SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 28.10.1994 – Kanton Thurgau

    • Thurgau (13489) Das Bezirksgericht Münchwilen hat als untere Nachlassbehörde mit Beschluss vom 6. September 1994 den von der Farmtech AG, Münchwilen, den Gläubigern vorgeschlagenen Nachlassvertrag bestätigt. Der Beschluss ist rechtskräftig. 9400 Rorschach, 28. Oktober 1994 Der Sachwalter: Dr. F. Schärli

    • 18. Oktober 1994 Franz Rupper, in Tobel, Mechanische Werkstätte usw. (SHAB Nr. 187 vom 27. 9. 1994, S. 5348). Vreni Brunner-Probst, Prokuristin, wohnt nun in Weinfelden.

    • Thurgau (13519) Abänderung des Kollokationsplanes Im Konkurs über die Firma Hungerbühler & Co. AG, Wasenstrasse 22, 8280 Kreuzlingen, liegt der infolge nachträglicher Anerkennung einer Forderung durch die Konkursverwaltung abgeänderte Kollokationsplan den beteiligten Gläubigern beim unterzeichneten Konkursamt zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung der nachträglich anerkannten Forderung sind innert 10 Tagen seit Bekanntgabe der Auflegung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 28. Oktober 1994 beim Friedensrichteramt Kreuzlingen, 8280 Kreuzlingen, anhängig zu machen. Soweit keine Anfechtung erfolgt, wird der Kollokationsplan rechtskräftig. 8500 Frauenfeld, 20. Oktober 1994 Konkursamt des Kantons Thurgau, Frauenfeld

    • 18. Oktober 1994 Ivanka Dul-Gudac, in Tägerwilen. Firmainhaberin ist Ivanka Dul-Gudac, kroatische Staatsangehörige, in Tägerwilen. Übersetzungen, jugoslawisch/kroatisch/deutsch. Gottlieberstrasse 8, 8274 Tägerwilen.

    • Thurgau (13417) Durch Beschluss vom 6. Oktober 1994 hat das Bezirksgericht Münchwilen der Firma Meier Roland AG, Bauunternehmung, 9508 Weingarten, eine Nachlass-Stundung von vier Monaten gewährt und den Unterzeichneten zum Sachwalter bestellt. Die Gläubiger des Nachlass-Schuldners werden ersucht, ihre Forderungen, Wert 6. Oktober 1994 (Datum der Stundungsbewilligung), unter Angaben allfälliger Pfand- und Vorzugsrechte bis zum 18. November 1994 dem unterzeichneten Sachwalter einzureichen, unter Hinweis darauf, dass sie im Unterlassungsfalle bei der Verhandlung über den Nachlassvertrag nicht stimmberechtigt wären. Gläubigerversammlung: Zeitpunkt und Ort der Gläubigerversammlung sowie der Aktenauflage werden später bekanntgegeben. 9555 Tobel, 28. Oktober 1994 Der gerichtlich bestellte Sachwalter: Hans Wildhaber, c/o Hans Wildhaber Unternehmensberatung und Treuhand AG Höhenstrasse 10, Tobel

    • 18. Oktober 1994 Rudolf Mettler, Forstunternehmung, in Hörhausen, Gemeinde Gündelhart-Hörhausen. Firmainhaber ist Rudolf Mettler, von Ebnat-Kappel SG, in Hörhausen. Forstarbeiten und Dienstleistungen aller Art. Mühleweg 6, 8507 Hörhausen.

    • 18. Oktober 1994 Schafroth + Partner Management Consulting, bisher in Altendorf (SHAB Nr. 93 vom 15. 5. 1992, S. 2244). Die Kommanditgesellschaft hat den Sitz nach Altnau verlegt. Unbeschränkt haftender Gesellschafter ist Jürg Schafroth, von Röthenbach i.E., nun in Altnau, und Kommanditärin mit einer Kommanditsumme von Fr. 2000 (durch Verrechnung) ist Regina Schafroth-Pätzold, von Röthenbach i.E., nun in Altnau, sie führt Einzelunterschrift. Zweck: Unternehmensberatung im Bereich Management- und Unternehmensentwicklung. Feierlenhof, 8595 Altnau.