SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 27.08.1999 – Kanton Thurgau

    • Aebi SMB
    • Haslistrasse 4
    • Müllheim Dorf
    • TG
    • Thurgau (15564) Über Aebi Stefan, geboren am 10. Mai 1965, von Zürich und Seeberg, wohnhaft in 8555 Müllheim, Haslistrasse 4, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidiums Steckborn vom 2. Juli 1999 der Konkurs eröffnet, das Verfahren aber mit Verfügung des Konkursrichters am 20. August 1999 mangels Aktiven wieder eingestellt worden. Falls nicht ein Gläubiger bis zum 6. September 1999 die Durchführung des Konkursverfahrens begehrt, sich gleichzeitig zur Übernahme des ungedeckten Teils der Verfahrenskosten verpflichtet und daran innert gleicher Frist einen Barvorschuss von vorläufig CHF 3500.- (für das summarische Verfahren) leistet, wird das Verfahren als geschlossen erklärt. 8510 Frauenfeld, 24. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau Frauenfeld

    • 23.08.1999 (2648) Alphaware W. Schu, in Romanshorn, Einzelfirma (SHAB Nr. 195 vom 08. 10. 1996, S. 6116). Domizil neu: Hinterwiesenstrasse 16, 8590 Romanshorn.

    • 23.08.1999 (2635) Bambinis Kindermoden GmbH, in Tägerwilen, Hauptstrasse 81, 8274 Tägerwilen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 13. 08. 1999. Zweck: Betrieb von Boutiquen sowie Handel mit Waren aller Art. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie Liegenschaften erwerben und verkaufen. Stammkapital: CHF 26000.-. Qualifizierte Tatbestände: Sacheinlage: Die Gesellschaft übernimmt bei der Gründung gemäss Sacheinlagevertrag vom 13.08.1999 von Verena Frauenfelder-Wirz, in Tägerwilen und von Jacqueline Parpan Furrer, in Scherzingen (Münsterlingen), ein Ladeninventar und ein Lagervorrat (Kinderkleider) zum Preis von CHF 26000.-, welcher auf das Stammkapital angerechnet wird. Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen: Frauenfelder-Wirz, Verena, von Tägerwilen, in Tägerwilen, Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF 13000.-; Parpan Furrer, Jacqueline, von Vaz/Obervaz, in Scherzingen (Münsterlingen), Gesellschafterin und Geschäftsführerin, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF 13000.-.

    • 23.08.1999 (2633) Bedire AG in Liquidation, in Wängi, Betrieb einer chemischen Reinigung, Reinigungsunternehmen und deren Beratung sowie Handel mit den dazugehörenden Produkten; Beratung in Haustechnik usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 153 vom 10. 08. 1999, S. 5459). Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 66 Abs. 2 HRegV von Amtes wegen gelöscht.

    • Thurgau (15255) Betreibungsrechtliche Liegenschaftensteigerung 3¹/Zimmer-Wohnung an der Schulstrasse 15, 8597 Landschlacht Schuldner: Eremija Stanko, Sitegässli 23, 9562 Märwil. Steigerungstag: Mittwoch, 3. November 1999, 15 Uhr. Steigerungslokal: Büro Betreibungsamt, Bachstrasse 10, 8280 Kreuzlingen. Ende der Eingabefrist: 16. September 1999. Auflage der Steigerungsbedingungen und des Lastenverzeichnisses beim Betreibungsamt Kreuzlingen vom 30. September bis 11. Oktober 1999. Besichtigung nach Vereinbarung mit dem Abwart: Schär Rudolf, Telefon 071 695 12 47. Grundstück und Zugehör: Grundbuch Landschlacht: StWE-Nr. S909 = 104/1000 Miteigentum an Nr. 476 Sonderrecht an der 3¹/Zimmer-Wohnung Nr. 14, im 1. Obergeschoss West und Nebenräumen, inkl. Kellerabteil Nr. 14. Bereibungsamtliche Schätzung: CHF 200 000.- Stammgrundstück: Grundbuch Landschlacht: Liegenschaft Nr. 476, Plan Nr. 12, Zelgli = 1084 m² Mehrfamilienhaus (Teil) Assek. Nr. 552.233 Hof, Garten (Betreibungsamtliche Schätzung des Stammgrundstücks: CHF 1 500 000.-) Die Verwertung wird verlangt infolge Betreibung des Pfandgläubigers im 1. Rang. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von CHF 50 000.- in bar, oder durch Check einer Bank mit Sitz in der Schweiz (kein Privatcheck), ausgestellt auf die Order des Betreibungsamtes Kreuzlingen, zu zahlen. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, binnen der Eingabefrist dem Betreibungsamt, 8280 Kreuzlingen, ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch das Grundbuch festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewG) vom 16. Dezember 1983 aufmerksam gemacht. Personen, die als Stellvertreter in fremdem Namen, als Mitglied einer Rechtsgemeinschaft oder als Organ einer juristischen Person bieten, haben sich unmittelbar vor dem Zuschlag über ihre Vertretereigenschaft auszuweisen. Vertreter von Vereinen und Stiftungen haben sich zusätzlich über ihre Vertretungsbefugnis auszuweisen. Handelsgesellschaften und Genossenschaften haben zudem unmittelbar vor dem Zuschlag einen Handelsregisterauszug vorzulegen. 8280 Kreuzlingen, 27. August 1999 Betreibungsamt Kreuzlingen

    • 23.08.1999 (2644) FARO-MONTAGEN Roman Farner, in Tägerwilen, Konstanzerstrasse 1a, 8274 Tägerwilen, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Rohrleitungen, Industriemontagen, Revisionen, Unterhalt und Pikettdienst. Eingetragene Personen: Farner, Roman, von Oberstammheim, in Tägerwilen, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • 23.08.1999 (2629) Felten & Compagnie AG (Felten & Compagnie S.A.) (Felten & Compagnie Ltd.), in Tägerwilen, High Tech Center 2, Bahnstrasse 1, 8274 Tägerwilen, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 10. 08. 1999. Zweck: Kommunikations- und Marketingberatung und Tätigkeiten im Sportmarketing, sowie Handel und Produktion von multimedialen Rechten. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen sowie Liegenschaften erwerben. Aktienkapital: CHF 100000.-. Liberierung Aktienkapital: CHF 100000.-. Aktien: 1000 Namenaktien zu CHF 100.-. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Felten, Jean Baptiste, luxemburgischer Staatsangehöriger, in Berlingen, Präsident und Delegierter, mit Einzelunterschrift; Baeriswyl, Florin, von Fribourg, in Erlenbach ZH, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Wyler, Jürg, von Winterthur, in Feldbach (Hombrechtikon), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Provida Treuhand AG Frauenfeld, in Frauenfeld, Revisionsstelle.

    • Thurgau (15568) Das Konkursverfahren über Fenster Müller Wängi AG, Brühlstrasse 7, 9545 Wängi, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidiums Münchwilen vom 19. August 1999 als geschlossen erklärt worden. 8510 Frauenfeld, 24. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau, Frauenfeld

    • 23.08.1999 (2630) Häuptli & Jäggi AG, in Berg TG, Planung und Erstellung elektrischer Anlagen, elektrischer Installationen, sowie Reparaturen aller Art, Handel mit elektrischen Apparaten usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 204 vom 21. 10. 1992, S. 4919). Statutenänderung: 18. 08. 1999. Firma neu: Häuptli AG. Zweck neu: Planung und Erstellung elektrischer Anlagen, elektrischer Installationen sowie Reparaturen aller Art, Handel mit elektrischen Apparaten und Einrichtung von Telefonanlagen A und B. Die Gesellschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen und Gründstücke erwerben, halten und veräussern. Mitteilungen neu: Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch Brief an die im Aktienbuch eingetragene Adresse. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Jäggi, Alex, von Härkingen, in Kreuzlingen, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Sidler Treuhand AG, in Kreuzlingen, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Häuptli, Werner, von Biberstein, in Berg TG, Präsident, mit Einzelunterschrift (bisher: ohne eingetragene Funktion, mit Kollektivprokura zu zweien); Häuptli, Elsbeth, von Biberstein und Pfyn, in Berg TG, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Häuptli, Andy, von Biberstein, in Berg TG, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Steffen & Rausch Unternehmensberatung, in Weinfelden, Revisionsstelle.

    • 23.08.1999 (2631) Immopan AG, in Salenstein, Beratung, Expertisen, Gutachten im Immobilien- und Bausektor, Betrieb einer Hoch- und Tiefbauunternehmerin im Bausektor usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 217 vom 11. 11. 1997, S. 8201). Adresse der Verwaltung neu: Herrn, Alfred R. Seger, Postfach 225, 8272 Ermatingen. Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Seger, Beat, von Ermatingen, in Ermatingen, mit Kollektivprokura zu zweien; Schmid, Marie Antoinette, von Oberegg, in Kreuzlingen, mit Kollektivprokura zu zweien; Ferd. Küttel, in Kreuzlingen, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Faoro Revision und Treuhand AG, in Kreuzlingen, Revisionsstelle.

    • 23.08.1999 (2636) L.Renda GmbH, in Amriswil, Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der Energieberatung und -planung sowie Ausführung von Projekten, Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 127 vom 05. 07. 1999, S. 4530). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Landgraf, Günter, von Hefenhofen, in Romanshorn, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Rohner, Paul, von Rebstein, in Amriswil, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Zweigniederlassung neu: Erlen.

    • 23.08.1999 (2642) L.Renda GmbH, in Erlen, Töbeliweg 6, 8586 Kümmertshausen, Zweigniederlassung (Neueintragung). Firma Hauptsitz: L.Renda GmbH. Rechtsnatur Hauptsitz: Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Hauptsitz: Amriswil. Handelsregistereintragung Hauptsitz: 29.06.1999 (letzte Publikation: SHAB Nr. 127 vom 05.07.1999, S. 4530). Zweck Hauptsitz: Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der Energieberatung und -planung sowie Ausführung von Projekten im eigenen Namen sowie im Auftrag von Kunden. Eingetragene Personen: Landgraf, Günter, von Hefenhofen, in Romanshorn, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Rohner, Paul, von Rebstein, in Amriswil, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 23.08.1999 (2637) Landwirtschaftliche Konsumgenossenschaft Basadingen, in Basadingen-Schlattingen, Vermittlung von preiswürdigen und qualitativ einwandfreien Artikeln des land- und hauswirtschaftlichen Bedarfs usw. Genossenschaft (SHAB Nr. 118 vom 24. 06. 1997, S. 4382). Die Vorschriften von Art. 914 OR sind eingehalten. Die Genossenschaft wird gelöscht.

    • 23.08.1999 (2632) Lista AG, in Erlen, Fabrikation von und Handel mit Büro- und Betriebseinrichtungen aus Stahl, Holz und Kunststoff usw. Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 34 vom 18. 02. 1999, S. 1131). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Bernhardsgrütter, Bruno, von Gossau SG, in Muolen, mit Kollektivprokura zu zweien.

    • 23.08.1999 (2645) Möbel-Sonnenhof HP. Riediker, in Kreuzlingen, Sonnenhof 3, 8280 Kreuzlingen, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Führen eines Möbelgeschäftes. Eingetragene Personen: Riediker, Hans Peter, von Rorbas, in Rorbas, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • 23.08.1999 (2649) Möbel-Sonnenhof, Simo Orlovic-Vlajic, in Kreuzlingen, Möbelhandel, Einzelfirma (SHAB Nr. 22 vom 01. 02. 1991, S. 459). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 23.08.1999 (2643) Moser AG Bauunternehmung Oberneunforn, in Pfyn, Bauunternehmung, Zweigniederlassung (SHAB Nr. 242 vom 12. 12. 1990, S. 4934), mit Hauptsitz in: Neunforn. Infolge Löschung des Hauptsitzes von Amtes wegen wird dieser Eintragung der Zweigniederlassung im Handelsregister gelöscht.

    • 23.08.1999 (2634) Nesma AG in Liquidation, in Affeltrangen, Herstellung von Schuhbekleidung und verwandten Produkten, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 130 vom 09. 07. 1998, S. 4760). Die Liquidation ist beendet. Die Gesellschaft wird gelöscht.

    • Thurgau (15563) Gemeinschuldner: Pajarola Maurus,, geboren am 28. Juni 1936, von Truns, wohnhaft in Frauenfeld, Freiestrasse 23. Eigentümer folgender Grundstücke: Im Grundbuch Frauenfeld Liegenschaft Nr. 192 Plan Nr. 10, Freie-Strasse 21/23 (Stammgrundstück) 193 m², Wohnhaus Assek. Nr. 241.454, Freie-Strasse 21/23 Hofraum Stockwerkeigentum Nr. S1041 25/100 Miteigentum an Nr. 192 Sonderrecht an den Geschäftsräumen im Erdgeschoss Freie-Strasse 21/23 Stockwerkeigentum Nr. S1042 45/100 Miteigentum an Nr. 192 Sonderrecht an der Wohnung im 1. und 2. Obergeschoss sowie im Dachgeschoss, mit Kellerabteil im Kellergeschoss als Nebenraum Freie-Strasse 23 Datum der Konkurseröffnung: 4. August 1999. Summarisches Verfahren, SchKG Art. 231. Eingabefrist für Forderungen und Dienstbarkeiten bis 27. September 1999 an das Konkursamt des Kantons Thurgau, Bahnhofstrasse 53, 8510 Frauenfeld. Die Konkursverwaltung beabsichtigt, nach Ablauf der Eingabefrist sämtliche beweglichen Gegenstände der Konkursmasse (z.B. Einrichtung Optikergeschäft mit Refraktionseinheit und Visotest Zeiss, Handelswaren wie Brillengestelle, Lupen) gesamthaft oder einzeln durch öffentliche Versteigerung oder Freihandverkauf zu verwerten. Kaufsofferten müssen bis spätestens 27. September 1999 beim Kant. Konkursamt eingegangen sein. Innert gleicher Frist haben sich ferner alle Beteiligten, welche allenfalls vom Recht des höheren Angebotes nach SchKG Art. 256 Abs. 3 Gebrauch machen wollen, beim Kant. Konkursamt zu melden. Im übrigen wird verwiesen auf das Amtsblatt des Kantons Thurgau. 8510 Frauenfeld, 24. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau, Frauenfeld

    • 23.08.1999 (2650) Personalfürsorgestiftung der Firma Schneider Treuhand AG Kreuzlingen, in Kreuzlingen, Vorsorge für die Arbeitnehmer der Stifterfirma sowie deren Angehörige und Hinterbliebene durch Gewährung von Unterstützungen in Fällen von Alter, Tod, Krankheit, Unfall und.. Stiftung (SHAB Nr. 224 vom 18. 11. 1996, S. 7092). Urkundenänderung: 16. 06. 1999. Name neu: Personalfürsorgestiftung der Firma Schneider Treuhand GmbH, Kreuzlingen. Organisation neu: Stiftungsrat von mindestens 2 Mitgliedern und Kontrollstelle.

    • 23.08.1999 (2638) Raiffeisenbank Fischingen-Au, in Fischingen, m Sinne des genossenschaftlichen Gedankengutes von Friedrich Wilhelm Raiffeisen Bank-geschäfte tätigen, Genossenschaft (SHAB Nr. 241 vom 15. 12. 1997, S. 9014). Die Vorschriften von Art. 914 OR sind eingehalten. Die Genossenschaft wird gelöscht.

    • 23.08.1999 (2639) Raiffeisenbank Hugelshofen, in Kemmental, Im Sinne des genossenschaftlichen Gedankengutes von Friedrich Wilhelm Raiffeisen Bankgeschäfte tätigen, Genossenschaft (SHAB Nr. 102 vom 29. 05. 1998, S. 3662). Die Vorschriften von Art. 914 OR sind eingehalten. Die Genossenschaft wird gelöscht.

    • 23.08.1999 (2640) Raiffeisenbank Neuwilen, in Kemmental, Im Sinne des genossenschaftlichen Gedankengutes von Friedrich Wilhelm Raiffeisen Bankgeschäfte tätigen, Genossenschaft (SHAB Nr. 102 vom 29. 05. 1998, S. 3662). Die Vorschriften von Art. 914 OR sind eingehalten. Die Genossenschaft wird gelöscht.

    • Thurgau (15597) Betreibungsrechtliche Liegenschaftssteigerung Schuldner und Miteigentümer zu je 1/2: Rauseo Rocco, geb. 1. April 1950, italienischer Staatsangehöriger, wohnhaft in 9000 St. Gallen, Teufenerstrasse 94, und: Steigerungstag: Dienstag, 23. November 1999, 15 Uhr. Steigerungsort: Betreibungsamt Sulgen, Kirchstrasse 21, 8583 Sulgen. Ende der Eingabefrist: 16. September 1999. Auflage der Steigerungsbedingungen und des Lastenverzeichnisses: vom 14. Oktober 1999 bis 25. Oktober 1999. Besichtigung nach Vereinbarung: Telefon 071 642 12 16. Die Verwertung wird verlangt infolge Betreibung des Grundpfandgläubigers im 1. bis 3. Rang. Grundstücke im Grundbuch Amriswil: (Die Positionen 1 und 2 werden einzeln aufgerufen). 1. Stockwerkeigentum, Blatt 159, 15/1000 Miteigentum an der Liegenschaft Parz. Nr. 54 V/E.Bl. 130 Amriswil, mit: Sonderrecht an der 2¹/Zimmer-Wohnung Nr. 51 im 5. Obergeschoss Nord, mit Kellerabteil Nr. 51 als Nebenraum, lt. Begründungsvertrag und Aufteilungsplan, Bel. 566/1976. Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 75 000.- Blatt 219, 1/68 Miteigentum an StWE.Bl. 199 Grundbuch Amriswil, mit: (Autoabstellplatz Nr. B 9) lt. Begründungsvertrag und Aufteilungsplan, Bel. 566/1976. Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 12 000.- 2. Stockwerkeigentum, Blatt 146, 10/1000 Miteigentum an der Liegenschaft Parz. Nr. 54 V/E.Bl. 130 Amriswil, mit: Sonderrecht an der 1-Zimmer-Wohnung Nr. 23 im 2. Obergeschoss Nord, mit Kellerabteil Nr. 23 als Nebenraum, lt. Begründungsvertrag und Aufteilungsplan, Bel. 566/1976. Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 20 000.- Grenzen laut Grundbuchplan. Anmerkungen, Vormerkungen und Dienstbarkeiten laut Grundbuchauszug. Ursprungsgrundstück im Grundbuch Amriswil Parz. Nr. 54, Plan 5, E.Bl. 130 = 34,50 a Gebäudegrundfläche, Hofraum, Garten, mit: Wohn/-Hochhaus Assek. Nr. 694 Tiefgaragen und Öltankraum Assek. Nr. 695 an der Säntisblickstrasse. Grenzen laut Grundbuchplan. Anmerkungen, Vormerkungen und Dienstbarkeiten laut Grundbuchauszug. Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 6 000 000.- Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung für die Position 1 CHF 20 000.- und für die Position 2 CHF 10 000.-, in bar oder durch Übergabe eines von einer Schweizer Gross-, Kantonal- oder Raiffeisenbank an die Order des Betreibungsamtes Zihlschlacht in 8580 Amriswil ausgestellten Bankschecks zu zahlen. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, binnen der Eingabefrist dem Betreibungsamt Sulgen, Kirchstrasse 21, 8583 Sulgen, ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch die öffentlichen Bücher festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewG) vom 16. Dezember 1983 aufmerksam gemacht. Personen, die als Stellvertreter in fremdem Namen, als Mitglied einer Rechtsgemeinschaft oder als Organ einer juristischen Person bieten, haben sich unmittelbar vor dem Zuschlag über ihre Vertretereigenschaft auszuweisen. Vertreter von Vereinen und Stiftungen haben sich zusätzlich über ihre Vertretungsbefugnis auszuweisen. Handelsgesellschaften und Genossenschaften haben zudem unmittelbar vor dem Zuschlag einen Handelsregisterauszug vorzulegen. 8583 Sulgen, 24. August 1999 Betreibungsamt Zihlschlacht

    • Thurgau (15413) Betreibungsrechtliche Liegenschaftensteigerung Schuldner: Schwegler Freddy, Gugghaldenstrasse 6, 9016 St. Gallen. Steigerungstag: Donnerstag, 28. Oktober 1999, 14.30 Uhr. Steigerungslokal: Hotel «Schloss», Schlossbergstrasse 26, 8590 Romanshorn. Ende der Eingabefrist: 16. September 1999. Auflage der Steigerungsbedingungen und des Lastenverzeichnisses beim Betreibungsamt Romanshorn vom 4. bis 13. Oktober 1999. Grundstück und Zugehör: Im Grundbuch Romanshorn: Liegenschaft Nr. 363, Plan Nr. 9, Eigeheim, 733 m², Wohnhaus Büro Assek. Nr. 520.593, Neuhofstrasse 69, Hofraum, Garten und Park. Betreibungsamtliche Schätzung: CHF 650 000.-. Die Verwertung wird verlangt infolge Betreibung des Pfandgläubigers im 1. Rang. Vor dem Zuschlag ist eine Anzahlung von CHF 50 000.- in bar oder durch Check einer Bank mit Sitz in der Schweiz (kein Privatcheck), ausgestellt auf die Order des Betreibungsamtes Romanshorn, zu zahlen. Es ergeht hiermit an die Pfandgläubiger und Grundlastberechtigten die Aufforderung, binnen der Eingabefrist dem Betreibungsamt, 8590 Romanshorn, ihre Ansprüche an dem Grundstück, insbesondere auch für Zinsen und Kosten, anzumelden und gleichzeitig auch anzugeben, ob die Kapitalforderung schon fällig oder gekündigt sei, allfällig für welchen Betrag und auf welchen Termin. Innert der Frist nicht angemeldete Ansprüche sind, soweit sie nicht durch das Grundbuch festgestellt sind, von der Teilnahme am Ergebnis der Verwertung ausgeschlossen. Ebenso haben Faustpfandgläubiger von Pfandtiteln ihre Faustpfandforderungen anzumelden. Es wird ausdrücklich auf das Bundesgesetz über den Erwerb von Grundstücken durch Personen im Ausland (BewG) vom 16. Dezember 1983 aufmerksam gemacht. Personen, die als Stellvertreter in fremden Namen, als Mitglied einer Rechtsgemeinschaft oder als Organ einer juristischen Person bieten, haben sich unmittelbar vor dem Zuschlag über ihre Vertretereigenschaft auszuweisen. Vertreter von Vereinen und Stiftungen haben sich zusätzlich über ihre Vertretungsbefugnis auszuweisen. Handelsgesellschaften und Genossenschaften haben zudem unmittelbar vor dem Zuschlag einen Handelsregisterauszug vorzulegen. Besichtigung des Steigerungsobjektes nach telefonischer Voranmeldung, Telefon 071 463 17 73. 8590 Romanshorn, 20. August 1999 Betreibungsamt Romanshorn

    • 23.08.1999 (2646) Speedway Reparatur + Carstyling H. Scherz, in Felben-Wellhausen, Bahnhofstrasse 29, 8552 Felben-Wellhausen, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Autoreparaturen und Carstyling, Gestaltung des Interieurs, Reparaturen aller Art. Eingetragene Personen: Scherz, Heinz, von Aeschi bei Spiez, in Frauenfeld, Inhaber, mit Einzelunterschrift; Scherz-Ceballos, Maria Isabel, spanische Staatsangehörige, in Frauenfeld, mit Einzelunterschrift.

    • Thurgau (15419) Das Konkursverfahren über die Topir Holding AG, Hauptstrasse, 8274 Tägerwilen, ist durch Verfügung des Vizebezirksgerichtspräsidiums Kreuzlingen vom 20. August 1999 als geschlossen erklärt worden. 8510 Frauenfeld, 23. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau Frauenfeld

    • 23.08.1999 (2641) Verein Besmerhuus, in Kreuzlingen, Führen eines Dauerwohnheimes mit einer Werkstätte zur Beschäftigung Behinderter usw. Verein (SHAB Nr. 231 vom 27. 11. 1998, S. 8123). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Stamm, Walter, von Schleitheim, in Sirnach, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Kirsch, Heidi, von Bäretswil, in Kronbühl (Wittenbach), Mitglied und Aktuarin, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Buck, Peter, von Eschlikon und Sirnach, in Bottighofen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schneider, Klaus-M., deutscher Staatsangehöriger, in Kreuzlingen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Monego, Mario, von Häggenschwil, in Kreuzlingen, Vizepräsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied); Keller, Maria, von Niederhelfenschwil, in Oberaach (Amriswil), Mitglied und Aktuarin, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Mitglied).

    • 23.08.1999 (2647) W. KRAFT, in Berg TG, Haldenstrasse 6, 8576 Mauren, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Anlageberatung, Webdesign, Supportwesen; Ausführen von Malerarbeiten sowie Fachberatung. Eingetragene Personen: Kraft, Wolfgang, deutscher Staatsangehöriger, in Mauren TG (Berg TG), Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • Thurgau (15418) Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar Im Konkurs über Welti Urs, geboren 7. Mai 1953, Kunststoffbeschichtungen, von Zürich, in 8524 Buch b. Frauenfeld, Trüttlikonerstrasse, liegen Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes oder des Lastenverzeichnisses sind innert 20 Tagen von der Bekanntmachung an beim Friedensrichteramt Uesslingen in 8526 Oberneunforn gerichtlich anhängig zu machen, andernfalls sie als anerkannt betrachtet würden. Innert einer Frist von 10 Tagen ab dieser Publikation sind: a. Beschwerden gegen das Inventar, insbesondere gegen die Zuteilung von Kompetenzgegenständen, bei der Rekurskommission des Obergerichts des Kantons Thurgau in 8500 Frauenfeld einzureichen; b. allfällige Begehren um Abtretung von Rechtsansprüchen nach SchKG Art. 260 hinsichtlich - der von der Konkursverwaltung anerkannten Eigentumsansprachen; - der im Prozess liegenden Gläubigerforderung, bezüglich welcher die Konkursverwaltung auf die Fortführung des Prozesses verzichtet hat; beim unterzeichneten Konkursamt schriftlich einzureichen. 8510 Frauenfeld, 23. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau Frauenfeld

    • Thurgau (15569) Das Konkursverfahren über die Wullschleger Holz-Tech AG, Bahnhofstrasse 4, 8560 Märstetten, ist durch Verfügung des Bezirksgerichtspräsidiums Weinfelden vom 16. August 1999 als geschlossen erklärt worden. 8510 Frauenfeld, 24. August 1999 Konkursamt des Kantons Thurgau, Frauenfeld