Sika AG

Sika AG

Zugerstrasse 50

6341Baar

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 1'417'812.00
    • Gründungsjahr:

    • 1910

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-000-0538

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Sika AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 01.04.1971

    • Rechtlicher Sitz:

    • 6340 Baar

    • HR-Nummer:

    • CH-170.3.000.608-8

    • UID:

    • CHE-106.919.184

    • HR-Amt:

    • Kanton Zug

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Sika AG.

      Zur Sika AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 40 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 26.08.2019 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Sika AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Sika AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Sika AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Zugerstrasse 50

      6341 Baar

    • Ehemalige Namen:

    • Sika Finanz AG (bis 17.05.2002)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Beteiligung an Unternehmen aller Art und insbesondere Finanzierung von Unternehmen zur Fabrikation und Anwendung von und Handel mit Spezial-Produkten sowie Dienstleistungen für das Bauwesen und die Industrie; kann Grundeigentum erwerben

    • Branche(n):

    • NOGA 2008:

    • 642002, 649901, 702200, 702100, 749000

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Altstätten SG, Baar, Widen, Zürich

      Im Ausland

News

Sika übernimmt japanischen Klebstoffhersteller

28.04.2021

Der Bauchemiekonzern Sika (SIKA 278.70 -0.07%) übernimmt einen führenden Kleb- und Dichtstoffhersteller in Japan. Das Unternehmen mit Sitz in Baar teilte am frühen Mittwochmorgen mit, es habe Hamatite, die Klebstoffsparte von Yokohama Rubber Co. Ltd., zugekauft.
Hamatite sei ein Marktführer in Japan und biete Kleb- und Dichtstoffe für die Autoindustrie und den Bausektor an, hiess es weiter. Mit der Übernahme verbessere Sika seine Position im japanischen Markt und erhalte einen umfassenderen Zugang zu allen grossen japanischen Automobilherstellern sowie ein erweitertes Sortiment an Dicht- und Klebstoffen für die japanische Bauindustrie.
Hamatite mit Sitz in Tokio erziele einen Jahresumsatz von umgerechnet 160 Mio. Fr. Die Transaktion erfolge vorbehaltlich der Zustimmung der Kartellbehörden. Einen Kaufpreis nannte Sika in der Mitteilung nicht.
Hamatite werde Sikas Gruppenumsatz um rund 2% erhöhen, rechnet ZKB-Analyst Philipp Gamper vor. Der Automobilbereich werde mit diesem Schritt indes um etwa 20% wachsen. Die Übernahme werde Sika dort helfen zu wachsen, wo der Marktanteil noch gering gewesen sei, meinte Markus Mayer von Helvea Baader.
Mit der Übernahme löst Sika auch das Versprechen ein, in diesem Jahr wieder mehr Gas bei Zukäufen zu geben. Im vergangenen Jahr hatten die Reisebeschränkungen rund um den Globus infolge der Corona-Pandemie Übernahmen erschwert. Die Akquisitionspipeline sei aber voll, hatte der scheidende Konzernchef Paul Schuler (SCUN 18.60 0%) anlässlich der Bilanzmedienkonferenz im Februar gesagt.
Übernahmen sind fester Bestandteil der Unternehmensstrategie. Ergänzende Akquisitionen sollen rund ein Drittel des jährlich angepeilten Umsatzwachstums von 6 bis 8% beisteuern. In diesem Jahr hat Sika bereits vier Akquisitionen angekündigt.
Sika hatte im ersten Quartal 2021 trotz der Corona-Pandemie einen Rekordumsatz verzeichnet. In der Region Asien/Pazifik war das Unternehmen zum Jahresanfang um ein Viertel gewachsen.
An der Börse wirft der jüngste Zukauf keine grossen Wellen: Die Sika-Papiere notierten im frühen Handel um 0,3% tiefer, während der Gesamtmarkt SMI (SMI 11'099.50 +0.07%) um 0,1% verlor.
Quelle: www.fuw.ch

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Sika AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Sika AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige