SHAB/Handelsregister-Meldungen vom 30.11.1994 – Kanton Thurgau

    • 21. November 1994 Agentra Handels GmbH, in Zezikon. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 30. 9. 1994 eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zweck: Handel mit diversen Artikeln und Materialien. Die Gesellschaft kann Liegenschaften und Wertschriften erwerben, verwalten und verkaufen. Das zu 50% einbezahlte Stammkapital beträgt Fr. 20 000, eingeteilt in eine Stammeinlage zu Fr. 18 000, und 1 Stammeinlage zu Fr. 2000. Die Gesellschaft beabsichtigt nach ihrer Gründung die Übernahme der Aktiven und Passiven der Einzelfirma D. Röösli Agentra, in Amriswil, zum maximalen Übernahmepreis von Fr. 40 000. Publikationsorgan ist das SHAB. Gesellschafter und Geschäftsführer mit Kollektivunterschrift zu zweien sind Dilma Röösli, von Romoos LU, in Zezikon, mit einer Stammeinlage von Fr. 18 000 zu 50% liberiert, und Karl Amgwerd, von Muotathal SZ, in Winterthur, mit einer Stammeinlage von Fr. 2000 zu 50% liberiert. Domizil: Hauptstrasse 36, 9556 Zezikon.

    • 21. November 1994 Anasys AG, in Arbon, Vermittlung von Dienstleistungen usw. (SHAB Nr. 204 vom 20. 10. 1993, S. 5489). Gemäss Feststellungsbeschluss der Verwaltungsratsversammlung vom 8. 11. 1994, wurde das Aktienkapital von Fr. 100 000, bisher zu 20% liberiert, durch Verrechnung von Fr. 80 000 mit Aktionärsdarlehen voll liberiert. Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 8. 11. 1994 wurden die Statuten geändert. Die 100 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Der Verwaltungsrat besteht aus 1 oder mehreren Mitgliedern. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig.

    • 21. November 1994 AVB Allgemeine Versicherungsberatung GmbH, in Erlen. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 17. 11. 1994 eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Zweck: Beratung in allen Versicherungsfragen und Durchführung sämtlicher Treuhandgeschäfte. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, veräussern oder belasten. Das voll einbezahlte Stammkapital beträgt Fr. 20 000, eingeteilt in 1 Stammeinlage zu Fr. 19 000 und 1 Stammeinlage von Fr. 1000. Publikationsorgan ist das SHAB. Gesellschafter und zugleich Geschäftsführer mit einer Stammeinlage von Fr. 19 000 sind Pascal Rupp, von St. Gallen, in Erlen, und Eliane Rupp-Schütter, von St. Gallen und Vilters, in Erlen mit einer Stammeinlage von Fr. 1000, sie führen Einzelunterschrift. Domizil: Traubenquartier 5, Eppishausen, 8586 Erlen.

    • 21. November 1994 B. Dornig Handelsvertretung, in Uttwil. Firmainhaber ist Bruno Dornig-Wiesendanger, von Teufen AR, in Uttwil. Handel mit Bio Reinigungsmitteln der Clean-Concept-Gruppe und Handel mit Waren aller Art. Kirchweg 4, 8592 Uttwil.

    • 21. November 1994 CFA Composite Factory AG, in Kreuzlingen, Herstellung von Waren aus Kunststoff und Handel mit Waren aller Art usw. (SHAB Nr. 118 vom 22. 6. 1993, S. 3234). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 21. Juli 1994 wurde der Sitz nach Berlingen verlegt. Die 100 Namenaktien zu Fr. 1000 sind vinkuliert. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Hans Rudolf Wüst, einziger Verwaltungsrat ist ausgetreten, seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde Elisabeth Keller, von Hornussen und Berlingen, in Berlingen als einziges Mitglied, mit Einzelunterschrift in den Verwaltungsrat gewählt. Domizil: c/o Elisabeth Keller, im Jüch, 8267 Berlingen.

    • 21. November 1994 D. Röösli Agentra, in Amriswil, Generalagentur technischer Produkte (SHAB Nr. 119 vom 23. 6. 1993, S. 3265). Die Firma ist infolge Überganges mit Aktiven und Passiven an die Agentra Handels GmbH, in Zezikon, erloschen.

    • 21. November 1994 Domino Wohnbedarf AG, in Frauenfeld, Handel mit Möbeln usw. (SHAB Nr. 37 vom 23. 2. 1993, S. 902). Die Prokura von Urs Gross ist erloschen. Revisionsstelle: Heinz Graf, von Winterthur, in Stadel.

    • 21. November 1994 Erotic-Line AG, in Frauenfeld, An- und Verkauf von Artikeln der erotischen Linie usw. (SHAB Nr. 36 vom 21. 2. 1994, S. 994). Jetziges Domizil: Zürcherstrasse 45.

    • 21. November 1994 Fibeka AG Frauenfeld, in Frauenfeld, Beteiligung an Industrie- und Handelsbetrieben usw. (SHAB Nr. 223 vom 16. 11. 1993, S. 6021). Kurt Isliker, Präsident, ist aus dem Verwaltungsrat ausgetreten, seine Unterschrift ist erloschen. Neu wurde Hans Sidler, von Küssnacht SZ, in Romanshorn, als Präsident mit Kollektivunterschrift zu zweien, in den Verwaltungsrat gewählt.

    • 21. November 1994 H & P EDV-Informationssysteme AG, in Kreuzlingen, Erstellung von Anwendungssoftwaresystemen usw. (SHAB Nr. 188 vom 28. 9. 1994, S. 5375). Peter Höhn und Herbert Riner, Mitglieder, sind aus dem Verwaltungsrat ausgetreten, ihre Unterschriften sind erloschen. Neu wurden Jean-Pierre Streich, von Gadmen BE, in Zufikon-Mutschellen, und Armin Fröhli, von Bussnang und Oberlunkhofen AG, in Berg TG, als Mitglieder mit Kollektivunterschrift zu zweien in den Verwaltungsrat gewählt. Reinhard Hellwig, Präsident und Delegierter, führt neu Einzelunterschrift, seine Kollektivunterschrift zu zweien ist erloschen. Die Unterschrift von Bernd Baltruschies ist erloschen. Revisionsstelle: Atag Ernst & Young AG, in Kreuzlingen.

    • Lahco AG
    • Frauenfelderstrasse 18
    • Münchwilen
    • TG
    • Thurgau (15005) Neuauflage Kollokationsplan infolge teilweiser Zulassung einer bereits kollozierten 5.-Klass-Forderung als faustpfandversicherte Forderung Im Konkurs über die Lahco AG, Frauenfelderstrasse 18, 9542 Münchwilen, wurde eine bereits kollozierte 5.-Klass-Forderung teilweise als faustpfandversichert zugelassen. Der abgeänderte Kollokationsplan liegt den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt des Kantons Thurgau, Zürcherstrasse 191, 8500 Frauenfeld, und bei der Visura Treuhand-Gesellschaft, Kornhausstrasse 3, 9001 St. Gallen, vom 25. November bis 5. Dezember 1994 zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplanes sind innert 10 Tagen, das heisst bis zum 6. Dezember 1994, beim Friedensrichteramt, 8370 Sirnach, anhängig zu machen. Soweit keine Anfechtung erfolgt, wird der Kollokationsplan rechtskräftig. 9001 St. Gallen, 25. November 1994 Die ausseramtliche Konkursverwaltung: Visura Treuhand-Gesellschaft, St. Gallen

    • OMD
    • Chli Ratihard
    • Diessenhofen
    • TG
    • 21. November 1994 OMD, in Willisdorf, Aufbereitung, Produktion und Verkauf von analogen und digitalen Tonträgern usw. (SHAB Nr. 78 vom 23. 4. 1993, S. 1976). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 31. 10. 1994 wurde gemäss Vertrag vom 31. 10. 1994 die Fusion mit der «RSH AG» (Neu: OMD Productions AG), in Willisdorf beschlossen, diese übernimmt Aktiven und Passiven gemäss Art. 748 OR und aufgrund der Bilanz vom 31. 12. 1993. Die Firma ist infolgedessen aufgelöst.

    • 21. November 1994 Ott Thundorf AG, in Thundorf, Betrieb einer mechanischen Werkstätte usw. (SHAB Nr. 15 vom 20. 1. 1988, S. 238). Revisionsstelle: Merçay Treuhand, in Oetwil a.d.L.

    • 21. November 1994 Reto Peterhans AG, in Horn, Fabrikation von sowie Handel mit Maschinen usw. (SHAB Nr. 68 vom 6. 4. 1990, S. 1355). Revisionsstelle: Revidas Revisionsgesellschaft AG, in St. Gallen.

