SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 09.12.1994 – Kanton Luzern

    • 1. Dezember 1994 Agentur Drago D. Trujic in Konkurs, in Luzern, Finanzierungen, Kredite, Auto-Leasing usw.; in Konkurs (SHAB Nr. 192 vom 4. 10. 1994, S. 5474). Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 15. September 1994 das Konkursverfahren mangels Aktiven eingestellt. Die Firma ist infolge Aufgabe des Geschäfts von Amtes wegen erloschen.

    • 1. Dezember 1994 Bank in Menziken, Filiale Beromünster, in Beromünster, Zweigniederlassung mit Hauptsitz in Menziken, Aktiengesellschaft (SHABr. 201 vom 17. 10. 1991, S. 4465). Die Unterschrift des Vizedirektors Bruno Stadler sowie die Prokura von Jörg Sager ist erloschen. Neuer Vizepräsident mit Kollektivunterschrift zu zweien ist Gilbert Jungo, Düdingen, in Menziken. Kollektivprokura zu zweien wurde erteilt an Heinz Gilbert, von Felben-Wellhausen, in Aarau, und Rolf Steiner, von und in Birrwil.

    • 1. Dezember 1994 Baugenossenschaft Unterschwändli, in Horw, Winkelstrasse 4, bei Jürg Wehrli, 6048 Horw, Genossenschaft. Statuten vom 12. 11. 1994. Zweck: Beschaffung von preisgünstigen Wohnungen und den Bau und Erwerb von Wohnhäusern oder Wohnungen unter Ausschluss jeder spekulativen Absicht; Förderung des preisgünstigen Wohnungsbaus im Sinne des eidgenössischen Wohnbau- und Eigentumsförderungsgesetzes (WEG) sowie entsprechender kantonaler oder kommunaler Erlasse; Erwerb oder Veräusserung von Grundstücken oder Immobiliengesellschaften; Bau, Erwerb, Verwaltung oder Vermietung von Häusern; Verkauf von Grundstücken oder Teilen davon. Es werden Anteilscheine zu Fr. 1000 und Fr. 5000 ausgegeben. Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haftet nur das Genossenschaftsvermögen. Publikationsorgan: SHAB. Der Vorstand besteht aus mindestens 3 Mitgliedern. Präsident: Jürg Wehrli, von Küttigen, in Horw. Vizepräsident: Jörg Arnosti, von Horw, in Kastanienbaum, Gemeinde Horw. Aktuar: Lic. iur. Willy Blättler, von Hergiswil NW, in Horw. Kassier: André E. Stirnimann, von Luzern und Ohmstal, in Meggen. Beisitzer: Martin Senn, von Zürich und Kriens, in Horw. Beisitzer: Marcel Zingg, von Rapperswil BE, in Horw. Sie zeichnen kollektiv zu zweien.

    • Schuldenruf infolge Fusion gemäss Art. 748 OR Bosshardt & Co. A.G., Luzern Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung der Bosshardt & Co. A.G., Luzern, hat am 1. Dezember 1994 die Fusion gemäss Art. 748 OR mit der Albert Hans AG, Zürich, beschlossen. Danach sind sämtliche Aktiven und Passiven der Bosshardt & Co. A.G. rückwirdend per 1. Januar 1994 auf die Albert Hans AG übergegangen. Die Gläubiger der aufgelösten Bosshardt & Co. A.G., welche dem Schuldnerwechsel nicht zustimmen, werden hiermit aufgefordert, innert 30 Tagen seit der dritten Veröffentlichung dieses Schuldenrufes ihre Ansprüche schriftlich bei der Albert Hans AG, Hardturmstrasse 159/163, Postfach, 8037 Zürich, anzumelden. Es ist beabsichtigt, das Vermögen der Bosshardt & Co. A.G. mit demjenigen der Albert Hans AG gemäss Art. 748 Ziff. 6 OR in Verbindung mit Art. 745 Abs. 3 OR bereits nach Ablauf von 3 Monaten zu vereinigen. (A 4145³) 8005 Zürich, 6. Dezember 1994 Albert Hans AG

    • Luzern (15498) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III Luzern-Land, Kriens, hat mit Entscheid vom 10. November 1994 über Buholzer Urs, geboren am 21. Januar 1959, von Kriens, Maler, Lützelaustrasse 50, 6353 Weggis, den Konkurs zufolge ordentlicher Konkursbetreibung eröffnet. Der Gemeinschuldner ist Inhaber der im Handelsregister des Kantons Luzern eingetragenen Einzelfirma, Malergeschäft Buholzer, früher Oberdierikonerstrasse, Dierikon, jetzt Reussstrasse 6, Gisikon. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6048 Horw, 9. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Land

    • 1. Dezember 1994 Centra-Therm AG, in Emmenbrücke, Gemeinde Emmen, Reparatur- und Servicearbeiten an Öl- und Gasbrennern usw. (SHAB Nr. 170 vom 24. 7. 1984, S. 2652). Satutenänderungen vom 30. November 1994. Das Aktienkapital von Fr. 50 000 wurde durch Ausgabe von 50 Namenaktien zu Fr. 1000 um Fr. 50 000 auf Fr. 100 000 erhöht. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt nun Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Namenaktien sind vinkuliert. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Neue Adresse: Neuenkirchstrasse 17, 6020 Emmenbrücke. Revisionsstelle: Markus Achermann Treuhand, in Luzern.

    • Luzern (15331) Das am 21. Oktober 1994 mit Verfügung des Amtsgerichtspräsiden- ten I des Amtes Hochdorf über die Declan + Partner AG, Unterlinggen 1, 6275 Ballwil, eröffnete Konkursverfahren ist mit Entscheid des gleichen Richters am 23. November 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Sofern nicht ein Gläubiger bis am 22. Dezember 1994 die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran einen Vorschuss von Fr. 5000.- leistet, gilt das Verfahren als geschlossen. 6020 Emmenbrücke, 29. November 1994 Konkursamt Hochdorf

    • 1. Dezember 1994 Deltajob AG, in Pfaffnau, Personalvermittlung usw. (SHAB Nr. 98 vom 22. 5. 1992, S. 2370). Statutenänderung vom 24. November 1994. Die Firma lautet nun: FZ Möbel-Handels AG. Der Sitz der Gesellschaft wurde nach Dagmersellen verlegt. Neue Adresse: Baselstrasse 59, 6252 Dagmersellen. Neuer Zweck: Handel mit Möbeln, Wohnbedarfsartikeln und Wohnungseinrichtungsgegenständen jeglicher Art; Beteiligungen; Erwerb und Veräusserung von Immobilien. Die Namenaktien sind vinkuliert. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Heinz Trübenbach und Françoise Trübenbach sind aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Neuer einziger Verwaltungsrat ist Franz Zeder, von und in Dagmersellen; er zeichnet einzeln. Revisionsstelle: GFA Gesellschaft für Abschlussrevisionen AG, in Hergiswil NW.

    • Luzern (15332) Das am 19. Juli 1994 mit Verfügung des Amtsgerichtspräsidenten I des Amtes Hochdorf über Detsch Stefan, früher Waldeggstrasse 38, 6020 Emmenbrücke, jetzt Pfistergasse, 6235 Winikon, eröffnete Konkursverfahren ist mit Entscheid des gleichen Richters am 23. November 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Sofern nicht ein Gläubiger bis am 22. Dezember 1994 die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran einen Vorschuss von Fr. 5000.- leistet, gilt das Verfahren als geschlossen. 6020 Emmenbrücke, 29. November 1994 Konkursamt Hochdorf

    • 1. Dezember 1994 Didactica Silvan Kummer, in Luzern, Hirschengraben 49, 6003 Luzern. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Betrieb einer Sprachschule, Superlearning; Akademie für Wirtschaft und Sprachen; Übersetzungsdienst; Vermittlung von Sprachaufenthalten; Erbringen von Dienstleistungen auf dem Gebiet Schulung und Beratung sowie Handel mit Waren aller Art; Beteiligungen; Erwerb, Belastung und Veräusserung von Liegenschaften. Inhaber ist Silvan Kummer, von Niederönz, in Basel.

    • Luzern (15499) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 14. November 1994 über die F & P Immobilien-Treuhand AG, Bernstrasse 50, Luzern, mit Geschäftsräumlichkeiten an der Gütschstrasse 6, Luzern, gemäss Art. 171 SchKG den Konkurs eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6004 Luzern, 5. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 1. Dezember 1994 Fidel Kreyenbühl-Jost, in Ettiswil, Bäckerei, Konditorei (SHAB Nr. 35 vom 12. 2. 1969, S. 340). Diese Firma ist infolge Überganges sämtlicher Aktiven und Passiven an die neue Einzelfirma «Hildegard Thalmann-Kreyenbühl», in Ettiswil, erloschen.

