SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 25.11.2011 – Kanton Schwyz

    • SZ Mutationen Albert Holdener GmbH, in Oberiberg, CH-130.0.007.959-3, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 158 vom 18.08.2009, S. 17, Publ. 5201580). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Holdener-Oechslin, Christa, von Oberiberg, in Oberiberg, Gesellschafterin, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 6000.00. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Holdener, Albert, von Oberiberg, in Oberiberg, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einem Stammanteil von CHF 14000.00 und mit einem Stammanteil von CHF 6000.00 (bisher: mit einem Stammanteil von CHF 14000.00). Tagebuch Nr. 5815 vom 22.11.2011 06432504

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Löschungen ARGUS Edelmetalle AG in Liquidation, in Feusisberg, CH-020.3.910.243-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6301414). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5828 vom 22.11.2011 06432516

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Vorläufige Konkursanzeige 1. Schuldnerin: AW Management AG, Feldstr. 12, 8853 Lachen 2. Datum der Konkurseröffnung: 16.11.2011 Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00712171)

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • SZ Mutationen BANOVIT AG, in Freienbach, CH-130.3.008.210-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 8 vom 14.01.2009, S. 18, Publ. 4825272). Domizil neu: Bachtelstrasse 43, 8808 Pfäffikon SZ. Tagebuch Nr. 5816 vom 22.11.2011 06432062

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Mutationen Best Practise Management AG, in Feusisberg, CH-130.3.002.788-7, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 65 vom 03.04.2009, S. 14, Publ. 4956804). Statutenänderung: 18.11.2011. Sitz neu: Einsiedeln. Domizil neu: c/o Buchhaltungs- und Treuhandbüro Hans Kuriger, Hauptstrasse 61, 8840 Einsiedeln. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Hendrys, Isabell, von Deutschland, in Schindellegi, Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Kuriger, Andreas Cäsar, von Einsiedeln, in Einsiedeln, Geschäftsführer, mit Kollektivprokura zu zweien. Tagebuch Nr. 5817 vom 22.11.2011 06432506

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Neueintragungen BrainMax, Max Hensler Management & Projects, in Einsiedeln, CH-130.1.017.524-4, Eisenbahnstrasse 21, 8840 Einsiedeln, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Management auf Zeit und Projektleitungen für Handel, Industrie und IT in den Bereichen Strategie, Operations, Fabrikplanung, Business Development, Service Management, Sales und Marketing sowie Supply Chain Management und Logistik in der Schweiz und EMEA Raum. Eingetragene Personen: Hensler, Max Wilhelm, von Einsiedeln, in Einsiedeln, Inhaber, mit Einzelunterschrift; Hensler, Yasmine, von Einsiedeln, in Einsiedeln, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5811 vom 22.11.2011 06432400

    • SZ Konkurspublikation/Schuldenruf 1. Schuldnerin: Bründler AG, Nuolen, Büelgasse 1a, 8855 Wangen 2. Konkurseröffnung: 19.09.2011 3. Verfahren: summarisch 4. Eingabefrist: 27.12.2011 5. Bemerkungen: Seitens der Konkursverwaltung wird die sofortige Verwertung aller Aktiven beantragt (freihändig oder durch Versteigerung). Wenn nicht die Mehrheit der bekannten Gläubiger innert der Eingabefrist beim Konkursamt March, Bahnhofplatz 3, 8853 Lachen, schriftlich Einspruch erhebt, gilt dieser Antrag als genehmigt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Kaufofferten von Gläubigern oder von weiteren Interessenten für die zu verwertenden Aktiven sind dem Konkursamt March schriftlich einzureichen. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00714123)

    • SZ Löschungen Capital Innovation AG in Liquidation, in Freienbach, CH-130.3.013.660-3, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6302554). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5829 vom 22.11.2011 06432518

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Löschungen Eclairocean AG in Liquidation, in Wollerau, CH-020.3.913.862-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6301416). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5830 vom 22.11.2011 06432520

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Go Fast Sports (Switzerland) GmbH, Wolleraustrasse 41a, 8807 Freienbach 2. Konkurseröffnung: 24.10.2011 3. Konkurseinstellung: 18.11.2011 4. Frist für Kostenvorschuss: 07.12.2011 5. Kostenvorschuss: CHF 6500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Jeder Pfandgläubiger kann innert der gleichen Frist gemäss Art. 230a Abs. 2 SchKG beim Konkursamt schriftlich die Verwertung seiner Pfänder verlangen, sofern er sich zur Übernahme des nicht gedeckten Teils der Liquidationskosten verpflichtet und daran einen vorläufigen Barvorschuss leistet. Personen, welche das Eigentum an möglichen Pfandgegenständen beanspruchen, werden aufgefordert, innert gleicher Frist ihren Eigentumsanspruch beim Konkursamt anzumelden und die entsprechenden Beweismittel vorzulegen. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren nach Art. 731b OR (Anzeige von Organmängeln durch das Handelsregisteramt). Konkursamt Höfe 8832 Wollerau (00713023)

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Gyr AG
    • Kapellstrasse 15
    • Galgenen
    • SZ
    • SZ Mutationen Gyr AG, in Wollerau, CH-130.3.011.462-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 53 vom 18.03.2009, S. 15, Publ. 4931442). Statutenänderung: 16.11.2011. Sitz neu: Galgenen. Domizil neu: Kapellstrasse 15, 8854 Galgenen. Vinkulierung neu: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Gyr, Fabian, von Einsiedeln, in Galgenen, Mitglied, mit Einzelunterschrift (bisher: in Wollerau). Tagebuch Nr. 5818 vom 22.11.2011 06432508

    • SZ Neueintragungen Hans Gabi Consulting, in Wollerau, CH-130.1.017.525-2, Riedgutschstrasse 7, 8832 Wollerau, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Betrieb einer Unternehmensberatung, Vermittlung von Energieanlagen und Projekten, Beratung bei Projektfinanzierungen, Kauf und Verkauf von Immobilien, Übernahme von Verwaltungsratsmandaten. Eingetragene Personen: Gabi, Hans, von Niederbipp, in Wollerau, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5812 vom 22.11.2011 06432402

    • SZ Mutationen Horizon Art Merchand Group AG, in Freienbach, CH-170.3.021.356-3, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 197 vom 11.10.2011, S. 0, Publ. 6371580). Statutenänderung: 18.11.2011. Zweck neu: Erwerb, Vermittlung, Verwaltung, Vermietung, Lizenzierung von sowie Handel mit Kunstgegenständen und Rechten daran sowie auch Beratung, Finanzierung und Erbringung von sämtlichen Dienstleistungen in Bezug auf den Kunsthandel im In- und Ausland; Einkauf, Verkauf, Vermittlung, Lagerung sowie Handel mit Weinen im In- und Ausland; Erwerb, Verkauf, Vermittlung, Verwaltung und Handel von Vermögenswerten aller Art, Aktien, Wertschriften, Obligationen und/oder Anteilen; kann sich an anderen Unternehmen beteiligen, Grundstücke und Immaterialgüterrechte erwerben, halten und veräussern; kann Finanzierungs-, Sanierungs- und Interzessionsmassnahmen zu Gunsten von Aktionären, Konzerngesellschaften oder Dritten vornehmen, sowie Aktionären, Konzerngesellschaften oder Dritten Darlehen oder für deren Verpflichtungen Sicherheiten zu gewähren. (Weitere Statutenänderungen nicht publikationspflichtiger Tatsachen.). Gemäss Erklärung vom 18.11.2011 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Caminada Treuhand AG Zug, in Zug, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 5819 vom 22.11.2011 06432510

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • SZ Neueintragungen i-AUDIOPOINT Nisco IT and Audio Solutions, in Galgenen, CH-130.1.017.526-8, Bachtelweg 1a, 8854 Galgenen, Einzelunternehmen (Neueintragung). Zweck: Ankauf und Verkauf von IT Geräten, Schulung, Beratungen und Visualisierungen von gesamten Projekten; Herstellung von verschiedenen Hardwarekomponenten für Endgeräte und der Installation; Erwerb von Immobilien. Eingetragene Personen: Nisco, Sandro, von Novazzano, in Galgenen, Inhaber, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5813 vom 22.11.2011 06432500

    • SZ Mutationen IFG Impact Financial Group AG, in Wangen SZ, CH-130.0.008.548-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 154 vom 10.08.2000, S. 5452). Statutenänderung: 18.11.2011. Mitteilungen neu: Mitteilungen an die Aktionäre durch eingeschriebenen Brief, telegrafisch, per Fax, durch elektronische Post oder im Internet. (Weitere Statutenänderungen nicht publikationspflichtiger Tatsachen.). Gemäss Erklärung vom 18.11.2011 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Hochschorner, Georg, von Oesterreich, in Kindhausen AG, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Züger Treuhand AG, in Siebnen, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 5820 vom 22.11.2011 06432064

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Mutationen independent investments ag, bisher in Zürich, CH-170.3.022.453-7, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 24 vom 03.02.2011, S. 24, Publ. 6015880). Gründungsstatuten: 12.11.1998, Statutenänderung: 18.11.2011. Sitz neu: Freienbach. Domizil neu: Haltenweg 12, 8832 Wilen SZ. Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Publikation im SHAB oder, sofern die Namen und Adressen sämtlicher Aktionäre bekannt sind, durch Brief oder E-Mail. (Weitere Statutenänderungen nicht publikationspflichtiger Tatsachen.). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Baumgartner, Dr. Max, von Jonschwil, in Zürich, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Einzelunterschrift. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Gleichmann, Ralph, deutscher Staatsangehöriger, in Wilen SZ, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5821 vom 22.11.2011 06432512

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Neueintragungen Irmet AG, in Schwyz, CH-130.3.017.527-0, Bahnhofstrasse 144, 6423 Seewen SZ, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 16.11.2011. Zweck: Handel mit Waren aller Art sowie Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Liegenschaften im In- und Ausland; kann sich an anderen Unternehmen beteiligen. Aktienkapital: CHF 100000.00. Liberierung Aktienkapital: CHF 100000.00. Aktien: 100 Inhaberaktien zu CHF 1000.00. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Publikation im SHAB oder, sofern die Namen und Adressen sämtlicher Aktionäre bekannt sind, durch gewöhnlichen oder eingeschriebenen Brief. Gemäss Erklärung vom 16.11.2011 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Eingetragene Personen: Cos-Gayon, Demian, von Schwyz, in Brunnen, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5814 vom 22.11.2011 06432502

    • SZ Mutationen Lotto-Kiosk Lachen GmbH, in Lachen, CH-130.0.010.924-3, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 171 vom 04.09.2008, S. 14, Publ. 4637622). Gemäss Erklärung vom 4.7.2011 untersteht die Gesellschaft keiner ordentlichen Revision und verzichtet auf eine eingeschränkte Revision. Tagebuch Nr. 5822 vom 22.11.2011 06432066

    • SZ Mutationen Megasol Group AG, in Wollerau, CH-270.3.001.550-4, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 169 vom 01.09.2011, S. 0, Publ. 6317432). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Reutemann, Gerold, von Rheinau, in Buttikon SZ, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Die Gesellschaft ist ohne Verwaltungsrat und ohne Vertretung. Tagebuch Nr. 5823 vom 22.11.2011 06432068

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • SZ Mutationen Pagesa AG, in Unteriberg, CH-130.3.014.971-1, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 196 vom 09.10.2009, S. 17, Publ. 5286126). Statutenänderung: 17.11.2011. Sitz neu: Feusisberg. Domizil neu: Chaltenbodenstrasse 16, 8834 Schindellegi. Tagebuch Nr. 5824 vom 22.11.2011 06432514

    • SZ Löschungen PE East West AG in Liquidation, in Wollerau, CH-170.3.032.837-6, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6301418). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5831 vom 22.11.2011 06432522

    • SZ Konkurspublikation/Schuldenruf 1. Schuldnerin: Phönix-Finance GmbH, vormals Kirchstrasse 53, nunmehr ohne Domizil, 8807 Freienbach 2. Konkurseröffnung: 01.09.2011 3. Verfahren: summarisch 4. Eingabefrist: 25.12.2011 5. Bemerkungen: Bemerkung: Es handelt sich hierbei um ein Verfahren nach Art. 731b OR (Anzeige von Organmängeln durch das Handelsregisteramt). Konkursamt Höfe 8832 Wollerau (00713093)

    • SZ Löschungen PLAYPUCK International Trade und Management AG in Liquidation, in Freienbach, CH-130.3.011.399-3, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6301420). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5832 vom 22.11.2011 06432524

    • SZ Vorläufige Konkursanzeige 1. Schuldnerin: PP CA GmbH, ohne Domizil, 8853 Lachen 2. Datum des Auflösungsentscheids: 16.11.2011 Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00712143)

    • SZ Vorläufige Konkursanzeige 1. Schuldnerin: PP CH GmbH, ohne Domizil, 8853 Lachen 2. Datum des Auflösungsentscheids: 16.11.2011 Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00712161)

    • SZ Vorläufige Konkursanzeige 1. Schuldnerin: PP DE GmbH, ohne Domizil, 8853 Lachen 2. Datum des Auflösungsentscheids: 16.11.2011 Hinweis: Die Publikation betreffend Art, Verfahren, Eingabefrist usw. erfolgt später. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00712153)

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Löschungen Ruta GmbH in Liquidation, in Freienbach, CH-130.4.012.725-9, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6301422). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5833 vom 22.11.2011 06432526

    • SZ Löschungen Scooba GmbH in Liquidation, in Küssnacht SZ, CH-130.4.009.146-4, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 160 vom 19.08.2011, S. 0, Publ. 6302568). Nachdem kein begründeter Einspruch gegen die Löschung erhoben wurde, wird die Gesellschaft im Sinne von Art. 159 Abs. 5 lit. a HRegV von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 5834 vom 22.11.2011 06432528

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Mutationen SWISS OPUS AG, in Feusisberg, CH-130.3.017.460-0, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 217 vom 08.11.2011, S. 0, Publ. 6407144). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Schmidt, Dieter, deutscher Staatsangehöriger, in Schindellegi, mit Einzelprokura; Wiesker, Volker, deutscher Staatsangehöriger, in Flawil, mit Einzelprokura. Tagebuch Nr. 5825 vom 22.11.2011 06432070

    • Aufforderung gemäss Art. 154 HRegV Diese Rechtseinheit ist zurzeit ohne gesetzlich zwingend vorgeschriebene Organisation. Sie wird aufgefordert, den rechtmässigen Zustand hinsichtlich Verwaltung, Geschäftsführung, Vertretung und/oder Revisionsstelle wieder herzustellen und inner 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird das Handelsregisteramt beim Gericht beziehungsweise der Aufsichtsbehörde beantragen, die erforderlichen Massnahmen zu ergreifen.

    • SZ Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: TBM Generalunternehmung AG, Talstr. 8, 8852 Altendorf 2. Konkurseröffnung: 18.10.2011 3. Konkurseinstellung: 22.11.2011 4. Frist für Kostenvorschuss: 05.12.2011 5. Kostenvorschuss: CHF 35000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Innert gleicher Frist können ausgewiesene Pfandgläubiger gemäss Art. 230a Abs. 2 SchKG und gegen Übernahme der ungedeckten Liquidationskosten, die Verwertung ihres Pfandes schriftlich beim Konkursamt March, Bahnhofplatz 3, 8853 Lachen, verlangen. Konkursamt March 8853 Lachen SZ (00714327)

    • SZ Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: The Sovereign Order of the Knights of Justice, vormals Churerstrasse 160a, 8808 Pfäffikon SZ, nunmehr ohne Domizil 2. Konkurseröffnung: 25.08.2011 3. Konkurseinstellung: 17.11.2011 4. Frist für Kostenvorschuss: 07.12.2011 5. Kostenvorschuss: CHF 6500.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Jeder Pfandgläubiger kann innert der gleichen Frist gemäss Art. 230a Abs. 2 SchKG beim Konkursamt schriftlich die Verwertung seiner Pfänder verlangen, sofern er sich zur Übernahme des nicht gedeckten Teils der Liquidationskosten verpflichtet und daran einen vorläufigen Barvorschuss leistet. Personen, welche das Eigentum an möglichen Pfandgegenständen beanspruchen, werden aufgefordert, innert gleicher Frist ihren Eigentumsanspruch beim Konkursamt anzumelden und die entsprechenden Beweismittel vorzulegen. Es handelt sich hierbei um ein Verfahren nach Art. 731b OR (Anzeige von Organmängeln durch das Handelsregisteramt). Konkursamt Höfe 8832 Wollerau (00713027)

    • SZ Mutationen treuhand ag pfäffikon, in Freienbach, CH-130.0.005.941-1, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 239 vom 09.12.2009, S. 17, Publ. 5383398). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Schmid Oberkalmsteiner, Corinne, von Ehrendingen und Schänis, in Benken SG, Mitglied, mit Einzelunterschrift. Tagebuch Nr. 5826 vom 22.11.2011 06432072

    • Aufforderung gemäss Art. 153 HRegV Diese Rechtseinheit ist zur Zeit ohne Rechtsdomizil am statutarischen Sitz. Die zur Anmeldung verpflichteten Personen werden hiermit gemäss Art. 153 HRegV aufgefordert, den gesetzmässigen Zustand hinsichtlich Rechtsdomizil wieder herzustellen und innert 30 Tagen seit Erscheinen dieser Publikation zur Eintragung beim zuständigen Handelsregisteramt anzumelden. Andernfalls wird die Rechtseinheit vom Handelsregisteramt gemäss Art. 153 HRegV für aufgelöst erklärt un die Mitglieder des obersten Leitungs -oder Verwaltungsorgans als Liquidatorinnen und Liquidatoren eingesetzt. Weiter spricht das Handelsregisteramt gemäss Art. 943 OR gegen die Eintragungspflichtigen Ordnungsbussen von CHF 10 bis CHF 500 aus. Wird innerhalb von drei Monaten nach Eintragung der Auflösung der gesetzliche Zustand wiederhergestellt, so kann mit dessen Eintragung die Auflösung widerrufen werden.

    • SZ Einstellung des Konkursverfahrens 1. Schuldnerin: Zero Noise AG, Churerstrasse 160B, 8808 Pfäffikon SZ 2. Konkurseröffnung: 12.09.2011 3. Konkurseinstellung: 22.11.2011 4. Frist für Kostenvorschuss: 07.12.2011 5. Kostenvorschuss: CHF 30000.00 Hinweis: Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der obgenannten Frist die Durchführung verlangt und für die Deckung den erwähnten Vorschuss leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 6. Bemerkungen: Jeder Pfandgläubiger kann innert der gleichen Frist gemäss Art. 230a Abs. 2 SchKG beim Konkursamt schriftlich die Verwertung seiner Pfänder verlangen, sofern er sich zur Übernahme des nicht gedeckten Teils der Liquidationskosten verpflichtet und daran einen vorläufigen Barvorschuss leistet. Personen, welche das Eigentum an möglichen Pfandgegenständen beanspruchen, werden aufgefordert, innert gleicher Frist ihren Eigentumsanspruch beim Konkursamt anzumelden und die entsprechenden Beweismittel vorzulegen. Personen, welche das Eigentum an möglichen Pfandgegenständen beanspruchen, werden aufgefordert, innert gleicher Frist ihren Eigentumsanspruch beim Konkursamt anzumelden und die entsprechenden Beweismittel vorzulegen. Konkursamt Höfe 8832 Wollerau (00714489)