SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 25.11.1994 – Kanton Luzern

    • Luzern (14786) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III Luzern-Land, Kriens, hat mit Entscheid vom 8. November 1994 über die Agimed AG, Handel mit Produkten auf dem Gebiete der Medizintechnik und verwandten Gebieten, Vertretungen, Mittlerhusweg 66, 6010 Kriens, den Konkurs gemäss Art. 725 a Abs. 1 OR und 192 SchKG eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6048 Horw, 25. November 1994 Konkursamt Luzern-Land

    • 16. November 1994 Aktiengesellschaft Homelhaus, in Neuenkirch, Homelhaus, 6206 Neuenkirch, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 3. 11. 1994. Zweck: Die Gesellschaft bezweckt, das von der Familienstiftung Homelhaus, in Neuenkirch, übernommene Grundstück Nr. 1126, GB Neuenkirch, zu erhalten und den Aktionären und deren Familien für Ferien- und Erholungszwecke zur Verfügung zu stellen. Aktienkapital: Fr. 202 000, eingeteilt in 404 Namenaktien zu Fr. 500, voll liberiert. Die Namenaktien sind vinkuliert. Gemäss Sacheinlage- und Sachübernahmevertrag vom 3. 11. 1994 und Bilanz per 31. 12. 1993 übernimmt die Gesellschaft von der «Familienstiftung Homelhaus», in Neuenkirch, sämtliche Aktiven und das Grundstück Nr. 1126, GB Neuenkirch, deren Wert zusammen Fr. 235 067.70 beträgt und sämtliche Passiven, die Fr. 20 081.40 betragen, zum Preise von Fr. 214 986.30. Als Gegenleistung erhalten die Destinatäre der Stiftung bzw. deren Rechtsnachfolger, nämlich Ove Wittstock, von Schönenwerd, in Berkely (USA), 101 Namenaktien zu Fr. 500, Robert Matter, von und in Kölliken, 1 Namenaktie zu Fr. 500, Liselotte Matter, von und in Kölliken, 100 Namenaktien zu Fr. 500, Gertrud Frey, von und in Aarau, 97 Namenaktien zu Fr. 500, Dr. oec. Hans-Kaspar Frey, von und in Aarau, Dr. iur. Urs Peter Frey, von und in Aarau, Dr. oec. Andreas Frey, von Aarau, in Uitikon-Waldegg, Gemeinde Uitikon, Theres Wartmann, von Brugg und Bauma, in Brugg, und Claudia Butz, von und in Zürich, je 1 Namenaktie zu Fr. 500, sowie Michel Matthys, von Rütschelen, in Eysins, und Barbara Butz, von und in Zürich, je 50 Namenaktien zu Fr. 500. Fr. 12 986.30 werden den Reserven der Gesellschaft gutgeschrieben. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Verwaltungsrat: Präsident: Dr. Konrad Butz, von und in Zürich. Sekretär: Dr. Urs Peter Frey, von und in Aarau. Mitglied: Barbara Butz, von und in Zürich. Mitglied: Thomas Matter, von Kölliken, in Aarau. Mitglied: Ove Wittstock, von Schönenwerd, in Berkely (USA). Sie zeichnen einzeln. Revisionsstelle: Albert Schild, von Brienzwiler, in Kriens.

    • 16. November 1994 AZW Andy Ziegler Werbung, in Adligenswil, Sonnmatthalde 20, 6043 Adligenswil. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Betrieb eines Büros für Werbung, Public Relations; Werbeberatung. Inhaber ist Andreas genannt Andy Ziegler, von Luzern, in Adligenswil.

    • 16. November 1994 Beat Niederberger-Wechsler, in Luzern, Buobenmatt 1, 6003 Luzern. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Betrieb der Confiserie-Konditoreiwirtschaft Rendez-Vous. Der Inhaber übernahm auf den 1. 12. 1994 sämtliche Aktiven und Passiven der bisherigen Einzelfirma «Josef Niederberger-Salber», in Luzern. Inhaber ist Beat Niederberger-Wechsler, von Luzern und Dallenwil, in Luzern. Prokuristin ist Claudia Niederberger-Wechsler, von Luzern und Luthern, in Luzern. Sie führt Einzelprokura.

    • 16. November 1994 Brillen Optik Winnewisser GmbH, in Luzern (SHAB Nr. 195 vom 7. 10. 1993, S. 5250). Statutenänderung vom 27. Juli 1994. Christoph Koch, Joe F. Müller, Artur Peter und Urs Wüest sind nicht mehr Gesellschafter; ihre Stammeinlagen von je Fr. 4000 gehen über an den Gesellschafter Armin W. Bättig (bisher). Das Stammkapital von Fr. 24 000 zerfällt demnach in folgende Stammeinlagen: Fr. 20 000 des Armin W. Bättig (vorgenannt, bisher Fr. 4000) und Fr. 4000 der Tove Winnewisser (bisher). Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Christoph Koch, Joe F. Müller, Arthur Peter und Urs Wüest sind als Geschäftsführer ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Der Geschäftsführer Armin W. Bättig zeichnet nun einzeln; demnach wurde seine Unterschrift geändert.

    • Luzern (14760) Auflage Kollokationsplan und Inventar Abtretung von Rechtsansprüchen gemäss Art. 260 SchKG Im Konkurs über die C.A.T. Computer Aided Typesetting AG, Oberhofstrasse 6, 6020 Emmenbrücke, liegen der Kollokationsplan und das Inventar den beteiligten Gläubigern beim unterzeichnenden Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sowie Beschwerden gegen das Inventar sind innert zehn Tagen seit der öffentlichen Bekanntmachung beim Amtsgerichtspräsidenten I von Hochdorf anhängig zu machen, widrigenfalls der Kollokationsplan und das Inventar als anerkannt betrachtet werden. Die Konkursverwaltung verzichtet auf die Geltendmachung der Inventarpositionen Nrn. 2 bis 4 (Verantwortlichkeitsansprüche gegenüber dem Verwaltungsrat und der Revisionsstelle). Den beteiligten Gläubigern wird hiermit Gelegenheit geboten, innert der Auflagefrist schriftlich beim unterzeichnenden Konkursamt die Abtretung gemäss Art. 260 SchKG bezüglich dieser Inventarpositionen zu verlangen. 6020 Emmenbrücke, 18. November 1994 Konkursamt Hochdorf

    • 16. November 1994 Ch. Rey, Inkasso- & Sachwalterbüro, in Luzern (SHAB Nr. 177 vom 14. 9. 1992, S. 4303). Die Prokura von Rita Rüegger ist erloschen.

    • Luzern (14918) Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 8. November 1994 den Nachlassvertrag mit Vermögensabtretung der CSC City Shop AG in Liq., früher Hertensteinstrasse 34, 6004 Luzern, bestätigt. Als Liquidationsorgane wurden bestellt: Liquidator: Heinz-Peter Stamm, c/o HP. Stamm + Co, Sachwalterbüro, Theaterstrasse 1, 6002 Luzern. Gläubigerausschuss: - Edith Stolz, c/o Kreativ-Werbung, 6005 Luzern - Peter Meier, c/o Kornhaus Verwaltungs AG, 8037 Zürich - Max Zingg, c/o Pur Werbung, 6045 Meggen Der Entscheid ist rechtskräftig. Die der Nachlass-Schuldnerin bewilligte Stundung ist mit der Veröffentlichung dieses Entscheides im Schweizerischen Handelsamtsblatt beendigt. 6002 Luzern, 22. November 1994 Die Liquidatorin: HP. Stamm & Co, Sachwalterbüro

    • 16. November 1994 Gaby Scherer Immobilien, in Meggen (SHAB Nr. 227 vom 21. 11. 1989, S. 4715). Diese Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 16. November 1994 Grossenbacher Zürich AG, in Luzern, Zweigniederlassung mit Hauptsitz in Zürich, elektrische Anlagen usw. (SHAB Nr. 156 vom 14. 8. 1992, S. 3849). Anton Geissmann ist aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; seine Unterschrift ist erloschen. Kollektivprokura zu zweien wurde erteilt an Plinio Crameri, von Poschiavo, in Zürich.

    • 16. November 1994 Hasco Luzern AG, in Luzern, Raum- und Bodenpflege (SHAB Nr. 174 vom 8. 9. 1994, S. 5001). Statutenänderung vom 10. November 1994. Die Firma lautet nun: ISS Hasco AG Luzern. Neue Zweckumschreibung: Ausführung von Raum- und Bodenpflege, inklusive Desinfektion sowie Handel mit entsprechenden Maschinen, Geräten und Produkten; Übernahme der Vertretungen für solche Maschinen, Geräte und Produkte; Beteiligungen; Tätigung aller Handels-, Finanz- und Anlagegeschäfte, Erwerb und Veräusserung von dinglichen sowie obligatorischen Rechten an Liegenschaften und Stockwerkanteilen. Weitere Änderungen berühren keine publikationspflichtigen Tatsachen.

    • 16. November 1994 HG Commerciale Handelsgenossenschaft des Schweizerischen Baumeisterverbandes, in Luzern, Zweigniederlassung mit Hauptsitz in Zürich (SHAB Nr. 195 vom 7. 10. 1994, S. 5549). René Knupp, bisher Geschäftsführer-Stellvertreter, ist nun Geschäftsführer; er zeichnet kollektiv zu zweien; demnach ist seine Prokura erloschen.

    • 16. November 1994 Imo-Invest Luzern AG, in Luzern, Obergrundstrasse 88, 6005 Luzern. Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 15. 11. 1994. Zweck: Kauf, Verkauf und Verwaltung von Immobilien; Planung und Realisation von Immobilienprojekten; Beteiligungen. Aktienkapital: Fr. 120 000, eingeteilt in 120 Inhaberaktien zu Fr. 1000, voll einbezahlt. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen im SHAB oder durch eingeschriebenen Brief, falls Namen und Adressen aller Aktionäre bekannt sind. Verwaltungsrat: Einziger Verwaltungsrat: Peter Portmann, von Schüpfheim und Flühli, in Küssnacht am Rigi. Er zeichnet einzeln. Revisionsstelle: Treuhand & Beratungs AG Luzern, in Luzern.

    • 16. November 1994 JD Enterprise AG, in Luzern, Vonmattstrasse 44, 6003 Luzern. Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statuten vom 11. 11. 1994. Zweck: Übernahme von Beratungsaufgaben und Dienstleistungen für Unternehmungen; Vermögensverwaltung sowie Handel, Produktion und Verkauf von Produkten, Dienstleistungen und Rechten aller Art; Beteiligungen; Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Grundstücken. Aktienkapital: Fr. 100 000, eingeteilt in 100 Inhaberaktien zu Fr. 1000, voll einbezahlt. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen erfolgen im SHAB oder durch Brief, falls sämtliche Aktionäre bekannt sind. Verwaltungsrat: Einziger Verwaltungsrat: Marlon Studhalter, von Greppen, in Hergiswil NW. Er zeichnet einzeln. Revisionsstelle: Revico Revisions- und Treuhand AG, in Luzern.

    • 16. November 1994 Josef Niederberger-Salber, in Luzern, Konditoreiwirtschaft (SHAB Nr. 181 vom 7. 8. 1985, S. 3032). Diese Firma ist infolge Überganges sämtlicher Aktiven und Passiven an die neue Einzelfirma «Beat Niederberger-Wechsler», in Luzern, erloschen.

    • 16. November 1994 Jürg Meyer Unternehmungsberatung, in Kriens, Gewerbehaus Oberkuonimatt, 6010 Kriens, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Unternehmungsberatung. Inhaber ist Jürg Meyer, von Bern, in Kriens.

    • Luzern (14836) Der Amtsgerichtspräsident III Luzern-Land, Kriens, hat durch Verfügung vom 16. November 1994 nachfolgende Konkursverfahren als geschlossen erklärt: - Litschi Albert, geboren 6. August 1949, von Wollerau SZ, Betriebsökonom, HWV/Kaufmann, Hochrainstrasse 10a, 6010 Kriens. 6048 Horw, 25. November 1994 Konkursamt Luzern-Land

    • 16. November 1994 Otto Hermann AG, Elektrotechnische Anlagen, in Luzern (SHAB Nr. 43 vom 22. 2. 1982, S. 566). Statutenänderung vom 14. November 1994. Neue Zweckumschreibung: Beratung, Projektierung und Installation von Anlagen jeglicher Art in den Bereichen Schwachstrom-, Starkstrom-, Sicherheits- und Kommunikationsanlagen, Gebäudeleitsysteme und EDV-Netzwerke; Herstellung von und Handel mit elektrischen und elektronischen Apparaten und Anlagen jeder Art; Beteiligungen; Erwerb von Liegenschaften. Mitteilungen erfolgen nun ausschliesslich durch eingeschriebenen Brief. Weitere Änderungen betreffen keine publikationspflichtigen Tatsachen. Richard Meier, bisher Mitglied des Verwaltungsrates, ist nun Präsident. Er zeichnet neu kollektiv zu zweien; demnach wurde seine Unterschrift geändert. Revisionsstelle: Alfred Häcki, von Engelberg, in Zug.

    • 16. November 1994 Ramat AG, in Luzern, Waren aller Art (SHAB Nr. 130 vom 9. 7. 1992, S. 3178). Emmanuel Vargas Leal, Richard Picchetto, Djalma Navarro Falcâo, Alf W. Mildenberger und Bruno Sigrist sind aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden; ihre Unterschriften sind erloschen. Neuer einziger Verwaltungsrat mit Einzelunterschrift ist André Schnurrenberger, von Sternenberg, in Luzern. Neue Adresse: Murbacherstrasse 3, bei Dr. Franz Burger, 6003 Luzern. Revisionsstelle: Revisuisse Price Waterhouse AG, in Luzern.

    • 16. November 1994 RCI Unternehmensberatung AG, in Luzern (SHAB Nr. 239 vom 8. 12. 1993, S. 6472). Kollektivunterschrift zu zweien wurde erteilt an Gilles Ronchi; demnach ist seine Prokura erloschen.

    • Luzern (14902) Kollokationsplan und Inventar Im Konkurse über Spengler Roland, geb. 27. August 1962, von Horw, Theatermeister, Theaterstrasse 5, 6003 Luzern, liegen der Kollokationsplan und das Inventar den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind beim Amtsgericht Luzern-Stadt in Luzern, Beschwerden gegen das Inventar beim Amtsgerichtspräsidenten III Luzern-Stadt, beides innert 10 Tagen anhängig zu machen, widrigenfalls der Kollokationsplan und das Inventar als anerkannt betrachtet werden. Auflage- und Anfechtungsfrist: 28. November bis 7. Dezember 1994. 6004 Luzern, 21. November 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 16. November 1994 V. Stalder AG, in Luzern, Hoch- und Tiefbauarbeiten (SHAB Nr. 78 vom 24. 4. 1989, S. 1651). Revisionsstelle: Buchhaltungsstelle Aktiengesellschaft, in Ebikon.

    • Luzern (14789) Konkursamtliche Nachlassliquidation Gemeinschuldnerin: Ausgeschlagene Verlassenschaft des am 27. Juni 1994 verstorbenen Vogel Josef, geboren am 26. Februar 1946, von Ebikon LU, wohnhaft gewesen Schlösslistrasse 43, 6030 Ebikon; gewesener Inhaber der Einzelfirma Sepp Vogel, Unterlagsböden. Datum der Liquidationseröffnung: 10. November 1994. Eingabefrist: 6. Dezember 1994 (Wert: 10. November 1994). Die konkursamtliche Liquidation wird im summarischen Verfahren durchgeführt, sofern nicht ein Gläubiger vor der Verteilung des Erlöses das ordentliche Verfahren verlangt und hiefür einen hinreichenden Kostenvorschuss leistet. Diejenigen Gläubiger, die ihre Forderung bereits im vorangegangenen Rechnungsruf zum öffentlichen Inventar angemeldet haben, sind einer nochmaligen Forderungsanmeldung enthoben, haben jedoch binnen der Eingabefrist die Beweismittel für ihre Forderung an das Konkursamt einzusenden. Falls die Mehrheit der Gläubiger nicht gegen eine vorzeitige freihändige oder steigerungsweise Verwertung sämtlicher Aktiven aus Kostengründen (laufender Mietzins) durch die Konkursverwaltung bis zum 6. Dezember 1994, 12 Uhr schriftlich (eingeschrieben) Einsprache erhebt, wird angenommen, dass sie die Konkursverwaltung hiezu ausdrücklich ermächtigt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Allfällige Eigentumsansprüche sind unter Vorlegung der Beweismittel ebenfalls bis zum 6. Dezember 1994 schriftlich geltend zu machen. Die vom Gemeinschuldner unter der Nr. 503495 ausgestellten Grossistenerklärungen für den steuerfreien Warenbezug werden hiermit widerrufen. 6048 Horw, 25. November 1994 Konkursamt Luzern-Land Kantonsstrasse 19, Horw

    • Luzern (14887) Vorläufige Konkurspublikation Der Amtsgerichtspräsident III von Luzern-Stadt hat mit Entscheid vom 9. November 1994 über die Weiss + Schöpfer AG, Zentralstrasse 1, Luzern, zufolge ordentlicher Konkursbetreibung den Konkurs eröffnet. Die Publikation betreffend Art des Verfahrens, Eingabefrist usw. erfolgt später. 6004 Luzern, 21. November 1994 Konkursamt Luzern-Stadt

    • 16. November 1994 Wolf Produkte AG, in Meggen, Maschinen und Geräte (SHAB Nr. 235 vom 3. 12. 1992, S. 5640). Statutenänderung vom 12. November 1994. Der Sitz der Gesellschaft wurde nach Horw verlegt. Neue Adresse: Bifangstrasse 14, bei Juan Torreno, 6048 Horw. Revisionsstelle: Titanus Treuhand AG, in Hergiswil NW.

    • 16. November 1994 Wortart Sonja Suter, in Luzern, Oberseeburg 48, 6006 Luzern. Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Erstellen von Texten und Konzepten für Public Relations, Werbung und Marketing-Kommunikation; Bearbeitung von Texten (Lektorat, Redaktion, Korrektur usw.); Erteilung von Unterricht sowie Kursen in verschiedenen Sparten der deutschen Sprache. Inhaberin ist Sonja Suter, von Oberentfelden, in Luzern.