SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 13.10.1999 – Kanton Appenzell Ausserrhoden

    • 27. September 1999 Appenzeller Tagblatt AG, in Teufen AR, Redaktion, Herausgabe und Verlag von Zeitungen, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 101 vom 30. 05. 1997, S. 3658). Auflösung der Gesellschaft durch Beschluss der Generalversammlung vom 15. 09. 1999 infolge Fusion mit der St. Galler Tagblatt AG, in St. Gallen. Aktiven und Passiven der Gesellschaft gehen gemäss Fusionsbilanz per 31. 12. 1998 durch Universalsukzession auf die St. Galler Tagblatt AG über.

    • Appenzell A.Rh. (18517) Spezialliquidation gemäss Art. 230a SchKG Gemeinschuldnerin: Bekoim AG in Liquidation, Tüfi 969, 9105 Schönengrund. Der am 27. April 1999 über die Bekoim AG in Liquidation eröffnete Konkurs ist mit Verfügung vom 8. Juni 1999 mangels Aktiven eingestellt worden und gilt als geschlossen. Die Bekoim AG in Liquidation ist Eigentümerin folgender Liegenschaften: Grundbuch Rüthi, Grundstück 8/1168, Mehrfamilienhaus Bündt bestehend aus 8 Stockwerkeigentumseinheiten Nr. 5054 bis 5061 sowie 6 Garageplätzen Nr. 5046, 5048 bis 5052 Grundbuch Oberriet, Parzelle Nr. 4979, 4980, 5323 Wiesland Kobelwies bis 1. Juli 1999: Parzelle 1202, Rest. Bad Kobelwies Es ergeht hiermit an sämtliche Gläubiger mit gesetzlichen oder vertraglichen Pfandrechten sowie Grunddienstbarkeiten die Aufforderung, ihre Forderungen in Kapital, Zinsen und Kosten zerlegt und unter Beilage von Beweismitteln schriftlich beim Konkursamt Appenzeller Hinterland, Postfach, 9107 Urnäsch, anzumelden. Forderungseingabefrist: 12. November 1999. 9107 Urnäsch, 7. Oktober 1999 Konkursamt Appenzeller Hinterland: Stefan Frischknecht

    • Appenzell A.Rh. (18568) Mit Verfügung des Kantonsgerichtspräsidenten von Appenzell A.Rh., vom 4. Juni 1999 wurde über die Cosmos Wohnbau AG, Schmiedgasse 30, 9100 Herisau, der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung vom 6. Oktober 1999 mangels Aktiven wieder eingestellt. Sofern nicht ein Gläubiger innert 10 Tagen ab Veröffentlichung die Durchführung des Verfahrens verlangt unter gleichzeitiger Leistung eines Kostenvorschusses von CHF 5000.- (Nachforderungsrecht vorbehalten), wird das Verfahren als geschlossen erklärt. 9107 Urnäsch, 8. Oktober 1999 Konkursamt Appenzeller Hinterland: St. Frischknecht

    • 29. September 1999 Gibbs AG, in Herisau, Handel mit gebrauchten Textilmaschinen usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 147 vom 02. 08. 1999, S. 5253). Firma neu: Gibbs AG in Liquidation. Vinkulierung neu: Die Beschränkung der Übertragbarkeit der Namenaktien ist von Gesetzes wegen aufgehoben (Art. 685a Abs. 3 OR). Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 708 Abs. 4 OR und Art. 86 Abs. 2 HRegV von Amtes wegen als aufgelöst erklärt, weil die ihr zur Wiederherstellung des gesetzmässigen Zustandes in Bezug auf die Verwaltung und Vertretung angesetzte Frist fruchtlos abgelaufen ist.

    • 30. September 1999 Goldhaus Trading Herisau GmbH in Liquidation, in Herisau, Handel mit Waren aller Art usw. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 248 vom 24. 12. 1997, S. 9269). Löschungsgrund: Nachdem das Konkursverfahren durch Verfügung des Kantonsgerichtspräsidium von Appenzell A.Rh. vom 10. 11. 1997 mangels Aktiven eingestellt wurde, wird die Gesellschaft in Anwendung von Art. 66 Abs. 2 HRegV von Amtes wegen gelöscht.

    • 29. September 1999 MIRA-X Stoffe AG, Weberei und Textilverlag, in Bühler, Grüt 163, 9055 Bühler, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Stautendatum: 29. 09. 1999. Zweck: Produktion von und Handel mit Textilien insbesondere Möbel- und Dekorstoffen. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben, halten und veräussern sowie sich an anderen Unternehmungen irgendwelcher Art beteiligen. Aktienkapital: CHF 500 000. Liberierung Aktienkapital: CHF 500 000. Aktien: 500 Namenaktien zu je CHF 1000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen der Gesellschaft an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief an die letzte ihr schriftlich bekanntgegebene Adresse. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Tischhauser-Linder, Urs, von Wartau, in Bühler, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schläpfer, Urs, von Rehetobel, in Trogen, Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Dr. Rietmann & Partner AG, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, in St. Gallen, Revisionsstelle.

    • 30. September 1999 Renovation Yvonne Bussmann, in Grub AR, Renovationen, Einzelfirma (SHAB Nr. 15 vom 22. 01. 1993, S. 345). Die Aktiven und Passiven sind an die Renovation, Yvonne Bussmann, Inhaber Erich Hardegger, in Grub AR, übergegangen. Die Firma ist erloschen.

    • 30. September 1999 Renovation Yvonne Bussmann, Inhaber Erich Hardegger, in Grub AR, Hord 405, 9035 Grub AR, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Renovation. Übernimmt Aktiven und Passiven der erloschenen Einzelfirma Renovation Yvonne Bussmann, in Grub AR. Eingetragene Personen: Hardegger, Erich, von Gams, in Grub AR, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • 29. September 1999 Walter & Ernst Kälin AG in Liquidation, in Rehetobel, Kauf, Verkauf, Betrieb von Restaurants usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 71 vom 14. 04. 1999, S. 2403). Löschungsgrund: die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird mit Bestätigung des Revisors vom 02. 08. 1999 vor Ablauf des Sperrjahres gelöscht.