SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 27.12.1999 – Kanton Schwyz

    • 14. Dezember 1999 AC Maurer GmbH, in Feusisberg, Frohe Aussicht 14, 8835 Feusisberg (bei Gmür & Pellanda Treuhand und Consulting), Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Neueintragung). Statutendatum: 13. 12. 1999. Zweck: Führung eines Akkordunternehmens für Maurer- und weitere Hochbauarbeiten; kann Grundstücke erwerben, belasten und veräussern sowie sich an Unternehmen mit gleichem oder ähnlichem Zweck beteiligen. Stammkapital: Fr. 60 000. Sacheinlagen/Sachübernahme: Die Gesellschaft übernimmt gemäss Sacheinlageverträgen vom 13. 12. 1999 von Friedrich Ruoss, in Buttikon, Gemeinde Schübelbach, ein Fahrzeug Marke BMW zum Preis von Fr. 43 000, wovon Fr. 20 000 am Stammkapital angerechnet und Fr. 23 000 gutgeschrieben werden, von Franz Diethelm, in Siebnen, Gemeinde Schübelbach, ein Fahrzeug Marke Mercedes zum Preis von Fr. 23 000, wovon Fr. 20 000 am Stammkapital angerechnet und Fr. 3000 gutgeschrieben werden, und von Armin Ruoss, in Buttikon, Gemeinde Schübelbach, ein Fahrzeug Marke Opel Omega zum Preis von Fr. 24 000, wovon Fr. 20 000 am Stammkapital angerechnet und Fr. 4000 gutgeschrieben werden. Publikationsorgan: SHAB. Eingetragene Personen: Friedrich Ruoss, von Schübelbach, in Buttikon, Gemeinde Schübelbach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit einer Stammeinlage von Fr. 20 000, Armin Ruoss, von Schübelbach, in Buttikon, Gemeinde Schübelbach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit einer Stammeinlage von Fr. 20 000, und Franz Diethelm, von Innerthal, in Siebnen, Gemeinde Schübelbach, Gesellschafter und Geschäftsführer, mit Kollektivunterschrift zu zweien, mit einer Stammeinlage von Fr. 20 000.

    • 14. Dezember 1999 BYS Engineering AG, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl, Betrieb eines Ingenieurbüros (SHAB Nr. 7 vom 13. 01. 1998, S. 212). Statutenänderung: 26. 11. 1999. Firma neu: BYS Ingenieure + Planer AG. Zweck neu: Betrieb eines Ingenieurbüros auf allen Gebieten der Technik, namentlich für Hoch-, Tief- und Untertagbau, für Bautenschutz, für Infrastrukturen sowie für Planungen; kann sich an anderen Unternehmen beteiligen sowie im In- und Ausland Grundeigentum erwerben, belasten, veräussern und verwalten. Fusion: Die Gesellschaft übernimmt auf dem Wege der Fusion die BYS Ingenieure + Planer AG, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl. Aktiven von Fr. 227 662.94 und Passiven von Fr. 141 087.89 gehen gemäss Fusionsvertrag vom 26. 11. 1999 und Fusionsbilanz per 30. 6. 1999 durch Universalsukzession an die Gesellschaft über. Weiter übernimmt die Gesellschaft die BYS Ingenieure + Planer AG, in Andermatt. Aktiven von Fr. 476 614.60 und Passiven von Fr. 251 099.64 gehen gemäss Fusionsvertrag vom 26. 11. 1999 und Fusionsbilanz per 30. 6. 1999 durch Universalsukzession an die Gesellschaft über. Weiter übernimmt die Gesellschaft die BYS Ingenieure + Planer AG, in Innertkirchen. Aktiven von Fr. 205 406.75 und Passiven von Fr. 126 404.45 gehen gemäss Fusionsvertrag vom 26. 11. 1999 und Fusionsbilanz per 30. 6. 1999 durch Universalsukzession an die Gesellschaft über. Da die übernehmende Gesellschaft bereits sämtliche Aktien der übernommenen Gesellschaften besitzt, erlöschen diese Aktien und das Aktienkapital der übernehmenden Gesellschaft bleibt unverändert. Ausgeschieden und erloschene Unterschrift: Heinz Bysäth-Zurmühle, Präsident des Verwaltungsrates. Änderungen: Heinz Bysäth-Herger, Präsident des Verwaltungsrates (bisher Mitglied), weiterhin mit Kollektivunterschrift zu zweien, Gerhard Fischer, Mitglied des Verwaltungsrates (bisher Vizepräsident) weiterhin mit Kollektivunterschrift zu zweien. Neu eingetragen: Petra Bysäth Grossrieder, von Gadmen, Zürich, Schmitten und St. Ursen, in Wollerau, Mitglied des Verwaltungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Kollektivprokura zu zweien wird erteilt an Arnold Keller, von Luzern und Endingen, in Stans, und Heinz Schnider, von Flühli LU, in Immensee, Gemeinde Küssnacht am Rigi.

    • 14. Dezember 1999 BYS Ingenieure + Planer AG, Brunnen, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl, Betrieb eines Ingenieurbüros, Aktiengesellschaft (SHAB Nr. 8 vom 15. 01. 1997, S. 258). Auflösung der Gesellschaft durch Beschluss der Generalversammlung vom 26. 11. 1999 infolge Fusion mit der BYS Ingenieure + Planer AG (bisher: BYS Engineering AG), in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl. Aktiven und Passiven der Gesellschaft gehen durch Universalsukzession auf die BYS Ingenieure + Planer AG über. Ausgeschieden und erloschene Unterschrift: Heinz Bysäth-Zurmühle, Präsident des Verwaltungsrates. Änderung: Heinz Bysäth-Herger, einziges Mitglied des Verwaltungsrates (bisher Mitglied) weiterhin mit Einzelunterschrift.

    • 14. Dezember 1999 Finanz- und Handels-AG, Schwyz, in Schwyz (SHAB Nr. 170 vom 2. 9. 1999, S. 6023). Gemäss Verfügung des Einzelrichters des Bezirkes Schwyz vom 30. 08. 1999 wurde über die Gesellschaft der Konkurs eröffnet. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Mit Verfügung des gleichen Richters vom 4. 11. 1999 wurde das Verfahren mangels Aktiven eingestellt. Firma nun: Finanz- und Handels-AG, Schwyz in Liquidation.

    • 14. Dezember 1999 K+H Software AG, in Lachen, Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Standard- und Individualsoftware usw. (SHAB Nr. 181 vom 17. 9. 1999, S. 6388). Eingetragene Personen neu: Arne Classen, deutscher Staatsangehöriger, in München (D), Direktor mit Einzelunterschrift, und Jürgen-Rolf Messer, deutscher Staatsangehöriger, in Egg ZH, Direktor mit Einzelunterschrift.

    • 14. Dezember 1999 Rigi-Bahnen AG, in Goldau, Gemeinde Arth (SHAB Nr. 129 vom 07. 07. 1999, S. 4607). Statutenänderung: 07. 12. 1999. Aktienkapital neu: Fr. 8 097 500 (bisher 7 433 500). Liberierung Aktienkapital neu: 8 097 500 (bisher 7 433 500). Aktien neu: 803 150 vinkulierte Namenaktien zu Fr. 10 und 13 200 vinkulierte Namenaktien zu Fr. 5 (bisher 736 750 vinkulierte Namenaktien zu Fr. 10 und 13 200 vinkulierte Namenaktien zu Fr. 5). Weitere Statutenänderung nicht publikationspflichtig.

    • Herabsetzung des Aktien- oder Partizipationskapitals und Aufforderung an die Gläubiger gemäss Art. 733 OR SEH Management Gruppe AG, Freienbach Erste Veröffentlichung Die ausserordentliche Generalversammlung der SEH Management Gruppe AG mit Sitz in Freienbach vom 20. Dezember 1999 hat auf Antrag des Verwaltungsrats und gestützt auf den besonderen Revisionsbericht der Kistler + Steiner, Treuhand + Beratung, Siebnen, vom 10. Dezember 1999, beschlossen, das nominelle Aktienkapital von CHF 300 000.- um CHF 200 000.- auf CHF 100 000.- herabzusetzen durch Vernichtung und Rückzahlung von 200 Namenaktien. Die Gläubiger der SEH Management Gruppe AG werden hiermit darauf hingewiesen, dass sie gemäss Art. 733 OR binnen zwei Monaten, von der dritten Bekanntmachung dieses Schuldenrufes im Schweizerischen Handelsamtsblatt an gerechnet, unter Anmeldung ihrer Forderungen Befriedigung oder Sicherstellung verlangen können. Anmeldungen mit allfälligen Belegen sind zu richten an den beurkundenden Notar: Hans Paul Zangerl, Poststrasse 4, 8808 Pfäffikon SZ. (A 6670³) 8807 Freienbach, 27. Dezember 1999 SEH Management Gruppe AG

    • 14. Dezember 1999 Sinoli AG, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl, Bauunternehmung (SHAB Nr. 149 vom 07. 08. 1997, S. 5631). Ausgeschieden und erloschene Unterschriften: Ernst Käppeli-Heinzer, Präsident des Verwaltungsrates, und Dr. Guido Käppeli-Mazenauer, Mitglied des Verwaltungsrates. Änderung: Xaver Schnüriger, Delegierter des Verwaltungsrates mit Einzelunterschrift (bisher Mitglied des Verwaltungsrates und Geschäftsführer mit Einzelprokura). Neue Mitglieder des Verwaltungsrates mit Kollektivunterschrift zu zweien sind: Bruno Frick, von Oberbüren, in Einsiedeln, Präsident, Udo Rölke, von Deutschland, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl, Hans-Peter Jander, von Deutschland, in Gros, Gemeinde Einsiedeln, und Walter Schilter, von Schwyz, in Brunnen, Gemeinde Ingenbohl.