    • 1. Dezember 1994 Guitar Player R. J. Bütler, in Horw, Bahnhofstrasse 1, 6048 Horw, Einzelfirma (Neueintragung). Verkauf von Gitarren, Keyboards und Keyboradcomputern. Inhaber ist Rolf Johann Bütler, von Auw, in Kriens.

    • 1. Dezember 1994 H + H Zahntechnik AG, in Luzern, Pilatusstrasse 24, 6003 Luzern, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 29. 11. 1994. Zweck: Führung eines Zahntechniklabors; Beteiligungen; Erwerb, Belastung, Veräusserung und Verwaltung von Grundeigentum. Aktienkapital: Fr. 100 000 eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000, wovon Fr. 50 000 liberiert sind. Gemäss Sacheinlagevertrag vom 23. 11. 1994 übernimmt die Gesellschaft von Leopold Haefliger, von Luzern, in Rain, Zahntechnik-Laboreintrichtungsgegenstände gemäss separater Aufstellung im Vertrag sowie zwei Motorfahrzeuge Mitsubishi Galant 1.8 GLSI, Jahrgang 1991, und Opel Kadett E 1.6, Jahrgang 1989, im Gesamtwerte und zum Gesamtpreise von Fr. 43 000. Als Gegenleistung erhalten der Sacheinleger sowie Josef Heini, von Tersnaus, in Luzern, je 43 zu 50% liberierte Namenaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief, gegen Empfangsbestätigung oder telegrafisch. Verwaltungsrat: Präsident: Marcel Kälin, von Einsiedeln, in Rothenburg. Vizepräsident: Leopold Haefliger, von Luzern, in Rain. Mitglied: Josef Heini, von Tersnaus, in Luzern. Sie zeichnen kollektiv zu zweien. Revisionsstelle: Boresta AG, in Luzern.

    • 1. Dezember 1994 Helfenstein & Bucher AG, in Luzern, Büromöbel, Büromaschinen usw. (SHAB Nr. 129 vom 6. 7. 1994, S. 3773). Statutenänderung vom 29. November 1994. Das Aktienkapital von Fr. 200 000 wurde durch Ausgabe von 300 Namenaktien zu Fr. 1000 um Fr. 300 000 auf Fr. 500 000 erhöht. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt nun Fr. 500 000, eingeteilt in 500 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Prokura von Max Heinrich Künzli ist erloschen. Georg Bucher, bisher einziger Verwaltungsrat, ist neu Präsident; er zeichnet weiterhin einzeln. Neues Mitglied mit Einzelunterschrift ist Thomas Bucher; demnach ist seine Prokura erloschen. Revisionsstelle: Lufida Revisions AG, in Luzern. Georg Bucher, vorgenannt, ist Bürger von Luzern und Ebikon. Thomas Bucher, vorgenannt, ist Bürger von Luzern und Wolhusen und wohnt neu in Zug.

    • Luzern (15334) Das am 22. Juli 1994 mit Verfügung des Amtsgerichtspräsidenten I des Amtes Hochdorf über Helfenstein Franz, früher Ahornweg 11, 6020 Emmenbrücke, jetzt unbekannten Aufenthalts, eröffnete Konkursverfahren ist mit Entscheid des gleichen Richters am 24. Oktober 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Sofern nicht ein Gläubiger bis am 22. Dezember 1994 die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran einen Vorschuss von Fr. 5000.- leistet, gilt das Verfahren als geschlossen. 6020 Emmenbrücke, 29. November 1994 Konkursamt Hochdorf

    • 1. Dezember 1994 Hildegard Thalmann-Kreyenbühl, in Ettiswil, 6218 Ettiswil, Einzelfirma (Neueintragung). Betrieb einer Bäckerei und Konditorei; Handel mit Lebensmitteln und Getränken. Die Inhaberin übernahm auf den 1. 7. 1994 sämtliche Aktiven und Passiven der bisherigen Einzelfirma «Fidel Kreyenbühl-Jost», in Ettiswil. Inhaberin ist Hildegard Thalmann-Kreyenbühl, von Ettiswil und Hergiswil b. Willisau, in Ettiswil. Zeichnungsberechtigter ist Eugen Thalmann, von Romoos und Hergiswil b. Willisau, in Ettiswil. Er zeichnet kollektiv zu zweien.

    • 1. Dezember 1994 J. Deschwanden Bedachungen, in Horw, Kantonsstrasse 85, 6048 Horw, Einzelfirma (Neueintragung). Betrieb eines Dachdeckergeschäftes. Der Inhaber übernahm auf den 1. 1. 1995 sämtliche Aktiven und Passiven der bisherigen Einzelfirma «Walter Grossenbacher Bedachungen», in Horw. Inhaber ist Josef Deschwanden, von Kerns, in Horw.

    • 1. Dezember 1994 Johann Willimann, in Schötz, Restaurant (SHAB Nr. 179 vom 4. 8. 1971, S. 1927). Diese Firma wird infolge Überganges sämtlicher Aktiven und Passiven an die neue «Restaurant Kreuz Schötz AG», in Schötz, gelöscht.

    • Luzern (15536) Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar Im Konkurse über Kathriner Architektur AG, Winkelriedstrasse 35, Luzern, liegen der Kollokationsplan, das Lastenverzeichnis sowie das Inventar den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sowie des Lastenverzeichnisses sind beim Amtsgericht Luzern-Stadt in Luzern, Beschwerden gegen das Inventar beim Amtsgerichtspräsidenten III Luzern-Stadt, beides innert 10 Tagen, anhängig zu machen, widrigenfalls der Kollokationsplan, das Lastenverzeichnis und das Inventar als anerkannt betrachtet werden. Auflage- und Anfechtungsfrist: 13. bis 22. Dezember 1994. Antrag: Sofern die Mehrheit der Gläubiger nicht bis zum 22. Dezember 1994 schriftlich (eingeschrieben) dagegen opponiert, verzichtet die Konkursverwaltung namens der Konkursmasse auf die Geltendmachung der inventarisierten Verantwortlichkeitsansprüche. Falls diesem Verzicht stattgegeben wird, haben die Gläubiger die Möglichkeit, beim unterzeichneten Konkursamt bis zum 3. Januar 1995 gemäss Art. 260 SchKG die Abtretung der Verantwortlichkeitsansprüche zu verlangen. 6004 Luzern, 5. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 1. Dezember 1994 Kurt Müller Diesel Service in Konkurs, in Eschenbach, in Konkurs (SHAB Nr. 132 vom 11. 7. 1994, S. 3862). Der Amtsgerichtspräsident I von Hochdorf hat mit Entscheid vom 29. August 1994 das Konkursverfahren mangels Aktiven eingestellt. Die Firma ist infolge Aufgabe des Geschäftes von Amtes wegen erloschen.

    • 1. Dezember 1994 Marcel Zibung Modeagentur, in Luzern (SHAB Nr. 209 vom 28. 10. 1992, S. 5030). Neue Adresse: Oberseeburg 48, 6006 Luzern.

    • Luzern (15500) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 30. November 1994 über Mattle Wohndesign AG, Töpferstrasse 8, 6003 Luzern, gemäss Art. 192 SchKG bzw. Art. 725 OR den Konkurs eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6004 Luzern, 5. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 1. Dezember 1994 Meiko Transporte AG, in Root (SHAB Nr. 74 vom 18. 4. 1990, S. 1479). Statutenänderungen vom 9. November 1994. Das Aktienkapital von Fr. 50 000 wurde durch Ausgabe von 50 Namenaktien zu Fr. 1000 um Fr. 50 000 auf Fr. 100 000 erhöht. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt nun Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Namenaktien sind vinkuliert. Weitere Änderungen berühren keine publikatiospflichtigen Tatsachen. Revisionsstelle: ATB Bachmann Treuhand AG, in Ballwil.

    • 1. Dezember 1994 Pneuhüsli Anton Albisser, in Schötz, Nebikerstrasse 11, 6247 Schötz, Einzelfirma (Neueintragung). Autoservice; Pneuhandel. Inhaber ist Anton Albisser, von Entlebuch, in Schötz.

    • 1. Dezember 1994 Restaurant Kreuz Schötz AG, in Schötz, Luzernerstrasse 9, 6247 Schötz. Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 29. 11. 1994. Zweck: Führung von Restaurants, insbesondere des Restaurants Kreuz, in Schötz; Beteiligungen; Erwerb und Veräusserung von Grundeigentum. Aktienkapital: Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000, voll liberiert. Die Namenaktien sind vinkuliert. Gemäss Sacheinlage- und Sachübernahmevertrag vom 29. 11. 1994 und Bilanz per 30. 6. 1994 übernimmt die Gesellschaft von Johann Rudolf Willimann, von und in Schötz, seine bisherige Einzelfirma «Johann Willimann», in Schötz, mit sämtlichen Aktiven, sowie die Grundstücke Nrn. 160, 633 und 1016, alle GB Schötz, deren Wert zusammen Fr. 895 351.35 beträgt, und mit sämtlichen Passiven sowie die auf den Grundstücken lastenden Grundpfandschulden, die zusammen Fr. 581 479.70 betragen, zum Preise von Fr. 313 871.65. Als Gegenleistung erhält der Sacheinleger/-übergeber 98 Namenaktien zu Fr. 1000 und eine Gutschrift von Fr. 215 871.65. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Einziger Verwaltungsrat: Johann Rudolf Willimann, von und in Schötz. Er zeichnet einzeln. Revisionsstelle: Reso AG, in Schötz.

    • Luzern (15624) Kollokationsplan und Inventar Im Nachlassverfahren mit Vermögensabtretung der Schaller AG, Bauunternehmung, Bühlstrasse 7, 6207 Nottwil, liegt der Kollokationsplan und das Inventar den beteiligten Gläubigern bei der Liquidatorin, HP. Stamm + Co, Sachwalterbüro, Theaterstrasse 1, Luzern, während zehn Tagen zur Einsicht auf (telefonische Voranmeldung erwünscht: 041 23 23 56). Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes und des Inventars sind innert zehn Tagen seit der öffentlichen Bekanntmachung gerichtlich anhängig zu machen. Erfolgt keine Anfechtung, so wird der Kollokationsplan rechtskräftig. 6002 Luzern, 6. Dezember 1994 Die gerichtlich bestellte Liquidatorin: HP. Stamm + Co, Sachwalterbüro

    • 1. Dezember 1994 Strassengenossenschaft Obergütsch, in Luzern (SHAB Nr. 292 vom 15. 12. 1982, S. 4001). Edgar Mathis, dieser infolge Todes, und Dr. Alois Bauer sind aus dem Vorstand ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Neuer Vizepräsident ist Hans Rudolf Kyburz, von Luzern und Erlinsbach, in Luzern, und neuer Aktuar ist Peter Hofstetter, von und in Luzern; sie zeichnen kollektiv zu zweien. Ernst Reber, Präsident, schreibt sich nun Dr. Ernst Reber.

    • Liquidations-Schuldenruf gemäss Art. 742 und 745 OR Vanco AG in Liquidation, Luzern Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung vom 29. November 1994 hat die Auflösung der Gesellschaft beschlossen. Die Gläubiger werden hiermit im Sinne von Art. 742 und 745 OR aufgefordert, ihre Ansprüche innert 30 Tagen seit der dritten Veröffentlichung dieses Schuldenrufes schriftlich und mit Begründung beim Liquidator Josef Zibung, c/o Fidelity Treuhand und Verwaltungs AG, Bürglistrasse 10, 8002 Zürich, anzumelden. Es ist beabsichtigt, das Liquidationsbetreffnis im Sinne von Art. 745 Abs. 3 OR vorzeitig zu verteilen. (A 4146³) 8002 Zürich, 29. November 1994 Der Liquidator

    • 1. Dezember 1994 Walter Grossenbacher Bedachungen, in Horw (SHAB Nr. 101 vom 3. 5. 1988, S. 1769). Diese Firma ist infolge Überganges sämtlicher Aktiven und Passiven an die neue «J. Deschwanden Bedachungen», in Horw, erloschen.

    • Luzern (15516) Gemeinschuldnerin: Weiss + Schöpfer AG, Zentralstrasse 1, Luzern. Datum der Konkurseröffnung: 9. November 1994 zufolge ordentlicher Konkursbetreibung. Einstellung mangels Aktiven: 2. Dezember 1994 gemäss Entscheid des Amtsgerichtspräsidenten III Luzern-Stadt. Sofern nicht ein Gläubiger bis zum 22. Dezember 1994 die Durchführung des Verfahrens verlangt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss von Fr. 4000.- leistet, gilt das Verfahren als geschlossen. 6004 Luzern, 5. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Stadt