SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 24.11.1994 – Kanton Luzern

    • 15. November 1994 Bareno Bau- und Renovations AG, in Schötz (SHAB Nr. 235 vom 3. 12. 1990, S. 4794). Revisionsstelle: Atlas Treuhand AG, in Luzern.

    • 15. November 1994 Braha Travel AG, in Luzern, Inseliquai 10, 6005 Luzern, Zweigniederlassung einer Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Cham. Zweck: Handel mit Flugtickets, Reisearrangements; Betrieb von Reisebüros; Beteiligungen; Import und Export von Waren; Betrieb eines Reiseunternehmens sowie Erbringung jeglicher damit zusammenhängender Dienstleistungen, beispielsweise Übersetzungen in andere Sprachen; Erwerb, Verwertung, Veräusserung oder Übertragung von Patenten, Lizenzen, Fabrikationsverfahren, Handelsmarken und andere immaterielle Rechte. Verwaltungsratsbeschluss betreffend Errichtung der Filiale: 1. 10. 1994. Aktiengesellschaft mit Hauptsitz in Cham unter der Firma «Braha Travel AG», eingetragen im Register des Hauptsitzes am 18. 10. 1991 (letzte Publikation im SHAB Nr. 168 vom 31. 8. 1994, S. 4847). Verwaltungsrat: Einziger Verwaltungsrat: Bruno G. Staffelbach, von Adligenswil, in Küssnacht am Rigi; er vertritt die Filiale mit Einzelunterschrift. Filialleiter ist Fadil Braha, jugoslawischer Staatsangehöriger, in Sarnen; er vertritt die Filiale mit Einzelprokura.

    • 15. November 1994 Ciné Zingaro das kulinarische Kino Christoph Hostettler, in Luzern, Zürichstrasse 63, 6004 Luzern, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Betrieb eines fahrenden und kulinarischen Kinos. Inhaber ist Christoph Hostettler, von Guggisberg BE, in Luzern.

    • 15. November 1994 DCL Data Center Luzern AG, in Luzern, Dienstleistungen in Direktmarketing, EDV usw. (SHAB Nr. 22 vom 4. 2. 1992, S. 504). Dr. David Syz, Ernst Barrer, Fritz Frohofer und Dr. Heinz Graf sind aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Neuer Präsident ist Willi Wacker, von und in Uerkheim; neuer Vizepräsident ist Peter Sutterlüti, von Untereggen, in Ittigen; neuer Sekretär ist Thomas Trösch, von Thunstetten, in Aeschi SO; neue Mitglieder sind Roland Beer, von Trub, in Muri bei Bern; Ferdinand Jud, von Kaltbrunn, in Ennetbürgen, sowie Walo C. Ilg, von Salenstein und Ermatingen, in Bern; sie zeichnen kollektiv zu zweien. Kollektivprokura zu zweien wurde erteilt an Christoph Wiederkehr, von Dietikon, in Luzern.

    • 15. November 1994 Häfliger Reisen AG, in Sursee (SHAB Nr. 146 vom 31. 7. 1990, S. 3064). Statutenänderung vom 8. November 1994. Neue Zweckumschreibung: Betrieb eines Reisebüros; Organisation, Durchführung und Vermittlung von Reisen aller Art; Erbringung von Dienstleistungen in diesem Zusammenhang; Beteiligungen, Erwerb, Halten, Verwaltung und Veräusserung von Liegenschaften. Das Aktienkapital von Fr. 50 000 wurde durch Ausgabe von 50 Namenaktien zu Fr. 1000 um Fr. 50 000 auf Fr. 100 000 erhöht. Das voll einbezahlte Aktienkapital beträgt nun Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000. Die Namenaktien sind vinkuliert. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Neuer Präsident des Verwaltungsrats mit Einzelunterschrift ist Kurt Stocker, von Emmen, in Rothenburg. Anton Häfliger, bisher einziger Verwaltungsrat, bleibt Mitglied; seine Unterschrift ist erloschen. Neue Adresse: Bahnhofstrasse 26, 6210 Sursee. Revisionsstelle: Opes Treuhand und Beratung AG, in Luzern.

    • Jomar AG
    • Gerliswilstrasse 28
    • Emmenbrücke
    • LU
    • 15. November 1994 Jomar AG, in Littau, Hauptstrasse 37, 6015 Reussbühl, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 11. 11. 1994. Zweck: Führung von Restaurants sowie Durchführung von Carreisen; Import und Export von Waren aller Art; Beteiligungen; Erwerb und Veräusserung von Grundeigentum. Aktienkapital: Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000, wovon Fr. 50 000 einbezahlt sind. Die Namenaktien sind vinkuliert. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Verwaltungsrat: einzige Verwaltungsrätin: Amira Kunz, von Diemtigen, in Menznau; sie zeichnet einzeln. Revisionsstelle: Reso AG, in Schötz.

    • 15. November 1994 Judith Steinegger Reinigungsunternehmen Pascha, in Luzern (SHAB Nr. 80 vom 26. 4. 1994, S. 2259). Neue Adresse: Bernstrasse 57a, 6003 Luzern.

    • 15. November 1994 Käsereigenossenschaft Herlisberg-Oberreinach, in Herlisberg (SHAB Nr. 76 vom 22. 4. 1992, S. 1780). Die Zweckumschreibung lautet richtig: Wahrung und Förderung der milchwirtschaftlichen Interessen ihrer Mitglieder durch gemeinsame Selbsthilfe. Statutenänderung vom 24. Oktober 1994. Die persönliche und solidarische Haftung sowie die unbeschränkte Nachschusspflicht sind weggefallen. Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haftet neu ausschliesslich das Genossenschaftsvermögen. Der Vorstand besteht nun aus mindestens drei Personen (bisher drei Mitglieder). Das Mitteilungsmittel «brieflich» wird gestrichen. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Anton Wyss, 1939, ist aus dem Vorstand ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Neuer Präsident ist Ernst Arnold, von Herlisberg und Schlierbach, in Herlisberg. Der Präsident zeichnet kollektiv zu zweien mit dem Aktuar oder dem Kassier. Neue Adresse: Dorf, bei Ernst Arnold, 6028 Herlisberg.

    • 15. November 1994 Lüne Liegenschaftsverwaltung AG, in Weggis (SHAB Nr. 122 vom 27. 6. 1990, S. 2568). Statutenänderung vom 11. November 1994. Der Sitz der Gesellschaft wurde nach Buchrain verlegt. Neue Adresse: Gewerbehaus Schachen, 6033 Buchrain. Mitteilungen erfolgen nun durch eingeschriebenen Brief, gegen Empfangsbestätigung oder telegrafisch. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Revisionsstelle: Boresta AG, in Luzern.

    • 15. November 1994 Oeko-Handels AG, in Sursee, Waren aller Art usw. (SHAB Nr. 12 vom 18. 1. 1994, S. 335). Statutenänderung vom 7. November 1994. Der Sitz der Gesellschaft wurde nach Schenkon verlegt. Neue Adresse: Zellgut, 6214 Schenkon. Neuer Zweck: Import und Export, Lagerung und Verteilung von sowie Detail- und Engroshandel mit Waren aller Art, insbesondere mit Öko-Waren und -Geräten; Erwerb und Veräusserung von Immobilien; Beteiligungen. Die Namenaktien sind vinkuliert. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen. Pius Winiger ist aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; er zeichnet jedoch als Geschäftsführer weiterhin einzeln. Neue einzige Verwaltungsrätin mit Einzelunterschrift ist Eva Weder, von Diepoldsau, in St. Gallen. Revisionsstelle: Revimag Revisions- und Immobilien AG, in Dagmersellen.

    • 15. November 1994 Schreinerei Kröll AG, in Luthern, Unter-Brügglismatt, 6154 Hofstatt, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 11. 11. 1994. Zweck: Planung sowie Ausführung von Schreinerarbeiten; Beteiligungen, Erwerb und Veräusserung von Grundeigentun. Aktienkapital: Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Namenaktien zu Fr. 1000, wovon Fr. 50 000 einbezahlt sind. Die Namenaktien sind vinkuliert. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Verwaltungsrat: Präsident: Karl Kröll, österreichischer Staatsangehöriger, in Hofstatt, Gemeinde Luthern. Mitglied: Daniel Koch, von Appenzell, in Schötz. Mitglied: Othmar Arnold Odermatt, von Dallenwil, in Hofstatt, Gemeinde Luthern. Sie zeichnen einzeln. Revisionsstelle: Reso AG, in Schötz.

    • 15. November 1994 Schwanen Effekten AG, in Luzern, Dienstleistungen (SHAB Nr. 20 vom 28. 1. 1994, S. 553). Statutenänderung vom 14. November 1994. Das Aktienkapital von Fr. 2 220 000 wurde durch Ausgabe von 2750 auf den Namen lautende Stimmrechts- und Prioritätsaktien zu Fr. 10 und 2500 auf den Inhaber lautende Stammaktien zu Fr. 100 um Fr. 277 500 auf nunmehr neu Fr. 2 497 500 erhöht. Das voll einbezahlte Aktienkapital beträgt nun Fr. 2 497 500, eingeteilt in 24 750 auf den Namen lautende Stimmrechts- und Prioritätsaktien zu Fr. 10 und 22 500 auf den Inhaber lautende Stammaktien zu Fr. 100. Auf die Prioritätsaktien entfällt 1/3, auf die Stammaktien 2/3 des jeweils auszahlbaren Dividendengesamtbetrages oder des im Falle der Liquidation allfällig verbleibenden Überschusses. Ferner steht nur den Prioritätsaktien ein Bezugsrecht auf neu auszugebende Namenaktien zu. Eine weitere Änderung berührt keine publikationspflichtige Tatsache.

    • 15. November 1994 Skifabrik Stöckli AG, Wolhusen, in Wolhusen (SHAB Nr. 204 vom 20. 10. 1993, S. 5483). Aufgrund der statutarischen Stimmrechtsbestimmungen besteht das voll liberierte Aktienkapital von Fr. 370 000 richtig aus 320 Stammaktien zu Fr. 1000 und 100 Stimmrechtsaktien zu Fr. 500, alle auf den Namen lautend. Statutenänderung vom 9. November 1994. Neue Firma: Skifabrik Stöckli AG. Neue Zweckumschreibung: Fabrikation von und Handel mit Skiern und weitern Sportartikeln sowie Erbringung von damit zusammenhängenden Dienstleistungen; Beteiligungen; Erwerb und Veräusserung von Immobilien. Die Namenaktien sind vinkuliert. Die Statutenbestimmung betreffend die Sacheinlage und Sachübernahme ist weggefallen. Mitteilungen erfolgen nun durch eingeschriebenen Brief oder im SHAB. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • Berichtigung Wiga Plan Wolfisberg & Co., in Hohenrain (SHAB Nr. 226 vom 21. 11. 1994, S. 6349). Die Firma heisst richtig: Wiga Plan Wolflisberg & Co. Richtiger Name der Gesellschafter: Eduard Wolflisberg und Ursula Wolflisberg (nicht Wolfisberg).