschrift: Amacher Ernst, von Brienzwiler, in Goldiswil, V-Mitglied; Bernhard Peter, von Lützelflüh, in Oberwil-Lieli, V-Mitglied; Stocker Walter, von und in Möhlin, V-Mitglied. Domizil: Thunstrasse 10, 3005 Bern.

    • 30. November 1994 Werner von Bergen AG, Autogarage, in Meiringen,Handel mit Motorfahrzeugen usw. (SHAB Nr. 260 vom 7. 11. 1986, S. 4266). Revisionsstelle: Thales Organisations AG, Schläflistrasse 17, 3000 Bern 11.

    • 1. Dezember 1994 Wulle-Boutique Marlis Stucki, in Steffisburg (SHAB Nr. 206 vom 5. 9. 1988, S. 3641). Die Inhaberin wohn neu in Steffisburg.