SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 10.12.1999 – Kanton Solothurn

    • 30. November 1999 (1192) Bürgi Trading, in Gunzgen, Allmend 64, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber mit Einzelunterschrift: Paul Bürgi, von Wolfwil, in Gunzgen. Zweck: Import und Export von sowie Handel mit Waren aller Art.

    • 30. November 1999 (1193) Chocoladefabriken Lindt & Sprüngli (Schweiz) AG, Zweigniederlassung Olten, in Olten (SHAB Nr. 145 vom 30. 07. 1998, S. 5275), mit Hauptsitz in Kilchberg ZH. Direktor mit Kollektivunterschrift zu zweien neu: Markus Stiefel, von Zürich, in Zürich. Kollektivprokura zu zweien neu: Urs Riedener, von Untereggen, in Egg. Rolf Fallegger nicht mehr Prokurist, neu Vizedirektor mit Kollektivunterschrift zu zweien. Unterschriften Arthur Steiner, Direktor, und Dr. Ulrich Walter Schoch, Leiter der Zweigniederlassung, sowie Prokuren Jacques Amey und Ralph Zecher erloschen.

    • Solothurn (22320) Gemeinschuldnerin: HMC Consulting AG, Bernstrasse 30, 4562 Biberist. Datum der Konkurseröffnung: 19. August 1999. Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis und mit 18. Januar 2000 (alle Forderungen, inkl. die pfandversicherten, sind auf den 19. August 1999 (Datum der Konkurseröffnung) aufzurechnen). Sofern die Mehrheit der Gläubiger bis zum 18. Januar 2000 nicht Einsprache erhebt, erachtet sich die Konkursverwaltung als ermächtigt, sämtliche Aktiven einzeln oder gesamthaft durch Freihandverkauf bestmöglichst zu verwerten, wobei auch jedem einzelnen Gläubiger das Recht zusteht, innerhalb der genannten Frist schriftliche Kaufsangebote zu machen. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Allfällige Eigentumsansprachen sind sofort beim unterzeichneten Konkursamt anzumelden. 4501 Solothurn, 6. Dezember 1999 Konkursamt Wasseramt Rötistrasse 4, Solothurn Telefon 032 627 76 35

    • Solothurn (22214) Das Konkursverfahren über die Optima Beleuchtungen AG, Glutz-Blotzheimstrasse 1, 4500 Solothurn, ist durch Verfügung des Gerichtspräsidenten von Solothurn-Lebern vom 29. November 1999 als geschlossen erklärt worden. 4501 Solothurn, 30. November 1999 Konkursamt Stadt Solothurn Der Abteilungsleiter: René Schöni

    • Solothurn (22309) Lastenverzeichnis Im Spezialliquidationsverfahren gemäss Art. 230 a SchKG über die Weinimport AG, Industriestrasse 20, 4600 Olten, liegt das Lastenverzeichnis betreffend des Grundstückes GB Olten Nr. 1533 den beteiligten Gläubigern in der Zeit vom 11. bis 30. Dezember 1999 beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Lastenverzeichnisses sind bis am 30. Dezember 1999 beim Richteramt Olten-Gösgen in Olten (Zivilabteilung) einzureichen, andernfalls gilt das Lastenverzeichnis als anerkannt. 4603 Olten, 3. Dezember 1999 Konkursamt Olten-Gösgen