SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 22.12.1999 – Kanton Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22967) Schuldnerin: Artdesign 33, Aktiengesellschaft, Betätigung im Bereich des Kunsthandels, der Werbung sowie der Informations- und Kommunikationsberatung usw., Rittergasse 33, 4051 Basel. Datum der Konkurseröffnung: 22. November 1999. Summarisches Konkursverfahren. Eingabefrist bis 21. Januar 2000. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22972) Schuldnerin: BGD Betriebsgesellschaft Dreirosen AG, Einrichtung und Führung von Restaurationsbetrieben sowie Handel mit Waren aller Art usw., Klybeckstrasse 174, 4057 Basel. Datum der Konkurseröffnung: 28. September 1999. Einstellung des Konkursverfahrens mangels Aktiven:16. Dezember 1999. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 4. Januar 2000 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben einen Vorschuss von CHF 5000.- (Nachforderung für ungedeckte Kosten vorbehalten) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. Die Pfandgläubiger können bis zum 14. Januar 2000 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22970) Schuldnerin: Green Line AG in Liq., Entwicklung und Produktion von Software, Handel mit Soft- und Hardware usw., Gesellschaft ohne Domizil (früher Mathilde Paravicini-Strasse 5, 4052 Basel). Datum der Konkurseröffnung: 28. Oktober 1999. Einstellung des Konkursverfahrens mangels Aktiven: 14. Dezember 1999. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 4. Januar 2000 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben einen Vorschuss von CHF 5000.- (Nachforderung für ungedeckte Kosten vorbehalten) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. Die Pfandgläubiger können bis zum 14. Januar 2000 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22965) Schuldnerin: Hofer-Dobler Rosa, geb. 12. Dezember 1944, von Walkringen BE, Edletenstrasse 6k, 4415 Lausen BL (früher Gerbergässlein 30, 4051 Basel), Inhaberin der Einzelfirma «Isola Bella Wellness-Studio R. Hofer», Betrieb eines Wellness-Studios; Roll-, Band- und therapeutische Massagen usw., Theaterstrasse 10, 4051 Basel. Datum der Konkurseröffnung: 30. November 1999, Insolvenzerklärung. Summarisches Konkursverfahren. Eingabefrist bis 21. Januar 2000. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22966) Schuldnerin: Kurt Küng Werbeagentur AG, Werbeagentur usw., Engelgasse 83a, 4052 Basel. Datum der Konkurseröffnung: 8. November 1999. Summarisches Konkursverfahren. Eingabefrist bis 21. Januar 2000. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22973) Folgende Konkursverfahren sind durch Verfügung des Zivilgerichts als geschlossen erklärt worden: Am 13. Dezember 1999: Rainbow-Studio für Gesundheit & Fitness (Aktiengesellschaft), Holeestrasse 159, 4054 Basel, Bachlettenstrasse 19, 4054 Basel und Missionsstrasse 52, 4055 Basel; 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22971) Schuldnerin: Sahin & Sen AG, Import und Export von Lebensmitteln sowie Handel mit Waren aller Art usw., Lörracherstrasse 75, 4125 Riehen BS. Datum der Konkurseröffnung: 15. November 1999. Einstellung des Konkursverfahrens mangels Aktiven: 15. Dezember 1999. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 4. Januar 2000 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt und für die Kosten desselben einen Vorschuss von CHF 5000.- (Nachforderung für ungedeckte Kosten vorbehalten) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. Die Pfandgläubiger können bis zum 14. Januar 2000 die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per Konkurseröffnung einzureichen und zu belegen. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt

    • Basel-Stadt (22964) Vorläufige Konkursanzeigen Über folgende Schuldner ist durch Verfügung des Zivilgerichts der Konkurs eröffnet worden: Am 2. Dezember 1999: Süd Reise GmbH, Vogesenstrasse 100, 4056 Basel. Die Anzeigen betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgen später. 4001 Basel, 22. Dezember 1999 Konkursamt Basel-Stadt