Bank Julius Bär & Co. AG

Bank Julius Bär & Co. AG

Bahnhofstrasse 36

8001Zürich

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 575'000'000.00
    • Gründungsjahr:

    • 1890

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-071-2330

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Bank Julius Bär & Co. AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 31.12.1974

    • Rechtlicher Sitz:

    • 8000 Zürich

    • HR-Nummer:

    • CH-020.3.902.727-1

    • UID:

    • CHE-105.940.833

    • HR-Amt:

    • Kanton Zürich

    • Revisionsstelle:

    • KPMG AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Bank Julius Bär & Co. AG.

      Zur Bank Julius Bär & Co. AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 864 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 04.03.2020 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Bank Julius Bär & Co. AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Bank Julius Bär & Co. AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Bank Julius Bär & Co. AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Bahnhofstrasse 36

      8001 Zürich

    • Ehemalige Namen:

    • Bank Julius Bär & Co AG (bis 20.07.2006)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft betreibt eine Bank. Die Gesellschaft kann alle mit diesem Zweck direkt oder indirekt im Zusammenhang stehenden Geschäfte sowie alle Geschäfte, die diesen Zweck zu fördern geeignet sind, für eigene oder fremde Rechnung tätigen, wozu insbesondere gehören: Annahme von fremden Geldern in allen banküblichen Formen, einschliesslich Spareinlagen; Gewährung von gedeckten und ungedeckten Krediten jeder Art; An- und Verkauf von Wertpapieren, Devisen, ausländischen Zahlungsmitteln und Edelmetallen für eigene und fremde Rechnung; An- und Verkauf von Waren für fremde Rechnung; Abwicklung des Zahlungsverkehrs sowie von Akkreditiven; Inkassi; Ausstellung von Checks und Kreditbriefen; Abgabe von Bürgschaften und Garantien; Übernahme und Plazierung von Wertschriften in- und ausländischer Emittenten; Anlageberatung, Besorgung von Vermögensverwaltungen und -liquidationen; Aufbewahrung und Verwaltung von Vermögenswerten aller Art, Vermietung von Schrankfächern; Mitwirkung bei der Errichtung und Verwaltung von Anlagefonds; Mitwirkung bei der Gründung von Gesellschaften und Beteiligung an solchen; Durchführung von Treuhandgeschäften; Vertretung ausländischer kollektiver Kapitalanlagen, welche sich ausschliesslich an qualifizierte Anleger richten, und der Vertrieb von kollektiven Kapitalanlagen. Die Gesellschaft kann Grundstücke erwerben, belasten und veräussern. Des Weiteren kann die Gesellschaft Finanzierungen jeglicher Art für eigene oder fremde Rechnung vornehmen und/oder in Anspruch nehmen und insbesondere Darlehens- oder Sicherungsgeschäfte mit oder für direkte oder indirekte Mutter-, Tochter- und andere Konzerngesellschaften eingehen, selbst wenn solche Finanzierungen und Sicherungsgeschäfte im ausschliesslichen Interesse dieser Mutter-, Tochter- und anderen Konzerngesellschaften liegen. Die Gesellschaft kann zudem Management-Dienstleistungen für Mutter-, Tochter- oder andere Konzerngesellschaften erbringen. Der Geschäftsbereich erstreckt sich auf das In- und Ausland. Die Gesellschaft kann Zweigniederlassungen (Filialen) und Agenturen im In- und Ausland errichten.

    • Branche(n):

    • NOGA 2008:

    • 641907, 641911

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Im Ausland

    • Niederlassungen:

    • St. Moritz, Zürich

      Im Ausland

News

Veränderung im Verwaltungsrat von Julius Bär

16.02.2021

Die Julius Bär Gruppe AG schlägt David Nicol an der ordentlichen Generalversammlung 2021 als neues unabhängiges Mitglied zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Zusätzlich wird den Aktionären beantragt, alle aktuellen Mitglieder des Verwaltungsrats, mit Ausnahme von Charles Stonehill, wiederzuwählen. Nach 15 Jahren als Mitglied des Verwaltungsrats und vier Jahren als Vizepräsident hat Charles Stonehill beschlossen, sich nicht zur Wiederwahl zu stellen.
Der Verwaltungsrat der Julius Bär Gruppe AG wird David Nicol an der ordentlichen Generalversammlung (GV) vom 14. April 2021 zur Wahl als neues unabhängiges Mitglied des Verwaltungsrats vorschlagen.
David Nicol (geb. 1955) ist britischer Staatsbürger. Bis Juni 2020 war er CEO von Brewin Dolphin, einem der führenden Vermögensverwalter Grossbritanniens, wo er während seiner siebenjährigen Tätigkeit an der Spitze für die erfolgreiche Transformation und ein signifikantes Geschäftswachstum verantwortlich war. David Nicols Leistungsausweis in der Finanzindustrie erstreckt sich über mehr als drei Jahrzehnte und umfasst langjährige Führungs- und Aufsichtspositionen in den Bereichen Finanzen, Risiko, Wealth Management, Operations und Technologie. Während 27 Jahren war er erfolgreich bei Morgan Stanley tätig, zunächst im Finanzbereich und dann in Operations, mit Stationen in Grossbritannien, Kontinentaleuropa und Asien. Sein detaillierter Lebenslauf kann auf www.juliusbaer.com abgerufen werden.
Charles Stonehill, der dem Verwaltungsrat seit 15 Jahren angehört, davon die letzten vier Jahre als Vizepräsident, hat sich entschieden, bei der kommenden GV nicht mehr zur Wiederwahl anzutreten. Alle anderen Vorstandsmitglieder werden sich zur Wiederwahl stellen.
Romeo Lacher, Präsident des Verwaltungsrats von Julius Bär, sagte: „Als dienstältestes Mitglied unseres Verwaltungsrats hat Charles Stonehill für Kontinuität und eine vorbildliche Lenkung unseres Unternehmens gesorgt. Als er im Jahr 2006 neu in den Verwaltungsrat gewählt wurde, befand sich die Gruppe am Anfang der Integration ihrer ersten transformativen Akquisition und profitierte unmittelbar von Charles Stonehills internationaler Bankerfahrung und seinen Führungsqualitäten. Während seiner gesamten Amtszeit und als Mitglied verschiedener Verwaltungsratsausschüsse, zuletzt als Vorsitzender des Governance & Risk Committee, war er massgeblich am Wachstum und an der Transformation von Julius Bär beteiligt. Im Namen all unserer Stakeholder und des gesamten Verwaltungsrats danke ich Charles Stonehill für seine wertvollen Beiträge und seine Unterstützung und wünsche ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute.“
Die Nominierung von David Nicol kommentierte Romeo Lacher wie folgt: „Ein starker Verwaltungsrat ist für Julius Bär von höchster Bedeutung. Wir sind sehr erfreut, mit David Nicol einen ausgewiesenen Finanzindustrie-Experten mit grosser Erfahrung in Unternehmensführung und Aufsicht gefunden zu haben. Sein fundiertes Wissen in den Bereichen Wealth Management, Finanzen, Risikomanagement und Operations wird sich als äusserst wertvoll erweisen, nachdem Julius Bär den strategischen Fokus auf nachhaltiges Gewinnwachstum, die Schärfung des Leistungsversprechens an die Kunden und die Beschleunigung der Investitionen in Technologie und Mitarbeitende verlagert. Es ist vorgesehen, dass David Nicol nach seiner Wahl den Vorsitz des Governance & Risk Committee von Charles Stonehill übernehmen wird.“
Stimmabgabe der Aktionäre für die GV
Angesichts der anhaltenden Covid-19-Pandemie kann der Verwaltungsrat die GV im April leider nicht als physische Veranstaltung ausrichten. Die Traktanden der Versammlung werden sich daher auf die gesetzlich vorgeschriebenen und statutarischen Punkte beschränken. Die Aktionäre werden gebeten, ihre Stimme entweder digital oder über das postalische Vollmachtsformular abzugeben, wie dies in der Einladung zur Generalversammlung beschrieben sein wird.
Romeo Lacher sagte: „Unser Verwaltungsrat schätzt den direkten Kontakt mit unseren Aktionären an unseren Generalversammlungen ausserordentlich. Wir hoffen sehr, dass wir nach Abklingen der aktuellen Gesundheitskrise zu unserer langjährigen Tradition, unsere Aktionäre persönlich zu empfangen und zu treffen, zurückkehren können.“

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Bank Julius Bär & Co. AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Bank Julius Bär & Co. AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige