SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 27.10.1999 – Kanton Bern

    • 18. Oktober 1999 (1860) Albert Glur, in Roggwil BE, Mechanische Reparaturwerkstätte, Velos-, Motos- und Nähmaschinenhandlung, Einzelfirma (SHAB Nr. 264 vom 12. 11. 1953, S. 2723). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 18. Oktober 1999 (1852) BANTAM-CAMPING, in Lyssach, Fabrikation von Zelten und anderen Sport- und Freizeitartikeln, Handel mit solchen und anderen Waren sowie mit Wohnwagen, Mobilheimen, Klappanhängern usw., Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 7 vom 11. 01. 1994, S. 190). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Giger, Peter, von Bern, in Ittigen, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Althaus, Theo, von Lauperswil, in Gümligen (Gemeinde Muri bei Bern), mit Kollektivprokura zu zweien (bisher: Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien); Schwob, Roger, von Starrkirch-Wil, in Bern, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: Präsident); Rieben, Dr. Jürg, von Lenk, in Bern, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Wankmüller, Edvard, von Poliez-Pittet, in Bercher, Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 21.10.1999 (1719) BATIGROUP AG, in Interlaken, Strassenbau und Tiefbau, Zweigniederlassung (SHAB Nr. 16 vom 25. 01. 1999, S. 534), mit Hauptsitz in: Basel. Statuten Hauptsitz neu: 07.06.1999 (SHAB Nr. 120 vom 24.6.1999, S. 4234). Angaben zur Zweigniederlassung neu: Die Eintragung der Zweigniederlassung ist durch die Statutenänderung am Hauptsitz nicht berührt.

    • 21.10.1999 (1718) BATIGROUP AG, in Spiez, Strassenbau und Tiefbau, Zweigniederlassung (SHAB Nr. 16 vom 25. 01. 1999, S. 534), mit Hauptsitz in: Basel. Statuten Hauptsitz neu: 07.06.1999 (SHAB Nr. 120 v. 24.6.1999, S. 4234). Angaben zur Zweigniederlassung neu: Die Eintragung der Zweigniederlassung ist durch die Statutenänderung am Hauptsitz nicht berührt.

    • Bern (19305) Schuldnerin: BCC Bus & Car Center AG, Solothurnstrasse 154, 2500 Biel 6. Datum der Eröffnung: 19. August 1999. Datum der Konkurseinstellung: 27. September 1999. Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger bis zum 6. November 1999 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von CHF 35 000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. Die Pfandgläubiger können bis zum 11. November 1999 bei der unterzeichneten Amtsstelle die Verwertung ihres Pfandes verlangen (Art. 230a Abs. 2 SchKG). Gleichzeitig mit dem Begehren um Verwertung des Pfandes ist die Forderung Wert per 19. August 1999 einzureichen. 2501 Biel, 20. Oktober 1999 Konkursamt Berner Jura-Seeland Dienststelle Biel

    • 21.10.1999 (1717) Beatushöhlen-Genossenschaft, in Beatenberg, Genossenschaft (SHAB Nr. 237 vom 06. 12. 1994, S. 6648). Statutenänderung: 4. 06. 1999. Verwaltung 5 - 9 Mitglieder. (gestrichen: Verwaltung 7 bis 11 Mitglieder). Die Verwaltung regelt die Unterschriften des Präsidenten, Vizepräsidenten, eines allfälligen Delegierten und des Direktors/der Direktorin. (gestrichen: Präsident und Vizepräsident zeichnen kollektiv zu zweien mit Prokurist.). Weitere publikationspflichtige Tatsachen nicht berührt.

    • 18. Oktober 1999 (1861) Bistro Fit & Fun, F. Häusler, in Aarwangen, Betrieb eines Restaurants, Einzelfirma (SHAB Nr. 74 vom 17. 04. 1996, S. 2168). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • 18. Oktober 1999 (1850) BWB Loisirs-Holding AG, in Lyssach, alte Bernstrasse, 3422 Kirchberg, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 12. 10. 1999. Zweck: Betrieb einer Holdinggesellschaft durch direkte und indirekte Beteiligung an Kapitalgesellschaften, namentlich durch Erwerb und Halten von Aktien, Genussscheinen und anderen Beteiligungen an Gesellschaften insbesondere im Bereich Freizeitvergüngen. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, verwalten und veräussern. Ein allfälliger Nebenzweck ist aus den Statuten ersichtlich. Aktienkapital: CHF 500 000. Liberierung Aktienkapital: CHF 500 000. Aktien: 500 Namenaktien zu CHF 1000. Sacheinlage/Sachübernahme: gemäss Sacheinlage-/Sachübernahmevertrag vom 12. 10. 1999: von der «BBL Holding AG», in Burgdorf, 700 Namenaktien zu CHF 1000 der «BANTAM-CAMPING», in Lyssach, sowie 175 Namenaktien zu CHF 1000 der «B & W - BANTAM WANKMÜLLER SA», in Etagnières, zum Preis von insgesamt CHF 875 000 wofür 450 voll liberierte Namenaktien zu CHF 1000 ausgegeben werden und die Sacheinlegerin eine Gutschrift in den Büchern der Gesellschaft von CHF 425 000 erhält. Sacheinlage/Sachübernahme: gemäss Sacheinlage-/Sachübernahmevertrag vom 12. 10. 1999: von Edvard Wankmüller, in Bercher, 325 Namenaktien zu CHF 1000 der «B & W - BANTAM WANKMÜLLER SA», in Etagnières, zum Preis von CHF 5 050 000, wofür der Sacheinleger 50 voll liberierte Namenaktien zu CHF 1000 und eine Gutschrift in den Büchern der Gesellschaft von CHF 5 000 000 erhält. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre: Eingeschriebene Briefe, gegen Empfangsbestätigung, telegraphisch oder SHAB. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Rieben, Dr. Jürg, von Lenk, in Bern, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Wankmüller, Edvard, von Poliez-Pittet, in Bercher, Delegierter, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Schwob, Roger, von Starrkirch-Wil, in Bern, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Josef Felber, in Thun, Revisionsstelle.

    • Bern (19306) Schuldnerin: CBR Holding AG, Solothurnstrasse 154, 2500 Biel 6. Datum der Eröffnung: 19. August 1999. Datum der Konkurseinstellung: 27. September 1999. Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger bis zum 6. November 1999 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von CHF 4000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 2501 Biel, 20. Oktober 1999 Konkursamt Berner Jura-Seeland Dienststelle Biel

    • Bern (19307) Schuldnerin: CBR Immobilien AG, Solothurnstrasse 154, 2500 Biel. Datum der Eröffnung: 19. August 1999. Datum der Konkurseinstellung: 27. September 1999. Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger bis zum 6. November 1999 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von CHF 4000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 2501 Biel, 20. Oktober 1999 Konkursamt Berner Jura-Seeland Dienststelle Biel

    • 18. Oktober 1999 (1859) Dropa Drogerie Städeli, in Herzogenbuchsee, Betrieb einer Drogerie, Einzelfirma (SHAB Nr. 41 vom 02. 03. 1992, S. 950). Domizil neu: Bernstrasse 39, 3360 Herzogenbuchsee. Weiteres Geschäftslokal: Spitalgasse 10, 4900 Langenthal. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Städeli, Daniel Peter, von Bassersdorf, in Melchnau, Inhaber, mit Einzelunterschrift (bisher: in Heimenhausen); Städeli, Frieda Martha, von Bassersdorf, in Melchnau, mit Einzelunterschrift (bisher: in Heimenhausen).

    • Liquidations-Schuldenruf gemäss Art. 742 und 745 OR Elro AG in Liquidation, Bern Erste Veröffentlichung Die Generalversammlung vom 19. März 1998 hat die Auflösung und Liquidation der Gesellschaft beschlossen. Allfällige Gläubiger werden aufgefordert, ihre Ansprüche innert 30 Tagen seit der dritten Publikation dieses Schuldenrufs schriftlich bei der Liquidatorin, Rosmarie Hofmann, Floraweg 15, 3097 Liebefeld, anzumelden. (A 5685³) 3000 Bern, 27. Oktober 1999 Die Liquidatorin

    • 18. Oktober 1999 (1732) Erich Grimm, in Lüscherz, Hauptstrasse 50, 2576 Lüscherz, Einzelfirma (Neueintragung). Zweck: Betrieb der Liegenschaft Hauptstrasse 50 in 2576 Lüscherz. Fortführung des Geschäftes der erloschenen Kollektivgesellschaft «Gebrüder Jörg und Erich Grimm», in Lüscherz, gemäss Art. 579 OR. Eingetragene Personen: Grimm, Erich, von Lüscherz, in Lüscherz, Inhaber, mit Einzelunterschrift.

    • Bern (19332) Verlängerung der Nachlassstundung und Gläubigerversammlung Schuldnerin: F. Bürki AG, Industriestrasse 11, 2553 Safnern Nachlassstundung verlängert: 6 Monate, d. h. bis am 17. Mai 2000 Datum der Gläubigerversammlung: Freitag, 14. April 2000, 9 Uhr, in den Räumlichkeiten der Voser Treuhand AG, Hauptstrasse 46, 2560 Nidau Aktenauflage: 20 Tage vor der Gläubigerversammlung bei der Sachwalterin, Voser Treuhand AG, Hauptstrasse 46, 2560 Nidau (Einsicht der Akten: auf telefonische Voranmeldung, Telefon 032 331 29 55). 2560 Nidau, 27. Oktober 1999 Die Sachwalterin

    • 18. Oktober 1999 (1733) Gebrüder Jörg und Erich Grimm, in Lüscherz, Betrieb der Liegenschaft Hauptstrasse 50 in 2576 Lüscherz, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 236 vom 04. 12. 1996, S. 7494). Die Gesellschaft hat sich infolge Ausscheidens des Gesellschafters Jörg Grimm aufgelöst. Firma erloschen. Der Gesellschafter Erich Grimm führt das Geschäft gemäss Art. 579 OR unter der Firma «Erich Grimm», in Lüscherz, als Einzelfirma fort.

    • Bern (19302) Schuldner: Gruber Hans Ulrich, geb. 16. September 1945, von Wilderswil BE, Holenackerstrasse 7, 3027 Bern, Betrieb der «Tübeli-Bar», Rathausgasse 50, 3011 Bern. Inhaber der im Handelsregister gelöschten Einzelfirma Gruber Hans Ulrich, Reinigung, Wartung und Renovationen von Liegenschaften, Holenackerstrasse 7, 3027 Bern. Datum der Eröffnung: 13. Juli 1999. Depositionsfrist: 6. November 1999. Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven eingestellt, sofern nicht ein Gläubiger innert der Depositionsfrist von 10 Tagen für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von CHF 10 000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 3011 Bern, 27. Oktober 1999 Konkursamt Bern-Mittelland Dienststelle Bern

    • 18. Oktober 1999 (1862) Harrys Biker Budä, Harry Burkhardt, in Urtenen, Handel mit und Reparatur von Velos und Motorrädern, Einzelfirma (SHAB Nr. 242 vom 13. 12. 1993, S. 6563). Die Firma ist infolge Geschäftsaufgabe erloschen.

    • Bern (19303) Schuldner: Heiz Daniel, geb. 29. Dezember 1954, von Glarus GL, Riedernrain 212, 3027 Bern. Inhaber der im Handelsregister eingetragenen Einzelfirma PMH Personal Management Heiz, Riedernrain 212, 3027 Bern. Datum der Eröffnung: 13. Juli 1999. Depositionsfrist: 6. November 1999. Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven eingestellt, sofern nicht ein Gläubiger innert der Depositionsfrist von 10 Tagen für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von CHF 5000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 3011 Bern, 27. Oktober 1999 Konkursamt Bern-Mittelland Dienststelle Bern

    • 21.10.1999 (1716) Heno SA montres et bijoux, in Thun, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 159 vom 19. 08. 1998, S. 5731). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: BRT Treuhand, Brönnimann René, in Burgdorf, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: BRT Treuhand AG, in Burgdorf, Revisionsstelle.

    • Bern (19293) Schuldnerin: Innovadata AG, Füllerichstrasse 51, 3073 Gümligen Konkurseröffnung: 11. Oktober 1999 Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist: 28. November 1999 3011 Bern, 19. Oktober 1999 Konkursamt Bern-Mittelland Dienststelle Bern

    • 18 octobre 1999 (1734) Kelly Services (Suisse) SA, Succursale de Bienne, à Bienne BE, recruter, sélectionner et placer du personnel, etc., succursale (FOSC du 19. 03. 1998, no 54, p. 1907), avec siège principal à: Neuchâtel. Nouvelle adresse: rue de la Gare 17, 2502 Biel/Bienne.

    • 18. Oktober 1999 (1856) Knöpfli, Gastronomiebetriebe AG in Liquidation, in Wiedlisbach, Betrieb von Gaststätten sowie Beratung in und Realisierung von Marketing, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 243 vom 15. 12. 1998, S. 8538). Das Konkursverfahren wurde mit Verfügung des Konkursrichters Aarwangen-Wangen vom 14. 10. 1999 als geschlossen erklärt. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht.

    • Bern (19301) Schuldner: Landert René, geb. 18. April 1964, von Rorbas ZH, Haltmattweg 16, 4912 Aarwangen. Datum der Eröffnung: 26. August 1999. Datum der Konkurseinstellung: 18. Oktober 1999. Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger bis zum 6. November 1999 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von CHF 4000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 4912 Aarwangen, 27. Oktober 1999 Konkursamt Emmental-Oberaargau Dienststelle Aarwangen

    • Bern (19391) Betreibungsamtliche Grundstücksteigerung Im Grundpfandverwertungsverfahren gegen Wagner Bernhard, 24. Mai 1948, Untergasse 24, 4538 Oberbipp, und Lüthi, Kohler & Schöni AG in Konkurs, Unterfeldstrasse 5, 3363 Oberönz - einfache Gesellschaft - werden am Freitag, 21. Januar 2000, 14.30 Uhr, im Schloss Wangen an der Aare, Amthaus, Sitzungszimmer 1. Stock, folgende Grundstücke öffentlich versteigert: - Oberbipp Grundbuchblatt Nr. 769 8,13 a Land, Bahnen, Strassen, Wege, Mettle, Plan 3 Betreibungsamtliche Schätzung CHF 81 300.- - Oberbipp Grundbuchblatt Nr. 838-4 Stockwerkeigentum am Rössliweg 12 1130/10 000 Miteigentum an Nr. 838 mit Sonderrecht an der 4¹/Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss rechts, inkl. Nebenräume Betreibungsamtliche Schätzung CHF 270 000.- - Oberbipp Grundbuchblatt Nr. 838-6 Stockwerkeigentum am Rössliweg 12 1190/10 000 Miteigentum an Nr. 838 mit Sonderrecht an der 4¹/Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss links, inkl. Nebenräume Betreibungsamtliche Schätzung CHF 270 000.- - Oberbipp Grundbuchblatt Nr. 838-7 Stockwerkeigentum am Rössliweg 12 1140/10 000 Miteigentum an Nr. 838 mit Sonderrecht an der 4¹/Zimmer-Wohnung im 2. Obergeschoss rechts, inkl. Nebenräume Betreibungsamtliche Schätzung CHF 270 000.- Eingabefrist bis 16. November 1999 (Wert 21. Januar 2000) Die Steigerungsbedingungen mit dem Lastenverzeichnis liegen vom 10. bis 19. Januar 2000 beim Betreibungsamt Emmental-Oberaargau, Dienststelle Wangen, 3380 Wangen an der Aare, sowie beim Betreibungsamt Emmental-Oberaargau, 4912 Aarwangen, zur Einsicht auf. Die Verwertung erfolgt auf Begehren der Grundpfandgläubigerin im 1. Rang. Kaufinteressenten, die die Grundstücke besichtigen möchten, können sich beim Betreibungsamt Emmental-Oberaargau, Dienststelle Wangen, melden. 3380 Wangen an der Aare, 27. Oktober 1999 Betreibungsamt Emmental-Oberaargau Dienststelle Wangen Telefon 032 631 79 71

    • 18. Oktober 1999 (1731) Magic Trend GmbH, bisher in Dachsen, Führen eines oder mehrerer Gastronomiebetriebe usw., Gesellschaft mit beschränkter Haftung (SHAB Nr. 14 vom 22. 01. 1998, S. 481). Statutenänderung: 14. 10. 1999. Sitz neu: Meienried. Domizil neu: Dorfstrasse 1D, 3294 Meienried. Zweck: Führen eines oder mehrerer Gastronomiebetriebe sowie Handel, Import und Export von Waren aller Art; kann sich bei anderen Unternehmungen beteiligen sowie Liegenschaften erwerben, besitzen, vermieten und veräussern. Stammkapital: CHF 20 000. Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Ruchti, Fabian, von Zürich und Rapperswil BE, in Neuhausen am Rheinfall, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Einzelunterschrift, mit einer Stammeinlage von CHF 19 000 (wie bisher); Adissa AG, in Baar, Gesellschafterin, ohne Zeichnungsberechtigung, mit einer Stammeinlage von CHF 1000 (wie bisher); Rudiger, Peter, von Deitingen, in Subingen, mit Einzelprokura (wie bisher).

    • 21.10.1999 (1715) MaKo laser ag, in Uetendorf, Glütschbachstrasse 30a, 3661 Uetendorf, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 8. 10. 1999. Zweck: Herstellung von präzisen und komplexen Blechteilen für die Industrie und das Bau-Hauptgewerbe. Entwerfen und anschliessende Herstellung von formschönen, zeitlosen Design-Teilen. Kann sich an Unternehmen ähnlicher Art beteiligen und Grundeigentum erwerben, verwalten und verkaufen. Aktienkapital: CHF 145000.-. Liberierung Aktienkapital: CHF 145000.-. Aktien: 145 Namenaktien zu CHF 1000.-. Publikationsorgan: SHAB. Die Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen mit Brief. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Kohler, Mathias, von Schattenhalb, in Meiringen, Präsident, mit Einzelunterschrift; Croci, Bernhard, von Sursee, in Oberrohrdorf, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Fuchs, Beat, von Brienz BE, in Wilderswil, Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Glaser, Toni, von Schattenhalb, in Hünibach (Thun), Mitglied, mit Kollektivunterschrift zu zweien; WISTAG Revisions AG, in Thun, Revisionsstelle.

    • 18 octobre 1999 (437) Marcel Frey S.A., à Court, exploitation dune fabrique de décolletage de précision de pièces de toute industrie, société anonyme (FOSC du 23. 06. 1998, no 118, p. 4272). Personne et signature radiée: Frey, Aimée, de Uster, à Court, secrétaire, avec signature collective à deux. Inscription ou modification de personne: Grosjean, Suzanne, de Plagne, à Court, secrétaire, avec signature individuelle (précédemment: vice-présidente, avec signature collective à deux).

    • 18. Oktober 1999 (1853) Markwalder + Partner AG, in Burgdorf, Betrieb eines Ingenieur-, Vermessungs- und Planungsbüros in Burgdorf, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 249 vom 23. 12. 1998, S. 8763). Eingetragene Personen neu oder mutierend: Markwalder, Hans-Rudolf, von Würenlos, in Burgdorf, Vizepräsident und Delegierter, mit Einzelunterschrift (bisher: einziges Mitglied); Markwalder, Claudia Corina, von Würenlos, in Burgdorf, Sekretärin, mit Kollektivunterschrift zu zweien (bisher: ohne eingetragene Funktion); Portmann, Dr. Rolf, von Luzern, in Muri bei Bern, Präsident, mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    • 18. Oktober 1999 (1855) Michel Import AG, in Utzenstorf, Fabrikation, Import von und Handel mit Mineralien, Bijouterie- und Modeartikeln aller Art, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 166 vom 27. 08. 1999, S. 5873). Firma neu: Michel Import AG in Liquidation. Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 88a HRegV von Amtes wegen als aufgelöst erklärt, weil die ihr zur Wiederherstellung des gesetzmässigen Zustandes in bezug auf das Domizil angesetzte Frist fruchtlos abgelaufen ist. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Veith, Max P., von Schaffhausen, Basel und Liestal, in Titterten, einziges Mitglied und Liquidator, mit Einzelunterschrift (bisher: einziges Mitglied).

    • 18 octobre 1999 (438) Precitool SA, à Moutier, fabrication et commerce doutillage, société anonyme (FOSC du 24. 03. 1999, no 58, p. 1912). Personne et signature radiée: Rougemont, Yves, de Moutier, à Moutier, secrétaire, sans droit de signature.

    • 18 octobre 1999 (439) Ruedi Huber, précédemment à Einsiedeln, commerce avec marchandises de tout genre, etc., raison individuelle (FOSC du 04. 09. 1997, no 169, p. 6520). Nouveau siège: La Neuveville. Nouvelle adresse: chemin des Marnins 20a, 2520 La Neuveville. Nouvel objet de lentreprise: Commerce avec marchandises de tout genre. Inscription ou modification de personne: Huber, Rudolf, de Rüti ZH, à La Neuveville, titulaire, avec signature individuelle (précédemment: à Einsiedeln).0

    • Bern (19314) Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar Gemeinschuldnerin: Schürchhubel AG in Liquidation, 4704 Niederbipp. Auflage- und Anfechtungsfrist Kollokationsplan und Lastenverzeichnis: 28. Oktober bis 16. November 1999. Auflage- und Anfechtungsfrist Inventar: 28. Oktober bis 6. November 1999. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes und des Lastenverzeichnisses sind innert der Anfechtungsfrist beim Gerichtskreis IV Aarwangen-Wangen, 4912 Aarwangen, Beschwerden gegen das Inventar innert der Beschwerdefrist bei der Aufsichtsbehörde in Schuldbetreibungs- und Konkurssachen für den Kanton Bern, Postfach 7475, 3001 Bern, anhängig zu machen. Andernfalls gelten Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar als anerkannt. Die Akten können beim Konkursamt Emmental-Oberaargau, Dienststelle Wangen, 3380 Wangen an der Aare, sowie beim Konkursamt Emmental-Oberaargau, Eyhalde 2, 4912 Aarwangen, eingesehen werden. 3380 Wangen an der Aare, 20. Oktober 1999 Konkursamt Emmental-Oberaargau Dienststelle Wangen

    • Bern (19304) Schuldnerin: Steffen Innenausbau & Metallbau GmbH, Eigerstrasse 8, 3007 Bern. Datum der Eröffnung: 10. August 1999. Depositionsfrist: 6. November 1999. Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven eingestellt, sofern nicht ein Gläubiger innert der Depositionsfrist von 10 Tagen für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von CHF 4000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 3011 Bern, 27. Oktober 1999 Konkursamt Bern-Mittelland Dienststelle Bern

    • Bern (19330) Schuldnerin: Telemusik AG, Radio und Fernsehen, Kreuzgasse 9, 3860 Meiringen BE Datum der Stundungsbewilligung durch den Gerichtspräsidenten 1 des Gerichtskreises XI Interlaken-Oberhasli: 18. Oktober 1999 Dauer der Nachlassstundung: 6 Monate. Sachwalter: Implementus GmbH, Heinz Egli, Gärbigässli 1, 3855 Brienz. Die Gläubiger werden gemäss Art. 300 SchKG aufgefordert, ihre Forderungen binnen 20 Tagen beim Sachwalter, Implementus GmbH, Heinz Egli, Gärbigässli 1, 3855 Brienz, einzugeben. Im Unterlassungsfall sind Gläubiger über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt. Gegen den Entscheid kann, soweit er die Ernennung des Sachwalters betrifft, innert 10 Tagen beim Gerichtspräsidenten 1 des Gerichtskreises XI Interlaken-Oberhasli als Nachlassrichter die Appellation zuhanden der kantonalen Aufsichtsbehörde als oberinstanzliches Nachlassgericht erklärt werden. 3855 Brienz, 20. Oktober 1999 Der Sachwalter

    • 18. Oktober 1999 (1854) Virco AG, in Sumiswald, Handel mit und Herstellung von Display- und Ladenbauerzeugnissen sowie Handel mit Waren aller Art, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 229 vom 27. 11. 1997, S. 8589). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Späti, Urs, von Heinrichswil-Winistorf und Hersiwil, in Sumiswald, mit Kollektivprokura zu zweien.

    • 18. Oktober 1999 (1851) WIKOTEX HANDELS AG, in Wiedlisbach, Eiche 46, 4537 Wiedlisbach, Aktiengesellschaft (Neueintragung). Statutendatum: 13. 10. 1999. Zweck: Handel mit, Import und Export von Waren aller Art. Die Gesellschaft kann Grundeigentum erwerben, veräussern, mieten und vermieten. Ein allfälliger Nebenzweck ist aus den Statuten ersichtlich. Aktienkapital: CHF 100 000. Liberierung Aktienkapital: CHF 100 000. Aktien: 100 Namenaktien zu CHF 1000. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an die Aktionäre: eingeschriebene Briefe. Vinkulierung: Die Übertragbarkeit der Namenaktien ist nach Massgabe der Statuten beschränkt. Eingetragene Personen: Läderach, Hans, von Worb, in Langenthal, Präsident, mit Einzelunterschrift; Willener, Andreas, von Burgdorf und Basel, in Wiedlisbach, Mitglied, mit Einzelunterschrift; Treuhand Siegenthaler AG, in Herzogenbuchsee, Revisionsstelle.

    • Bern (19295) Schuldnerin: Wohnbaugenossenschaft Sonnenrain, Sonnenrain 177, 3298 Oberwil b. Büren Eigentümerin der Liegenschaft: Oberwil-Grundbuchblatt Nr. 565, Wohnhaus Nr. 177, Wohnhaus Nr. 178, Autoeinstellhalle Nr. 177 A, Hausplatz, Umschwung, 28,25 a, am Sonnenrain Konkurseröffnung: 13. September 1999 Summarisches Verfahren nach Art. 231 SchKG Eingabefrist bis: 28. November 1999 Verwertung der Aktiven Die Konkursverwaltung erachtet sich als ermächtigt, die zur Konkursmasse gehörenden Aktiven (Beweglichkeiten und Liegenschaft) sofort freihändig, en bloc oder stückweise zu verkaufen bzw. zu versteigern, sofern nicht die Mehrheit der Gläubiger bis am 28. November 1999 schriftlich dagegen Einsprache erhebt. Stillschweigen gilt als Zustimmung. Gläubiger und weitere Interessenten wollen allfällige Kaufsofferten innert der gleichen Frist beim Konkursamt Berner Jura-Seeland, Biel, einreichen. Im Sinne von Art. 256 Abs. 3 SchKG ist den Gläubigern Gelegenheit zu bieten, bei freihändigem Verkauf von Vermögensstücken von bedeutendem Wert und Grundstücken, höhere Angebote zu unterbreiten. Gläubiger, die verlangen, dass ihnen Offerten zwecks Überbietens unterbreitet werden, haben sich innerhalb der Eingabefrist beim Konkursamt Berner Jura-Seeland, Biel, zu melden. Andernfalls wird angenommen, dass sie ausdrücklich auf dieses Recht verzichten und dem Konkursamt den Auftrag erteilen, den Freihandverkauf mit dem Höchstbietenden abzuschliessen. Allfällige Eigentums- oder Drittansprachen sind innert der Eingabefrist, unter Vorlage der Beweismittel, beim Konkursamt Berner Jura-Seeland, Biel, schriftlich geltend zu machen. Die Forderungseingaben sind durch die Gläubiger wie folgt einzeln einzugeben: Kapital, Zins und Kosten, Valuta: 13. September 1999, mit Beweismitteln. Für eine eventuelle Dividendenauszahlung ist unbedingt die Postcheck-Nr. oder Bankverbindung mit Angabe deren PC-Nr. sowie der persönlichen Konto-Nr. anzugeben. 2501 Biel, 27. Oktober 1999 Konkursamt Berner Jura-Seeland

    • 18. Oktober 1999 (1857) Zaugg Armierungen AG in Liq., in Burgdorf, Ausführung sämtlicher Arbeiten mit Eisenarmierungen und baugewerblicher Arbeiten, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 223 vom 19. 11. 1997, S. 8386). Die Gesellschaft wird in Anwendung von Art. 89 HRegV von Amtes wegen gelöscht, weil die Gesellschaft keine verwertbaren Aktiven mehr hat und kein begründetes Interesse an der Aufrechterhaltung der Eintragung innert angesetzter Frist geltend gemacht wurde.