SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 30.11.1994 – Kanton Bern

    • 21. November 1994 A. Dütschler, in Hilterfingen, Gold- u. Silberschmuck, Fabrikation, Vertrieb (SHAB Nr. 228 vom 29. 9. 1949, S. 2530). Firma infolge Todes des Inhabers erloschen.

    • 21. November 1994 ABT Aare Bau Thun, in Thun, c/o Scheidegger + Moser Architekten AG, Wohlhausenweg 2, 3645 Gwatt, Genossenschaften (Neueintragung). Statuten: 1. November 1994. Zweck: Förderung der wirtschaftlichen Interessen der Mitglieder, insbesondere Erwerb, Überbauung, Renovation, Sanierung, Verwaltung und Veräusserung von Grundstücken und Gebäuden. Die Genossenschaft kann sich an anderen Unternehmungen beteiligen. Es werden Anteilscheine im Nominalwert von Fr. 200 ausgegeben. Für die Verbindlichkeiten der Genossenschaft haftet ausschliesslich das Genossenschaftsvermögen. Jede persönliche Haftung und Nachschusspflicht der Genossenschafter ist ausgeschlossen. Publikationsorgan: SHAB. Mitteilungen an Genossenschafter: schriftlich. Eingetragene Personen: Rudolf Saurer, von Sigriswil, in Thun, Präsident der Verwaltung mit Kollektivunterschrift zu zweien; Peter Scheidegger, von Trub, in Steffisburg, Vizepräsident/Kassier der Verwaltung mit Kollektivunterschrift zu zweien; Tino Perotti, von Eriswil, in Thun, Sekretär der Verwaltung mit Kollektivunterschrift zu zweien.

    • Bern (14935) Gemeinschuldnerin: Angele & Arni AG, Hoch- und Tiefbau, Brunnadernstrasse 56, 3297 Leuzigen. Datum des Schlusses des summarischen Konkursverfahrens: 21. November 1994. 3294 Büren an der Aare, 30. November 1994 Konkursamt Büren a.d. Aare

    • 21. November 1994 Architektur- und Normbaubüro Schneeberger Herbert, in Höfen, Hüslimaad, 3631 Höfen, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaber: Herbert Schneeberger, von Ochlenberg BE, in Höfen. Betrieb eines Architektur- und Normbaubüros für Neu- und Umbauten, die Realisierung von Bauvorhaben auf eigene oder fremde Rechnung im In- und Ausland, die Übernahme von Mandaten im Immobilienbereich sowie die Übernahme von Baukredittreuhandschaften.

    • Bern (14956) Gemeinschuldnerin: BSB Auto AG, Industriestrasse 25, 2553 Safnern. Datum des Schlusses: 21. November 1994. 2560 Nidau, 23. November 1994 Konkursamt Nidau: B. Luginbühl

    • 14. November 1994 Familienpflege Marie-Louise Wanner, in Sigriswil, Ob der Post, 3656 Tschingel, Einzelfirma (Neueintragung). Inhaberin: Marie-Louise Wanner, von Schaffhausen SH und Schleitheim SH, in Tschingel, Gemeinde Sigriswil. Betrieb eines Betagtenheims.

    • Berne (14972) Commandement de payer Poursuite après séquestre A Früh Marie-Hélène, précédemment route Principale 28, 2746 Crémines, actuellement de domicile inconnu, débitrice, Meubles Villat SA, 2925 Buix, créancier requiert les paiements de fr. 9001.- sans intérêt, fr. 329.50 frais de séquestre et frais du présent commandement de payer no 9407879. Cause de lobligation: facture no 17450 du 15 février 1994. Factures no 16909 et no 16910 du 8 novembre 1993. Désignation de lobjet séquestré: selon procès-verbal de séquestre no 333 du 14 novembre 1994. Vous êtes sommée de payer les sommes ci-dessus. Si vous entendez contester tout ou partie de la dette ou le droit du créancier dexercer des poursuites, vous devez former opposition auprès de loffice soussigné, verbalement ou par écrit, dans les dix jours dès la notification du présent commandement de payer. Si vous ne contestez quune partie de la dette, vous devez indiquer exactement le montant contesté ou le montant non contesté, faute de quoi lopposition sera réputée non avenue. Si vous noptempérez pas à cette sommation de payer et si vous ne formez pas opposition, le mandataire pourra requérir la continuation de la poursuite à lexpiration du délai de vingt jours dès la notification du présent commandement. 2740 Moutier, 22 novembre 1994 Office des poursuites de Moutier: F. Voirol, préposé Notification Les présents actes ont été notifiés aujourdhui le 30 novembre 1994 à la débitrice, par voie de la Feuille Officielle du Jura Bernois (art. 66 al. 4 LP) et la Feuille officielle suisse du commerce. Office des poursuites de Moutier: F. Voirol, préposé

    • Berne (14973) Procès-verbal de séquestre (Ordonnance de séquestre du 3 novembre 1994 du président du Tribunal I de Moutier) Débitrice: Früh Marie-Hélène, précédemment route Principale 28, 2746 Crémines, actuellement de domicile inconnu, solidairement responsable avec Christian Früh, actuellement détenu aux prisons. Créancier: Meubles Villat SA, 2925 Buix. Créance: fr. 9001.- plus accessoires. Cause de lobligation: livraison de meubles selon dossier. Cas de séquestre: art. 271 al. 1 ch. 2 LP. En exécution de lordonnance qui précède, est frappé de séquestre: 1. 2 chaises no 55 en chêne - 2. 1 armoire Tempo - 3. 1 salon Spag no 3868101 - 4. 1 sommier à lattes - 5. Chevet en rotin - 6. 1 lit Palma en rotin - 7. Matelas Prima. Dont acte à Crémines, le 14 novembre 1994 en présence de M. Aebi, garde police à Crémines. Sig.: L. Kammermann, agent, et M. Aebi. La débitrice est informée que, si elle entend contester le cas de séquestre, elle doit intenter action au créancier, au for du séquestre, dans les cinq jours dès le 30 novembre 1994 (art. 279 LP) devant le juge civil. 2740 Moutier, 22 novembre 1994 Office des poursuites de Moutier: F. Voirol, préposé Notification Le présent acte a été notifié aujourdhui, le 30 novembre 1994, à la débitrice, par voie de la Feuille Officielle du Jura bernois (art. 66 al. 4 LP) et la Feuille officielle suisse du commerce. Office des poursuites de Moutier: F. Voirol, préposé

    • Bern (14927) Gemeinschuldner: Hotel Schlossberg AG, Im Städtchen, 3235 Erlach. Eigentümer von Erlach-Grundbuchblatt Nr. 692, Hotel-Restaurant Schlossberg. Datum der Konkurseröffnung: 8. November 1994 (durch 1. Zivilkammer des Bundesgerichts). Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis und mit 20. Dezember 1994. Vorzeitige Verwertung der Aktiven: Die Konkursverwaltung erachtet sich als ermächtigt, sämtliche Aktiven der Schuldnerin sofort zu verwerten, sofern sich nicht die Mehrheit der Gläubiger innerhalb der Eingabefrist dagegen ausspricht. Allfällige Angebote sind innerhalb der gleichen Frist einzureichen. 3235 Erlach, 22. November 1994 Konkursamt Erlach

    • Bern (14948) Gemeinschuldnerin: Immovente AG, Plänkestrasse 20, 2502 Biel. Konkurseröffnung: 16. November 1994. Datum der Einstellungsverfügung: 18. November 1994. Durch Verfügung des Konkursrichters wird das Konkursverfahren mangels Aktiven eingestellt, sofern nicht ein Gläubiger bis zum 9. Dezember 1994 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von Fr. 5000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Vorschüsse bleibt vorbehalten. 2500 Biel, 30. November 1994 Konkursamt Biel: H.-P. Karrer

    • Bern (15070) Gemeinschuldner: Kehrli Heinz, 1952, von Utzenstorf, Rossweidli, 3862 Innertkirchen. Datum des Schlusses: 25. November 1994. 4900 Langenthal, 30. November 1994 Der a.o. Konkursverwalter: Daniel Liniger, Fürsprecher

    • Bern (15010) Im Nachlass-Liquidationsverfahren der Kleinert Geschäftshäuser AG in Nachlassliquidation, Bern, liegt der Kollokationsplan mit dem Lastenverzeichnis den beteiligten Gläubigern vom 30. November bis 12. Dezember 1994 bei der Liquidatorin, Revisuisse Price Waterhouse AG, Spitalgasse 33, 3001 Bern, zur Einsicht auf (telefonische Voranmeldung über 031 311 34 72). Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes und/oder des Lastenverzeichnisses sind innert der Auflagefrist bis am 12. Dezember 1994 beim Gerichtspräsidenten von Bern anzuheben (Art. 260 SchKG). Sofern und soweit keine Anfechtung erfolgt, werden Kollokationsplan und Lastenverzeichnis rechtskräftig. 3001 Bern, 24. November 1994 Die Liquidatorin: Revisuisse Price Waterhouse AG Spitalgasse 33, Postfach, 3001 Bern

    • Bern (14949) Gemeinschuldner: Lucchin Alfred, geb. 1. Mai 1938, von Schlieren ZH, Mechaniker, Wingarten 3, 2552 Orpund, Inhaber der Einzelfirma Alfred Lucchin, Brennstoffe und Transportunternehmung und Autoreparaturen, Hauptstrasse 198, 2552 Orpund. Datum der Konkurseröffnung: 25. Oktober 1994. Datum der Konkurseinstellung: 21. November 1994. Das Konkursverfahren wird als geschlossen erklärt, sofern nicht ein Gläubiger bis 10. Dezember 1994 die Durchführung verlangt und für die Deckung der Kosten einen Vorschuss von Fr. 18 000.- leistet. Die Nachforderung weiterer Vorschüsse wird vorbehalten. 2560 Nidau, 23. November 1994 Konkursamt Nidau: B. Luginbühl

    • Berne (15081) Débitrice: Multibois SA, chemin du Repos 7, 2710 Tavannes. Exploitation dun commerce de bois et matériaux de constructions. Date de loctroi: 7 septembre 1994. Commissaire au sursis: M. Jean-Claude Liechti, Optimum Management SA, 2606 Corgémont. Durée du sursis: En date du 8 novembre 1994, le président du Tribunal I du district de Moutier a prolongé le sursis concordataire de 2 mois, soit jusquau 7 mars 1995. Assemblée des créanciers: Lassemblée prévue le 15 décembre 1994 est annulée. La nouvelle assemblée aura lieu le lundi 20 février 1994, à 10 h., à lHôtel-Restaurant «Central», rue du Pierre-Pertuis 1, 2710 Tavannes. Examen des pièces: délai repoussé au 1er février 1995, dans les bureaux de Multibois SA à Tavannes. 2710 Tavannes, 24 novembre 1994 Le commissaire: Jean-Claude Liechti

    • Bern (15004) Kollokationsplan, Lastenverzeichnis und Inventar Gemeinschuldnerin: Renelli AG Gold- und Diamantendirektimport, 3780 Gstaad. Auflage- und Anfechtungsfrist bis 10. Dezember 1994. 3792 Saanen, 23. November 1994 Konkursamt Saanen

    • Bern (14945) Gemeinschuldnerin: Robatec AG, Bauteile für die Elektronik, Industriering 17, 3250 Lyss. Datum der Konkurseröffnung: 10. November 1994. Summarisches Verfahren gemäss Art. 231 SchKG. Eingabefrist: 20. Dezember 1994. 3270 Aarberg, 30. November 1994 Konkursamt Aarberg

