SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 16.12.1994 – Kanton Solothurn

    • 8. Dezember 1994 Astrafin Holding AG, in Grenchen, Beteiligung an kommerziellen und industriellen Unternehmen usw. (SHAB Nr. 84 vom 3. 5. 1993, S. 2161). Auflösung der Gesellschaft durch Generalversammlung vom 23. November 1994. Firma neu: Astrafin Holding AG in Liquidation. Liquidationsdomizil: c/o Dr. Jörg Haemmerli, Talacker 21, 8001 Zürich. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Dr. Jörg Haemmerli, Präsident des VR (Verwaltungsrats) und Liquidator, mit Einzelunterschrift als Liquidator (bisher: Präsident des VR mit Einzelunterschrift); Ismat T. Masri, Vizepräsident des VR, ohne Unterschrift (bisher: mit Einzelunterschrift); Frédéric E. Comtesse, Sekretär des VR, ohne Unterschrift (bisher: mit Unterschrift zu zweien.

    • 8. Dezember 1994 Bijoux Carina, in Olten, Handel mit Modeschmuck, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 108 vom 7. 6. 1994, S. 3181). Auflösung der Gesellschaft durch Generalversammlung vom 6. 12. 1994. Firma nun: Bijoux Carina in Liq. Liquidationsdomizil: bei Peter Saxer, Bündten 6, in Känerkinden. Peter Saxer, nun in Känerkinden, weiterhin einziger Verwaltungsrat, führt nun als Liquidator Einzelunterschrift.

    • 8. Dezember 1994 Cahag Car Handels AG, in Bättwil, Handel mit und Vermittlung von Fahrzeugen (SHAB Nr. 49 vom 12. 3. 1992, S. 1134). Aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden ist Surber Hansjörg; seine Unterschrift ist erloschen. Verwaltungsrat mit Einzelunterschrift neu: Francis D. Perrenoud, von La Sagne, in Basel. Revisionsstelle: Dagmar Zobrist Benz, von Bubendorf, in Basel.

    • Solothurn (15833) Über Dettwiler Patrick, 1964, von Reigoldswil, Brüggmoosstrasse 10, 4522 Rüttenen, Inhaber der Einzelfirma Dettwiler Baukeramik, gleiche Adresse, ist durch Verfügung des Konkursrichters von Solothurn-Lebern vom 25. Oktober 1994 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung des Konkursrichters am 8. Dezember 1994 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 2. Januar 1995 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben im Betrage von Fr. 5000.- Vorschuss leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. 4501 Solothurn, 9. Dezember 1994 Konkursamt Lebern

    • 8. Dezember 1994 FCG Finanz AG in Liquidation, in Grenchen, Kauf, Verkauf sowie Verleih von Fussballspielern usw. (SHAB Nr. 236 vom 3. 12. 1993, S. 6385). Liquidation beendigt. Firma erloschen.

    • Liquidations-Schuldenruf gemäss Art. 742 und 745 OR FF Farmer Foods AG in Liq., Dornach Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung hat die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft am 11. Juni 1993 beschlossen. Die Gläubiger werden hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche innert 30 Tagen von der dritten Veröffentlichung an gerechnet, in schriftlicher Form und mit Begründung bei der Liquidatorin Internationale Treuhand AG, 4052 Basel, Hirzbodenweg 103, anzumelden. (A 4242³) 4052 Basel, 12. Dezember 1994 Die Liquidatorin

    • 8. Dezember 1994 Gartenbau Flury, in Deitingen (SHAB Nr. 29 vom 10. 2. 1989, S. 567). Diese Firma ist infolge Übergangs der Aktiven und Passiven an die Kollektivgesellschaft «Gartenbau Flury & Emch», in Deitingen, erloschen.

    • 8. Dezember 1994 Gartenbau Flury & Emch, in Deitingen, Bärnerstrasse 13, Kollektivgesellschaft (Neueintragung). Gesellschaftsbeginn: 1. Januar 1995. Gesellschafter mit Einzelunterschrift: Ulrich Flury, von und in Deitingen, und Peter Emch, von Mühledorf, in Subingen. Übernahme von Aktiven und Passiven der erloschenen Einzelfirma «Gartenbau Flury», in Deitingen. Geschäftsnatur: Gartenbau.

    • 8. Dezember 1994 Hans Lüthi, Versicherungs-, Anlage- und Unternehmerberatung, in Grenchen (SHAB Nr. 10 vom 14. 1. 1994, S. 274). Firma infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 8. Dezember 1994 HW - Industrietechnik GmbH, in Olten, Klarastrasse 3, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten: 1. 12. 1994. Zweck: Beratung und Projektierung im Bereich Fördertechnik. Kann sich an andern Unternehmen beteiligen sowie Liegenschaften erwerben, verwalten und veräussern. Stammkapital: Fr. 20 000. Sacheinlage und -übernahme: Aktiven und Passiven der im Handelsregister nicht eingetragenen Einzelfirma «Heinz Wyrsch», in Olten, gemäss Bilanz per 30. 6. 1994 und Vertrag vom 1. 12. 1994, wonach die Aktiven Fr. 40 902.75 und die Passiven Fr. 20 423.65 betragen, zum Preise von Fr. 20 479.10, wovon Fr. 20 000 an das Stammkapital angerechnet und Fr. 479.10 als Forderung gutgeschrieben werden. Gesellschafter: Heinz Wyrsch, von Attinghausen, in Olten, mit einer Stammeinlage von Fr. 19 000, Geschäftsführer mit Einzelunterschrift, und Dr. Bruno Fink, von und in Olten, mit einer Stammeinlage von Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB.

    • 8. Dezember 1994 Käsereigenossenschaft Etziken-Hüniken, in Etziken (SHAB Nr. 230 vom 24. 11. 1989, S. 4774). Aus Vorstand ausgeschieden: Peter Misteli, Vizepräsident, dessen Unterschrift erloschen ist. Martin Ochsenbein, von und in Etziken, bisher Mitglied, ist neu Vizepräsident; er führt neu Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 8. Dezember 1994 Progast Reisen AG in Liquidation, in Solothurn, Reisebüro (SHAB Nr. 122 vom 27. 6. 1994, S. 3572). Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 89 HRegV von Amtes wegen gelöscht, weil sie keine verwertbaren Aktiven mehr hat und kein begründetes Interesse an der Aufrechterhaltung der Eintragung innert angesetzter Frist geltend gemacht wurde.

    • 8. Dezember 1994 Ricona S.A., in Solothurn, Erwerb und Verwertung von Erfindungen und Konstruktionen usw. (SHAB Nr. 251 vom 28. 12. 1992, S. 6025). Dr. Fritz Hüsler ist infolge Todes aus dem VR (Verwaltungsrat) ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde in den VR gewählt: Lucie Hüsler, von Däniken, in Hersiwil; sie führt Einzelunterschrift. Domizil nun: Stalden 11, c/o Lucie Hüsler.

    • 7. Dezember 1994 Rieder Martha, in Bättwil, Schulgasse, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaberin: Martha Rieder, von St. Stephan BE und Würenlingen AG, in Bottmingen BL. Geschäftszweck: Führung des Restaurants «Krone».

    • Solothurn (15489¹) Betreibungsrechtliche Liegenschaftssteigerung Schuldnerin: Rohab AG, Schreinerei, Lommiswilerstrasse 42b, 4512 Bellach. Grundbuch Bellach Nr. 792, 9a 09 m², Hubel, Lommiswilerstrasse mit Schreinerei Nr. 42b. Katasterschätzung: Fr. 211 300.- Gebäudeversicherung: Fr. 365 900.- Betreibungsamtliche Schätzung: Fr. 720 132.- Die Verwertung erfolgt auf Verlangen diverser Grundpfandgläubiger. Steigerungstag: Montag, 6. März 1995, 15 Uhr. Steigerungsort: Bürogebäude Rötistrasse 4, Solothurn, Sitzungszimmer Nr. 15, Parterre. Eingabefrist: 6. Januar 1995 (die Forderungen sind Wert Steigerungstag aufzurechnen). Auflegung der Steigerungsbedingungen nebst Lastenverzeichnis beim Betreibungsamt vom 27. Januar 1995 bis 6. Februar 1995. 4501 Solothurn, 9. Dezember 1994 Betreibungsamt Lebern

    • 5. Dezember1994 Rudolf Tschumi AG, Bauunternehmung, in Lüsslingen, Bauunternehmung usw. (SHAB Nr. 232 vom 6. 10. 1982, S. 3191). Rudolf Tschumi, von Wolfisberg, in Lüsslingen, bisher VR-Präsident, ist nun einziger VR und zeichnet mit Einzelunterschrift. Revisionsstelle: Areta Revisions AG, in Rickenbach SO.

    • Solothurn (15838) Kollokationsplan, Inventar und Stellung von Abtretungsbegehren Im summarischen Konkursverfahren über die Firma Sicat AG, Dornacherstrasse 10, 4600 Olten, liegen der Kollokationsplan und das Inventar beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsichtnahme durch die beteiligten Gläubiger auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innerhalb von 10 Tagen von der Bekanntmachung an gerechnet beim Richteramt Olten-Gösgen (Zivilabteilung) einzureichen, andernfalls gilt er als anerkannt. Innerhalb der gleichen Frist sind allfällige Beschwerden auf Anfechtung des Inventars bei der Kantonalen Aufsichtsbehörde für Schuldbetreibung und Konkurs (Obergericht, Solothurn) und allfällige Abtretungsbegehren nach Artikel 260 SchKG (Guthaben) beim unterzeichneten Konkursamt einzureichen. 4600 Olten, 12. Dezember 1994 Konkursamt Olten-Gösgen

    • 8. Dezember 1994 Wollstube Kocher AG in Liquidation, in Solothurn (SHAB Nr. 177 vom 13. 9. 1994, S. 5083). Nachdem die Zustimmungen der Eidgenössischen und Kantonalen Steuerverwaltungen vorliegen, wird die Firma im Handelsregister gelöscht.