    • 21. November 1994 RSH AG, in Willisdorf, Produktion von Audio Kassetten usw. (SHAB Nr. 82 vom 30. 4. 1992, S. 1944). Gemäss Beschluss der Generalversammlung vom 31. 10. 1994 sowie der Verwaltungsratssitz vom 31. 10. 1994 übernimmt die Gesellschaft gemäss Vertrag vom 31. 10. 1994 durch Fusion gemäss Art. 748 OR und Bilanz per 31. 12. 1993 von der «OMD (Aktiengesellschaft), in Willisdorf», sämtliche Aktiven von Fr. 110 480 und sämtliche Passiven von Fr. 6860 zum Aktivüberschuss Fr. 103 620, wovon Fr. 100 000 dem Aktienkapital gutgeschrieben werden, und wofür die bisherigen Aktionäre 200 Namenaktien zu Fr. 500 erhalten. Das voll liberierte Aktienkapital beträgt nun Fr. 150 000 und ist eingeteilt in 300 Namenaktien (vinkuliert) zu Fr. 500. Die Firma lautet nun: OMD Productions AG, jetziger Zweck: Handel mit sowie Herstellung und Vertrieb von optischen und magnetischen, digitalen und analogen Ton-, Bild- und Datenträgern, sowie technischen Kunststoffprodukten und Zubehören aller Art. Die Gesellschaft kann Immobilien, Lizenzen, Patente und Rechte erwerben, verwalten, belasten und veräussern. Mitteilungen an die Aktionäre erfolgen durch eingeschriebenen Brief. Die Statuten wurden entsprechend geändert. Weitere Änderungen sind nicht publikationspflichtig. Gerhard Huber, Vizepräsident, und Rolf B. Sager, Mitglied, sind aus dem Verwaltungsrat ausgetreten, ihre Unterschriften sind erloschen. Neu wurde Hans Krüsi, von Graltshausen, in Unterschlatt, als Mitglied mit Kollektivunterschrift zu zweien, in den Verwaltungsrat gewählt. Mario Rütsche, Präsident, führt neu Kollektivunterschrift zu zweien, seine Einzelunterschrift ist erloschen.

    • 21. November 1994 Trail-Transport AG, in Altnau, Transport von Gütern aller Art (SHAB Nr. 91 vom 11. 5. 1994, S. 2628). Manfred Wipprecht, Präsident, und Margrith Wipprecht, Mitglied, sind aus dem Verwaltungsrat ausgetreten, ihre Unterschriften sind erloschen. Pascal Wipprecht, bisher Mitglied nun einziger Verwaltungsrat, er führt neu Einzelunterschrift, seine Kollektivunterschrift zu zweien, ist erloschen.

    • 21. November 1994 Wohnbaugenossenschaft Ahorn, in Schönenberg an der Thur. Unter dieser Firma besteht aufgrund der Statuten vom 12. 9. 1994 eine Genossenschaft. Zweck: Förderung des gemeinnützigen Wohnungsbaues, insbesondere erstrebt sie die Deckung des Bedarfs an preisgünstigen und nach ihrer Beschaffenheit den Wohnbedürfnissen Rechnung tragenden Wohnungen und Eigenheimen. Die Genossenschaft erstellt und erwirbt preisgünstige Wohnungen und Eigenheime, sie kann auch Umbauten realisieren, Wohnungen vermieten und verwalten und im Stockwerkeigentum verkaufen. Es werden auf den Namen lautende Anteilscheine zu Fr. 1000 ausgegeben. Für die Verbindlichkeit der Genossenschaft haftet ausschliesslich das Genossenschaftsvermögen. Jede persönliche Haftbarkeit der Mitglieder ist ausgeschlossen. Die Organe der Genossenschaft sind: Generalversammlung, Verwaltung und Kontrollstelle. Publikationsorgan ist das SHAB. Die Verwaltung besteht aus mindestens 3 Mitgliedern. Es gehören ihm an: Benno Andermatt, von Baar, in Schönenberg an der Thur, als Präsident; Jürg Engler, von Sevelen, in Istighofen, als Vizepräsident; Erich Stübi, von Rothenburg, in Schönenberg an der Thur, als Aktuar, sie führen Kollektivunterschrift zu zweien. Domizil: Hauptstrasse 11 A, 9215 Schönenberg an der Thur.