SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 23.12.1994 – Kanton Luzern

    • 15. Dezember 1994 Baechler Barth AG, in Luzern, Kasernenplatz 3, 6002 Luzern. Zweigniederlassung einer Aktiengesellschaft (Neueintragung) mit Hauptsitz in Zürich. Zweck: Beratung und Selektion von Fachkräften und Führungspersönlichkeiten; Verwaltung von Vermögenswerten auf eigene oder fremde Rechnung; Vermittlung, Erwerb, Finanzierung, Erstellung, Verwaltung oder Veräusserung von Liegenschaften; Tätigung von Patent- und Lizenzgeschäften. Verwaltungsratsbeschluss betreffend Errichtung der Filiale: 5. 10. 1994. Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Zürich unter der Firma «Baechler Barth AG», eingetragen im Register des Hauptsitzes am 15. 4. 1993. (Letzte Publikation im SHAB Nr. 124 vom 29. 6. 1994, S. 3627). Verwaltungsrat: Präsidentin: Rita Baechler-Barth, von Luzern und Malters, in Luzern. Mitglied/Filialleiter: Leo Baechler, von Luzern und Malters, in Luzern. Sie vertreten die Filiale mit Einzelunterschrift.

    • 15. Dezember 1994 Dudik, in Emmenbrücke, Gemeinde Emmen, Waren aller Art (SHAB Nr. 157 vom 16. 8. 1993, S. 4294). Diese Firma ins infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 15. Dezember 1994 F. Müller + R. Lang Winkelbüehl-Garage, in Adligenswil, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 236 vom 4. 12. 1992, S. 5661). Diese Kollektivgesellschaft hat sich auf den 1. 10. 1993 aufgelöst. Sie ist nach durchgeführter Liquidation erloschen. Sämtliche Aktiven und Passiven gehen über an die neue Einzelfirma «Winkelbüehl-Garage F. Müller», in Adligenswil.

    • 15. Dezember 1994 Fritz Glanzmann, in Emmen, Sonnhaldestrasse 28, 6032 Emmen. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Handel mit Waren aller Art; Beratung und Verwaltung aller Art. Inhaber ist Friedrich genannt Fritz Glanzmann, von Emmen und Marbach LU, in Emmen.

    • 15. Dezember 1994 Gebr. Emmenegger, in Büron, Schalungs- und Maurerarbeiten; Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 13 vom 18. 1. 1988, S. 198). Diese Kollektivgesellschaft hat sich infolge Ausscheidens des Gesellschafters Kurt Emmenegger auf den 31. 8. 1988 aufgelöst. Die Firma ist erloschen. Das Geschäft wird vom verbleibenden Gesellschafter Josef Emmenegger im Sinne von Art. 579 OR als Einzelkaufmann unter der Firma Josef Emmenegger Akkordunternehmung weitergeführt.

    • Liquidations-Schuldenruf gemäss Art. 913, 742 und 745 OR Genossenschaft Studentinnenheim in Liquidation, Beromünster Erste Veröffentlichung Die ordentliche Generalversammlung vom 9. Dezember 1993 hat die Liquidation beschlossen. Allfällige Gläubiger werden hiermit aufgefordert, ihre Ansprüche innert 30 Tagen seit der dritten Publikation des Schuldenrufes im Schweizerischen Handelsamtsblatt schriftlich und begründet beim Liquidator, Hugo Jäggi, c/o Kantonsschule, 6215 Beromünster, anzumelden. (A 4350³) 6215 Beromünster, 20. Dezember 1994 Die Liquidatoren: Hugo Jäggi, Otto Fischer

    • 15. Dezember 1994 Heer Küchen, in Ebikon, Luzernerstrasse 45, 6030 Ebikon. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Handel mit und Montagen von Kücheneinrichtungen, Badezimmer, Fenster und Türen; Ausführung von allgemeinen Bauschreinereiarbeiten; Handel mit und Vertretung von Waren aller Art sowie Import und Export; Betreiben aller Geschäfte, die geeignet sind, den Firmenzweck direkt oder indirekt zu fördern. Inhaber ist Werner Heer, von Ufhusen, in Luzern. Zeichnungsberechtigte ist Krista Christen, von Wolfenschiessen, in Luzern. Sie zeichnet einzeln.

    • 15. Dezember 1994 Herbert Smrcek Management Support, in Luzern, Rosengässli 5, 6003 Luzern. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Erbringung von Service- und Beratungsdienstleistungen und Systementwicklungen und damit verbundene Schulung für Industrie- und Dienstleistungsunternehmen; Beteiligungen; Errichtung von Zweigniederlassungen; Erwerb, Veräusserung und Vermittlung von Liegenschaften. Inhaber ist Herbert Smrcek, von Kriens, in Luzern.

    • Luzern (16192) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 19. Dezember 1994 über die Impo Weinhandels AG, Weinmarkt 9, Luzern, gemäss Art. 192 SchKG, den Konkurs eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6004 Luzern, 20. Dezember 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 15. Dezember 1994 Inducomp AG, in Luzern, Beteiligungen usw. (SHAB Nr. 20 vom 29. 1. 1993, S. 463). Statutenänderung vom 14. Dezember 1994. Die Firma lautet nun: Comares AG. Neue Zweckumschreibung: Erwerb, Verwaltung, Finanzierung und Verwertung von Beteiligungen an industriellen, kommerziellen und finanziellen Unternehmungen sowie Verwertung von Patenten; Tätigkeiten in den Bereichen Unternehmungsberatung, Consultants in Merger & Acquisitions, Suche und Auswahl von Führungskräften (Executive Search), Fachberatung für Laufbahnplanung, für Karrierekontinuität und für Neupositionierung von Managern und Kader-Mitarbeitern (Outplacement Counselling); Beteiligungen. Einladungen und Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief, falls die Akionäre bekannt sind, sonst im SHAB. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Samuel Honegger ist aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Neuer Delegierter ist Fritz Neuenschwander, von Signau, in Zug; er zeichnet einzeln.

    • 15. Dezember 1994 Käsereigenossenschaft Scheimatt, in Willisau-Land (SHAB Nr. 140 vom 23. 7. 1992, S. 3460). Statutenänderung vom 24. Oktober 1994. Mitteilungen erfolgen schriftlich. Der Vorstand besteht aus mindestens drei Personen (bisher 3 Mitglieder). Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • 15. Dezember 1994 Lamar AG, in Luzern, Kauffmannweg 4, 6003 Luzern, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 14. 12. 1994. Zweck: Handel mit Gütern aller Art sowie die Erbringung sämtlicher damit zusammenhängende Dienstleistungen; Beteiligungen; Erwerb und Veräusserung von Immobilien. Aktienkapital: Fr. 100 000 eingeteilt in 100 Inhaberaktien zu Fr. 1000, voll einbezahlt. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen und Einladungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief, sofern sämtliche Aktionäre bekannt sind, sonst im SHAB. Verwaltungsrat: Einziger Verwaltungsrat: Dr. oec. Hanspeter Balmer, von Luzern, in Meggen. Er zeichnet einzeln. Revisionsstelle: Betag Revision, in Rain.

    • 15. Dezember 1994 Mode Shop Irma Frei, in Ebikon (SHAB Nr. 184 vom 11. 8. 1986, S. 3127). Diese Firma ist infolge Geschäftsübergabe erloschen.

    • 15. Dezember 1994 Müller, Wey AG, Jeans-Shop, in Luzern, Textilien, Damen- und Herrenkleider (SHAB Nr. 264 vom 12. 11. 1986, S. 4336). Laut öffentlicher Urkunde betreffend die a. o. Generalversammlung vom 14. Dezember 1994 hat die Gesellschaft aufgrund des Vertrages vom 14. Dezember 1994 die Fusion mit der «Salathé Import AG», in Sursee (nun: Salathé Jeans & Army Shop AG, in Luzern), beschlossen. Danach übernimmt die «Salathé Import AG», in Sursee (nun: Salathé Jeans & Army Shop AG, in Luzern), sämtliche Aktiven und sämtliche Passiven der «Müller, Wey AG, Jeans-Shop», in Luzern, nach Massgabe von Art. 748 OR und aufgrund der Bilanz per 31. Juli 1994. Die Aktiengesellschaft «Müller, Wey AG, Jeans-Shop» ist infolgedessen aufgelöst.

    • 15. Dezember 1994 Orthopädie Schwanen Malgaroli + Werne, in Luzern, Gerbergasse 1, 6004 Luzern. Kollektivgesellschaft (Neueintragung). Beginn am 1. 1. 1995. Zweck: Herstellung von und Handel mit Orthopädiehilfsmitteln. Gesellschafter sind Mario Malgaroli, von Amriswil, in Geroldswil und Thomas Werne, deutscher Staasangehöriger, in Niederrohrdorf.

    • 15. Dezember 1994 Peter Müller AG Rain, in Rain, Schreinerei, Fenster, Innenausbau, Küchen (SHAB Nr. 222 vom 15. 11. 1991, S. 4906). Statutenänderung vom 14. November 1994. Die Namenaktien sind vinkuliert. Die Statutenbestimmung betreffend die Sacheinlage und Sachübernahme ist weggefallen. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Revisionsstelle: Lufida Revisions AG, in Luzern. Kollektivprokura zu zweien wurde erteilt an Roland Heimo, von Emmen und La Roche, in Emmenbrücke, Gemeinde Emmen, und an Annemarie Kuchen, von Lyss, in Rain.

    • 15. Dezember 1994 Salathé Import AG, in Sursee, Sport- und Freizeitbekleidung (SHAB Nr. 264 vom 12. 11. 1986, S. 4336). Statutenänderungen vom 14. Dezember 1994. Neue Firma: Salathé Jeans & Army Shop AG. Der Sitz der Gesellschaft wurde nach Luzern verlegt. Neue Adresse: Pilatusstrasse 38, 6003 Luzern. Neue Zweckumschreibung: Import von und Handel mit Sport- und Freizeitbekleidung sowie Freizeitartikeln; Beteiligungen; Erwerb, Verwaltung, Vermittlung und Veräusserung von Lizenzen, Patenten und anderen immateriellen Werten sowie Grundeigentum. Die Gesellschaft hat den Fusionsvertrag genehmigt, welcher am 14. Dezember 1994 mit der Aktiengesellschaft «Salathé Jeans & Army-Shop AG», in Bern, abgeschlossen wurde. Infolgedessen übernimmt die «Salathé Import AG», in Sursee (nun: Salathé Jeans & Army Shop AG, in Luzern) sämtliche Aktiven und sämtliches Fremdkapital der «Salathé Jeans & Army-Shop AG» nach Massgabe von Art. 748 OR und aufgrund der Bilanz per 31. Juli 1994. Als Gegenleistung erhalten die Akionäre der «Salathé Jeans & Army-Shop AG» 50 Namenaktien zu Fr. 1000 der «Salathé Import AG» (nun: «Salathé Jeans & Army Shop AG»), nämlich 1 Aktie zu Fr. 1000 der übernommenen Gesellschaft gegen 1 Aktie zu Fr. 1000 der übernehmenden Gesellschaft. Im weiteren hat die Gesellschaft den Fusionsvertrag genehmigt, welcher am 14. Dezember 1994 mit der Aktiengesellschaft «Müller, Wey AG, Jeans-Shop», in Luzern, abgeschlossen wurde. Infolgedessen übernimmt die «Salathé Import AG» (nun Salathé Jeans & Army Shop AG) sämtliche Aktiven (inklusive WIR-Guthaben Fr. 20 055.60) und sämtliches Fremdkapital der «Müller, Wey AG, Jeans-Shop» nach Massgabe von Art. 748 OR und aufgrund der Bilanz per 31. Juli 1994. Als Gegenleistung erhalten die Aktionäre der «Müller, Wey AG, Jeans-Shop» 50 Namenaktien zu Fr. 1000 der Salathé Import AG» (nun: Salathé Jeans & Army Shop AG), nämlich 1 Aktie zu Fr. 1000 der übernommenen Gesellschaft gegen 1 Aktie zu Fr. 1000 der übernehmenden Gesellschaft. Das Aktienkapital von Fr. 50 000 wurde durch Ausgabe von 350 Namenaktien zu Fr. 1000 um Fr. 350 000 auf Fr. 400 000 erhöht. Gemäss Sacheinlage- und Übernahmevertrag vom 14. Dezember 1994 übernimmt die Gesellschaft von Fritz Müller, von Eriz, in Hildisrieden, und von Heinrich Wey, von Rickenbach LU, in Meggen, ihre bisherige Kollektivgesellschaft «Max Salathé, Inh. Fritz Müller & Heinrich Wey», in Basel, mit sämtlichen Aktiven, die zusammen Fr. 811 842.05 betragen, und mit sämtlichem Fremdkapital von Fr. 206 614.45, zum Preise von Fr. 605 227.60. Als Gegenleistung erhalten Fritz Müller (vorgenannt) 125 Namenaktien zu Fr. 1000 und eine Gutschrift von Fr. 120 977.43 sowie Heinrich Wey (vorgenannt) 125 Namenaktien zu Fr. 1000 und eine Gutschrift von Fr. 234 250.17. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt nun Fr. 400 000, eingeteilt in 400 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Namenaktien sind vinkuliert. Mitteilungen erfolgen nun durch eingeschriebenen Brief. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Revisionsstelle: Bicontrol AG, in Luzern.

    • 15. Dezember 1994 Teves-Consulta AG Luzern, in Luzern, Anlageberatung usw. (SHAB Nr. 224 vom 16. 11. 1989, S. 4654). Statutenänderung vom 15. Dezember 1994. Die Firma lautet nun: Sevet-Consulting AG. Die Namenaktien sind vinkuliert. Einladungen und Mitteilungen erfolgen nun durch gewöhnlichen Brief. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Kurt Meyer, Mitglied, wohnt nun in Wettingen. Revisionsstelle: Hans O. Fischer, von Emmen und Wolhusen, in Emmenbrücke, Gemeinde Emmen.

    • 15. Dezember 1994 Thürig Uhren Bijouterie GmbH, in Malters, Luzernstrasse 67, 6102 Malters. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten vom 14. 12. 1994. Zweck: Handel sowie Reparaturbetrieb mit Uhren und Bijouterie-Artikeln; Beteiligungen; Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Liegenschaften. Stammkapital: Fr. 150 000 eingeteilt in Stammeinlagen zu Fr. 140 000 und Fr. 10 000. Die Gesellschaft beabsichtigt, von Hans Thürig, von und in Malters, von seiner Einzelfirma «Hans Thürig, dipl. Uhrenmacher», in Malters, Aktiven bis zum maximalen Betrag von Fr. 600 000 und Passiven bis zum maximalen Betrag von Fr. 150 000 zu übernehmen. Publikationsorgan: SHAB. Gesellschafter: Brigitte Thürig, von und in Malters; Stammeinlage Fr. 10 000. Hans Thürig, von und in Malters; Stammeinlage Fr. 140 000. Geschäftsführer: Brigitte Thürig (Gesellschafterin). Hans Thürig (Gesellschafter). Sie zeichnen einzeln.

    • 15. Dezember 1994 Winkelbüehl-Garage F. Müller, in Adligenswil, Winkelbüehl, 6043 Adligenswil. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Führung einer Autowerkstätte, Autohandel und Erbringung von anderen Dienstleistungen des Automobilgewerbes; Veräusserung und Erwerb von Grundeigentum; Erstellung von Bauten; Durchführung von Geschäften, die mit dem Zweck direkt oder indirekt im Zusammenhang stehen. Der Inhaber übernahm auf den 1. 10. 1993 sämtliche Aktiven und Passiven der bisherigen Kollektivgesellschaft «F. Müller + Lang Winkelbüehl-Garage», in Adligenswil. Inhaber ist Franz Müller, von Kriens, in Udligenswil.