    • 15. November 1994 Schweizerischer Bankverein, Zweigniederlassung in Ins. Unter dieser Firma hat die im Handelsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragene Aktiengesellschaft Schweizerischer Bankverein mit Hauptsitz in Basel (SHAB Nr. 68 vom 8. 4. 1994, S. 1887) in Ins eine Zweigniederlassung errichtet. Zweck der Gesellschaft ist der Betrieb einer Bank im In- und Ausland. Sie kann alle dazu gehörenden Arten von Bank-, Finanz-, Handels- und Immobiliengeschäften und Dienstleistungen tätigen. Insbesondere erstreckt sich die Tätigkeit auf die Geschäftszweige einer Handelsbank. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen, Vertretungen und Tochtergesellschaften errichten sowie sich an anderen Unternehmungen beteiligen. Zeichnungsberechtigte mit Kollektivunterschrift zu zweien für das Gesamtunternehmen: Frehner Walter, von Herisau AR und Riehen BS, in Riehen BS; Blum Georges, Dr., von Schwyz und Pully VD, in Pully VD; Streichenberg Georges, Dr., von Basel, in Zürich; Togni Alberto, von Bignasco TI, in Küsnacht ZH; Wuffli Peter A., Dr., von Zumikon ZH und Rothrist AG, in Hinteregg ZH; Rasi Roland, Dr., von Basel und Zürich, in Basel; Balsiger Ernst, von Mühlethurnen BE, in Zollikofen BE; Gagnebin Georges, von Tramelan BE, in Echandens VD; Hug Bruno, von Schwaderloch AG und Mies VD, in Mies VD; Schnell Georg, von Röschenz BL, in Laufen BL; Menotti Franz, von Olten SO, in Mörigen BE; Brüderli Hanspeter, von Herzogenbuchsee BE, in Bottmingen BL; Ospel Marcel L., von Basel, in Zug; De Gier Johannes Antonie, niederländischer Staatsangehöriger, in Ham/Marlborough (GB); Gautschi Erich, von Reinach AG, in Basel. Zeichnungsberechtigte mit Kollektivunterschrift zu zweien: Aeschbacher Bernhard, von Radelfingen BE und Basel, in Ipsach BE; Berger Friedrich, von Wengi BE, in Biel BE; Bürki Anton W., von Linden BE, in Belp BE; Burkhardt Rolf, von Huttwil BE, in Bern; Feller Hans, von Noflen BE, in Jegenstorf BE; Heim Heinrich, von Wilderswil BE, in Gümligen BE; Käser Peter, von Leimiswil BE, in Biel BE; Kaufmann Jörg, von Buus BL, in Ittigen BE; Leimer Peter, von Bettlach und Langendorf SO, in Langendorf SO; Marthaler Hans-Jörg, von Frauenkappelen BE, in Muri bei Bern; Maurer Bruno, von Bolligen und Ittigen BE, in Worblaufen BE; Minder Markus, von Bern, in Muri bei Bern BE; Nepfer Kurt, von Weiach ZH, in Aarberg BE; Richiger Kurt, von Rohrbach BE, in Ins BE; Rubin Heinz, von Lütschental und Ittigen BE, in Ittigen BE; Wägli Martin, von Bern, in Muri bei Bern; Wasser Erich, von Gränichen AG, in Wattenwil BE. Kollektivprokura zu zweien: Fischer Peter, von Brienzwiler BE, in Biglen BE; Friedrich Martin, von Rapperswil BE, in Schwarzenburg BE; Fuhrer Hugo, von Langnau i. E. BE, in Bettlach SO; Geiser Paul, von Roggliswil LU, in Evilard BE; Graf Daniel, von Küttigen AG, in Worben BE; Gasser Roland, von Langnau i. E. BE, in Lyss BE; Grossenbacher Samuel, von Hasle Burgdorf BE, in Langnau i. E. BE; Hausmann Ralph, von Villeret und Vauffelin BE, in Orvin BE; Koller Denis, von Hundwil AR, in Laupen BE; Lüthy Bernhard, von Burgdorf BE, in Ostermundigen BE; Rentsch Robert, von Trub BE, in Hinterkappelen BE; Rothen Ulrich, von Rüschegg BE, in Bern; Ruinelli Alfred, von Soglio GR, in Tavannes BE; Schneider Urs, von Trub BE, in Vinelz BE; Schrepfer Heinrich, von Obstalden GL, in Jegenstorf BE; Schwarz Verena, von Zofingen AG, in Biel BE; Wälchli Max, von Ochlenberg BE, in Ittigen BE; Weber Heinz, von Täuffelen BE, in Siselen BE; Wüthrich Daniel, von Trub BE, in Langnau i. E. BE; Zurbuchen Ursula, von Habkern BE, in Bern. Geschäftsdomizil: Bahnhofstrasse 11, 3232 Ins.

    • 15. November 1994 Schweizerischer Bankverein, Zweigniederlassung in Erlach. Unter dieser Firma hat die im Handelsregister des Kantons Basel-Stadt eingetragene Aktiengesellschaft Schweizerischer Bankverein mit Hauptsitz in Basel (SHAB Nr. 68 vom 8. 4. 1994, S. 1887) in Erlach eine Zweigniederlassung errichtet. Zweck der Gesellschaft ist der Betrieb einer Bank im In- und Ausland. Sie kann alle dazu gehörenden Arten von Bank-, Finanz-, Handels- und Immobiliengeschäften und Dienstleistungen tätigen. Insbesondere erstreckt sich die Tätigkeit auf die Geschäftszweige einer Handelsbank. Die Gesellschaft kann im In- und Ausland Zweigniederlassungen, Vertretungen und Tochtergesellschaften errichten sowie sich an anderen Unternehmungen beteiligen. Zeichnungsberechtigte mit Kollektivunterschrift zu zweien für das Gesamtunternehmen: Frehner Walter, von Herisau AR und Riehen BS, in Riehen BS; Blum Georges, Dr., von Schwyz und Pully VD, in Pully VD; Streichenberg Georges, Dr., von Basel, in Zürich; Togni Alberto, von Bignasco TI, in Küsnacht ZH; Wuffli Peter A., Dr., von Zumikon ZH und Rothrist AG, in Hinteregg ZH; Rasi Roland, Dr., von Basel und Zürich, in Basel; Balsiger Ernst, von Mühlethurnen BE, in Zollikofen BE; Gagnebin Georges, von Tramelan BE, in Echandens VD; Hug Bruno, von Schwaderloch AG und Mies VD, in Mies VD; Schnell Georg, von Röschenz BL, in Laufen BL; Menotti Franz, von Olten SO, in Mörigen BE; Brüderli Hanspeter, von Herzogenbuchsee BE, in Bottmingen BL; Ospel Marcel L., von Basel, in Zug; De Gier Johannes Antonie, niederländischer Staatsangehöriger, in Ham/Marlborough (GB); Gautschi Erich, von Reinach AG, in Basel. Zeichnungsberechtigte mit Kollektivunterschrift zu zweien: Aeschbacher Bernhard, von Radelfingen BE und Basel, in Ipsach BE; Berger Friedrich, von Wengi BE, in Biel BE; Bürki Anton W., von Linden BE, in Belp BE; Burkhardt Rolf, von Huttwil BE, in Bern; Feller Hans, von Noflen BE, in Jegenstorf BE; Heim Heinrich, von Wilderswil BE, in Gümligen BE; Käser Peter, von Leimiswil BE, in Biel BE; Kaufmann Jörg, von Buus BL, in Ittigen BE; Leimer Peter, von Bettlach und Langendorf SO, in Langendorf SO; Marthaler Hans-Jörg, von Frauenkappelen BE, in Muri bei Bern; Maurer Bruno, von Bolligen und Ittigen BE, in Worblaufen BE; Minder Markus, von Bern, in Muri bei Bern BE; Nepfer Kurt, von Weiach ZH, in Aarberg BE; Rothen Hermann, von Guggisberg BE, in Erlach BE; Rubin Heinz, von Lütschental und Ittigen BE, in Ittigen BE; Wägli Martin, von Bern, in Muri bei Bern; Wasser Erich, von Gränichen AG, in Wattenwil BE. Kollektivprokura zu zweien: Fischer Peter, von Brienzwiler BE, in Biglen BE; Friedrich Martin, von Rapperswil BE, in Schwarzenburg BE; Fuhrer Hugo, von Langnau i. E. BE, in Bettlach SO; Geiser Paul, von Roggliswil LU, in Evilard BE; Graf Daniel, von Küttigen AG, in Worben BE; Grossenbacher Samuel, von Hasle bei Burgdorf BE, in Langnau i. E. BE; Hausmann Ralph, von Villeret und Vauffelin BE, in Orvin BE; Koller Denis, von Hundwil AR, in Laupen BE; Lüthy Bernhard, von Burgdorf BE, in Ostermundigen BE; Mader Anna-Katharina, von Vinelz BE, in Gals BE; Rentsch Robert, von Trub BE, in Hinterkappelen BE; Röthlisberger Andreas, von Langnau i. E., in Täuffelen BE; Rothen Ulrich, von Rüschegg BE, in Bern; Ruinelli Alfred, von Soglio GR, in Tavannes BE; Schrepfer Heinrich, von Obstalden GL, in Jegenstorf BE; Schwarz Verena, von Zofingen AG, in Biel BE; Wälchli Max, von Ochlenberg BE, in Ittigen BE; Weber Heinz, von Täuffelen BE, in Siselen BE; Wüthrich Daniel, von Trub BE, in Langnau i. E. BE; Zurbuchen Ursula, von Habkern BE, in Bern. Geschäftsdomizil: Bahnhofstrasse 11, 3232 Ins.

    • Bern (14929) Gemeinschuldnerin: Storchen Immobilien AG, Hauptstrasse 30, 3428 Wiler. Datum der Eröffnung: 30. September 1994. Depositionsfrist: 10. Dezember 1994. Das Konkursverfahren wird mangels Aktiven eingestellt und als geschlossen erklärt, falls nicht ein Gläubiger innert der Depositionsfrist von 10 Tagen für die Deckung der Konkurskosten einen Vorschuss von Fr. 10 000.- leistet. Die Forderung weiterer Kostenvorschüsse bleibt vorbehalten. 3312 Fraubrunnen, 22. November 1994 Konkursamt Fraubrunnen

    • Bern (14933) Kollokationsplan und Inventar Gemeinschuldnerin: Terra-Tec Bau AG, Neumattweg 3, 3038 Kirchlindach. Anfechtungsfrist: 10. Dezember 1994. Die von der Gemeinschuldnerin ausgestellten Grossistenerklärungen Nr. 273149 werden hiermit widerrufen. 3012 Bern, 22. November 1994 Konkursamt Bern

    • Bern (14955) Schluss der konkursrechtlichen Liquidation ausgeschlagene Verlassenschaft Gemeinschuldner: Ziegler Manfred selig, elektrische Anlagen und Beratungen, geb. 9. Januar 1934, wohnhaft gewesen Busswilstrasse 13, 3263 Büetigen, verstorben am 2. April 1993, ausgeschlagene Verlassenschaft. Datum des Schlusses: 21. November 1994. 3294 Büren an der Aare, 30. November 1994 Konkursamt Büren