Novartis AG

Novartis AG

Lichtstrasse 35

4056Basel

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 1'263'687'420.00
    • Gründungsjahr:

    • 1885

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-560-9796

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Novartis AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 01.03.1996

    • Rechtlicher Sitz:

    • 4000 Basel

    • HR-Nummer:

    • CH-270.3.002.061-2

    • UID:

    • CHE-103.867.266

    • HR-Amt:

    • Kanton Basel-Stadt

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Novartis AG.

      Zur Novartis AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 60 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Novartis AG Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Novartis AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Zweck der Gesellschaft ist die Beteiligung an Unternehmen, die auf dem Gebiet der Gesundheit oder Ernährung tätig sind. Die Gesellschaft kann sich auch an Unternehmen der Biologie, Chemie, Physik, Informatik oder verwandter Gebiete beteiligen. Die Gesellschaft ist berechtigt, Liegenschaften und Immaterialgüterrechte im In- und Ausland zu erwerben, zu belasten, zu verwerten und zu verkaufen. Bei der Verfolgung des Gesellschaftszwecks strebt die Gesellschaft die Schaffung von nachhaltigem Wert an.

    • Branche(n):

    • Investmentgesellschaften

    • NOGA 2008:

    • 649901

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Basel, Fribourg, Risch

      Im Ausland

    • Niederlassungen:

    • Im Ausland

News

Novartis erzielt 2019 ein starkes Umsatzwachstum, Margensteigerungen und bahnbrechende Innovationen mit der Markteinführung fünf neuer Wirkstoffe

29.01.2020

Der Nettoumsatz der fortzuführenden Geschäftsbereiche1 steigt 2019 um 9% (kWk2, +6% USD):

Die Geschäftseinheit Pharmaceuticals wächst um 12% (kWk), getragen von Cosentyx (USD 3,6 Milliarden, +28% kWk), Entresto (USD 1,7 Milliarden, +71% kWk) und Zolgensma (USD 361 Millionen)

Die Geschäftseinheit Oncology legt 10% (kWk) zu, getragen von Promacta/Revolade (USD 1,4 Milliarden, +23% kWk), Kisqali (USD 0,5 Milliarden, +111% kWk) und Lutathera (USD 0,4 Milliarden, +160% kWk)

Der Umsatz von Sandoz steigt um 2% (kWk, –1% USD), angetrieben von den Biopharmazeutika

Das operative Kernergebnis2 wächst um 17% (kWk, +12% USD); die Kerngewinnmarge von Innovative Medicines verbessert sich dank Umsatzdynamik und Produktivität auf 33,5% des Umsatzes, während gleichzeitig Investitionen in die Wachstumssteigerung finanziert werden

Der Free Cashflow2 erhöht sich um 15% auf USD 12,9 Milliarden und stützt sich vor allem auf ein höheres operatives Ergebnis

Der Reingewinn aus fortzuführenden Geschäftsbereichen sinkt um 44%, zurückzuführen auf den einmaligen Nettogewinn aus der Veräusserung des OTC-Joint-Venture im Vorjahr; unter Ausschluss dieser Position liegt der Reingewinn weitgehend auf Vorjahresniveau

Auf Ebene des gesamten Konzerns beläuft sich der Reingewinn auf USD 11,7 Milliarden, einschliesslich des einmaligen Effekts der Abspaltung von Alcon

Weitere Fokussierung von Novartis als führendes Arzneimittelunternehmen:

Erfolgreiche Abspaltung von Alcon, die einen bedeutenden Shareholder Value zur Folge hat. Nach der Abspaltung wird in den aufgegebenen Geschäftsbereichen gemäss IFRS ein einmaliger nicht geldwirksamer Gewinn von USD 4,7 Milliarden verzeichnet

Die Übernahme von The Medicines Company verschafft Novartis die potenziell transformative cholesterinsenkende Therapie Inclisiran

Die Übernahme von Xiidra stärkt das Portfolio der ophthalmologischen Pharmazeutika

Fortgeschrittene Transformation der Produktion und der geschäftsunterstützenden Dienstleistungen zur Optimierung von Präsenz und Effizienz

Bahnbrechende Meilensteine der Innovation im Jahr 2019:

Zulassung von fünf neuen Wirkstoffen mit Blockbusterpotenzial: Zolgensma, Piqray, Mayzent, Beovu und Adakveo

Wichtige Zulassungsanträge wie für Ofatumumab, Inclisiran, Capmatinib und Cosentyx bei nicht röntgenologisch nachweisbarer axialer Spondyloarthritis (nr-axSpA)

Über 30 Studienergebnisse für Zulassungsanträge oder den Übergang in Phase III

Erhebliche Fortschritte bei allen ESG-Prioritäten wie den Massnahmen für CO2-Neutralität bis 2025 in den eigenen Betrieben; ehrgeizige ESG-Ziele für 2020 im Hinblick auf die Vergütung

Für 2019 wird eine Dividende von CHF 2,95 pro Aktie vorgeschlagen – eine Erhöhung um 4%

Prognose 2020 – Fokussiertes Arzneimittelunternehmen3: Steigerung des Nettoumsatzes im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich (kWk) erwartet; Steigerung des operativen Kernergebnisses im hohen einstelligen bis niedrigen zweistelligen Prozentbereich (kWk) erwartet

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Novartis AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Novartis AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige