SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 13.12.1994 – Kanton Thurgau

    • Herabsetzung des Aktien- oder Partizipationskapitals und Aufforderung an die Gläubiger gemäss Art. 733 OR Albitop AG, Berg TG Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung der Aktionäre der Albitop AG, Berg TG, hat am 6. Dezember 1994 die Herabsetzung des Aktienkapitals von Fr. 1 000 000.- auf Fr. 100 000.- beschlossen. Die Herabsetzung erfolgt durch Rückzahlung von 900 Namenaktien zu Fr. 1000.- nominal. Durch einen besonderen Revisionsbericht ist festgestellt, dass die Forderungen der Gläubiger trotz Herabsetzung des Grundkapitals voll gedeckt sind. Den Gläubigern der Gesellschaft wird hiermit im Sinne von Art. 733 OR bekanntgegeben, dass sie binnen zwei Monaten von der dritten Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt gerechnet, Befriedigung oder Sicherstellung ihrer Forderungen verlangen können. Allfällige Anmeldungen sind schriftlich an den Verwaltungsrat der Albitop AG, Hauptstrasse 66, 8572 Berg TG, zu richten. (4178³) 8572 Berg, 6. Dezember 1994 Albitop AG Der Verwaltungsrat

    • 5. Dezember 1994 Blachen Näf GmbH, in Wängi. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 2. 12. 1994 eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zweck: Handel mit und Konfektion von PVC-Folien. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben. Das voll einbezahlte Stammkapital beträgt Fr. 20 000, eingeteilt in eine Stammeinlage von Fr. 19 000 und eine Stammeinlage von Fr. 1000. Publikationsorgan ist das SHAB. Gesellschafter und Geschäftsführer mit einer Stammeinlage von Fr. 19 000 ist Arthur Näf, von Mogelsberg, in Wängi; er führt Einzelunterschrift, und Manfred Roth, von Nesslau SG, in Wängi, Gesellschafter, mit einer Stammeinlage von Fr. 1000. Domizil: Ebnetstrasse 11, 9545 Wängi.

    • 5. Dezember 1994 Brauchli Ziegelei AG, in Berg TG. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 23. 11. 1994 eine Aktiengesellschaft. Zweck: Herstellung von und Handel mit Baumaterialien, insbesondere von Ziegeleiprodukten aller Art. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, verwalten und veräussern. Das Aktienkapital beträgt Fr. 1 000 000, eingeteilt in 1000 voll liberierte Namenaktien zu Fr. 1000. Die Gesellschaft übernimmt von der Albitop AG, in Berg TG, Aktiven von Fr. 7 517 791.63 und Passiven von Fr. 6 508 514.10 gemäss Sacheinlagevertrag vom 23. 11. 1994 und Übernahmebilanz per 1. 8. 1994, zum Übernahmepreis von Fr. 1 009 277.53, wofür 1000 Aktien ausgegeben werden und wovon die Sacheinleger Albitop AG, in Berg TG, 998, Hans Brauchli 1 und Paul Brauchli 1 Namenaktie zu Fr. 1000 erhalten. Publikationsorgan ist das SHAB. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Der Verwaltungsrat besteht aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Es gehören ihm an: Hans Brauchli, von Berg und Weerswilen, in Berg TG, als Präsident mit Einzelunterschrift, und Paul Brauchli, von Berg und Weerswilen, in Berg TG, als Mitglied mit Einzelunterschrift. Revisionsstelle: Atag Ernst & Young AG, in Kreuzlingen. Domizil: Hauptstrasse 66, 8572 Berg.

    • 5. Dezember 1994 Brauchli Ziegelei AG, in Berg, Herstellung von und Handel mit Baumaterialien usw. (SHAB Nr. 246 vom 21. 10. 1988, S. 4268). Gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom 23. 11. 1994 wurde der Name geändert in Albitop AG. Jetziger Zweck: Kauf, Verkauf sowie Halten und Verwalten von Beteiligungen. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben und verkaufen. Die 1000 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Die Bestimmung über die Sacheinlage entfällt. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Revisionsstelle: Atag Ernst & Young AG, in Kreuzlingen.

    • 5. Dezember 1994 Brühwiler Dienstleistungen AG, in Oberwangen, Gemeinde Fischingen, Dienstleistungen im Bereich der EDV usw. (SHAB Nr. 20 vom 30. 1. 1991, S. 420). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 17. 10. 1994 hat die Gesellschaft die Umwandlung ohne Liquidation in eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach Art. 824 ff OR beschlossen. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Aktiven und Passiven gemäss Bilanz per 31. 12. 1993 gehen über an die nachstehend eingetragene Firma «Brühwiler Dienstleistungen GmbH», in Oberwangen, Gemeinde Fischingen.

    • 5. Dezember 1994 Brühwiler Dienstleistungen GmbH, in Oberwangen, Gemeinde Fischingen. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 17. 10. 1994 eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, welche sich aus der «Brühwiler Dienstleistungen AG», in Oberwangen, Gemeinde Fischingen, nach Massgabe des Art. 824 ff OR umgewandelt hat. Zweck: Ausübung von Dienstleistungen im Bereich der EDV, wie Entwicklung von Programmen aller Art, Installationen, Analyse und Beratung sowie Erbringen von Treuhanddienstleistungen. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben, verwalten und veräussern. Die Gesellschaft setzt die geschäftliche Tätigkeit der «Brühwiler Dienstleistungen AG» fort und übernimmt deren Aktiven und Passiven gemäss Bilanz per 31. 12. 1993, wonach die Aktiven Fr. 75 422.30 (Kassa, Bank, Guthaben, Mobilien, EDV und nicht einbezahltes Aktienkapital von Fr. 25 000) und Passiven Fr. 25 422.30 betragen (Kreditoren, gesetzliche und allgemeine Reserven, Bilanzgewinn), mit einem Aktivenüberschuss von Fr. 50 000. Die Aktionäre treten der GmbH als Gesellschafter bei nach Massgabe des Betrags ihrer Aktien. Das Stammkapital beträgt Fr. 50 000, welches zu 50% liberiert ist. Gesellschafter und Geschäftsführer mit Einzelunterschrift sind Bruno Brühwiler, mit einer Stammeinlage von Fr. 40 000, zu 50% liberiert, und Ursula Brühwiler-Glaus, mit einer Stammeinlage von Fr. 10 000, zu 50% liberiert, beide von Fischingen, in Zuzwil, als Gegenwert der von ihnen bisher gehaltenen 80 und 20 Namenaktien zu Fr. 500, welche zu 50% liberiert waren. Publikationsorgan ist das SHAB. Domizil: Oberwangen, Fischingerstrasse 24, Post 8374 Dussnang.

    • EVM AG
    • Weststrasse 8
    • Weinfelden
    • TG
    • 5. Dezember 1994 EVM AG, in Märwil, Aufbau und langfristige Sicherstellung einer Erdgasversorgung der Region Märwil und Umgebung usw. (SHAB Nr. 6 vom 10. 1. 1994, S. 160). Jetziges Domizil: Zweribachstrasse 10.

    • 5. Dezember 1994 Gautschi Immobilien AG, in Eschlikon, Handel mit und Verwaltung von Liegenschaften usw. (SHAB Nr. 91 vom 11. 5. 1990, S. 1883). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 25. 11. 1994 und der Verwaltungsratssitzung vom 25. 11. 1994 wurde das Aktienkapital von Fr. 100 000 auf Fr. 300 000 erhöht, durch Ausgabe von 200 voll liberierten Namenaktien zu Fr. 1000, welche durch Verrechnung mit Darlehen liberiert wurden. Das Aktienkapital ist nun eingeteilt in 300 voll liberierte Namenaktien (vinkuliert) zu Fr. 1000. Jetziger Zweck: Handel mit und Verwaltung von Liegenschaften. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen, Grundstücke erwerben, verkaufen und belasten. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Revisionsstelle: Bremer Treuhand AG, in Schaffhausen.

    • 5. Dezember 1994 H. Siegrist-Import AG, in Sirnach, Import von und Handel mit Spielwaren und Souvenirartikeln usw. (SHAB Nr. 90 vom 10. 5. 1994, S. 2597). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 1. 12. 1994 und der Verwaltungsratssitzung vom 1. 12. 1994 wurde das Aktienkapital von Fr. 100 000 auf Fr. 250 000 erhöht, durch Ausgabe von 150 voll einbezahlten Namenaktien zu Fr. 1000. Das voll liberierte Aktienkapital ist nun eingeteilt in 250 Namenaktien (vinkuliert) zu Fr. 1000. Jetziger Zweck: Import von und Handel mit Spielwaren, Geschenk- und Souvenirartikeln. Die Gesellschaft kann Grundstücke und Liegenschaften erwerben und veräussern. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig.

    • 5. Dezember 1994 Jenny Precision AG, in Felben-Wellhausen, Entwicklung, Herstellung und weltweiter Verkauf von Maschinen usw. (SHAB Nr. 44 vom 3. 3. 1994, S. 1207). Giovanni Augugliaro, Präsident, ist aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde Valentino Gaulio, italienischer Staatsangehöriger, in Scaldasole (I), als Mitglied mit Kollektivunterschrift zu zweien, in den Verwaltungsrat gewählt. Corrado Guscetti, bisher Mitglied, nun Präsident; er führt wie bisher Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 5. Dezember 1994 Kurt Müller AG Bodenbeläge, in Frauenfeld, Handel mit und Verlegen von Bodenbelägen usw. (SHAB Nr. 205 vom 21. 10. 1994, S. 5792). Gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom 1. 12. 1994 wurde der Name geändert in Ruedi Salzmann AG. Jetziger Zweck: Realisierung von Inneneinrichtungen für Wohn- und Geschäftshäuser, insbesondere Handel mit Einrichtungsgegenständen und Verlegen von Bodenbelägen. Die Gesellschaft kann Immobilien erwerben, veräussern oder vermitteln. Die Bestimmung über die Sacheinlage entfällt. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig.

    • 5. Dezember 1994 LB Planbau AG, in Märwil, Ausführung und Planung von Überbauungen usw. (SHAB Nr. 215 vom 5. 11. 1992, S. 5179). Gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom 30. 11. 1994 wurde die Firma geändert in Architektur-Büro Fredi Loosli AG. Jetziger Zweck: Ausführung und Planung von Architekturarbeiten, Überbauungen und Renovationen. Die Gesellschaft kann Grundstücke und Liegenschaften kaufen, verkaufen und vermitteln. Die 400 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Der Verwaltungsrat besteht aus 1 bis 3 Mitgliedern. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Revisionsstelle: Studer Treuhand, in Affeltrangen.

    • 5. Dezember 1994 M & K Handelsgesellschaft AG, in Amriswil. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 1. 12. 1994 eine Aktiengesellschaft. Zweck: Handel mit Waren aller Art. Die Gesellschaft kann Erfindungen und Patente auswerten und vermitteln. Das Aktienkapital beträgt Fr. 500 000, eingeteilt in 49 voll einbezahlte Inhaberaktien zu Fr. 10 000 und 10 voll einbezahlte Namenaktien zu Fr. 1000. Publikationsorgan ist das SHAB. Der Verwaltungsrat besteht aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Es gehören ihm an: Michele Marucci, von und in Amriswil, als Präsident; Wilfried Wistuba, deutscher Staatsangehöriger, in Krefeld (D), und Peter Voser, von Neuenhof AG, in Killwangen, als Mitglieder; sie führen Kollektivunterschrift zu zweien. Revisionsstelle: Memo Treuhand AG, in Amriswil. Domizil: Weinfelderstrasse 30, 8580 Amriswil.

    • 5. Dezember 1994 Plaspi AG, in Romanshorn, Vertrieb von Schutzbekleidung für Gewerbe und Industrie usw. (SHAB Nr. 56 vom 10. 3. 1987, S. 935). Mario Spiller, einziges Mitglied, ist aus dem Verwaltungsrat ausgetreten; seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde Silver Andreas Plattner, von Winterthur, in Uttwil, als einziges Mitglied mit Einzelunterschrift, in den Verwaltungsrat gewählt.

    • 5. Dezember 1994 Reindl Alternativtechnik AG, in Arbon, Planung und Entwicklung von Alternativtechniken zur Herstellung von Wärmeenergien aller Art usw. (SHAB Nr. 73 vom 15. 4. 1992, S. 1705). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 21. 11. 1994 und der Verwaltungsratssitzung vom 21. 11. 1994 wurde das Aktienkapital von Fr. 100 000, bisher zu 50% liberiert, nun voll einbezahlt durch Einzahlung von Fr. 50 000. Das voll liberierte Aktienkapital ist nun eingeteilt in 100 Namenaktien (vinkuliert) zu Fr. 1000. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig.

    • 5. Dezember 1994 RR Regio Recycling Müllheim AG, in Müllheim, Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet des Umweltschutzes und der Entsorgung von Abfällen usw. (SHAB Nr. 144 vom 28. 7. 1993, S. 3952). Frank Gertsch, Vizepräsident, ist aus dem Verwaltungsrat ausgetreten; seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde Josef Zecchinel, von und in Kreuzlingen, als Mitglied mit Kollektivunterschrift zu zweien, in den Verwaltungsrat gewählt. Pius Frei, bisher Mitglied, nun Vizepräsident; er führt Kollektivunterschrift zu zweien wie bisher.

    • 5. Dezember 1994 Schweizerische Volksbank, Zweigniederlassung in Amriswil (SHAB Nr. 176 vom 12. 9. 1994, S. 5061), mit Hauptsitz in Bern. Die Prokura von Benedikt Studer ist erloschen.

    • 5. Dezember 1994 Spurtgarage Pfenninger AG, in Kradolf, Handel mit Ersatzteilen usw. (SHAB Nr. 179 vom 14. 9. 1989, S. 3799). Gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom 21. 11. 1994 wurden die Statuten geändert. Jetziger Zweck: Handel mit Fahrzeugen und Ersatzteilen, Betrieb einer Autoreparaturwerkstätte, Autospenglerei mit Spritzanlage und mit Tankstelle. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, überbauen, belasten, belehnen und veräussern. Die 100 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief. Weitere Änderungen sind nicht publika- tionspflichtig. Revisionsstelle: Werner Lustenberger, von und in Littau LU.

    • 5. Dezember 1994 Tuchschmid AG, in Frauenfeld, Betrieb von Werkstätten für Bau- und Maschinenkonstruktionen usw. (SHAB Nr. 219 vom 10. 11. 1994, S. 6165). Die Prokura von Willi Rossi ist erloschen.