Ci-après la liste des informations concernant l'entreprise Europäische Umwelt-Stiftung publiées par la Feuille officielle suisse du commerce (FOSC) ou le Journal officiel électronique de l'administration du Liechtenstein à partir de 1994. Vous trouverez d'autres informations et des données financières concernant Europäische Umwelt-Stiftung sous les autres points du menu.

    FOSC : 0 / du 14.08.2019

    • Personnes/Autorisé(s) à la signature: Mutation Europäische Umwelt-Stiftung, Basel Europäische Umwelt-Stiftung, in Basel, CHE-256.457.660, Stiftung (SHAB Nr. 32 vom 15.02.2017, Publ. 3349455). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Hiller, Rolf, deutscher Staatsangehöriger, in Kippenheim (DE), Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Dallmann, Anke, deutsche Staatsangehörige, in Kenzingen (DE), Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien. Handelsregisteramt des Kantons Basel-Stadt Tagebuch Nr. 4596 vom 09.08.2019 HR02-1004695696
  • FOSC : 32 / du 15.02.2017

    • Organe de révision: BS Mutationen Europäische Umwelt-Stiftung, in Basel, CHE-256.457.660, Stiftung (SHAB Nr. 46 vom 06.03.2012, Publ. 6581456). Ausgeschiedene Personen und erloschene Unterschriften: Aeschen-Treuhand AG (CH-270.3.000.085-3), in Basel, Revisionsstelle. Eingetragene Personen neu oder mutierend: Balance Audit AG (CHE-116.237.614), in Basel, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 933 vom 10.02.2017 03349455
  • FOSC : 46 / du 06.03.2012

    • Communication supplémentaire/Correction: BS Mutationen Nachtrag zum im SHAB Nr. 128 vom 05.07.2011, publizierten TR-Eintrag Nr. 3877 vom 30.06.2011. Europäische Umwelt-Stiftung, in Basel, CH-270.7.003.083-7, Stiftung (SHAB Nr. 16 vom 24.01.2012, S. 0, Publ. 6517060). Es besteht ein Zweckänderungsvorbehalt gemäss Art. 86a ZGB. Tagebuch Nr. 1199 vom 01.03.2012 06581456
  • FOSC : 16 / du 24.01.2012

    • Autres ou raisons inconnues: BS Mutationen Europäische Umwelt-Stiftung, in Basel, CH-270.7.003.083-7, Stiftung (SHAB Nr. 128 vom 05.07.2011, S. 0, Publ. 6238260). Aufsichtsbehörde neu: Eidg. Departement des Innern, in Bern. Tagebuch Nr. 381 vom 19.01.2012 06517060
  • FOSC : 128 / du 05.07.2011

    • Fondation de l'entreprise, Statuts, Changement du but social, Personnes/Autorisé(s) à la signature, Organe de révision: BS Neueintragungen Europäische Umwelt-Stiftung (European Environment Foundation), in Basel, CH-270.7.003.083-7, c/o VISCHER AG, Aeschenvorstadt 4, 4051 Basel, Stiftung (Neueintragung). Urkundendatum: 29.04.2011. Zweck: Die Stiftung bezweckt die Förderung des Dialogs zwischen allen Disziplinen der Umweltpolitik der europäischen Staaten. Sie verleiht der Umweltpolitik dieser Staaten Impulse und gibt Anstösse für einen politikbegleitenden, vertrauensbildenden, kommunikationsfördernden und forschungsanregenden Austausch in Europa. Ausgangspunkt dieser europäischen Ausrichtung ist die Gewissheit, dass jegliche Umweltpolitik grenzüberschreitend angelegt sein muss, um für die Einwohner von Regionen wirksam zu werden. Die existenzielle Bedeutung konsequent nachhaltiger Politik soll u.a. durch das jährliche Zusammentreffen exzellenter Persönlichkeiten, die sich in der Umweltpolitik verdient gemacht haben, gefördert werden. Die Stiftung organisiert die jährliche Zusammenkunft von Trägern europäischer Umweltpreise. Dies soll bewirken, dass breite Bevölkerungskreise sich der Notwendigkeit einer europäischen Umweltpolitik bewusst werden. Ziel ist weiter eine Schärfung politischer Institutionen sowie die Anregung von Wissenschaft und Forschung zur Erforschung unbekannter Zusammenhänge und zur Generierung neuer Lösungen für einen nachhaltigen Umgang mit den Ressourcen der Natur. Ein besonderes Augenmerk legt die Stiftung auf die Sensibilisierung junger Menschen für diese Fragen. Insbesondere beinhaltet die Tätigkeit der Stiftung Folgendes: - Abhaltung und Organisation einer jährlichen Zusammenkunft von Trägern europäischer Umweltpreise; - interdisziplinäre Ausgestaltung dieser Zusammenkunft mit Vertretern der Politik und der Wissenschaft; - Förderung des Dialogs zwischen Preisträgern und jungen Menschen; - weitere Massnahmen, die der Verfolgung des Stiftungszwecks dienen. Die Destinatäre haben keinen klagbaren Anspruch auf Leistung. Organisation: Stiftungsrat von 2-13 Mitglieder, Kuratorium und Revisionsstelle. Eingetragene Personen: Dallmann, Dr. Bernd, deutscher Staatsangehöriger, in Freiburg im Breisgau (DE), Präsident des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Hiller, Rolf, deutscher Staatsangehöriger, in Kippenheim (DE), Mitglied des Stiftungsrates, mit Kollektivunterschrift zu zweien; Aeschen-Treuhand AG (CH-270.3.000.085-3), in Basel, Revisionsstelle. Tagebuch Nr. 3877 vom 30.06.2011 06238260
Publicité
Publicité