SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 14.12.1994 – Kanton Thurgau

    • 6. Dezember 1994 Architekturbüro Bruno Wacker, in Bottighofen, Betrieb eines Architekturbüros usw. (SHAB Nr. 227 vom 22. 11. 1994, S. 6385). Die weitere Geschäftsadresse in Triboltingen wurde aufgehoben.

    • 6. Dezember 1994 Claude Mathis, in Sirnach. Firmainhaber ist Claude Mathis, von Wolfenschiessen NW, in Sirnach. Herstellung von chemisch und technischen Produkten. Bühlstrasse 8, 8370 Sirnach.

    • 6. Dezember 1994 Eichenberger + Linder Umbauten, in Affeltrangen, Umbauten, Renovationen von Immobilien (SHAB Nr. 260 vom 7. 11. 1988, S. 4489). Jetziges Domizil: Bucherstrasse 42.

    • 6. Dezember 1994 Hansueli Brönimann, in Kesswil. Firmainhaber ist Hansueli Brönimann, von Linden BE, in Kesswil. Schreinerei. Paul Häberlinstrasse 5, 8593 Kesswil.

    • 6. Dezember 1994 Hugentobler Reklamen, bisher in Gaiserwald (SHAB Nr. 124 vom 29. 6. 1994, S. 2715). Die Firma hat den Sitz nach Horn verlegt. Inhaber ist Martin Hugentobler, von Wigoltingen, nun in Arbon. Walter Hugentobler, von Wigoltingen, in Romanshorn, führt wie bisher Einzelprokura. Zweck: Schriften- Reklamemalerei (Grafik, Siebdruck). Seestrasse 17, 9326 Horn.

    • 6. Dezember 1994 Oskar Debrunner AG, in Weinfelden, Fabrikation und Vertrieb von Reiseartikeln usw. (SHAB Nr. 132 vom 30. 6. 1992, S. 3009). Gemäss Beschluss der ausserordentlichen Generalversammlung vom 1. 12. 1992, wurde der Name geändert in: Oskar Debrunner Invest AG. Jetziger Zweck: Verwaltung von Immobilien und Beteiligungen, Tätigung von Investitionen im gewerblichen und industriellen Bereich sowie Handel mit Waren aller Art. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen oder sich mit diesen zusammenschliessen, sie kann Liegenschaften erwerben, belasten und verkaufen. Die 1500 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Die Bestimmung über die Sacheinlage entfällt. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Die Prokuren von Thomas Debrunner, und Ulrich Schelling sind erloschen.

    • 6. Dezember 1994 Oskar Debrunner AG, in Weinfelden. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 1. 12. 1994 eine Aktiengesellschaft. Zweck: Produktion und Vertrieb von Reisegepäck, Mappen, Aktenkoffern, Schulartikeln und Accessoires sowie technische Lederwaren. Die Gesellschaft kann Liegenschaften erwerben, belasten und veräussern. Das Aktienkapital beträgt Fr. 200 000 eingeteilt in 200 voll einbezahlte Namenaktien (vinkuliert) zu Fr. 1000. Publikationsorgan ist das SHAB. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Der Vewaltungsrat besteht aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Es gehören ihm an: Thomas Debrunner, von Mettendorf, in Weinfelden, als Präsident mit Einzelunterschrift, und Oskar Debrunner, von Mettendorf, in Weinfelden, als Mitglied ohne Unterschrift. An Simone Debrunner, von Mettendorf, in Weinfelden, und Rafaela Schoch, von Schlatt ZH, in Frauenfeld wurde Kollektivprokura zu zweien erteilt. Revisionsstelle: Atag Ernst & Young AG, in Kreuzlingen. Domizil: Dunantstrasse 12, 8570 Weinfelden.

    • 6. Dezember 1994 Peter Möhl + Dieter Bötschi AG, Zweigniederlassung in Romanshorn, Betrieb eines Architekturbüros (SHAB Nr. 155 vom 7. 7. 1988, S. 2825) mit Hauptsitz in Maur. Dieter Bötschi, Mitglied, ist aus dem Verwaltungsrat ausgetreten, seine Unterschrift ist erloschen. Peter Möhl, bisher Präsident nun einziges Mitglied, er führt wie bisher Einzelunterschrift.

    • 6. Dezember 1994 Rossi & Bullinger Software Systems, in Arbon. Unter dieser Firma sind Luciano Rossi, von Ebnat-Kappel, in Arbon, und Alex Bullinger, von und in St. Gallen eine Kollektivgesellschaft eingegangen, die am 1. 12. 1994 ihren Anfang nahm. Die Gesellschafter führen Kollektivunterschrift zu zweien. Handel, Beratung und Einführung von betriebswirtschaftlichen Softwarelösungen. Parkstrasse 1, 9320 Arbon.

    • 6. Dezember 1994 Tanklager Altishausen AG, in Altishausen, Errichtung und Betrieb einer Tankanlage usw. (SHAB Nr. 158 vom 17. 8. 1994, S. 4614). An Gottfried von Büren, von Flumenthal SO, in Zürich, und Ulrich Huber, von Stadel bei Dielsdorf ZH, in Winterthur wurde Kollektivprokura zu zweien erteilt. Die Prokuren von Otto Müller, und Rolf Mietk sind erloschen.

    • 6. Dezember 1994 Weberei Wängi AG, in Wängi, Herstellung, Weiterverarbeitung, Handel und Converting von Textilien (SHAB Nr. 184 vom 22. 9. 1994, S. 5272). Kollektivprokura zu zweien wurde erteilt an Willi Affolter, von Grenchen SO, in Winterthur. Die Unterschriften von Hansrudolf Figi und Paul Pfister, und die Prokura von Werner Hütter sind erloschen.