Nachfolgend finden Sie sämtliche Mitteilungen zur Firma Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti in Liquidation, welche im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) oder dem eAmtsblatt der Liechtensteinischen Landesverwaltung seit 1994 publiziert wurden. Zusätzliche Hintergrundinformationen und Finanzdaten zur Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti in Liquidation finden Sie unter den weiteren Menüpunkten.

    SHAB: 118 / vom 21.06.2001

    • Auflösung der Firma: ZH Löschungen Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti in Liquidation, in Zürich, Malergeschäft, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 79 vom 27. 04. 1998, S. 2811). Das Konkursverfahren ist mit Verfügung des Konkursrichters des Bezirksgerichts Zürich vom 01.06.2001 als geschlossen erklärt worden. Die Gesellschaft wird von Amtes wegen gelöscht. Tagebuch Nr. 15791 vom 15.06.2001 012936
  • SHAB: 114 / vom 15.06.2001

    • Andere oder unbekannte Gründe: Zürich (9877) Das Konkursverfahren über Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti, Seefeldstrasse 331/333, 8008 Zürich, ist durch Verfügung des Konkursrichters des Bezirksgerichtes Zürich vom 1. Juni 2001 als geschlossen erklärt worden. 8034 Zürich, 8. Juni 2001 Konkursamt Riesbach-Zürich
  • SHAB: 141 / vom 24.07.1998

    • Andere oder unbekannte Gründe: Zürich (13958) Kollokationsplan und Inventar Im Konkurs über Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti (Kollektivgesellschaft), Seefeldstrasse 331/333, 8008 Zürich, liegen der Kollokationsplan und das Inventar den beteiligten Gläubigern beim Konkursamt Riesbach-Zürich zur Einsicht auf. Klagen auf Anfechtung des Kollokationsplans sind innert 20 Tagen nach der Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt vom 24. Juli 1998 beim Einzelrichter im beschleunigten Verfahren des Bezirksgerichtes Zürich rechtshängig zu machen. Noch nicht rechtskräftige Forderungen aus öffentlichem Recht, zu deren Beurteilung im Bestreitungsfall besondere Instanzen zuständig sind, können jedoch nur nach den zutreffenden besonderen Verfahrensvorschriften angefochten werden. Soweit keine Anfechtung erfolgt, wird der Plan rechtskräftig. Innert 10 Tagen nach der Bekanntmachung im Schweizerischen Handelsamtsblatt sind beim Konkursamt Riesbach-Zürich Begehren um Abtretung der Rechte im Sinne des Art. 260 SchKG zur Bestreitung der noch nicht rechtskräftigen Forderungen aus öffentlichem Recht, auf deren Anfechtung die Konkursverwaltung verzichtet, schriftlich einzureichen. 8034 Zürich 8, 17. Juli 1998 Konkursamt Riesbach-Zürich Feldeggstrasse 49, Postfach 821, Zürich
  • SHAB: 79 / vom 27.04.1998

    • Namensänderung, Auflösung der Firma: 21.04.1998 (8940) Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti, in Zürich, Malergeschäft, Kollektivgesellschaft (SHAB Nr. 7 vom 10. 01. 1977, S. 74). Firma neu: Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti in Liquidation. Mit Verfügung vom 25.03.1998 hat der Konkursrichter des Bezirksgerichts Zürich über die Gesellschaft den Konkurs eröffnet; demnach ist die Gesellschaft aufgelöst.
  • SHAB: 73 / vom 17.04.1998

    • Konkurs/ Nachlassstundung: Zürich (7296) Schuldnerin: Ugo Corti & Sohn, Nachf. A. & E. Corti (Kollektivgesellschaft), Seefeldstrasse 331/333, 8008 Zürich. Zweck: Malergeschäft. Die Konkursverwaltung beabsichtigt einen Kaufvertrag betreffend die gesamte Betriebseinrichtung inklusiv Fahrzeuge (zum Teil verpfändet), abzuschliessen. Der Kaufvertrag kann beim Konkursamt eingesehen werden. Die Gläubiger sind berechtigt, innert 10 Tagen beim Konkursamt schriftlich höhere Angebote für den Erwerb der gesamten Betriebseinrichtung einzureichen. Eigentumsansprachen sind sofort geltend zu machen. Nach der Konkurseröffnung vorgenommene Rechtshandlungen der Schuldnerin über zur Konkursmasse gehörende Vermögensstücke sind den Konkursgläubigern gegenüber ungültig. Zur Konkursmasse gehörende Forderungen können nicht mehr durch Zahlung an die Schuldnerin getilgt werden. Datum der Konkurseröffnung: 25. März 1998. Summarisches Verfahren, Art. 231 SchKG. Eingabefrist bis 18. Mai 1998. 8034 Zürich 8, 9. April 1998 Konkursamt Riesbach-Zürich Feldeggstrasse 49, Postfach 821, Zürich
Anzeige
Anzeige