SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 21.10.1994 – Kanton Obwalden

    • Obwalden (13302) Gemeinschuldnerin: Wärmetechnik Siegrist AG, d.h. Wärmetechnik Siegrist + Partner AG, Glashüttenstrasse 6, 6060 Sarnen. Planung und Ausführung von Heizungs-, Klima-, Ölfeuerungs- und Sanitäranlagen. Beteiligung an anderen Unternehmungen; Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Patenten, Lizenzen, Wertschriften, Liegenschaften und Beteiligungen usw.; ist mit Dekret vom 28. März 1994 des Kantonsgerichtspräsidenten II des Kantons Obwalden, zufolge ordentlicher Betreibung der Konkurs eröffnet, das Verfahren jedoch mit Verfügung vom 12. Oktober 1994 des gleichen Richters mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Es wird auf die vorläufige Konkurspublikation im SHAB vom 29. April 1994 verwiesen. Sofern nicht ein Gläubiger innert 10 Tagen von der Publikation im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 21. Oktober 1994 an gerechnet, die Durchführung des Verfahrens begehrt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran vorläufig einen Barvorschuss von Fr. 6000.- leistet, gilt das Verfahren als abgeschlossen. Sämtlichen Lieferanten, welchen eine Grossistenerklärung unter der Grossistennummer 571 335 zum steuerfreien Warenbezug im Sinne von Art. 14 Abs. 2 und 3 WUB gegeben wurde, wird hiermit angezeigt, dass diese als widerrufen gilt, bzw. ihre Gültigkeit verloren hat. 6060 Sarnen, 18. Oktober 1994 Konkursamt Obwalden: Leo Müller