Sika AG

Sika AG

Zugerstrasse 50

6341Baar

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 1'417'812.00
    • Gründungsjahr:

    • 1910

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-000-0538

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Sika AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 01.04.1971

    • Rechtlicher Sitz:

    • 6340 Baar

    • HR-Nummer:

    • CH-170.3.000.608-8

    • UID:

    • CHE-106.919.184

    • HR-Amt:

    • Kanton Zug

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Sika AG.

      Zur Sika AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 42 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 26.08.2019 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Sika AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Sika AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Sika AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Zugerstrasse 50

      6341 Baar

    • Ehemalige Namen:

    • Sika Finanz AG (bis 17.05.2002)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Beteiligung an Unternehmen aller Art und insbesondere Finanzierung von Unternehmen zur Fabrikation und Anwendung von und Handel mit Spezial-Produkten sowie Dienstleistungen für das Bauwesen und die Industrie; kann Grundeigentum erwerben

    • Branche(n):

    • NOGA 2008:

    • 642002, 649901, 702200, 702100, 749000

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Altstätten SG, Baar, Widen, Zürich

      Im Ausland

News

Sika erhöht den Ausblick

22.07.2021

Der Bauchemie- und Klebstoffherstellerin Sika (SIKA 313.30 +0.84%) ist mit viel Schwung aus der Coronakrise herausgekommen. Umsatz und Gewinn erreichten im ersten Semester 2021 neue Rekordwerte. Die Innerschweizer erhöhen nun die Prognose.
Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, kletterte der Umsatz von Januar bis Juni um 23,1% auf 4,45 Mrd. Fr. Gegenüber der Vergleichsperiode von 2019 betrage das organische Wachstum, Währungseffekte und Akquisitionen also ausgerechnet, 11,3%.
Werden Baustellen und Fabriken im Zuge von Lockdown-Massnahmen geschlossen, kann Sika auch weniger Produkte verkaufen. Das traf Sika im Vorjahr, als die Verkäufe deswegen um 3,2% sanken. Eine Grossakquisition ausgerechnet wäre Sika im ersten Semester 2020 gar um 10,5% geschrumpft.
Die gestiegenen Kosten für Rohmaterialien führten laut Sika zu einer tieferen Bruttomarge. Die bessere Auslastung der Fabriken, effizienzsteigernde Massnahmen und Synergien schlug sich dennoch in deutlich höheren Gewinnzahlen nieder.
Das operative Betriebsergebnis auf Stufe Ebit etwa sprang um hohe 67% auf 685,9 Mio. Fr. Die entsprechende Marge kletterte auf rekordhohe 15,4%. Unter dem Strich stand ein fast 80% höherer Reingewinn von 494,7 Mio. Analysten hatten durch das Band tiefere Werte erwartet.
Für das laufende Geschäftsjahr geht Sika neu von einem Umsatzwachstum in Lokalwährungen von 13 bis 17% aus. Bis dato hatten die Innerschweizer ein nicht näher beziffertes «zweistelliges» Plus in Aussicht gestellt. Der Betriebsgewinn Ebit soll 2021 überproportional zum Umsatz und die Marge erstmals auf 15% steigen.
Das Unternehmen bestätigt ausserdem seine strategischen Ziele für 2023, wie es in der Mitteilung weiter heisst. So will Sika bis 2023 jährlich um 6 bis 8% in Lokalwährungen wachsen und die Ebit-Marge soll im Bereich von 15 bis 18% zu liegen kommen.
Quelle: www.fuw.ch

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Sika AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Sika AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige