VP Bank AG

VP Bank AG

Äulestrasse 6

9490Vaduz

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 66'154'168.00
    • Gründungsjahr:

    • 1956

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 44-802-3077

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die VP Bank AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma VP Bank AG.

      Zur VP Bank AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 62 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 17.01.2024 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma VP Bank AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur VP Bank AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • VP Bank AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Äulestrasse 6

      9490 Vaduz

    • Ehemalige Namen:

    • Verwaltungs- und Privat-Bank Aktiengesellschaft (bis 28.04.2014)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Die Gesellschaft bezweckt den Betrieb einer Bank. Sie kann alle einer Universalbank zugehörigen Arten von Bank-, Finanz-, Handels- und Immobiliengeschäfte und von Dienstleistungen im In- und Auslande betreiben, insbesondere: # a) Annahme von Spar- und Depositeneinlagen sowie von Banken und Kundengeldern auf Sicht und auf Zeit, Ausgabe von Kassenobligationen und Obligationenanleihen b) Gewährung von (gesicherten und ungesicherten) Krediten in allen üblichen Formen von Finanzierungsgeschäften (inklusive Leasing und Factoring) c) Durchführung von Diskont- und Wechselgeschäften, Ankauf von Geldmarktpapieren d) An- und Verkauf von Wertpapieren, Devisen, ausländischen Banknoten, Edelmetallen und Münzen für eigene und fremde Rechnung e) Uebernahme und Vermittlung von Beteiligungen, Unterbeteiligungen, sowie Beteiligung an Syndikaten f) Erwerb und Verkauf von Liegenschaften im In-und Auslande g) Anlageberatung und Vermögensverwaltung, Testamentsvollstreckungen und Erbschaftsliquidationen sowie Uebernahme von Treuhandfunktionen h) Ausstellung von Bürgschaften und Garantien i) Aufbewahrung von Wertpapieren und Wertgegenständen in offenen oder verschlossenen Depots sowie Vermietung von Schrankfächern j) Uebernahme und Vermittlung von Obligationen- und Aktienemissionen, Durchführung von Finanz-Operationen für eigene und fremde Rechnung k) Ausübung der Funktion der Zeichnungsstelle und der Depotbank von Anlagefonds sowie Plazierung von Anleihensobligationen l) Durchführung von Termingeschäften für eigene und fremde Rechnung m) Check- und Dokumentarinkassi und Abwicklung von Akkreditiven n) Ueberweisung von Zahlungen im In- und Auslande sowie die Abgabe von Checks o) Durchführung von Gesellschaftsgründungen, Uebernahme von Verwaltungen und Repräsentanzen etc., EDV- und Steuerberatungen

    • Branche(n):

    • Privatbankiers

    • NOGA 2008:

    • 641910

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Zürich

      Im Ausland

News

VP Bank mit Gewinneinbruch

17.05.2024

Bei der Liechtensteiner VP Bank sind die Geschäfte in den ersten vier Monaten mager gewesen. Wie die Bank am Freitag mitteilte, brach der Reingewinn von Januar bis April gegenüber dem Vorjahr um die Hälfte ein. Grund dafür seien tiefere Erträge im Zinsgeschäft.
Während die Bank im Vorjahr noch vom positiven Zinsumfeld profitieren konnte, sanken die Erträge aus dem Zinsgeschäft, wie schon im zweiten Halbjahr 2023, auch zu Anfang 2024 weiter. Als Grund dafür nennt das Institut weitere Verschiebungen von Kundengeldern von Kontokorrentguthaben in höher verzinsliche Festgelder und Wertschriften in Folge des veränderten Zinsumfeldes.
Gleichzeitig sei Geschäftsaufwand gegenüber der Vorjahresperiode leicht gesunken. Der Nettoneugeld-Zufluss lag laut der Mitteilung derzeit annualisiert bei 1%.
Derweil sei die Aufbau- und Investitionsphase in Bezug auf die «Strategie 2026» nun abgeschlossen. «Der Fokus der VP Bank liegt nun auf der Umsetzung substanzieller Effizienzmassnahmen, um die Kostenbasis nachhaltig zu senken und die Komplexität zu reduzieren», heisst es in dem Communiqué.
Ein entsprechendes Massnahmenpaket solle mit den Halbjahreszahlen vorgelegt werden. Damit sollen die bereits laufenden Massnahmen verstärkt und ergänzt werden.
Nach dem abrupten Wechsel auf dem Chefposten erst vor wenigen Tagen ist dies dann der zweite Paukenschlag. Erst vergangene Woche hatte Chief Executive Officer Paul Arni erklärt, per sofort zurückzutreten und seine Funktion interimistisch an Urs Monstein, den Chief Operating Officer des Finanzinstituts, zu übergeben.
Quelle: www.fuw.ch

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma VP Bank AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der VP Bank AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige