Clariant AG

Clariant AG

Rothausstrasse 61

4132Muttenz

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 1'228'174'980.00
    • Gründungsjahr:

    • 1995

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-451-9731

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Clariant AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 26.06.1995

    • Rechtlicher Sitz:

    • 4132 Muttenz

    • HR-Nummer:

    • CH-280.3.900.172-6

    • UID:

    • CHE-103.388.563

    • HR-Amt:

    • Kanton Basel-Landschaft

    • Revisionsstelle:

    • PricewaterhouseCoopers AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Clariant AG.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Es liegt uns noch kein Betreibungsauszug vor.

      Sie möchten wissen, ob zur Firma Clariant AG Betreibungen am Register verzeichnet sind? Gerne holen wir für Sie beim zuständigen Betreibungsamt einen aktuellen Auszug ein, den Sie hier bestellen können.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Clariant AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Beteiligung an Unternehmen, welche insbesondere auf dem Gebiete der Chemie und verwandten Gebieten tätig sind. Die Gesellschaft kann selbst solche Produkte herstellen und vertreiben und die damit verbundenen Dienstleistungen erbringen sowie Liegenschaften und Immaterialgüterrechte erwerben, belasten, verwerten und verkaufen.

    • Branche(n):

    • NOGA 2008:

    • 701002, 649901

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Muttenz

      Im Ausland

News

Sonderfaktor beschert Clariant üppigen Gewinn

11.02.2021

Die Coronakrise hat Clariant (CLN 19.54 +1.61%) einen Strich durch die Rechnung gemacht. Der Umsatz sank im Geschäftsjahr 2020 um 12% auf 3,86 Mrd. Fr.
Ein guter Teil des Rückgangs ist allerdings auf Währungseffekte zurückzuführen. In lokalen Währungen wäre der Umsatz lediglich um 5% gesunken, wie der Spezialchemiekonzern am Donnerstag bekanntgab. Unter dem Strich erzielte Clariant einen Konzerngewinn von 799 Mio. Fr.
Im Jahr davor hatte der Konzern einen deutlich kleineren Gewinn von 38 Mio. Fr. ausgewiesen, weil Rückstellungen von 231 Mio. Fr. für eine EU-Kartelluntersuchung die Rechnung belastet hatten. Zudem spülte im Berichtsjahr der Verkauf des Bereiches Masterbatches 723 Mio. in die Kassen.
Die Spuren der Pandemie lassen sich daher besser am Betriebsgewinn vor Abschreibungen und Amortisationen ablesen. Der Ebitda ist überproportional zum Umsatz um 16% auf 619 Mio. Fr. gefallen. Die entsprechende operative Marge sank um 0,8 Prozentpunkte auf 16,0%.
Wie bereits vor wenigen Tagen versprochen, sollen die Clariant-Aktionäre eine Dividende von 0.70 Fr. je Aktie erhalten. Diese setzt sich aus 55 Rappen für das Jahr 2019 und 15 Rappen für das Jahr 2020 zusammen.
Die ausgewiesenen Zahlen beziehen sich auf die von Clariant als «fortgeführte Geschäfte» definierten Bereiche. Als Kerngeschäfte gelten nur noch Care Chemicals (etwa Substanzen für die Kosmetikindustrie), Katalysatoren und Natural Resources (Produkte für den Erdölsektor und den Bergbau).
Clariant geht davon aus, dass die Pandemie den Umsatz, insbesondere im Bereich Natural Resources, im ersten Quartal 2021 immer noch negativ beeinflussen wird. Man wolle aber die Marge trotz anziehender Rohstoffpreise verteidigen. Mittelfristig peilt Clariant ein überdurchschnittliches Wachstum, eine höhere Profitabilität und eine stärkere Cashflow-Generierung an
«Die Umgestaltung unseres Portfolios hin zu einem höheren Spezialitätenwert macht gute Fortschritte», erklärte der neue Konzernchef Conrad Keijzer in dem Communiqué.
Quelle: www.fuw.ch

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Clariant AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Clariant AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige