SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 21.08.2014 – Kanton Glarus

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: DR Armierungen GmbH in Liquidation, Hauptstrasse 47, 8865 Bilten 2. Konkurseröffnung: 07.07.2014 3. Konkurseinstellung: 06.08.2014 4. Frist für Kostenvorschuss: 01.09.2014 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kanton Glarus 8750 Glarus (01661505)

    • GL Löschungen Genossenschaft Acherschollä in Liquidation, in Glarus Nord, CHE-101.883.751, Genossenschaft (SHAB Nr. 5 vom 09.01.2013, Publ. 7006464). Die Liquidation ist beendet. Die Genossenschaft wird gelöscht (Publikation 3. Schuldenruf: SHAB Nr. 156 vom 15.08.2013). Tagebuch Nr. 632 vom 18.08.2014 01673677

    • GL Mutationen GRB Glarner Regionalbank Genossenschaft, in Glarus Süd, CHE-105.742.351, Genossenschaft (SHAB Nr. 118 vom 23.06.2014, Publ. 1569035). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Hürlimann-Zweifel, Verena, von Glarus Süd, in Schwanden GL (Glarus Süd), Vizepräsidentin, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: von Linthal (Glarus Süd), Mitglied ohne Zeichnungsberechtigung). Tagebuch Nr. 629 vom 18.08.2014 01673673

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Helvetia Transporte GL GmbH in Liquidation, Autschachen 13, 8752 Näfels 2. Konkurseröffnung: 01.07.2014 3. Konkurseinstellung: 06.08.2014 4. Frist für Kostenvorschuss: 01.09.2014 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kanton Glarus 8750 Glarus (01659845)

    • GL Mutationen Interesta AG, in Glarus, CHE-115.403.235, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 150 vom 07.08.2014, Publ. 1651275). Statutenänderung: 15.08.2014. Fusion: Übernahme der Aktiven und Passiven der INTERESTA MANAGEMENT AG, in Glarus (CHE-333.829.320), gemäss Fusionsvertrag vom 04.08.2014 und Bilanz per 30.04.2014. Aktiven von CHF 3028741.00 und Passiven (Fremdkapital) von CHF 1277917.61 gehen auf die übernehmende Gesellschaft über. Die Aktionäre der übertragenden Gesellschaft erhalten 300 Namenaktien zu CHF 1000.00. Das Aktienkapital wird infolge Fusion um CHF 300000.00 erhöht. Aktienkapital neu: CHF 500000.00 (bisher: CHF 200000.00). Liberierung Aktienkapital neu: CHF 500000.00 (bisher: CHF 200000.00). Aktien neu: 500 Namenaktien zu CHF 1000.00. (bisher: 200 Namenaktien zu CHF 1000.00). Ordentliche Erhöhung des Aktienkapitals. Tagebuch Nr. 630 vom 18.08.2014 01674655

    • GL Löschungen INTERESTA MANAGEMENT AG, in Glarus, CHE-333.829.320, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 145 vom 30.07.2014, Publ. 1640699). Aktiven und Passiven (Fremdkapital) gehen infolge Fusion auf die Interesta AG, in Glarus (CHE-115.403.235), über. Die Gesellschaft wird gelöscht. Tagebuch Nr. 633 vom 18.08.2014 01674657

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: MDL-Gastro-Services GmbH in Liquidation, Kerenzerbergstrasse 21, 8758 Obstalden 2. Konkurseröffnung: 11.06.2014 3. Konkurseinstellung: 07.08.2014 4. Frist für Kostenvorschuss: 01.09.2014 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kanton Glarus 8750 Glarus (01661711)

    • GL Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Red Point Handels AG in Liquidation, Rösslistrasse 9, 8752 Näfels 2. Konkurseröffnung: 25.06.2014 3. Konkurseinstellung: 06.08.2014 4. Frist für Kostenvorschuss: 01.09.2014 5. Kostenvorschuss: CHF 4500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert der gleichen Frist haben sich Dritte, die Vermögen der konkursiten Person verwahren oder bei denen diese Guthaben hat, beim Konkursamt zu melden (Art. 222 SchKG). Konkursamt des Kanton Glarus 8750 Glarus (01659895)

    • GL Mutationen RuRo GmbH, in Glarus Nord, CHE-360.395.399, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 247 vom 19.12.2012, Publ. 6982984). Domizil neu: Die Gesellschaft hat ihr Domizil eingebüsst. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Roffler, Ruth, von Furna, in Filzbach (Glarus Nord), Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit 20 Stammanteilen zu je CHF 1000.00 (bisher: Gesellschafterin und Geschäftsführerin mit Einzelunterschrift). Tagebuch Nr. 631 vom 18.08.2014 01673675