Ringier Art & Immobilien AG

Ringier Art & Immobilien AG

Brühlstrasse 5

4800Zofingen

    • Rechtsform:

    • Aktiengesellschaft
    • Status:

    • aktiv

    • Kapitalisierung:

    • CHF 299'988.00
    • Gründungsjahr:

    • 1833

    • D-U-N-S® Nr.:

    • 48-639-5197

Nachfolgend sowie unter den weiteren Menüpunkten finden Sie alle wichtigen Informationen über die Ringier Art & Immobilien AG. Neben öffentlichen Daten finden Sie auch Informationen zu Zahlungserfahrungen, Geschichte, Firmenstruktur und Finanzen sowie zur Vernetzung der verantwortlichen Personen.

Schauen Sie genauer hin!

screen_bonitaetsauskunft

Bonität & Betreibungen

Mehr zur Zahlungsfähigkeit erfahren und Überraschungen vermeiden.

Kostenlose Firmen-Überwachung

Wir informieren Sie über wichtige Änderungen.

Handelsregister

    • Handelsregistereintrag:

    • 21.03.1930

    • Rechtlicher Sitz:

    • 4800 Zofingen

    • HR-Nummer:

    • CH-400.3.000.338-6

    • UID:

    • CHE-105.858.806

    • HR-Amt:

    • Kanton Aargau

    • Revisionsstelle:

    • Ernst & Young AG

Management & Mitarbeiter

Finanzielles

    • Bonitätsauskunft:

    • Informieren Sie sich hier über die Kreditwürdigkeit, Bonität und Zahlungsfähigkeit der Firma Ringier Art & Immobilien AG.

      Zur Ringier Art & Immobilien AG konnten wir das Zahlungsverhalten zu insgesamt 280 Rechnungen auswerten.

      Bonität prüfen
    • Betreibungsauszug:

    • Wir konnten per 25.11.2020 einen Betreibungsauszug einholen.

      Sehen Sie diesen ein erfahren Sie, ob zu diesem Zeitpunkt zur Firma Ringier Art & Immobilien AG Betreibungen am Register verzeichnet waren oder nicht.

      Betreibungsauskunft bestellen
    • Risiko-Analyse:

    • Sie mögen alle Infos auf einen Blick? In der Risiko-Analyse zur Ringier Art & Immobilien AG haben Sie Bonität, Score, reelle Zahlungserfahrungen und einen Betreibungsauszug in einem Bericht.

      Risiko-Analyse einsehen
    • Bonitäts-Zertifikat:

    • Firmen, welche über mehrere Jahre eine hohe Bonität ausweisen, können diese mit einer Urkunde bestätigen lassen.

      Bonitäts-Zertifikat

Firmennamen & Kontakt

    • Aktueller Firmenname:

    • Ringier Art & Immobilien AG

    • Aktuelle Adresse:

    • Brühlstrasse 5

      4800 Zofingen

    • Ehemalige Namen:

    • Ringier AG (bis 13.01.2020)

      Rinco AG (bis 15.01.1998)

Tätigkeit

    • Firmenzweck:

    • Erwerb, Halten, Unterhalt, Ausstellung und Veräusserung von Kunstgegenständen und alle weiteren Tätigkeiten im Kunstbereich sowie Erwerben, Halten, Bewirtschaften und Veräussern von Immobilien; kann Finanzierungs- und Sanierungsmassnahmen zu Gunsten von Aktionären, Konzerngesellschaften oder Dritten vornehmen sowie Aktionären, Konzerngesellschaften und Dritten Darlehen oder für deren Verpflichtungen Sicherheiten gewähren, Tochtergesellschaften und Zweigniederlassungen im In- und Ausland errichten, sich im In- und Ausland an anderen Unternehmen beteiligen, Grundstücke erwerben, halten und veräussern sowie alle kommerziellen, finanziellen und anderen Tätigkeiten ausüben, welche mit dem Zweck der Gesellschaft direkt oder indirekt im Zusammenhang stehen.

    • Branche(n):

    • NOGA 2008:

    • 477805

Verbindungen

    • Tochtergesellschaften:

    • Zürich

      Im Ausland

    • Niederlassungen:

    • Zürich

      Im Ausland

News

Ringier übernimmt mehrere Digital- und Printprodukte in Osteuropa

29.07.2021

Das Schweizer Medienunternehmen Ringier fasst in Osteuropa stärker Fuss und übernimmt mehrere Digital- und Printprodukte vollständig. Es kauft dazu in Ungarn, Serbien, Estland, Lettland und Litauen sämtliche Anteile seines Joint-Venture-Partners Axel Springer an digitalen Marktplätzen und Medien.
Auch in der Slowakei übernimmt Ringier die Anteile von Axel Springer. Der dortige Unternehmensgründer bleibe aber minderheitlich beteiligt, teilte Ringier am Mittwoch mit. Die Joint-Venture-Partner machen in Osteuropa künftig nur noch in Polen gemeinsame Sache.
Springer fokussiert den Angaben zufolge künftig auf grosse strategische Kernmärkte mit Investitionsschwerpunkten in Deutschland, den USA und Polen. Die Übernahmen setzen noch die Zustimmung der örtlichen Kartellrechtsbehörden voraus. Sie sollen Verlauf des Jahres abgeschlossen sein. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.
Mit dem Erwerb der Anteile von Axel Springer am Joint Venture in den betroffenen Ländern treibe Ringier seine internationale Wachstums- und Investitionsstrategie im Bereich der digitalen Marktplätze und der Medienmarken weiter voran. Durch die Investition stärke Ringier zudem seine bestehenden Aktivitäten in Rumänien und Bulgarien, hiess es.
Die Transaktion sei ein Bekenntnis zu einem langfristig angelegten Engagement als moderner Medieninvestor in Osteuropa, wird Ringier-Chef Mark Walder in der Mitteilung zitiert. Serbien, die Slowakei und Ungarn böten eine gute Basis für den Ausbau der digitalen Sportmedien-Strategie.
Ringer und Axel Springer hatten im Juli 2010 eine Unternehmenskooperation gegründet. Axel Springer brachte seine Tochtergesellschaften in Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn ein. Ringier steuerte sein Geschäft in Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik und Ungarn bei. Das Joint-Venture entwickelte sich zu einem der grössten Medienunternehmen in Mittel- und Osteuropa mit rund 3100 Mitarbeitenden. Es umfasste mehr als 200 Digital- und Printprodukte.
Quelle: www.fuw.ch

Weitere News anzeigen

Nachbarschaft

Firmenprüfzeichen

Zeigen Sie Ihren Website-Besuchern, dass die Firma Ringier Art & Immobilien AG im Handelsregister eingetragen ist; bauen Sie dazu einfach diesen Code auf Ihrer Webseite ein.

Eintrag editieren

  • Eintrag editieren

  • Haben Sie Ergänzungen oder Korrekturen zum monetas-Eintrag der Ringier Art & Immobilien AG?

    Eintrag editieren
Anzeige
Anzeige