SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 26.10.1994 – Kanton Glarus

    • 14. Oktober 1994 DAndrea SA, in Luchsingen, Uniformen und Brandschutzbekleidung (SHAB Nr. 123 vom 28. 6. 1991, S. 2810). Revisionsstelle: OBT Treuhand AG, Zweigniederlassung, in Brugg.

    • 14. Oktober 1994 Grzeskowiak & Partner GmbH, in Mollis, Bahnhofstrasse 1, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statuten: 14. Oktober 1994. Zweck: Betriebs- und Unternehmensberatung; Tätigung von Treuhandgeschäften, Buchführungen und Revisionen; Gewährung und Vermittlung von Risikokapital und Finanzierungen; Import und Export von Waren; technische und kommerzielle Verwertung von Fabrikationsverfahren sowie von Patent-, Lizenz- oder irgendwelchen anderen Rechten; Erwerb, Verwaltung und Veräusserung von Immobilien auf eigene oder fremde Rechnung; Erledigung von Mandaten auf dem Dienstleistungssektor in diesem Zusammenhang. Stammkapital: Fr. 20 000, voll liberiert. Gesellschafter und Geschäftsführer mit Einzelunterschrift sind: Martin Paul Zondler, von Zürich, in Mollis, mit einer Stammeinlage von Fr. 19 000 und Genowefa Rohrbach-Grzeskowiak, von Basel und Grüsch, in Weesen, mit einer Stammeinlage von Fr. 1000. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen erfolgen durch eingeschriebenen Brief.

    • 14. Oktober 1994 IPS Information et Publicité (Suisse) SA, in Glarus (SHAB Nr. 39 vom 24. 2. 1994, S. 1068). Statutenänderung: 6. Oktober 1994. Firma neu: IPS (Suisse) SA. Neue Zweckumschreibung: Kommerzielle Vermittlung von Informationen und Werbung an und für Radio- und Fernsehanstalten und ähnlichen Medien im Rahmen der Firmengruppe IP Groupe sowie deren Vertretung in der Schweiz; sie kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen und Grundstücke erwerben, veräussern und belasten. Der VR (Verwaltungsrat) besteht nun aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Weitere Änderungen betreffen die publikationspflichtigen Tatsachen nicht. Jules Felten ist aus dem VR ausgeschieden, seine Unterschrift ist erloschen.

    • 14. Oktober 1994 Tiefkühlhaus AG, in Bilten (SHAB Nr. 49 vom 10. 3. 1994, S. 1334). Bruno Bürki ist aus dem VR (Verwaltungsrat) ausgeschieden, seine Unterschrift ist erloschen. Lukas Kunz-Senft, bisher Präsident, ist nun einziges Mitglied des VR und zeichnet nach wie vor einzeln.